PlayStation Home Info-Thread (R.I.P.)

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: PlayStation Home Info-Thread (aktuelle Version: 1.22)

hmm also den Foto-Modus stell ich mir recht spaßig vor :) werde ich auf alle Fälle mal ausprobieren
 

ST-Snake

Bekanntes Gesicht
AW: 1.30

Walti am 04.10.2009 19:59 schrieb:
ST-Snake hatte auch in seinem Kommentar stehen das es bei ihm nicht funktioniert.
Ich habe die oben beschriebene Methode ausprobiert und HOME gelöscht und wieder neu instlliert. jetzt funktioniert wieder alles super :)

ABER kann man in dem dt. HOME in die 18er Bereiche??? FarCry2 funktionierte mal zufällig bei mir...
 

Solidus_Dave

Bekanntes Gesicht
AW: 1.30

Ratchet&Clank Space ist da.
http://blog.eu.playstation.com/2009/10/14/ratchet-clank-move-into-playstation-home/
inkl. Video

so muss man das für jedes Spiel machen, schon vor Release sowas starten.
Uncharted 2 Space soll ja auch bald kommen.


hab mal ein paar Screenshots gemacht vom neuen Space:


Blick aus dem Fenster:


areal des tower-defense/shooter minispiels:


ziemlich voll ^^


hab bisher nur dieses Minischiff gewonnen ^^
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
AW: 1.30

Uncharted 2 Space ab heute in Home & mehr …

Der angekündigte Space zu “Uncharted 2: Among Thieves” wird heute in Home online gehen. Dies bestätigt SCEE auf dem offiziellen PlayStation Blog. Aufgrund der Altersbeschränkung von 12 Jahren, die für Home gilt, wird dieser nicht in Deutschland zur Verfügung stehen.

Der Space spiegelt die Dorfumgebung aus Nepal wieder und bietet 3 Minispiele, Home-Rewards, Leaderboards und mehr. Unter den Spielen gibt es ein strategisches Kartenspiel, mit dem man die gefährliche Wildnis und verlorene Schätze erforschen kann. In der Tat zu gewalttätig für Deutschland.

Das US Home bekommt zudem sogar noch zwei weitere Spaces ab Freitag spendiert. Einen zu “Street Fighter IV” und einen zu “Tekken 6″. Hierzu gibt es auch wieder jede Menge Contents der jeweiligen Spiele, Game Launching-Tournaments sowie alle 25 “Street Fighter”-Kostüme.

Außerdem wird das Penthouse wieder online gehen, das man kürzlich aufgrund eines darin enthaltenen Fehlers entfernen musste. Und zum Schluss wird PlayStation Home heute auf die Version 1.32 aktualisiert. Mit dieser werden Fehler der Version 1.30 ausgebessert.
 

ndz

Bekanntes Gesicht
AW: 1.30

*push*

Kleines Versions-Update im Startpost. =)

P.S.: Nicht wundern, wenn plötzlich dieses Forum nicht mehr aufzufinden ist. Da kürzlich die Forenstruktur auf VGZ erneuert wurde, ist dieser Thread künftig im PlayStation Network-Unterforum zu finden.
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: 1.30

ndz am 16.02.2010 15:08 schrieb:
P.S.: Nicht wundern, wenn plötzlich dieses Forum nicht mehr aufzufinden ist. Da kürzlich die Forenstruktur auf VGZ erneuert wurde, ist dieser Thread künftig im PlayStation Network-Unterforum zu finden.

Wurde auch Zeit. Das Forum für eine Anwendung, die keine Sau bis auf zwei interessiert, war von Anfang an Verschwendung.
 

ndz

Bekanntes Gesicht
AW: 1.30

dsr159 am 16.02.2010 15:21 schrieb:
ndz am 16.02.2010 15:08 schrieb:
P.S.: Nicht wundern, wenn plötzlich dieses Forum nicht mehr aufzufinden ist. Da kürzlich die Forenstruktur auf VGZ erneuert wurde, ist dieser Thread künftig im PlayStation Network-Unterforum zu finden.

Wurde auch Zeit. Das Forum für eine Anwendung, die keine Sau bis auf zwei interessiert, war von Anfang an Verschwendung.

Jo. Aber sei froh, dass man lieber erst mal großzügig dimensioniert hat - besser als umgekehrt.
 

Solidus_Dave

Bekanntes Gesicht
AW: PlayStation Home (Version 1.35)

ndz am 11.03.2010 17:44 schrieb:
Es gibt neues von Home:

Home Update: Ein massives Update ist im Anmarsch

Start-Post ist entsprechend angepasst =)


der neue Client ist echt klasse, startet schnell und ohne Unterbrechung und auch danach geht alles jetzt ein wenig schneller. Das XMB artige Auswahlmenü für Spaces ist auch nett.

