play³ 09/13 - Die Ruhe vor dem Gamescomsturm

ViktorEippert

Projektmanager
play3_0913_Titelseite-pc-games.jpg


Heftinhalt:
Start

Editorial: Die Akte play³ - 1 Seite (alle)
Heftinhalt - 2 Seiten (WF)
play³ inteam: Das Redaktionstagebuch - 2 Seiten (SL)
News - 2 Seiten (Versch.)
Das spielosophische Quartett - 1 Seite
Die Gamescom 2013 - 3 Seiten (PF)

Vik in Japan
- 10 Seiten (VIK)
- Einleitung
- Neues aus Nippon -> Dragon's Crown
- Community Area
-> Speak Up
-> Tales of Xillia Gewinnspiel
- Japan Expo Special
- Reportage: Square Enix' Weg in die Zukunft
[FONT=Calibri,sans-serif]
Play4
[/FONT]
The Elder Scrolls Online - 4 Seiten (SW)
Kingdom Hearts 3 - 1 Seite (VIK)
The Order: 1886 - 1 Seite (SL)
Planetside 2 - 1 Seite (SL)
Assassin's Creed 4: Black Flag - 2 Seiten (SST)

Vorschau
Grand Theft Auto 5 - 6 Seiten (SST)
The Bureau: XCOM Declassified - 3 Seiten (HL)
Beyond: Two Souls - 3 Seiten (UH)
Gran Turismo 6 - 2 Seiten (DM)
Splinter Cell: Black List - 4 Seiten (PB)
F1 2013 - 2 Seiten (SZ)
One Piece: Pirate Warriors 2 - 1 Seite (VIK)
Dragon Ball Z: Battle of Z - 1 Seite (VIK)
Termine - 2 Seiten (SL, VIK)

Test
Dynasty Warriors 8 - 2 Seiten (SST)
Time and Eternity - 2 Seiten (VIK)
Painkiller: Hell & Damnation - 2 Seiten (MB)
The Jak and Daxter Trilogy (Vita) - 1 Seite (SL)
Disney Micky Epic: Die Macht der 2 (Vita) - 1 Seite (SL)

PS Network

Giana Sisters: Twisted Dreams - 1 Seite (MM)
Hotline Miami (PS3 & Vita) - 1 Seite (MM)

Best of PlayStation - 6 Seiten
Borderlands 2: Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung (NB)
Metro: Last Light - Faction Pack (PB)
The Walking Dead: 400 Days (PB)
Journey Collector's Edition (SL)
Dead or Alive 5: Heißes Urlaubsset (SST)
Special Charts (SL)

Magazin
Spieleentwicklung - damals und heute - 8 Seiten (BPF/SWE)
Die Assassinen-Schmiede - 4 Seiten (SST)
Flashback: We love Katamari - 2 Seiten (UH)

Finale
Leserbriefe - 2 Seiten (SST)
Ausblick und Impressum - 1 Seite (WF)

DVD-Inhalt:
Vorschau
Destiny
Gran Turismo 6 vs. Gran Turismo 5
Grand Theft Auto 5 Traileranalyse
Infamous: Second Son
Killer is Dead
Killzone: Shadow Fall
Splinter Cell: Black List
The Evil Within

Test
Deadpool
Time and Eternity

Special
Assassin's Creed 4: Black Flag - Walkthrough
Beyond: Two Souls - Präsentation
Flashback: We love Katamari
Vik in Japan: Japan Expo 2013

Trailer
Der Puppenspieler
Grand Theft Auto 5
Killzone: Mercenary
Lightning Returns: Final Fantasy XIII
Mad Max
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Murdered: Soul Suspect
Rain
Tearaway
The Bureau: XCOM Declassified
The Dark Sorcerer (Tech-Demo)

EXTRAS

Artikel
play³ DVD Cover 09/2013

Bildergalerien
Vik auf der Japan Expo 2013
play³-Magazin 08/2013

Podcasts

play³ Podcasts 110 und 111

Euer Feedback ist wie immer erwünscht.
Schöne Grüße vom play³-Team!
 

petib

Bekanntes Gesicht
So erste Gedanken nach dem durchblättern:

- In welchem der "gesponsorten" Hefte vom Gamescom-Guide wird man denn heute noch gesiezt? Hat mich jedenfalls leicht irritiert. Früher fand ich den Informationsgehalt auch höher.
- 2 Testvideos auf der DVD und erneut nichts zum Thema PSN oder Rest vom Fest?
- Die "Titelseite" für den PS4 Bereich ist weiterhin eine Verschwendung.
 

