E3 2017 - Die große Spielemesse steht wieder an

Der-Chris

Erfahrener Benutzer
Fand EAs Präsentation gar nicht mal so schlecht. Gut, habe nicht die 5 Stunden, sondern nur die Zusammenfassung gesehen. Und da war für mich mit Need for Speed Payback, A Way Out & FIFA einiges interessantes dabei.

Mit den letzten Teilen von Need for Speed (gerade Most Wanted 2 habe ich da in schlechter Erinnerung) war ich ja nicht so ganz zufrieden, aber Payback geht wieder in eine Richtung, die mir gefällt.

Auch A Way Out schaut interessant aus, habs mir für die Zukunft mal vorgemerkt.

Und FIFA. Ein Storymodus wird wohl inzwischen Standard, finde ich gut. :)
Ansonsten der jährliche FIFA Ableger, wie man es gewohnt ist.

Zu guter letzt dann noch der FIFA Port für die Switch:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Sollte die Switch Version von FIFA wirklich so gut sein, wie die Aussagen vermuten lassen, könnte das Spiel wirklich interessant werden. Da kann ich dann auf Grafik & Story verzichten.


Heute Abend gehts dann mit Microsoft weiter.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Bei Microsoft freu ich mich auf mehr von dem Bioware-Spiel, das bei EA kurz geteasert wurde.

Ansonsten bin ich sehr gespannt auf Bethesdas ominöses Starfield, was ja laut Gerüchten ein Fallout/TES-Schema RPG wäre, aber in einem SciFi-Universum. Auf sowas hätte ich ja mega Bock
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
microsoft werde ich mir heute auch mal angucken, erwarte erstmal nichts besonderes, aber vielleicht hauen sie mit der scorpio echt einen raus. mir stellt sich nämlich grad ein bisschen die frage, ob ich mir eine ps4 pro oder xbox scorpio hole. bessere gründe hatte ja in der vergangenheit sony. größtes problem hat sich microsoft eigentlich selbst gemacht: keine exclusiven spiele mehr. ich bin gespannt. ebendso gespannt bin ich auf bethesda, die stehen für mich einfach für blockbuster titel schlecht hin (zusammen mit blizzard und rockstar). zum glück hab ich morgen urlaub.
highlight, bzw die pk, die ich mit dem größten interesse verfolge, ist, wie jedes jahr, nintendo. da erwarte ich einiges, aber nichts spezielles, einfach gespannt, was nintendo so zu bieten hat.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Microsoft ist mir zu spät. :( Außerdem kann ich dann meistens nicht so schnell schlafen, weil man ja noch darüber diskutieren möchte. Dann wird schon mal 1 Uhr Nacht. ;D Schade, dass man nicht wie sonst (Mo) 18 Uhr gewählt hat.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
gleich geht es mit MS weiter

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darth-Bane

Bekanntes Gesicht
Werde mir das ein wenig ansehen, aber nicht bis zum Ende. Mal schauen, ob es das eine oder andere Interessante gibt.

@ LOX: Kannst den anderen Leuen dann auch die Chance bzw. die Zeit geben, dass sie auch neue Themen eröffnen können. Bis zum Nachmittag kann man ja mal geduldig sein. Muss ja nicht alles von dir sein. ;)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
okay ich warte mal :)

Xbox One X haut mich nicht um

Forza 7 sah aber klasse aus

edit:

Metro 3 okay, das ist ne kleine Überaschung :-D
schon mal ein Highlight

Assassin's Creed: Origins
 
Zuletzt bearbeitet:

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Schaue ausnahmsweise die Konferenz an, so lange ich etwas zu Essen mache vor dem Schlafen. Keine Ahnung was Microsoft die letzten Jahre geliefert hat, aber ich denke dieses Jahr werden sie reinhauen. Der Abstand zu Sony ist groß, eine "neue" Konsole wird auf den Markt geschmissen. Da die exklusiven Spiele mittlerweile auch auf Windows 10 erscheinen ist vielleicht was gutes für mich dabei.

- Mit Battleground hat Windows Live einen Megahit auf seiner Seite. Das Spiel ist bei Steam ja in aller Munde und auf Konsole werden die Spielerzahlen vermutlich nochmals höher ausfallen, da es kein Spiel ist, welches man unbedingt mit Maus und Tastatur spielen muss.

- Bisher nichts für mich dabei. AC Origins ist vom Setting eigentlich ein must-have, weil ich Ägypten schon als Jugendlicher extrem interessant fand. Leider sieht es aus wie jedes andere AC und davon besitze ich halt schon drei.

- Forza....kann man über Gran Turismo meckern, wie lange die da immer brauchen, aber gefühlt jährlich oder alle 2 Jahre ein Forza stinkt schon sehr nach Ausbeutung. So viel wird sich inhaltlich nicht ändern zwischen den Spielen um sowas zu rechtfertigen. Trotzdem, da ich selbst noch kein Teil der Serie besitze habe ich schon mal überlegt über den Windows 10 Store Forza Horizon 3 zu kaufen. Da aber GT Sports vor der Tür steht bin ich mir noch unsicher wie weit ich für mehrere Rennspiele in einem Jahr motiviert werden kann. Eigentlich kenne ich die Antwort...eines reicht vollkommen aus. So ein großer Zocker bin ich auch nicht mehr wie früher.

