PLAYZONE 12/07 - Die Weihnachtshits 2007 im XXL-Test

M

Mancubus77

Gast
Aloha he!

Es ist mal wieder vollbracht, die neue Ausgabe ist fertig und sollte morgen bei Abonnenten eintrudeln und liegt ab Mittwoch am Kiosk.

Wie so ziemlich immer in den letzten Jahren kommen im November und Dezember unzählige Highlights raus. Dementsprechend groß ist der Testteil der aktuellen Ausgabe. Ein Highlight reiht sich ans nächste und PS3-Zocker werden endlich mit zahlreichen Top-Titeln verwöhnt. Die beiden größten Titel sind ganz klar Ubisofts Assassin's Creed und Activisions Call of Duty 4. Die Tests samt Wertungen gibt bereits online auf dieser Website, die volle Info-Ladung gibt's im Heft.

Aber auch die Zukunft sieht rosig aus, wie jede Menge Vorschauen belegen.

Einen kompletten Überblick über den Heft- und DVD-Inhalt der PLAYZONE 12/2007 gibt es hier:

VORSCHAU

PlayStation 3
Army of Two
Brütal Legend
Confl ict: Denied Ops
Der Goldene Kompass
Gran Turismo 5 Prologue
Tom Clancy‘s Endwar
WipEout HD

PSP
Crisis Core: Final Fantasy VII

TEST
PlayStation 3
Assassin‘s Creed
Beowulf
Call of Duty 4: Modern Warfare
Die Simpsons – Das Spiel
Guitar Hero III: Legends of Rock
Lair
Medal of Honor Airborne
NBA 2K8
Need for Speed ProStreet
NHL 2K8
Tony Hawk‘s Proving Ground

PSP
Silent Hill Origins
SOCOM: Tactical Strike
Warhammer 40.000: Squad Command

Auch die DVD ist randvoll mit Videos:

DVD-INHALT

Thema des Monats:
Call of Duty 4: Modern Warfare (PS3)

Vorschau
Army of Two (PS3)
Bionic Commando (PS3)
Crisis Core: Final Fantasy VII (PSP)
God of War: Chains of Olympus (PSP)
Gran Turismo 5 Prologue (PS3)
WipEout HD (PS3)

Test
Assassin‘s Creed (PS3)
Die Simpsons (PS3)
Guitar Hero III: Legends of Rock (PS3)
Lair (PS3)
Pursuit Force: Extreme Justice (PSP)
Silent Hill Origins (PSP)
SOCOM: Tactical Strike (PSP)
Tony Hawk‘s Proving Ground (PS3)
Warhammer 40.000: Squad Command (PSP)

Bonus
Army of Two (Präsentation)
Assassin‘s Creed (Präsentation)
BlackSite (Entwicklertagebuch)
Enemy Territory: Quake Wars
Fracture (Making-of)
The Eye of Judgment (Tutorial)
Turok (Präsentation)
Uncharted: Drakes Schicksal (Making-of)

Spiel-Trailer
Bionic Commando
Burnout Paradise (Carson Annihilator)
Burnout Paradise (Carson GT Concept)
Burnout Paradise (Hunter Manhattan)
Burnout Paradise (Montgomery Hawker)
Devil May Cry 4
Die Simpsons – Das Spiel
Need for Speed ProStreet
Soul Calibur IV
Time Crisis 4
Turok
Unreal Tournament 3

Besitzer von HD-Fernsehern oder Rechnern mit ordentlich Power unter der Haube freuen sich auf folgende HD-Videos auf der zweiten Seite der DVD:

PLAYZONE HD

SPIEL-TRAILER:
Bionic Commando
Devil May Cry 4
Turok
Unreal Tournament 3

TEST:
Assassin‘s Creed
Call of Duty 4: Modern Warfare
Die Simpsons – Das Spiel
Guitar Hero III: Legends of Rock
Lair
Tony Hawk‘s Proving Ground

VORSCHAU:
Army of Two
Bionic Commando
Gran Turismo 5 Prologue
WipEout HD

So viel von unserer Seite, jetzt viel Spaß beim Lesen, Schauen und kommentieren.