FabFabo

Neuer Benutzer
bin abonnent und die ausgabe ist bis heute nicht im briefkasten gelandet. bis jetzt kam keine ausgabe so, wie es im abo-newsletter versprochen wurde, aber immer vor der erscheinung im zeitschriftenhandel. bin leicht irritiert. woran kann das liegen?
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
bin abonnent und die ausgabe ist bis heute nicht im briefkasten gelandet. bis jetzt kam keine ausgabe so, wie es im abo-newsletter versprochen wurde, aber immer vor der erscheinung im zeitschriftenhandel. bin leicht irritiert. woran kann das liegen?

An der Post, am Vertrieb, an diebischen holländischen Nachbarn, am niedersächsischen Gegenwind, an mangelndem Glück... An der Redaktion liegt es jedenfalls nicht. Am besten Abo-Service anrufen, Problem schildern und auf Besserung hoffen. Die sind immer sehr hilfsbereit und freundlich.

Kontakt:
DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH
Computec Kundenservice
20080 Hamburg

Ansprechpartner für Reklamationen ist Ihr Computec-Team unter:
Deutschland
Post: Computec Kundenservice, Postfach 20080 Hamburg
E-Mail: [email protected]
Tel.: 0911 - 99 399 098
Fax: 01805-8618002*
Support: Montag 07.00–20.00 Uhr, Dienstag–Freitag 07.30–20 Uhr, Samstag 09.00–14.00 Uhr
* (14 Cent/Min. aus dem Dt. Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Dt. Mobilfunk)
 

Ian442

Bekanntes Gesicht
So erste Gedanken nach dem durchblättern:

- 2 Testvideos auf der DVD und erneut nichts zum Thema PSN oder Rest vom Fest?

Ich muss auch sagen, dass mir zu wenig Testvideos in letzter Zeit dabei waren. Wenn ich einen Test lese, will ich auch etwas vom Spiel sehen, auch wenn es kein Must-Have Titel ist. Dabei sehe ich die Testvideos so gerne, auch weil das finale Spiel fertig ist und man schön über Fakten daherziehen kann. Ich will mehr Testvideos.

Fühle mich da nicht ganz informiert, auch weil es ja bei einigen Spielen kein Vorschauvideo gab. :(

- Die "Titelseite" für den PS4 Bereich ist weiterhin eine Verschwendung.

An sich eigentlich eine ganz witzige Idee, aber es nimmt nunmal unnötig Platz weg.
 

Bubka186

Erfahrener Benutzer
Zum Thema DVD:

Beim Schauen dieser in gemütlicher Abendrunde, ist uns beim Toiletten-Clip etwas "Kleines" aufgefallen.

Einige waren der Meinung, dass man beim Aufstehen so ein kleines Zipfelchen erkennen konnte. Spooky. Uns fehlte es aber am Mut und an Masochismus um die Szene noch einmal zu betrachten. Vielleicht traut sich ja einer genauer hinzuschauen.

Unter Vorbehalt also: böser böser Flashing-Fischer! (Hoffentlich wir das keine neue Heftrubrik Oo)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Fehler im TESO Bericht:

Die Provinz Morrowind ist keinesfalls bisher nur PC Spielern vorbehalten.

1. The Elder Scrolls III: Morrowind gabs auch für die erste Xbox
2. Auch in Skyrim kann man Morrowind besuchen, im DLC Dragonborn besucht man Solstheim, eine Insel im Bereich Morrowinds
 

petib

Bekanntes Gesicht
So neuer Senf von mir:

- Square Reportage war sehr gut, generell würde es mir gefallen, wenn öfter über Verkaufszahlen der Games berichtet wird. Gerade im Verhältnis zu den Budgets.
- DVD-Vertonung war gut, speziell Vik und Stange in Kombo geht immer.
- GTA-Verarsche war gut, alles danach eher nicht. Da waren die Outtakes mit Stange lustiger als der Clip ansich. Hätte lieber 3 Clips zu GTA gesehen.
- Vik in Paris hat man seine Nervösität angesehen, aber das legt sich bei den nächsten Malen bestimmt.
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Ja, die DVD. Alles nett anzuschauen, aber die Shows sind weit weg von den großen Zeiten. Der Rückblick auf 2/2010 diesen Monat ist diesbezüglich der absolute Augenöffner. Küchler, Rehmann, Opl... was für durchgeknallte Frontschweine.;-D
 

