Nintendo Switch

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
mal ne blöde Frage, hat der neue Pro-Controller jetzt eigentlich analoge Schultertasten oder sind die wieder digital?
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Externe Festplatte ergibt keinen Sinn. In dem Fall machen SD Karten mehr Sinn. Und auch ich kaufe überwiegend Retail.
Trotzdem ist der interne Speicher zu klein, vor allem weil das System Platz belegt.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
mal ne blöde Frage, hat der neue Pro-Controller jetzt eigentlich analoge Schultertasten oder sind die wieder digital?
Digital. Stört mich aber bei der Switch überhaupt nicht, weil sie technisch ohnehin zu schwach für realistische Rennspielsimulationen ist.

Das hat mich aber auch bei der WiiU nicht gestört. Mir fällt jetzt auch kein Spiel ein wo man zwingend analoge Schultertasten bräuchte.
 
H

Hephalum

Gast
Digital. Stört mich aber bei der Switch überhaupt nicht, weil sie technisch ohnehin zu schwach für realistische Rennspielsimulationen ist.

Das hat mich aber auch bei der WiiU nicht gestört. Mir fällt jetzt auch kein Spiel ein wo man zwingend analoge Schultertasten bräuchte.

Wenn man keinen großen Aufwand bei der Emulation haben möchte, dann kann man hier die GC-Bibliothek nennen, die dadurch möglicherweise ausgeschlossen wird :|
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Wenn man keinen großen Aufwand bei der Emulation haben möchte, dann kann man hier die GC-Bibliothek nennen, die dadurch möglicherweise ausgeschlossen wird :|
Das wurde ja schon bei der WiiU gefordert. Ich fände Remasterspiele viel interessanter. Was soll ich mit einem SD-Spiel für 20€ auf einer 50"-Glotze? Selbst F-Zero GX als ein Remaster bräuchte nicht zwangsläufig analoge Trigger wie F-Zero X beweist. Es bedarf aber einen Zusatzaufwand bzw man müsste wahrscheinlich neu entwickeln.

Ich habe aber schon immer die Meinung vertreten, dass ich lieber 40€ - 50€ für ein HD Remake bezahle, als 20€ für ein GC-VC-Titel.
 
H

Hephalum

Gast
Das wurde ja schon bei der WiiU gefordert. Ich fände Remasterspiele viel interessanter. Was soll ich mit einem SD-Spiel für 20€ auf einer 50"-Glotze? Selbst F-Zero GX als ein Remaster bräuchte nicht zwangsläufig analoge Trigger wie F-Zero X beweist. Es bedarf aber einen Zusatzaufwand bzw man müsste wahrscheinlich neu entwickeln.

Ich habe aber schon immer die Meinung vertreten, dass ich lieber 40€ - 50€ für ein HD Remake bezahle, als 20€ für ein GC-VC-Titel.

Das wäre natürlich noch schöner, aber darauf hatte Nintendo ja schon bei der Wii U keine Lust, obwohl sie selbst nicht viel dafür hätten tun müssen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Der Touchscreen der Switch

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Da kann man auch ganz gut die Proportionen der Switch einschätzen. Der Bildschirm wirkt nicht klobig, sondern sogar kleiner, als ich dachte. Ich hoffe nur, dass die Tasten der Joy-Cons nicht zu klein sind.
 

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
So, hab die Switch jetzt doch Storniert. Ich denke die bisher negativen Punkte sind dann für das erste doch zu riskant und die finanzielle Lage aktuell (Media Markt bucht nämlich den Betrag sofort ab) schadet nur. Sollten aber zur E3 die Mega Kracher angekündigt werden, sehe ich den Kauf aber wieder in betracht %)
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
besonders dreist fande ich ja, dass mediamarkt und saturn dir 999€ abgebucht haben, als sie noch den preis platzhalter drin hatten. :B bestelle nie bei mm oder saturn eben weil sie vorher abbuchen... und liefern zum markt wäre für mich persönlich auch sinnlos, weil ich dann erstmal ne stunde im auto sitzen würde,..
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
und liefern zum markt wäre für mich persönlich auch sinnlos, weil ich dann erstmal ne stunde im auto sitzen würde,..