Maik
 

sirteen

Bekanntes Gesicht
Erster. :-D

Sieht spieletechnisch im Heft und auf DVD ( GoW :X ) wieder nach einer feinen Ausgabe aus - mal gucken, welches Game es aufs Cover geschafft hat. :)
Was ist mit dem Test zu eurer liebsten Spieleserie: Gundam? *g*
Nur schade, dass es Syphon Filter Logans Shadow, Kane & Lynch und Uncharted nicht ins Heft geschafft haben. :(

PS: Bearbeitet mal den Threadtitel. ;)
 

petib

Bekanntes Gesicht
sirteen am 16.11.2007 14:12 schrieb:
Erster. :-D

Sieht spieletechnisch im Heft und auf DVD ( GoW :X ) wieder nach einer feinen Ausgabe aus - mal gucken, welches Game es aufs Cover geschafft hat. :)
Was ist mit dem Test zu eurer liebsten Spieleserie: Gundam? *g*
Nur schade, dass es Syphon Filter Logans Shadow, Kane & Lynch und Uncharted nicht ins Heft geschafft haben. :(

PS: Bearbeitet mal den Threadtitel. ;)
joa sieht nett aus. vor allem auf den test zu silent hill origins bin ich gespannt.

mehr wenn ich das heft habe =)
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Altair auf dem Cover kommt auf jeden Fall gut. Inhaltlich mit Sicherheit eine hochinteressante Ausgabe. Zwar naturgemäß zu dieser Jahreszeit, aber trotzdem schön.
Traue es mich ja kaum zu fragen, bin aber einfach neugierig... deutet etwas in dem Heft darauf hin, dass es die letzte Ausgabe der PlayZone ist?
 

Ian442

Bekanntes Gesicht
Sieht wirklich gut aus, Cover sieht auch schick aus. Freue mich auf die Ausgabe...

Wenn man daran denkt, was da alles noch in der nächsten Ausgabe kommt.(Kane & Lynch fehlt ja auch noch). Egal, daran brauch man erstmal nicht zu denken. =)

ps. es wäre schön, wenn sie Morgen ankommt (aber ich glaube es leider nicht).
 

sirteen

Bekanntes Gesicht
Falconer75 am 16.11.2007 15:47 schrieb:
Altair auf dem Cover kommt auf jeden Fall gut. Inhaltlich mit Sicherheit eine hochinteressante Ausgabe. Zwar naturgemäß zu dieser Jahreszeit, aber trotzdem schön.
Traue es mich ja kaum zu fragen, bin aber einfach neugierig... deutet etwas in dem Heft darauf hin, dass es die letzte Ausgabe der PlayZone ist?

Wenn, dann kommt die Ausgabe erst morgen bei den Abonennten an. ;)

Cover ist richtig schick und sieht durch gelb statt orange viel besser aus. ;)
@ Iro: Stimmt, da steht nix zum Flashback. Kann ja sein, dass es für diese Ausgabe keinen Platz mehr gab oder dass sich nichts angeboten hat. ^^'

@ petib: Ich spoiler dich gern. :B
wird von Toni opl getestet, bekommt 86%, Zwischen- und Endgegner zu lasch, Spiegel-Feature nicht richtig ausgenutzt. (Wenn es der Test aus der play³ is.. )
 

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
sirteen am 16.11.2007 17:12 schrieb:
@ Iro: Stimmt, da steht nix zum Flashback. Kann ja sein, dass es für diese Ausgabe keinen Platz mehr gab oder dass sich nichts angeboten hat. ^^'

Das sich nix angeboten hat, kann ich mir nicht vorstellen (bei der Menge an Klassikern die es für PS und PS2 gibt). Sie hatten wohl eher keine Zeit oder Lust mehr dazu :-D
 
D

daumenschmerzen

Gast
sirteen am 16.11.2007 14:12 schrieb:
Sach ma, Alter... Wie machst du das?! :haeh: Wirst du immer von Maik angerufen, sobald der neueste Magthread offen ist? :B

Am meisten freu ich mich schon auf die Trailer zu Burnout Paradise und DMC4. Ersteres passt ja super zur bevorstehenden Demo! :-D :top:
 

Evil

Bekanntes Gesicht
Falconer75 am 16.11.2007 15:47 schrieb:
Traue es mich ja kaum zu fragen, bin aber einfach neugierig... deutet etwas in dem Heft darauf hin, dass es die letzte Ausgabe der PlayZone ist?
Es wird nicht "9 Jahre PlayZone" gefeiert, allerdings soll Ausgabe 12/07 am 19. Dezember erscheinen...