ThreeSix187

Bekanntes Gesicht
Man merkt voll das ihr euch gerade im Sommerloch befindet. ich fand die Tests zu den DLC Inhalten (besonders zu den neuen Bikinis für Doa 5 *lechz*) net schlecht. So was könntet ihr beibehalten ;-D

Wird eigentlich das "Cut" Symbol noch verwendet? Bei dem Test von grottigen Painkiller Remake fehlt es nämlich.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
ab der nächsten Ausgabe verlässt man testbezogen das Sommerloch wieder und nähert sich der heißen Phase, dem Herbst
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Ich muss an dieser Stelle ein Geständnis machen. Vor Kurzem habe ich mein play³-Abo gekündigt. Allerdings möchte ich dieses Statement nicht einfach so stehen lassen, sondern auch begründen.

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit dem Magazin und habe dies auch in meiner Lesermail vor nicht allzu langer Zeit mitgeteilt. Trotzdem reicht diese Zufriedenheit für mich nicht aus.

Aus objektiver Sicht ist das Heft auch eine (sehr) gute Zeitschrift, wobei es natürlich auch dort Kritikpunkte gibt, wie beispielsweise den übermäßigen Einsatz von Ausrufezeichen bei manchen Redakteuren. Der gute Falconer schreibt auch jeden Monat eine schöne Review zur aktuellen Ausgabe und auch viele Andere äußern sich hier regelmäßig zum Heft.


Also kann es nur persönliche, subjektive Gründe für meine Entscheidung geben.

Die Zustellung des Magazins, ein eigentlich unerheblicher Punkt, stoßt mir böse auf. So wie ich es verstehe wird das Heft aus Hamburg versandt, weshalb es bei mir seit über einem Jahr an keinem Samstag mehr ankam. Für die Meisten dürfte das kein Problem sein, denn immerhin bekomme ich es noch vor dem Kioskverkauf, aber für mich ist das suboptimal. Wenn ich in der Schule bin, dann bin ich nur am Wochenende zu Hause und kann somit meine Aboausgabe erst nach dem Erscheinen am Kiosk entgegennehmen.

Der andere Punkt ist die Notwendigkeit eines Spielemagazins für mich. Durch das Internet bekomme ich die Informationen die mir für einen Kauf ausreichen. Gameplayvideos sind für mich wichtig und Vorschauen/Tests erhalte ich früher bzw. werden die Heftartikel nicht selten 1:1 zuvor auf VGZ veröffentlicht. Jetzt könnte man das Argument anbringen, dass Print besser und angenehmer zu lesen ist Onlineinhalte. Hier gebe ich kein Kontra, sondern Pro. Aber ich die Preise für Printmedien die ich kaufe, die play³ ist nur Eines unter vielen, steigen auch jährlich, weswegen ich nicht mehr alle Zeitungen oder Zeitschriften kaufe. Die DVD beispielsweise brauche ich nicht und die ist ein Kostenfaktor.

Der Hauptgrund ist aber mein geschwundenes Interesse an (PlayStation-)Gaming. Mein Spielestapel ist mittlerweile fast schon zu groß, weshalb die noch erscheinenden Spiele und die PS4 sind für mich aktuell kein Thema, im Gegenteil Letztere ist mir sogar vollkommen egal. Da sich die Berichterstattung in der Zukunft sich darauf konzentrieren wird, fehlt mir Inhalt, der den Kauf für mich attraktiv macht. In den letzten Ausgaben las ich auch nur die Redaktionsseiten, wobei diese stets unterhaltsam sind. Außerdem konzentrieren sich meine Privatinteressen momentan ganz einfach auf Studium, Sport und Fußball. Daran wird sich in den nächsten Monaten und Jahr auch nichts ändern.


