PlayStation-Trophäen

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Nee, halt den Ball lieber schön flach! Ich träum ja schließlich davon, dich eines Tages einzuholen! =)

Ach was. Hinsichtlich der Gesamtzahl der Trophäen hast du mich doch schon fast. Die letzten Wochen hast du ja gut auf die Tube gedrückt. Und dazu hast du solche PS2-Klassiker ja auch für die PS3. ;)

Bei mir werden jetzt erstmal weiter alte Schinken durchgezogen, schätze ich. Vielleicht bau ich die Tage sogar noch das N64 auf. %)
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Grad noch Platin geholt.


Platin Nr.37: Shadow of the Beast [PS4]

1L2e66db.png



Geiles Spiel, hat schon ordentlich gebockt. :]

Der Durchgang auf "Bestie" war nicht ganz leicht, Kapitel 6 hat mich ein paar Nerven gekostet, da ich mich in einem Kampf dort nicht gut behaupten konnte. Angriffe von links und rechts simultan zu kontrollieren ist nicht gerade leicht, find ich.

Aber es gibt eben genug Zeug, das man freischalten kann und bietet so auch einen Anreiz für mehrere Durchgänge.
Ansonsten bleibt mal alles so stehen wie im Thread. ;)
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Jetzt gibt's Ärger!
Und es kommt noch härter!

#19: Saints Row: The Third
Am nervigsten war einerseits das Erledigen sämtlicher Attentate, weil ein Exemplar echt zur Qual wurde! Schmor in der Hölle, Andre, du Dreckskerl! Und sonst ging mir noch 3 und 30 auf den Senkel, weil ich nämlich nach 24 Stunden schon fertig war. Uncool!
#20: Virtue's Last Reward
Schon wieder ein Zehnerjubiläum. Viereinhalb Monate nach meiner Nummer 10, Steins;Gate wieder ein Visual Novel: Virtue's Last Reward. Ich erkenne ein Muster! Was wird wohl die Nummer 30 werden?
Solche Spiele sind ja relativ Pipifax (außer vielleicht Danganronpa, dass nicht wirklich schwer ist, aber Zusatzarbeit hat, auf die ich keinen Bock habe).
 
Zuletzt bearbeitet:

Beefi

Bekanntes Gesicht
#32 Table Top Racing: World Tour

Bin fast stolz darauf denn bei dem letzten Special Event wollte ich schon aufgeben.

Schwierigkeitsgrad eigentlich nicht so hoch wenn die Drift Special Events nicht wären, da hatte ich einige Probleme.
Haben mich ein paar Stunden gekostet.

Zeitaufwand dürften an die 20 Stunden gewesen sein.

Spaß hats auf jeden Fall gemacht sonst hätte ich die Platin nicht geholt, zwingen tu ich mich nie. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Jetzt gibt's Ärger!
Und es kommt noch härter!

Wir wollen über die Erde regieren.
Und unseren eigenen Staat kreieren.

Ha, wie geil! ;-D
Aber wie konnte ich dieses Geblubber schon fast vergessen? Ich meine, ich hab das so oft gehört, dass es mir früher selbst auf den Sack ging. In jeder einzelnen Folge. Nur um kurz darauf wieder einen "Schuss in den Ofen" einzufahren und mit einem kleinen Aufblitzen am Firmament zu verschwinden. Hach ja, Pokémon... %)


Ach so, das Thema: Ja, nicht schlecht, Revolver. Holst mich langsam ein. ;)


Was ich übrigens mal vor einiger Zeit schon einwerfen wollte:
Eine kurze Meinung zu Schwierigkeitsgrad, Zeitaufwand oder eine Meinung zur Platin - ob's auch Spaß gemacht hat, sie zu holen - würd ich hier mal ganz gern lesen. Irgendwie verkommt der Thread zu einer Auflistung und es liest sich wenig spannend, nur wieder mal ein paar Spieletitel zu lesen, bei denen jemand Platin geholt hat.
Wer's geschafft hat, kann ein Spiel doch vollumfänglich beurteilen. Klar, die eigentliche Meinung zum Spiel sollte im entsprechenden Thread vorzufinden sein, aber mir fehlt hier eine kurze Bewertung zur Platin und damit verbunden wie gesagt Schwierigkeit, Zeit und allem voran noch immer Spielspaß, wenn man diese erlangen will.
Das nur als Anregung. Eure Ansicht ist mir dahingehend natürlich auch wichtig. Seht ihr das vielleicht anders? Wenn ja, warum? :o
 