Iroquois-Pliskin am 16.11.2007 15:19 schrieb:
Wird ne fette Ausgabe ^^ Nur leider vermisse ich Uncharted und den Flashback :(

@ sirt: Streber!!! :finger:

Flashback ist Final Fantasy VII.
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Hm? :confused: Schon wieder soweit? Hab die Ausgabe heute morgen bereits in meinem Briefkasten entdeckt. :) Sieht wieder vielversprechend aus, ich schließe mich an der Stelle petib an - mehr wie gewohnt, wenn ich mir das Heft durchgelesen habe ;)

Gruß, ndz
 

sirteen

Bekanntes Gesicht
Du lebst wohl hinterm Mond, ndz. ^^ :P

@ daum: *haha* Ich hab Freitags nur 5 Unterrichtsstunden und guck dann zuhause gleich ins Forum (ich war 11 Minuten nach Threaderöffnung hier) :B

@ Evil: Jap, das mit dem Jubiläum ist mir auch eingefallen. Sonst gab es wenigstens ein Icon oder ne Erwähnung bezüglich des Geburtstages - diesmal nichts. Wenn man aber 12 Ausgaben als Grundlage nimmt, dann wäre Ausgabe 108 schon das 9. Jahr. Mit eventuellen 13 Ausgaben landet eventuell in der nächsten Ausgabe ein kleines "Special", oder Redis?

Naja:
Hab vorhin meine Ausgabe erhalten ( :X ) und sofort mal durchgeguckt. Wenn ich nicht so unheimlich geils aufs Lesen wäre, hätte ich mir die Big-Tests auch noch nicht online durchgelesen, aber die Versuchung war zu groß. :P
Nach erstem Durchblicken ne gelungene Ausgabe mit netten Tests, Vorschauen und Layout, ABER: Bei Crisis Core und CoD hat man es fast schon übertrieben, weil es wirklich schon etwas unübersichtlich, ungeordnet und überladen aussieht.

Nett: Im NfS-Test gibts nen PS2-(Mini)-Extrakasten. :top:
Etwas größer und häufiger (Simpsons, GH 3, Tony Hawk) wäre schon, aber ist ja immerhin schon ein Anfang. :)
Ich versteh nur nicht, warum ihr PLAYZONE-Lesern die Midnight Club Los Angeles-Vorschau aus der play³ verwehrt. :confused:

PS: Danke für das Abdrucken meines Threads + Post. :X :X

Edit: Das mit 12/07 in der Vorschau ist vielleicht einfach ein Fehler. (in der aktuellen play³ steht der 5.12.2008 für die nächste)
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Evil am 17.11.2007 11:45 schrieb:
Es wird nicht "9 Jahre PlayZone" gefeiert, allerdings soll Ausgabe 12/07 am 19. Dezember erscheinen...

Du meinst sicher die 01/08 oder steh ich jetzt auf dem Schlauch? Mal sehen, wann die übernächste Play3 erscheint...
 

petib

Bekanntes Gesicht
Falconer75 am 17.11.2007 13:58 schrieb:
Evil am 17.11.2007 11:45 schrieb:
Es wird nicht "9 Jahre PlayZone" gefeiert, allerdings soll Ausgabe 12/07 am 19. Dezember erscheinen...

Du meinst sicher die 01/08 oder steh ich jetzt auf dem Schlauch? Mal sehen, wann die übernächste Play3 erscheint...
wird ein druckfehler sein nehm ich an, man weiß es nicht genau. steht jedenfalls wirklich hinten heft 12/07 drin.

so ausgabe gerade mal durchgeblättert. erstes fazit:

layout sehr gut wie immer. beim cod4 test muss ich sirt allerdings recht geben. das ist schon fast etwas zu viel des guten. das layout von ac hat mir dagegen auf den ersten blick sehr gut gefallen.

das ist die erste ausgabe, wo mich info und foto des monats nicht gestört haben. liegt zum großen teil daran, das z.b. das gt motiv sehr gut gewählt ist, und wesentlich mehr aussagekraft hat, als die pixeligen bilder von r&c und hs.

die top ten sind dieses mal nicht mein fall. einfach nicht meine musikrichtung. wünsche mir daher beim nächsten mal etwas, was mehr aufs gamen ausgelegt ist. denke da lässt sich noch einiges finden (die zehn bescheuertsten deutschen spieletitel oder sowas... :B )

post von mir ist auch wieder im heft :X auch wenn ich nicht weiß wie er reingekommen ist. denke mal es war noch bissel platz und mein post passte dort genau rein, sinnvoll war mein post nämlich nicht :-D

flashbackthema ist super. bin gespannt, was eim nächsten mal kommt. würde mich ja über driver freuen (glaub das gab es noch nicht).