Komplett verweigern werde ich mich den Heften von Computec allerdings nicht. Im Gegenteil werde ich weiterhin die N-Zone lesen, welche ich wirklich komplett durchlese, und die X3 kaufen. Denn dort bekomme ich für mein Geld mehr Inhalt. Dieser kommt zwar meistens sehr verspätet, jedoch dient sie mir meistens als Nachschlagwerk und Lektüre nebenbei, wobei die Artikel fast 1:1 zu denen von play³/PCG sind. Für dieses Magazin bin ich auch bereit die 4,99 € alle zwei Monate auszugeben, da sie für mich durch das Layout viel angenehmer zu lesen ist.

Außerdem bedeutet eine Kündigung des Abonnements nicht, dass ich die play³ nie mehr lesen werde. Irgendwann wird auch mein Interesse an der neuen Generation der Spielekonsole erwachen und dann werde ich auch wieder Beratung hierfür benötigen.
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Der Hauptgrund ist aber mein geschwundenes Interesse an (PlayStation-)Gaming. Mein Spielestapel ist mittlerweile fast schon zu groß, weshalb die noch erscheinenden Spiele und die PS4 sind für mich aktuell kein Thema, im Gegenteil Letztere ist mir sogar vollkommen egal. Da sich die Berichterstattung in der Zukunft sich darauf konzentrieren wird, fehlt mir Inhalt, der den Kauf für mich attraktiv macht. In den letzten Ausgaben las ich auch nur die Redaktionsseiten, wobei diese stets unterhaltsam sind. Außerdem konzentrieren sich meine Privatinteressen momentan ganz einfach auf Studium, Sport und Fußball. Daran wird sich in den nächsten Monaten und Jahr auch nichts ändern.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Hoffentlich bleibst du uns wenigstens im Forum erhalten. :P
 

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
Ich bin jetzt durch und fand die Ausgabe etwas durchwachsen. Vik in Japan ist wieder klasse, auch wenn ich Viktors Fehleinschätzung bezüglich der Square-Fans welche lediglich lauthals die Wahrheit vertreten nicht teile ;)
GTA 5 geht mir nur noch auf den Sack. Zwischendurch wollte ich es fast mal kaufen, aber dieses Bombardement mit Infos ist einfach nur noch lästig. Man muss es zwar nicht lesen, aber ich habe dafür bezahlt also quäle ich mich da durch ;-D
Die Testrubrik ist etwas mau, aber dafür könnt ihr ja nicht viel. Das Special zur Entwicklung von Entwicklungskosten finde ich sehr langatmig und nicht sehr spannend zu lesen. es klingt eher wie eine etwas lustlose Aufzählung. Das special zu Ubisoft gefiel mir da wesentlich besser, auch wenn mich weder das Studio noch das Spiel sonderlich interessiert.
Die eine Seite PS4 Deckblatt ist Verschwendung.
Die BR habe ich noch nicht geguckt. Dazu gibt es später ein Statement.
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Ich bin jetzt auch durch und fand die Ausgabe gut, aber der absolute play-Spirit, der letzte Schuss Durchgeknalltheit fehlt seit ein paar Monaten. Mit Opl und insbesondere Küchler sind zu elementare Bausteine desTeams weggebrochen. Stange, Sascha und Vik nehme ich überhaupt nicht in die Kritik. Liefern alle auf ihre eigene Weise einen Bombenjob ab. Aber Wolfgang mag (oder soll?) dem Heft nicht den Stempel aufdrücken, den sein Vorgänger mit fettem Grinsen jeden Monat in die Seiten gejagt hat. Und auch wenn es langsam langweilig wird das zu betonen: Ein kompletter Totalausfall im Bereich der Stammmannschaft ist auf Dauer nicht zu übertünchen. Fakt.

Schade, denn damit wird aus einem grandiosen, ein gutes Magazin. Immer lesenswert, in Teilen richtig toll, aber halt nicht mehr grenzgenial.

Diesen Monat ragen die Specials raus. Vik kann man gar nicht genug dafür loben, dass sein überragendes Engagement z.B. in solch klasse Artikeln wie dem Square-Report mündet. Und auch Meister Stanges Ubisoft-Bericht ist sehr gelungen, weil er es halt auch immer schafft, seine persönliche Note reinzubringen. Davon lebt das Heft. Aber ich wiederhole mich.

