Was wurde eigendlich aus dem Phantom?

Nasg1

Bekanntes Gesicht
Das ding wird es sowieso nicht schaffen aber hier so sieht das ding jetzt aus.

http://www.infiniumlabs.com/graphics/homepage/about.jpg

http://www.infiniumlabs.com/graphics/homepage/lapboard.gif
 

if-you-want-blood

Bekanntes Gesicht
YamiSparrow am 21.02.2005 20:55 schrieb:
trotzdem hät ichs gern gewusst..
ham die mal was vom launch gesagt?

So da gibt's News:

Infinium Labs: '25 Phantom Konsolen existieren'

28.02.05 - Infinium Labs hat gegenüber MSNBC behauptet, dass bislang 25 Phantom-Konsolen existieren. Nach Aussage von CEO Tim Roberts plant man 1.500 weitere Systeme in der nächsten Zeit zu produzieren.

Einen genauen Erscheinungstermin von Phantom konnte Infinium allerdings immer noch nicht nennen. Nach Einschätzung von CEO Tim Roberts soll die Konsole wohl noch vor Ende 2005 in den USA erscheinen: Allerdings benötigt man für die Produktion von zunächst 10.000 Einheiten USD 6 Mio. sowie weitere USD 6 Mio. für das Marketing.

Bislang ist das Unternehmen einen Beweis schuldig geblieben, dass die Konsole wirklich existiert. So wurde das System kein einziges Mal der Presse oder auf einer Messe in voller Funktion gezeigt.

Beim Magazin Wired gewann Phantom 2004 den Vaporware Award des Jahres mit der Begründung: 'Das System sei nichts weiter als ein Betrug, zusammengeschraubt aus ein paar alten PCs in einer bemalten Xbox, um leichtgläubige Journalisten und Investoren zu täuschen. Ein Produkt, das seinen Namen verdiene.'

Quelle: gamefront.de
 
Oben