michael schreibt die kolumne am ende, mal ne schöne abwechslung.

die testergebnisse wirken auf den ersten blick alle begründet und auch nachvollziehbar, das ist es auch was mir so gut gefällt. will da nicht die nz als vergleich nehmen. aber für meinen persönlichen geschmack utopische wertungen von 95+ % hab ich noch nicht in der pz gesehen und das ist auch sehr gut so. finde kein spiel sollte über 95% bekommen. wer unbedingt auf 100% titel abfährt, kann das ja gerne machen.

joa mehr fällt mir erstmal nicht ein.
 

Evil

Bekanntes Gesicht
Falconer75 am 17.11.2007 13:58 schrieb:
Evil am 17.11.2007 11:45 schrieb:
Es wird nicht "9 Jahre PlayZone" gefeiert, allerdings soll Ausgabe 12/07 am 19. Dezember erscheinen...

Du meinst sicher die 01/08 oder steh ich jetzt auf dem Schlauch? Mal sehen, wann die übernächste Play3 erscheint...
ne, es steht schon 12/07 drin, kann man zur Not aber auch unter "vergessen zu ändern" abtun.

Das mit den Mediadaten macht mich aber weiterhin skeptisch.

Bei der GA, die heute ebenfalls im Postkasten lag, steht Preisliste Nr. 21 (Gültig ab 10/07) im Impressum, bei der bei der PlayZone weiterhin die alte Nr. 20 (Gültig ab 10/06).
 

Solidus_Dave

Bekanntes Gesicht
- Screenshot des Monats
Wurde ja schon mehrmals erwähnt, aber ich finde auch, dass man das in dieser Form weglassen sollte. Die Lobpreisung der Grafik schlug bisher immer fehl, da das Bild im Heft viel schlechter aussieht als das Spiel auf dem Bildschirm. Diesen Monat geht es bei GT5p ja sogar noch, aber wieso sieht die Aufnahme aus dem MGS4-Trailer auf der News-Doppelseite zu MGS4-Verschiebung (welche ich übrigens etwas übertrieben finde, dafür ist das Bild schön gewählt ^^) deutlich besser aus bzw. eben so, wie der Trailer eben aussieht.

- GT5p-Demo Preview
Interessant, schätze mal ihr habt die Idee aus dem play³-Thread aufgegriffen ;)
Nur werden ihr jetzt wohl ziemlich viele Leserbriefe beantworten dürfen, wie man denn in den Japan-Store reinkommt ^^
Edit: *DVD-Anguck* "Besitzer einer japanischen PS3 können sich die Demo herunterladen" :B %)

- CoD4-Singleplayer-Wertung
Etwas mehr Konsequenz wäre schön, z.B. Heavenly Sword wurde wegen der kurzen Spieldauer auf 81% abgewertet. CoD4 ist noch kürzer, schafft aber 11% mehr. (und ja es ist die ganze Zeit fesselnd, HS ist aber auch nicht langweilig und bietet für SP immerhin eine immens aufwendige Story-Präsentation). Eine Gesamtwertung würde wegen dem tollen MP natürlich besser ausfallen, mir geht es hier rein aus Sicht für den Einzelspieler(-modus) und dessen Wertung.

- Lair Wertung
Erwartungsgemäß nicht so ein Quark wie von ign u.ä., auch wenn sie mir ein Stück zu nah an der Beowulf-Wertung in der gleichen Ausgabe ist, zumindest lesen sich die Tests und Wertungskästen deutlich unterschiedlicher *g*
Naja, dafür konnte ich endlich den Lesertest eintragen, weil das Spiel nun in der Liste verfügbar ist.

(Genre jetzt teils durcheinander geworfen, mir ist schon klar, dass man da nicht die Wertungen %-genau vergleichen darf)

btw. @ "schlechte Synchro" bei Beowulf: Sind das vielleicht die Originalstimmen aus dem deutschen Filmtrailer? ^^ Das schlechte "Iiiääch ben Bäowulv" bringt mich immer zum lachen :-D

- Lob für die teils rechtzeitigen (bzw. schon recht knapp, für Vorbesteller wäre es nichts^^) Online-Tests von wichtigen Titeln wie AC.