Das Plassma-Special hat mir im Gegensatz zu Khaos gut gefallen. Nicht, weil überragend geschrieben, aber ich mag einfach lange Texte zur Games-Historie. Und wenn irgendwo ein Atari 2600 abgedruckt ist, kullern bei mir sowieso gleich die Nostalgie-Tränen. Schöne Zeiten waren das.
 

petib

Bekanntes Gesicht
Muss man das Wort Knöttel kennen? Ich wusste erst gar nicht was Uwe im We Love Katamari Teil von mir wollte.

Ansonsten eine ordentliche Ausgabe. Zwei Punkte allerdings noch:

- Die Schreibfehler waren wieder verstärkt zu finden diese Ausgabe
- Ich mag die Top 5 Games in der Mitte des Heftes. Aber entweder macht ihr da gleich Saschas Baby draus oder es sollten mal wieder andere Redis was zum Thema beitragen. Gefühlt 8/10 Top 5 kommen von Sascha.
 

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
Mir ist der Begriff bekannt vorgekommen, aber jetzt wo Loxi das sagt, habe ich ihn vielleicht auch einfach aus knödel und köttel assoziiert :B
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Muss man das Wort Knöttel kennen? Ich wusste erst gar nicht was Uwe im We Love Katamari Teil von mir wollte.

Habe ich auch noch nie gehört. Hm, Rheinisches Wort... Knöttel -ø- = Knoten, Kot, kleines Mädchen, Kind s. Knüttel; knötteln -ø- = aufknoten s. knütteln; (Quelle: wörterbuchnetz.de).

Ich vermute mal, dass Uwe selbst nicht so genau wusste, was er da schreibt. Soll ja vorkommen. Kurz vor Feierabend. Um 13 Uhr.;)

- Ich mag die Top 5 Games in der Mitte des Heftes. Aber entweder macht ihr da gleich Saschas Baby draus oder es sollten mal wieder andere Redis was zum Thema beitragen. Gefühlt 8/10 Top 5 kommen von Sascha.

Sehr auffällig. Stimmt. Und der Flachback (Ha!) ist neuerdings sehr häufig Uwes vermintes Textakrobatik-Gebiet...
 

petib

Bekanntes Gesicht
Bei den Flashbacks hoffe ich einfach mal nach Underground und WLK kommt jetzt wieder was Anderes und auch von nem anderen Redi.

Hab ja erst gedacht Knöttel sollte Köttel sein, und es war ein Schreibfehler. Da es aber zweimal vorkommt, war das wohl so gewollt. Bleibt halt nur die Frage was damit nun gemeint war.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Bei den Flashbacks hoffe ich einfach mal nach Underground und WLK kommt jetzt wieder was Anderes und auch von nem anderen Redi.

Man könnte ja San Andreas als Flashback bringen, passend zum anstehenden GTAV Release, würde gut passen, da Los Santos ja da auch eine der erkundbaren Städte war und auch so deutliches Vorbild für den 5. Teil war.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Man könnte ja San Andreas als Flashback bringen, passend zum anstehenden GTAV Release, würde gut passen, da Los Santos ja da auch eine der erkundbaren Städte war und auch so deutliches Vorbild für den 5. Teil war.

San Andreas war schon im Flashback. Ich hoffe noch auf ein Re-Play Afrika bevor mein Abo ausläuft! :B

Hoffentlich bleibst du uns wenigstens im Forum erhalten. :P

Mal gucken! :B

Im Forum und v.a. im Chat bleibe ich sicher! :-D Solange ich noch darf! :P
 

petib

Bekanntes Gesicht
An dieser Stelle noch mal Danke für die 2 schönen Lesertreff-Tage an Sebastian, Sascha und Herrn Küchler. Und natürlich auch die anderen Redis wie Matti, Peter und Co. die dabei waren.

Und ja die Abogeschenke waren dieses Jahr nicht schlecht. Hab zwar keine PSP, aber das PSP-Zubehör-Set ist sinnvoller als der WoW-Kalender der schon ein 3/4 Jahr abgelaufen war vor 3 Jahren :B
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
An dieser Stelle nochmal ein herzliches Lob an Sven und Benedikt für die dufte Reportage über die Geschichte der Spieleentwicklung. :top: Schwerst interessantes Ding.
 
Oben