Zuletzt bearbeitet:

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Ach so, das Thema: Ja, nicht schlecht, Revolver. Holst mich langsam ein. ;)
Schön wär's ... :B

Was ich übrigens mal vor einiger Zeit schon einwerfen wollte:
Eine kurze Meinung zu Schwierigkeitsgrad, Zeitaufwand oder eine Meinung zur Platin - ob's auch Spaß gemacht hat, sie zu holen - würd ich hier mal ganz gern lesen. Irgendwie verkommt der Thread zu einer Auflistung und es liest sich wenig spannend, nur wieder mal ein paar Spieletitel zu lesen, bei denen jemand Platin geholt hat.
Wer's geschafft hat, kann ein Spiel doch vollumfänglich beurteilen. Klar, die eigentliche Meinung zum Spiel sollte im entsprechenden Thread vorzufinden sein, aber mir fehlt hier eine kurze Bewertung zur Platin und damit verbunden wie gesagt Schwierigkeit, Zeit und allem voran noch immer Spielspaß, wenn man diese erlangen will.
Das nur als Anregung. Eure Ansicht ist mir dahingehend natürlich auch wichtig. Seht ihr das vielleicht anders? Wenn ja, warum? :o
Guter Einwand! Der Gedanke ist mir persönlich komischerweise nie gekommen. In meinen Augen war das hier immer nur ein Schwanzmessungsthread. :B
Hab mal bei ein paar alten Platineinträgen was ergänzt (weil sich das irgendwer durchlesen wird ...) und werde das in Zukunft berücksichtigen. :-D
 
TE
TE
T-Bow

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Üff, der Revolver zockt ja aktuell mehr durcheinander als wir alle zusammen. Wird wohl erst mal nichts mit Reviews oder zumindest ein paar Sätzen zu Virtue's Last Reward oder Saints Row 3. Dabei habe ich extra den SR3-Thread wieder hochgeholt. %)

Bezüglich Schwierigkeitsgrad und so weiter.. sind hier net beim Trophäen-Forum. :finger:
Habe aber keine Einwände. Problem ist nur, dass

a) ich die gespielte Zeit überhaupt nicht einschätzen kann (außer ein Spiel gibt die Zeit an, sollte jedes Spiel!)
b) ich meine Meinung zu den Spielen in den jeweiligen Spiele-Thread kundtu (kann meine Beiträge gerne ebenfalls verlinken oder die bereits existierenden nachträglich bearbeiten)
c) nichts. Wollt nur ein dritten Punkt haben.

Meine neuste Errungenschaft. Zwar keine Platin, aber immerhin nur eine lächerliche Silber. Lächerlich, weil es für die Bedienungen einfach lächerlich ist:

Project CARS
24-Stunden-Rennen in Echtzeit abgeschlossen (warum streamst du‘s nicht?!)

Habe ich ja alles zu gesagt. Schön finde ich, dass ich endlich mal wieder eine "Ultra Rare"-Trophäe geschafft habe. Nun habe ich wahrscheinlich mehr Ultra Rare, als ich Yu-Gi-Oh!-Karten in dieser Seltenheitsstufe hatte. Ohne Internet als Kind halt schwierig gewesen, daran zu kommen...

Platin in Project Cars könnte und würde ich locker in den folgenden Tagen schaffen, existiere diese im Beitrag erwähnte behinderte Trophäe nicht.
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Üff, der Revolver zockt ja aktuell mehr durcheinander als wir alle zusammen. Wird wohl erst mal nichts mit Reviews oder zumindest ein paar Sätzen zu Virtue's Last Reward oder Saints Row 3. Dabei habe ich extra den SR3-Thread wieder hochgeholt. %)
Will ich eigentlich schon länger was dazu schreiben, ich faule Sau schieb es nur immer wieder auf, genauso bei Duke Nukem Forever.
Und was hat das mit Trophäen zu tun? Nix.