Hab die Gelegenheit genutzt meine Home/Trophy Rewards von PJ Shooter abzuholen und die netten LocoRoco + neuen MotorStorm Spaces anzuschauen, Fotos davon:

mhrako.jpg


equxj7.jpg


2j600w5.jpg


x2q8oy.jpg



hier übrigens ein paar Zahlen zum Erfolg von Home:
http://uk.ps3.ign.com/articles/107/1077442p1.html

Besucheranzahl hat sich auf 12 Millionen erhöht von denen 85% später auch noch mal reinschauten.

Dieses Sodium One Spiel hatte 1,3 Millionen Spielanfragen in den ersten 6 Wochen, 25% der Spieler haben sich dann die Vollversion gekauft.
Wenn man in Home reingeht sieht man auch, dass sich die ganzen virtuellen Gegenstände prima verkaufen was natürlich auch ein große Einnahmequelle (da sehr wenig Investition) ist.
Aber selbst ohne was zu kaufen gibts ja von den 3000 Items ne Menge gratis Kram(oder eben Belohnungen etc.), ich hab jedenfalls 0,00€ in Home ausgegeben ^^
 

ndz

Bekanntes Gesicht
AW: PlayStation Home (Version 1.35)

Solidus_Dave am 14.03.2010 11:39 schrieb:
der neue Client ist echt klasse, startet schnell und ohne Unterbrechung und auch danach geht alles jetzt ein wenig schneller. Das XMB artige Auswahlmenü für Spaces ist auch nett.
[...]
Aber selbst ohne was zu kaufen gibts ja von den 3000 Items ne Menge gratis Kram(oder eben Belohnungen etc.), ich hab jedenfalls 0,00€ in Home ausgegeben ^^

Dito, geht mir auch so. Der neue Client läuft wirklich um einiges besser als die bisherigen Versionen. Schon mal jemandem aufgefallen, dass nun auch das "Beta" nicht mehr zu lesen ist?

Home wird immer interessanter, auch vom technischen Standpunkt her. Ich muss mich wohl damit abfinden, dass Home am Ende nicht das wurde, was es anfangs mal werden sollte...

Für das, was es jetzt ist, ist es aber richtig cool geworden :top:
 

Djzocken

Bekanntes Gesicht
AW: PlayStation Home (Version 1.35)

ps3gold.jpg


Leider muss ich mich aus privaten gründen von diesem Handgefertigten Prachtstück trennen %)
Vieleicht findet sich ja hier jemand der sich über etwas *bling*bling * in seiner Sammlung freut... Der reine Goldwert liegt bei ca 34000€ dazu ist diese wunderschöne PS3 slim in einen von Kinderhänden polierten Granit Sockel eingefasst und Weltweit auf 3 Stück Limitiert %)

Interessenten die bereit sind 38499€ VB locker zu machen melden sich hier im thread oder bei mir über PN

:-D
 

assman

Bekanntes Gesicht
AW: PlayStation Home (Version 1.35)

Der reine Goldwert liegt bei ca 34000€ dazu ist diese wunderschöne PS3 slim in einen von Kinderhänden polierten Granit Sockel eingefasst und Weltweit auf 3 Stück Limitiert %)

Interessenten die bereit sind 38499€ VB locker zu machen melden sich hier im thread oder bei mir über PN

:-D
Nur Dumm das ich von diesen 3 Stück auch einen besitze, und ich somit hier einen Preiskampf empfachen kann! Ich biete mein Prachtstück (noch in Original verpackung!), für nur 35432€ an! :P
 

Djzocken

Bekanntes Gesicht
AW: PlayStation Home (Version 1.35)

Aber deine ist ohne Controller :finger:

goldps3.jpg


Hab grad gelesen das der Code wohl an alle versendet wurde die 1 oder 2 Jahre im PSN angemeldet sind, einfach mal email checken.Wer keinen hat kann sich ja melden ich nutze kein Home :B

und wer mal 5000$ zu viel hat :B :top:
http://computer-choppers.com/index.html
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
AW: PlayStation Home (Version 1.35)

Apropos Home :B


Beta endet im Dezember

Laut Kirk Ewing wird PlayStation Home im Dezember dieses Jahres die bis dahin 2-jährige Beta-Phase beenden. Der Veemee-Entwickler arbeitete an verschiedenen Home-Bereichen, u.a. auch am Audi-Space.

“Home wird die Beta-Phase im Dezember dieses Jahres verlassen”, so Ewing gegenüber play.tm . “Die meisten Leute denken, Home ist scheiße. Ich bin hier um zu sagen, dass es nicht so ist. Ein Drittel aller PS3-Besitzer nutzen Home. Es gibt 1,7 Millionen wiederkehrende Besucher, die Home jeweils für durchschnittlich 53 Minuten nutzen.”
 

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
AW: PlayStation Home (Version 1.35)

Home? :-o Stimmt ja, das gibt es auch noch...