- petib kann nun auch zufrieden sein, mich endlich aus den Forumposts im Heft verdrängt zu haben :finger: Lag wohl auch am Thema ^^ (letztens 9 Leute on in meiner Friendlist, 8 davon spielen CoD4 :B Gruppenzwang ist nicht mit mir :P ;) )

- Frage: Warum habt ihr nicht bei allen Tests mehrere Meinungskästen? Kommt das nur bei kontroversen Spielen wie Lair zum Einsatz?.

- 1080p-Lüge Kolumne:
Schön, dass das mal gesagt wurde. Ist schon etwas irreführend, wenn bei Spielen wie z.B. The Darkness oder CoD4 1080p drauf steht, nativ die beiden aber nicht mal 720p erreichen. Immerhin sieht das ganze dann nicht schlechter aus als 720p und ich persönlich freue mich sogar trotzdem über eine 1080pAuflösung, da mein HDTV nur bei 1080 den Overscan deaktivieren kann.

Allerdings: Manchmal wird das bei PS3-Spielen auch nur gemacht, um Leute mit bestimmten alten HDTVs HD-Grafik zu ermöglichen. Es gibt z.B. in den USA noch einige mit 1080i only HDTVs, die also kein 720p akzeptieren. Für diese wird dann manchmal Software-1080i-Upscaling eingebaut, scheinbar geht das ressourcenschonend, denn die Grafik sieht teils schlechter als bei 720p aus (unscharf), z.B. Uncharted zeigt den daher nur, wenn 720p deaktiviert/nicht möglich ist.

Zudem haben wir noch keine 360-Zustände, dort wird inzwischen einfach auf jede Spielepackung ein 1080p geklatscht, obwohl einfach nur die 360 selbst einen Hardwarescaler (an sich aber kein schlechtes Feature) hat, der eben auf Wunsch dann alles in 1080p hochskaliert ausgibt.
 

petib

Bekanntes Gesicht
sirteen am 17.11.2007 23:02 schrieb:
Kann mir mal jemand die Bedeutung des Bildes im Editorial erklären? :B
da bist du wohl ein wenig zu jung dafür, auch wenn es eine schande ist, das du es nicht kennst :finger:

das bild ist aus dem mittlerweile wohl über 50-60 jahre alten sketch "dinner for one". läuft jedes jahr auf einem der dritten porgrammen an slvester und ist einfach herrlich schrullig :-D

kannst ja mal lesen, worum es geht:

http://de.wikipedia.org/wiki/Dinner_for_One
 

blassblaue-lippen

Bekanntes Gesicht
Habe sie mir nun auch mal angeguckt. Da ich noch so gut wie nix gelesen habe nur mal ein kurzes statement.

Sieht wieder alles in allem sehr schön aus.
Reichlich Tests :top:
Genügend Vorschauen :top:
Den bis dato besten und wichtigsten Flashback :top: :top:

Negative Punkte muss ich mir noch erlesen. Beim überfliegen ist mir erst mal nix gravierendes aufgefallen, außer die schon oft erwähnten unsinnigen, doppelseitigen Bildchen. Die könnt ihr ruhig weglassen.
 

Ian442

Bekanntes Gesicht
blassblaue-lippen am 18.11.2007 10:00 schrieb:
Habe sie mir nun auch mal angeguckt. Da ich noch so gut wie nix gelesen habe nur mal ein kurzes statement.

Sieht wieder alles in allem sehr schön aus.
Reichlich Tests :top:
Genügend Vorschauen :top:
Den bis dato besten und wichtigsten Flashback :top: :top:

Negative Punkte muss ich mir noch erlesen. Beim überfliegen ist mir erst mal nix gravierendes aufgefallen, außer die schon oft erwähnten unsinnigen, doppelseitigen Bildchen. Die könnt ihr ruhig weglassen.

Schade, ich hatte keine Post zum Wochenende...
 