Nachtrag: Mir ist doch noch was trophäiges eingefallen! Ich bin gespannt, ob ich MGSV komplettieren kann, nachdem mein eigenes Unvermögen mich stets vor der Platintrophäe bei MGS4 bewahrt hat.
Super, Revolver, altes Haus. Du hast es immer noch drauf!
sm_8-%29.gif
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
#33 Uncharted 1 Remastered

Hat wie immer Spaß gemacht, fand die Speedruns auch nett, mal eine neue Idee.

Schwierigkeitsgrad ist schwer zu sagen, ich hab mir leicht getan, hab die letzten Monate aber auch nicht viel anderes gezockt ausser Uncharted. ^^

Zeit ist etwas schwer, 2 Durchgänge + Speedruns also ca 15 Stunden würd ich sagen.

Jetzt geht an den 2.Teil, mal sehen, wenn ich da überall Platin hab mach ich dann vl. bei allen die 100% voll.
 
TE
TE
T-Bow

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Man kann bei PSNProfiles ja sehen, wie viele Trophäen ein User ausgeblendet hat.
Weiß jemand, ob die Zahl der ausgeblendeten, errungenen Trophäen werden oder alle?
Beispiel: Wenn ich in Hitman 2 von 50 Trophäen habe und das Spiel aus meiner Liste ausblende, wird dann "2 hidden" oder "50 hidden trophies" angezeigt?
 
TE
TE
T-Bow

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Vorgestern endlich die Platin, meine 35., in Mirror's Edge Catalyst geholt. :)

Spielspaß
Ähm, das rennen macht Spaß...? Hat schon Spaß gemacht, es zu platinieren.
Meine Meinung: http://forum.videogameszone.de/play...arf-wieder-gerannt-werden-12.html#post9585595

Zeitaufwand
Keine Spielzeitangabe vorhanden, wahrscheinlich bis zu 30 Stunden. 697 Sammelobjekte, muss man dazu noch was sagen? Ja. 251 davon, und zwar die "elektronischen Teile", müssen für die Platin nicht eingesammelt werden und 324, und zwar die sogenannten "GridLeaks", werden nach Abschluss des Spiels auf der Karte angezeigt. Die anderen 122 Sammelobjekte müssen so gefunden werden, ober eben per Video. Ein paar gibt es auch in den Missionen und die Missionen müssen nach Einsammeln des jeweiligen Objekts abgeschlossen werden, damit es gespeichert wird. Das dauert eine Weile und ich hab mehrere Tage dafür gebraucht, da ich keine Lust hatte, mehrere Stunden am Stück irgendwas zu sammeln. Habe mir nebenbei immer irgendwas aneghört. Zum Glück ist die Karte in Gebieten eingeteilt und es wird angegeben, wo wie viel man hat. Wäre für GTA vielleicht mal wünschenswert...

Schwierigkeitsgrad
Bis auf eine Trophäe waren die Trophäen allesamt sehr einfach und jeder sollte es schaffen können. Hingegen kann es mitunter ziemlich knackig sein, die 3 Sterne in allen Dashes (Time Trials) zu erreichen. Manchmal habe sogar ich gerade noch so die 3 Sterne geschafft, da die Zeitvorgaben nicht gerade großzügig sind und diese keine Fehler erlauben. Manchmal war ich aber auch in den Top 1% oder 5% der jeweiligen Bestenliste vertreten. Den ersten Teil von Mirror's Edge zu platinieren war deutlich schwieriger (objektiv 8/10 für das Hauptspiel und 10/10 für die 100% bzw. den DLC).

So, Skele? Alles richtig gemacht? ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

Devilhunter2002

Bekanntes Gesicht
Nun gut, kann ja nicht sein dass hier immer nur die selben Leute zum Schwanzvergleich antreten. Da muss wohl der Papa doch selbst nochmal ran und sein Ding auf den Tisch packen. Auf dass ihr vor Neid erblassen möget ;-D

Grosses Update inklusive Jubiläums-Platin!