Mir hat mein damaliger Ausflug (der ziemlich kurz war) eigentlich gereicht. Da möchte ich jedenfalls nicht zu Hause sein :B
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: PlayStation Home (Version 1.35)

Ich hab noch mal reingeschaut. Inzwischen gibt es zwar schon einiges zu sehen und auch einiges umsonst, aber ich frage mich dann selbst doch: "was soll ich da?" Minispiele spielen, während sich die richtigen stapeln? Kostenpflichtig meine Wohnung einrichten, die ich mir ursprünglich als eine Art MySpace-Seite vorgestellt habe? Mit fremden Leuten reden, von denen die meisten scheinbar ersthaft an der ganzen Sache interessiert sind und dafür sorgen, dass Sony schon in den ersten Monaten mit Home eine Millionen mit virtuellen Lampen erbeutet hat? Gebt mir in Home eine Waffe und ich knall die Idioten alle ab, aber mich unterhalten will ich mich mit denen nicht. Das kann ich auch in einem Onlinegame.

Bin ja gespannt, was sich tut, wenn die Beta offiziell endet... nicht, dass ich irgendwelche Hoffnungen hätte, aber wissen will ich es dann doch, ob Sony noch etwas größeres damit vor hat, das jemanden interessieren könnte, der es nicht nötig hat, seinen Avatar mit Diesel-Klamotten auszustatten.
 

ndz

Bekanntes Gesicht
AW: PlayStation Home (Version 1.35)

Bin ja gespannt, was sich tut, wenn die Beta offiziell endet... nicht, dass ich irgendwelche Hoffnungen hätte, aber wissen will ich es dann doch, ob Sony noch etwas größeres damit vor hat, das jemanden interessieren könnte, der es nicht nötig hat, seinen Avatar mit Diesel-Klamotten auszustatten.
Ich hab ja mal in einem älteren Blog geschrieben, dass für mich Home die größte Entäuschung in der Videospielgeschichte wäre. Klingt mittlerweile übertrieben, da sich eh fast niemand der erfahreneren Zocker darum schert. Ich seh's aber trotzdem immer noch so.

Wieso? Ziel verfehlt. Sony hat großspurig eine Menge angeprießen, was bis heute noch nicht realisiert wurde und wohl auch nie realisiert werden wird. "Home" hat einen kompletten Image-Wandel hinter sich und konzentriert sich seit langem auf ganz andere Dinge, als auf die, die man eigentlich den Spielern bieten wollte. Mal Butter bei die Fische: Sony nutzt Home fast ausschließlich als Werbe-Plattform - der Rest wird mir virtuellen Gegenständen vollgestopft, mit denen man ***#%!!!** Leuten das Geld aus der Tasche zieht.

Zu sehen gibt es mittlerweile einiges, ja. Aber irgendwie kommt man sich dann doch vor wie in einem großen Einkaufszentrum, wo an jeder Ecke mit irgendwelchem sinnlosen Schrott geworben wird. Home ist einfach eine lukrative Art und Weise, das (kostenlose) PSN zu finanzieren. Und das war mit Sicherheit nicht das, was ich mir anfangs davon erwartet habe. Und damit stehe ich bestimmt nicht allein da...
 

Sixnend

Gesperrt
Sony: 'Home-Nutzer sind die wahren Hardcore-Gamer'

Liegen Social-Networker und Hardcore-Gamer doch nicht so weit auseinander, wie bislang immer gedacht? Jack Buser, Sonys Chef des Social-Network-Angebots Home, will nun jedenfalls herausgefunden haben, dass Nutzer der grafischen Chat-Umgebung des PlayStation Networks die wahren Hardcore-Gamer sind:

"Sie kaufen mehr Spiele als der durchschnittliche PS3-Nutzer, sie spielen mehr Spiele als der durchschnittliche PS3-Nutzer. Außerdem schauen sie mehr Filme als der durchschnittliche PS3-Nutzer. Wir reden hier über fanatische Konsumenten von Medien und Hardcore-Gamer. Das ist es, was diese Leute sind."

Zudem widerspricht Buser der weit verbreiteten Meinung, dass viele Nutzer das Angebot von Home nicht nutzen würden. Vielmehr könne man auf stabile Nutzerzahlen und breit gefächerte Nutzer-Typen blicken:

"Wir haben Nutzer, die verbringen wirklich unglaublich viel Zeit auf der Plattform, sie verbringen sprichwörtlich ihr gesamtes Leben in PlayStation Home. Andere Nutzer wiederum sehen in PlayStation Home etwas, das sie zur Zeitüberbrückung zwischen dem Spielen nutzen können. [...] Als wir [nach dem Neustart des PlayStation Networks] die Nutzerzahlen gesehen haben, waren wir sowas von aufgeregt. Wir hätten fast auf den Straßen getanzt. Die Zahlen sind durch die Decke gegangen."

Scheint so als gäbe es noch ein "Third Life" :B
Ich schau nur selten mal rein, aber wenn da laut Sony nur Freaks ohne RL zu finden sind hab ich da irgendwie keine Lust mehr drauf.
 
Oben