Okay das ist doof. Bei mir ist es 10 Minuten Fußweg oder 2 Minuten Autofahrt (bei grünen Ampeln und ohne Berufsverkehr) von der Arbeit entfernt, weswegen ich da eigentlich fast täglich mal reinschaue.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
das ist alleine schon deshalb absurt, weil sie ja eine Tiefpreisgarantie anpreisen, man das Produkt also zum billigsten Preis innerhalb der Zeit bekommt, in der man bestellt hat. Also auch wenn es zum Release teurer ist wie irgendwann in der PreOrder-Phase, bekommt man es zum PreOrder-Preis, sofern man da schon bestellt hat.

Ausnahme sind natürlich Patzer wie, wenn es für 5,99 statt 59,99 (Spiel) oder 599 (teure Hardware) drinnen steht, das sind ja dann offensichtliche Tippfehler oder Komma-Fehler
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Ja ist ehrlich gesagt auch richtig so. Wenn der Anbieter für 1.000€ eine Konsole anbietet und der Kunde eine Bestellung abschickt, dann braucht man sich nicht wundern, dass man für die Konsole 1000€ zahlen muss.

Platzhalter sind keine Selbstverständlichkeit. Alles was ich vorbestelle würde ich für den vorbestellten Preis bezahlen. Ich spekuliere gar nicht auf Platzhalter, wobei ich nur LEs oder CEs vorbestelle.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ja ist ehrlich gesagt auch richtig so.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Jetzt überlege mal:

Du bestellst Zelda bei Amazon für 70€ vor und zwar in Erwartung, dass der Preis auf 60€ (offizieller Preis von Nintendo) reduziert wird, obwohl du bereit warst eine Bestellung mit einem Preis von 70€ aufzugeben.

Da könnte sogar 700€ oder 7000€ stehen. Amazon (oder Media Markt, Saturn) ist nicht verpflichtet einen günstigeren Preis anzubieten. Schon gar nicht in Europa, weil Nintendo nicht einmal einen UVP für Europa festgelegt hat.

Diese Selbstverständlichkeit für den Käufer "jo ist eh nur Platzhalter" muss nicht immer selbstverständlich sein. Aus meiner Sicht eine arrogante Grundhaltung des Vorbestellers.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Jetzt überlege mal:

Du bestellst Zelda bei Amazon für 70€ vor und zwar in Erwartung, dass der Preis auf 60€ (offizieller Preis von Nintendo) reduziert wird, obwohl du bereit warst eine Bestellung mit einem Preis von 70€ aufzugeben.

Ja weil ich vom Umstand der Preis-Garantie weiß, sonst würde ich es ganz bestimmt nicht machen und lieber am Release-Tag Läden abklappern, eventuell leer ausgehen, aber nicht einen Wucherpreis zahlen. Wieso ist das arrogant? Das ist völlig normal so zu denken. Bin doch nicht bescheuert und bestell was für mehrere 100€ vor, wenn ich weiß, dass es zum Release nur 60 oder 70€ kosten wird, hab doch keinen Geldscheißer
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Also ich finde Media Markt und Saturn komisch, dass die einfach diese Platzhalterpreise abbuchen. Es sind aber auch die Leute nicht ganz frisch, die bei diesen Preisen vorbestellen (mir egal, ob das vorher bewusst war, dass der Betrag abgebucht wird). Und wer die Abbuchung verständlich und sogar richtig findet, ist auch merkwürdig (Sorry Kraxe!). Jedenfalls hab ich gut reden, hoch oben auf meinem Thron. :B

Übrigens, mir fällt gerade ein: ich hab mir damals einen New 3DS XL in dieser Majoras-Mask-Edition vorbestellt (lokal in einem Media Markt in der Nähe) und garantiert nichts gezahlt (ging letztendlich aber auch leer aus ...). Verfahren Media Markt und Saturn schon länger so mit dieser Abbuchungskiste, oder erst seit kurzem? :confused:
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Wie gesagt, ich stell immer ein, dass ich es in den Markt liefern lasse (fallen 3-5€ Versand weg) da der eh fast ums Eck von der Arbeit aus ist. Und dann muss ich nur die Lieferbestätigung mitnehmen (ausdrucken der Email) und zahl dann zum Release bzw. wenn die Lieferung angekommen ist Bar oder per EC-Karte im Laden. Und wenn der Preis in der Filialle billiger ist, als aus dem Online-Shop, bekomme ich es zum Preis im Markt (war zuletzt bei der CoD Legacy-Edition der Fall)
 
Oben