sirteen

Bekanntes Gesicht
petib am 18.11.2007 09:24 schrieb:
sirteen am 17.11.2007 23:02 schrieb:
Kann mir mal jemand die Bedeutung des Bildes im Editorial erklären? :B
da bist du wohl ein wenig zu jung dafür, auch wenn es eine schande ist, das du es nicht kennst :finger:

das bild ist aus dem mittlerweile wohl über 50-60 jahre alten sketch "dinner for one". läuft jedes jahr auf einem der dritten porgrammen an slvester und ist einfach herrlich schrullig :-D

kannst ja mal lesen, worum es geht:

http://de.wikipedia.org/wiki/Dinner_for_One

Na wenn das so ist: Sehr kreative Idee. %) :top:
Ich musste auch nur 10 Sekunden nachdenken, um den Sinn zu verstehen :B
 

sonyking

Benutzer
Die aktuelle Ausgabe ist mal wieder sehr gelungen.
Schöne Tests und Vorschauen , echt klasse!
Natürlich habe ich auch Kritik zu äußern:
Die DVD ist zwar an sich sehr gut - vor allem die Bonusvideos - , aber bei den meisten Videos wird kaum was zu den Spielen gesagt bzw. kommentiert.
Das finde ich sehr schwach. Ansonsten aber eine großartige Ausgabe! :top:
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Ich würde mich gern zum Assassin’s Creed-Test äußern. Komisch ist, dass ich eigentlich der Letzte bin, der normalerweise über Wertungen in diesen hohen Regionen diskutiert. Aber dieses Game ist für mich alles, nur nicht normal. In den Stunden, die ich bisher mit AC verbracht, habe ich für mich die bisher ultimative Spiele-Erfahrung gefunden. Ich zocke seit Mitte der 80er Jahre, aber diese Art von Emotionen habe ich nie erlebt. Als ich mit meinem Pferd im leichten Galopp das Ende eines Hügels erreichte und sich unter mir das mittelalterliche Jerusalem zeigte, war ich für ca. 15 min nicht in der Lage, mich dem weiteren Spielgeschehen zu widmen. Was für eine Pracht, was für eine Erweckung!!! Jedes Erklimmen einer Aussichtsplattform, jeder Blick auf die Adler, jeder Blick auf das unten quirlende Treiben und jeder Sprung in die Tiefe sind eine außergewöhnliche, noch nie da gewesene videospielerische Erfahrung.
Wie gesagt, mir ist es im Normallfall völlig wurscht, was für eine (hohe) Wertung das Spiel bekommt. Aber wenn hier kein Neunziger, wann dann???
Ich denke, es ist einfach ein Problem für jeden Profi-Tester, ein Spiel im Rahmen der Testbedingungen zu genießen und in ihm zu versinken. Das ist kein Vorwurf, sondern meine Erklärung für Testergebnisse, von in erster Linie von der Atmosphäre und nicht unbedingt von der Dynamik und der Technik (owohl die auch hervorragend ist...) getragenen Games. Ist kein spezielles Problem der PlayZone, sondern Heft-übergreifend zu beobachten.
Das musste ich hier einfach los werden. Ich glaube, es ist das erste Mal, dass ich mich zur Kommentierung einer Prozentzahl habe hinreißen lassen. Tut mir leid.
Ich bin mir aber sicher, dass das Spiel selbst zeigen wird, dass es mehr als ein üblicher Hit ist. Zweifellos wird es in späteren Rückschauen als Meilenstein und Klassiker bewertet werden. Zurecht!
 

petib

Bekanntes Gesicht
Falconer75 am 19.11.2007 09:55 schrieb:
Ich würde mich gern zum Assassin’s Creed-Test äußern. Komisch ist, dass ich eigentlich der Letzte bin, der normalerweise über Wertungen in diesen hohen Regionen diskutiert. Aber dieses Game ist für mich alles, nur nicht normal. In den Stunden, die ich bisher mit AC verbracht, habe ich für mich die bisher ultimative Spiele-Erfahrung gefunden. Ich zocke seit Mitte der 80er Jahre, aber diese Art von Emotionen habe ich nie erlebt. Als ich mit meinem Pferd im leichten Galopp das Ende eines Hügels erreichte und sich unter mir das mittelalterliche Jerusalem zeigte, war ich für ca. 15 min nicht in der Lage, mich dem weiteren Spielgeschehen zu widmen. Was für eine Pracht, was für eine Erweckung!!! Jedes Erklimmen einer Aussichtsplattform, jeder Blick auf die Adler, jeder Blick auf das unten quirlende Treiben und jeder Sprung in die Tiefe sind eine außergewöhnliche, noch nie da gewesene videospielerische Erfahrung.
Wie gesagt, mir ist es im Normallfall völlig wurscht, was für eine (hohe) Wertung das Spiel bekommt. Aber wenn hier kein Neunziger, wann dann???
Ich denke, es ist einfach ein Problem für jeden Profi-Tester, ein Spiel im Rahmen der Testbedingungen zu genießen und in ihm zu versinken. Das ist kein Vorwurf, sondern meine Erklärung für Testergebnisse, von in erster Linie von der Atmosphäre und nicht unbedingt von der Dynamik und der Technik (owohl die auch hervorragend ist...) getragenen Games. Ist kein spezielles Problem der PlayZone, sondern Heft-übergreifend zu beobachten.
Das musste ich hier einfach los werden. Ich glaube, es ist das erste Mal, dass ich mich zur Kommentierung einer Prozentzahl habe hinreißen lassen. Tut mir leid.
Ich bin mir aber sicher, dass das Spiel selbst zeigen wird, dass es mehr als ein üblicher Hit ist. Zweifellos wird es in späteren Rückschauen als Meilenstein und Klassiker bewertet werden. Zurecht!
Das Problem liegt eher am Spiel. Wie ich mitbekommen habe, gehen die Wertungen von 70%-100%. Daher ist die Wertung der Playzone wohl noch eher angemessener in deinen Augen, als von IGN und Konsorten. Ist wohl ein typischer Fall von Lieben oder Hassen, kann es nicht genau beurteilen, weil ich es nicht gezockt habe.
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
petib am 19.11.2007 09:59 schrieb:
Falconer75 am 19.11.2007 09:55 schrieb:
Ich würde mich gern zum Assassin’s Creed-Test äußern. Komisch ist, dass ich eigentlich der Letzte bin, der normalerweise über Wertungen in diesen hohen Regionen diskutiert. Aber dieses Game ist für mich alles, nur nicht normal. In den Stunden, die ich bisher mit AC verbracht, habe ich für mich die bisher ultimative Spiele-Erfahrung gefunden. Ich zocke seit Mitte der 80er Jahre, aber diese Art von Emotionen habe ich nie erlebt. Als ich mit meinem Pferd im leichten Galopp das Ende eines Hügels erreichte und sich unter mir das mittelalterliche Jerusalem zeigte, war ich für ca. 15 min nicht in der Lage, mich dem weiteren Spielgeschehen zu widmen. Was für eine Pracht, was für eine Erweckung!!! Jedes Erklimmen einer Aussichtsplattform, jeder Blick auf die Adler, jeder Blick auf das unten quirlende Treiben und jeder Sprung in die Tiefe sind eine außergewöhnliche, noch nie da gewesene videospielerische Erfahrung.
Wie gesagt, mir ist es im Normallfall völlig wurscht, was für eine (hohe) Wertung das Spiel bekommt. Aber wenn hier kein Neunziger, wann dann???
Ich denke, es ist einfach ein Problem für jeden Profi-Tester, ein Spiel im Rahmen der Testbedingungen zu genießen und in ihm zu versinken. Das ist kein Vorwurf, sondern meine Erklärung für Testergebnisse, von in erster Linie von der Atmosphäre und nicht unbedingt von der Dynamik und der Technik (owohl die auch hervorragend ist...) getragenen Games. Ist kein spezielles Problem der PlayZone, sondern Heft-übergreifend zu beobachten.
Das musste ich hier einfach los werden. Ich glaube, es ist das erste Mal, dass ich mich zur Kommentierung einer Prozentzahl habe hinreißen lassen. Tut mir leid.
Ich bin mir aber sicher, dass das Spiel selbst zeigen wird, dass es mehr als ein üblicher Hit ist. Zweifellos wird es in späteren Rückschauen als Meilenstein und Klassiker bewertet werden. Zurecht!
Das Problem liegt eher am Spiel. Wie ich mitbekommen habe, gehen die Wertungen von 70%-100%. Daher ist die Wertung der Playzone wohl noch eher angemessener in deinen Augen, als von IGN und Konsorten. Ist wohl ein typischer Fall von Lieben oder Hassen, kann es nicht genau beurteilen, weil ich es nicht gezockt habe.

Schon klar, dass das - wie bei jedem Game - auch Geschmackssache ist. Aber dann dürfen wir auch nicht über die Innovationsarmut der Entwickler herziehen, wenn wir neue Ansätze und Ideen nicht auch mal besonders hervorheben. Ich habe schon das Gefühl, dass reine Shooter(Action)-Kracher es leichter haben, absolute Sahnewertungen abzugreifen. Nicht missverstehen, ich habe überhaupt nichts gegen die CoD4-Wertung. Das Game scheint ja wirklich ein Hammer zu sein. Und das gönne ich auch jedem Titel, selbst wenn er nicht meinem Geschmack entspricht. Aber Ubisoft ist mit AC mal einen anderen Weg gegangen. Ok, ich gebs zu, ich finde dieses Spiel einfach zu geil. Da geht meine in vielen Diskussionen gestählte Objektivität vielleicht flöten...
 
M

Michael_Pruchnicki

Gast
Falconer75 am 19.11.2007 09:55 schrieb:
Wie gesagt, mir ist es im Normallfall völlig wurscht, was für eine (hohe) Wertung das Spiel bekommt. Aber wenn hier kein Neunziger, wann dann???
Ich denke, es ist einfach ein Problem für jeden Profi-Tester, ein Spiel im Rahmen der Testbedingungen zu genießen und in ihm zu versinken. Das ist kein Vorwurf, sondern meine Erklärung für Testergebnisse, von in erster Linie von der Atmosphäre und nicht unbedingt von der Dynamik und der Technik (owohl die auch hervorragend ist...) getragenen Games. Ist kein spezielles Problem der PlayZone, sondern Heft-übergreifend zu beobachten.
Das musste ich hier einfach los werden. Ich glaube, es ist das erste Mal, dass ich mich zur Kommentierung einer Prozentzahl habe hinreißen lassen. Tut mir leid.
Ich bin mir aber sicher, dass das Spiel selbst zeigen wird, dass es mehr als ein üblicher Hit ist. Zweifellos wird es in späteren Rückschauen als Meilenstein und Klassiker bewertet werden. Zurecht!

Ich verstehe ehrlich gesagt dein Problem nicht - dass das Spiel ein Meilenstein und zukünftiger Klassiker ist, steht WÖRTLICH in dem Test drin.

Und wir haben auch länger diskutiert über die Wertung - 90 oder nicht? Unsere OXM-Kollegen haben die 90 gezückt, aber deren Version läuft auch deutlich flüssiger. Und so oder so - trotz aller Qualität muss man die teils gravierenden Mängel des Titels in die Wertung einfließen lassen - etwa das teils starke Ruckeln und die spätestens nach der ersten Spielhälfte praktisch komplett fehlende Abwechslung. Dazu noch das schwache Ende. Ohne all das wäre AC ganz sicher ein 90er gewesen, aber so müssen wir wohl erst auf den Nachfolger warten.


Gruß,
Michael
 

petib

Bekanntes Gesicht
Falconer75 am 19.11.2007 13:10 schrieb:
Schon klar, dass das - wie bei jedem Game - auch Geschmackssache ist. Aber dann dürfen wir auch nicht über die Innovationsarmut der Entwickler herziehen, wenn wir neue Ansätze und Ideen nicht auch mal besonders hervorheben. Ich habe schon das Gefühl, dass reine Shooter(Action)-Kracher es leichter haben, absolute Sahnewertungen abzugreifen. Nicht missverstehen, ich habe überhaupt nichts gegen die CoD4-Wertung. Das Game scheint ja wirklich ein Hammer zu sein. Und das gönne ich auch jedem Titel, selbst wenn er nicht meinem Geschmack entspricht. Aber Ubisoft ist mit AC mal einen anderen Weg gegangen. Ok, ich gebs zu, ich finde dieses Spiel einfach zu geil. Da geht meine in vielen Diskussionen gestählte Objektivität vielleicht flöten...
Ja klar sollte man den Entwicklern da Respekt zollen. aber 88% ist eine sehr gute wertung, das darf man nicht vergessen. gerade die playzone gibt außergewöhnlichen titeln im vergleich höhere wertungen.

Ich hätte Fahrenheit damals auch mind. 85% gegeben :-D

Viel größeres Problem als die Wertungen, sind die Nichtbeachtung der ausgefallenen Games. ICO, Okami, We Love Katamari etc sind alles keine Verkaufschlager. Das macht es für die Entwickler nicht gerade einfacher.
 

blassblaue-lippen

Bekanntes Gesicht
Habe mir nun auch mal die DVD angeschaut und bin schon ein bissel enttäuscht. Wenn ich so eine DVD gucke will ich eine vernünftige Moderation. Für einen Test gehört mehr dazu als nur zu sagen: "Hier sind nun ein paar Bilder" (übertrieben dargestellt). Da sollte schon während des ganzen Tests gesprochen werden. Ich bin der Meinung das ihr das früher besser gelöst hattet. Kann mich natürlich auch irren.
 
Oben