Platin #89 - Tearaway Unfolded (~25h)
Die Vita Version damals schon platiniert, für grossartig befunden, also war es fast schon Ehrensache dass die Neuauflage auch geholt wird. Auch auf der grossen Glotze grandios und die Platin ist etwas einfacher geworden da die "Nicht sterben" Trophäen weggefallen sind.
Platin #90 - Super Time Force Ultra (Vita) (~20h)
Perfektes Spiel für Vita und eine echt spassige Platin. Nicht wirklich schwer aber durch die Zeitmechanik macht es echt Spass so ein Shoot-Em Up mal aus ner anderen Perspektive zu spielen.
Platin #91 - Lego Dimensions (~15h)
Sehr einfache und schnelle Platin. Mein erstes Lego Spiel und soweit eigentlich auch ganz cool. Nur kommen die einzelnen Lizenzen etwas zu kurz. Lieber weniger dafür längere Levels.
Platin #92 - Bastion (~10h)
Persönlich fand ich Transistor besser und auch knackiger, aber nichtsdestotrotz ein sehr schönes Spiel und eine spassige Platin.
Platin #93 - Sound Shapes (PS4) (~10h)
Rythmus hab ich nicht, platiniert hab ichs trotzdem. Und das obwohl ich Electro-Mucke hasse. Die Deathmode Levels sind zum Teil verfickt knackig, aber sehr suchterregend.
Platin #94 - Sound Shapes (PS3) (~1min :B )
siehe oben
Platin #95 - Tropico 5 (~40h)
Yay! Meine erste Platin in einem Aufbaustrategie Spiel. Ohne Plus hätte ich es wohl nie gezockt, aber es macht echt Spass. Und die Platin lief auch ziemlich gut. Keine absurden Aufgaben, Herausforderungen und Grinds, einfach nur vernünftig zocken.
Platin #96 - The Talos Principle (23h)
Ich gebe es zu, bei einigen der Bonuslevels musste ich im Internet nachschauen. Da wollte mein altes Gehirn wohl einfach nicht mehr. Ansonsten fand ich das Rätseldesign echt geil und die Platin schön spassig. Kein Gegrinde, kein unnötiger Schnickschnack - mach alle Rätsel und gut ist.
Platin #97 - Everybody's Gone to the Rapture (12h)
Nicht mein Lieblings "Walking Simulator" aber ich mochte die Atmosphäre des Spiels. Nur die Gehgeschwindigkeit nervt unheimlich beim einsammeln der vielen Collectables.
Platin #98 - Dragon Quest Heroes (~40h)
Mein erstes Warriors Spiel. Wollte nur mal aus Neugierde reinschnuppern und wurde direkt süchtig. Hintenraus wird die Platinjagd ziemlich grind-lastig aber was soll man denn anderes erwarten - es sind Japaner. :B
Platin #99 - Saint's Row Gat out of Hell (20h)
Mein erstes Saints Row. Fand ich ziemlich cool auch wenn die Story an sich sehr kurz ist und der Rest der Platin dann nur noch aus Challenges und Collectables bestand. Hatte eigentlich nach 15h schon alles erledigt und musste die Konsole dann für die letzte Trophäe einfach noch laufen lassen. Etwas missglückt designt.

Platin #100 - Dark Souls 3 (~75h)
Da ist sie also: Die Runde 100! Und passend dazu wird die runde Zahl an meine Lieblingsreihe vergeben. Damit gilt jetzt: die runde Platin #50 Ni No Kuni, die runde #75 Persona 4 und die runde #100 Dark Souls 3. Alles ganz vorzügliche Spiele!
Was soll man zum Spiel sonst noch sagen. Es ist Dark Souls. Ich liebe die Reihe aber langsam gibt es Abnutzungserscheinungen. Und zu einfach ist der Teil auch. Dementsprechend ist die Platin auch relativ problemlos möglich. Nur das Gegrinde wegen den Online-Trophäen nervt ungemein. Bäh...Multiplayer.
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
#34 Uncharted 2 Remastered

Spielspaß

Uncharted macht immer Spaß, auch wenn ich einer der wenigen bin die den 2.Teil gar nicht soo mögen.


Zeitaufwand

Sollten so 16-18 Stunden gewesen sein, 2 Durchgänge + Speedruns.


Schwierigkeitsgrad

Hatte keine Probleme bis auf den Bossfight, der ist auf "sehr schwer" wirklich die Hölle.
 
Oben