- Xbox One X. Ganz im ernst, ich setze Geld darauf, dass selbst MS intern die Namensgebung der Konsolen schon ein Running Gag sind. Zumindest verstehe ich, dass man bei Xbox One bleibt und nicht auf Scorpio umsteigt. Das würde die Käufer logischerweise nur verwirren, aber Xbox One X? Ich freue mich ehrlich gesagt schon auf die richtige Nachfolgekonsole.

- Life is Strange Prequel. FUCK YEAH!

- Abwärtskompatibilität: Nicht falsch verstehen, ne geile Sache und wünschte es mir auch für PS4, aber es sagt schon viel über eine Pressekonferenz aus, wenn bei solch einer Meldung das größte Zuschauerfeedback entsteht.

- Anthem. Hat mich dann nicht vom Hocker gehauen, obwohl ich darauf gespannt war. Es unterscheidet sich zwar doch deutlich von Titanfall, aber ich kam nicht drumherum ab und zu daran zu denken. Die Demo hat mir zumindest nicht gezeigt was daran so "unique" sein soll wie es angekündigt wurde. Muss ich noch etwas mehr davon sehen.


Fazit: Ich muss das nächste mal mehr Disziplin an den Tag legen und mich daran erinnern, dass solche Konferenzen Zeitverschwendung für mich sind. Das war für meinen Geschmack nichts....stimme FX zu und frage mich was jemanden davon überzeugen soll sich eine Xbox One zu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Metro und Assassin's Creed waren schon mal top.
Forza 7 auch, aber ist halt "nur" Forza
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Wer kommt eigentlich auf die Idee, dass solche Auftritte eine gute Idee sind? Alter....Fremdschämfaktor hoch 10.
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
es gibt halt original nicht ein einziges alleinstellungs merkmal von einer xbox.. wer denkt sich so ein konzept aus? pk ist echt ganz gut, aber gibts halt auch alles für alle anderen konsolen bzw eben für den pc.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Microsoft war... überraschend gut :O

jup

Metro, Antham, Assassin's Creed, Mittelerde und diverser Kleinkram


den Metro-Thread würde ich gerne eröffnen heute Nachmittag oder Abend. Bei Forza 7 ist es mir egal und beim Rest sowieso

edit:

in 5 Stunden kommt dann Bethesda

edit²:

Sorry, beim Metro-Thread konnte ich nicht warten, das Spiel macht mich einfach so sehr an und ich möchte da später noch einen Startpost für designen. Den Forza 7 Thread kann aber gerne jemand anderes aufmachen :) die Hauptreihe reizt mich da eh weniger als die Horizon Ableger
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich habe ja bereits wenig erwartet, aber das war ja mal gar nichts. Das erste Drittel war noch ganz ordentlich, aber was war danach? Gefühlt eine halbe Stunde irgendwelche Indie-Spiele, die stets mit "exclusive" angekündigt wurden, obwohl nur Zeitexklusivität gemeint ist. Indie interessiert heute doch nicht niemanden mehr aufgrund der Reizüberflutung - warum zeigt man bitte SOLCHE Spiele während der XBox One X-Enthüllung? All diese Spiele würden locker auch auf älteren Konsolen laufen und ALLE anderen erscheinen auch für PS4 und/oder PC.

Es gibt einfach keinen einzigen, vernünftigen Grund, sich eine XBox One X zuzulegen, zumal der Preis bei 500€ liegt. Das einzige coole ist der Lüfter. Ist schon traurig und sehr aussagekräftig, wenn die Abwärtskompatibilität originaler XBox-Spiele am lautesten und längsten applaudiert wird. Microsoft can't E3.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
noch etwas über 5 Minuten bis zur Bethesda-PK

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

edit:

Doom und Fallout 4 werden VR-Support bekommen

Links Ausrüstung (Gewand, Hylia Schild, Masterschwert) in Skyrim Switch via Amiibo
 
Zuletzt bearbeitet:

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
I...weil ich die shows inzwischen echt anstrengend finde. Bei Nintendo, Bethesda und Sony noch gerne, aber was da Ubisoft, EA und Microsoft jährlich machen finde ich nur noch peinlich und nervig
Frage: warum ist das jetzt andersrum :B? Uff, was bethesda da macht... Kinder mit einbeziehen, "Bethesda Land", diesen komischen Quake Dubstep Trailer, UFF! Die show vor 2 Jahren mit Doom und Fallout war doch noch so gut, was ist passiert?

Edit: warte, das war's schon?
 
Zuletzt bearbeitet:

FxGa

Bekanntes Gesicht
Doom und Fallout 4 werden VR-Support bekommen

Links Ausrüstung (Gewand, Hylia Schild, Masterschwert) in Skyrim Switch via Amiibo
bin gespannt, wann es das erste bezahlbare vr gibt und das ganze massentauglich wird. mehr spiele dafür sind aber immer gut.
link ausrüstung in skyrim ist nett, aber für mich nur am rande erwähnenswert.

wars das danns chon von bethesda? warum hat man für sowas eine eigene pk?
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Nette PK von MS ( grad geschaut) , wobei meine Highlights eher die Thirds waren. Bin aber eh kein Box Fan, was sich wohl nicht mehr ändern wird. :) Also was weiß ich schon...
Lustig fand ich dass man dieses "Eclusiv" so betont hat. Wobei exklusiv auch den PC mit einbezog, so geht eine gewisse Eigenständigkeit irgendwo flöten.
Zudem fand ich lustig , dass bei jedem Trailer 4K stand, aber kein Spiel technischen Fortschritt demonstrierte. So verkommt diese ganze Pixeldebatte zum PR Gag. Find ich.

Mal schauen ob ich für Sony den Wecker stelle. Lust hätte ich aber. :)
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
micrsoft will halt mit gewalt, dass bekannt wird, dass die one x die beste und fortschrittlichste konsole ist. setzen owhl viel darauf, dadurch bekannt zu werden. der preis ist hammer geil. aber es gibt abseits der guten leistung nicht einen kaufgrund für eine xbox one x.
 

Der-Chris

Erfahrener Benutzer
Bin mir nicht sicher, ob Microsoft mit ihrer Xbox One X (wirkt auf mich schon wie PS4 Pro) überzeugen konnte. Gut, mich sprechen sie damit gar nicht an, denn ich brauche kein 4K, sondern gute Spiele. Waren zwar einige gute Spieleankündigungen dabei, aber nichts, was ich unter "Must have" einstufen würde.

Neben all dem interessiert mich vorallen Life is Strage: Before the Storm.

Von Bethesda konnte ich mir nichtmal die Zusammenfassung komplett antun. Wen auch immer sie mit dieser Präsentation erreichen wollten, es war eher ein Reinfall. Für mich derzeit die schlechteste E3 Präsentation 2017 von allen.

The Elder Scrolls 5: Skyrim Switch Edition hab ich zwar mal auf den Zettel, aber ich warte definitiv erstmal die Tests ab. Überzeugung sieht anders aus.
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
The Elder Scrolls 5: Skyrim Switch Edition hab ich zwar mal auf den Zettel, aber ich warte definitiv erstmal die Tests ab. Überzeugung sieht anders aus.
eins der besten spiele der letzten jahre. aber halt zum 289321987379812 mal neu aufgelegt... ich hole es mir nicht, habs schon 2 mal.
elder scrolls online für switch hätte ich cool gefunden.
 

Walti

Bekanntes Gesicht
Devolver hat inzwischen auch ihre PK gehalten

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Bin mir nicht sicher, ob Microsoft mit ihrer Xbox One X (wirkt auf mich schon wie PS4 Pro)

ist im Grunde ja auch das selbe, nur stärker, dafür fast ohne Spiele =)
und wie bei der Pro läuft auch bei der XOX jedes Spiel auch auf der Standart-One, auch das neue Forza 7 und alles andere das in der PK zu sehen war

zu Bethesda: fand die PK super, nur etwas kurz

heute Abend bin ich dann gespannt auf Ubisoft und dann in der Nacht Sony
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Die Pressekonferenz von Bethesda war ebenfalls nichts. Bezahlbare Mods (haben die nichts gelernt vom letzten Jahr?), ein mobiles Kartenspiel, VR-Zeugs, Skyrim für Switch und mit Wolfenstein 2 und The Evil Within 2 lediglich Fortsetzungen und nichts neues. Enttäuschende E3 bisher und Sony und Nintendo haben wahrscheinlich bereits gewonnen.

Der Erzähler zwischendurch: Nein! Auch wenn es recht cool gestaltet war
Doom & Fallout 4 VR: Interessiert mich nicht wirklich, aber neue, etwas hochwertigere Spiele für VR sind immer gut
The Elder Scrolls Online DLC: -
Reaktion-Videos: Ernsthaft?
Paid mods: Nein! Siehe oben.
ESO-Kartenspiel für Smartphone: -
Skyrim für Nintendo Switch: Ein 7 Jahre altes Spiel, was wahrscheinlich bereits jeder mal gespielt hat, für eine 2017 veröffentlichte Konsole.. okay. Naja, warum auch nicht.
Dishonored 2 DLC: -
Quake Champions: -
The Evil Within 2: http://forum.videogameszone.de/playstation-4/9314817-evil-within-2-a.html#post9604924
Wolfenstein 2: Cool, werd ich aber eh nicht zocken.

Bleibt unterm Strich TEW2 das einzige Spiel der PK, was ich zocken werde.

Werde mir eventuell die Devolver-PK nachträglich ansehen, da die sich selbst und die E3 auf die Schippe genommen haben und alles sarkastisch sehen, wie ich mitbekommen habe. ;D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben