Thread für Kleinigkeiten

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Im Grunde darf man es doch bloß nicht verkaufen und gewerblich nutzen, verschenken sollte gehen und für sich selbst privat sowieso. Oder lieg ich da falsch?
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
Sobald das Ding einmal hängt, ist es sicherlich in der Praxis egal. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass manche Dienstleister die zu druckenden Grafiken automatisiert prüfen und dann ggf. den Auftrag ablehnen.
bisher noch nie was von gehört. selbst wenn, holt man sich da halt ne absage ab und probiert es beim nächsten dienstleister.
 

sQuIrReL

Bekanntes Gesicht
Keine Ahnung, ob solche Petition Unterschrift Sammlung was bringt? ( Siehe Artikel 13 :B)
Denn es geht darum, dass neben Ferropolis, wo jedes Jahr 3-4 große Festival Veranstaltungen statt findet, daneben eine große Deponie entstehen soll und das wollen wir Anwohner verhindern.

Es wäre schön, wenn ihr das einmal unterschreiben könntet. :)

https://www.change.org/p/landkreis-...ed_by_id=3034dfb0-4034-11ea-abdc-a7386f9e2a98

Plakate hängen auch schon überall dran.
 

n-zoneAffe

Bekanntes Gesicht
Hab heute tatsächlich Mal privat und nach Feierabend einen streunenden hund gefunden. Tingelte einfach so auf der Straße Rum.

Ab in den Wagen, Dorfrunde gedreht, alle Leute angelabert die ich gesehen haben und schließlich die Besitzer gefunden. Meine Physiotherapie ist dadurch ausgefallen! ^^

Karma+1 xD
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Läuft für den Einzelhandel grade, Weihnachten ist ein Scheiß dagegen. :-D Drehen bei euch die Leute auch so durch? Ich hab ja Verständnis dass man sich Gedanken macht, wegen den Virus, aber das ist blanker Wahnsinn. Was passiert wenn es mal wirklich eine Katastrophe gibt?
 

sQuIrReL

Bekanntes Gesicht
Läuft für den Einzelhandel grade, Weihnachten ist ein Scheiß dagegen. :-D Drehen bei euch die Leute auch so durch? Ich hab ja Verständnis dass man sich Gedanken macht, wegen den Virus, aber das ist blanker Wahnsinn. Was passiert wenn es mal wirklich eine Katastrophe gibt?

Wir werden nicht am Virus sterben, sondern wir werden alle Verhungern!
Frauen und Kinder zuerst. Außer die, die einen kleinen Hamster zu Hause haben. Der arme Hamster. :pissed: :B


Also entweder war der Lohn Gestern sehr gut oder die Leute haben echt nicht mehr alle Tassen im Schrank. %)
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
In Tirol war einer mit Gasmaske in mehreren Geschäften und hat volle Einkausfwagen mit haltbaren Lebensmittel rausgekarrt, der Typ ist jetzt eine kleine Internetberühmtheit. :B
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Es scheint irgendwie keinen Mittelweg zu geben. Entweder wird Corona total verharmlost, oder die Leute drehen voll am Rad. Naja, wie in allen Dingen in unserem Leben, würde ich sagen.
 

sQuIrReL

Bekanntes Gesicht
Hier hat nicht zufällig jemand eine etwas schwere Matte 50 x 50 cm zum falten/einrollen übrig für meine Drohne? Ich Suche eine Matte, wo ich darauf meine Drohne starten kann.
Mir ist wichtig, dass die Matte schwer genug ist, dass er sich nicht von leichten Wind weg fliegt.

Kann eine LKW Plane oder irgendwas sein, hauptsache nicht aus leichten Material.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Hier dreht gar keiner durch und ich halte auch nichts von der Corona Massenhysterie und völligen übertriebenen Panikmache.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
diese panickmache ist nur dämlich.

Und dann werfen Leute Flüchtlingen, die vor Krieg flüchten, Feigheit vor. (diese Tatsache haben schon einige in den sozialen Medien diskutiert)

Was für eine Ironie; anderen, die wirklich Grund zu flüchten haben, Feigheit vorwerfen; aber selbst wegen ein kleinen Virus austicken.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Was habt ihr mir bloß angetan? :B Hab durch angefangen Disney + auszuprobieren und schau gerade Simpsons. Eine Halloween folge aus der 29. Staffel. Lisa kündigt die 3. Geschichte mit den Worten dass die Geschichte so heftig ist, dass man danach Game of Thrones schaut um runter zu kommen. Ich esse seelenruhig weiter meine Möhren und dann musste ich es doch weglegen weil
Homer sich selbst aufgegessen hat. Ganz zum Schluss hatten auch alle anderen von Homer gegessen plus Barney und den Comicbuch Typ.
und sowas bei einem Disney-Kanal :B
 

sQuIrReL

Bekanntes Gesicht
Was habt ihr mir bloß angetan? :B Hab durch angefangen Disney + auszuprobieren und schau gerade Simpsons. Eine Halloween folge aus der 29. Staffel. Lisa kündigt die 3. Geschichte mit den Worten dass die Geschichte so heftig ist, dass man danach Game of Thrones schaut um runter zu kommen. Ich esse seelenruhig weiter meine Möhren und dann musste ich es doch weglegen weil
Homer sich selbst aufgegessen hat. Ganz zum Schluss hatten auch alle anderen von Homer gegessen plus Barney und den Comicbuch Typ.
und sowas bei einem Disney-Kanal :B


Ich kenne die Simpsons Halloween Folgen und muss einfach sagen, dass es so abartig geworden ist und ich nicht verstehe, wieso sowas überhaupt unter 20 Uhr gezeigt werden kann. Es ist nur ein Zeichentrickserie, aber sowas ist Krank!
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Ich kenne die Simpsons Halloween Folgen und muss einfach sagen, dass es so abartig geworden ist und ich nicht verstehe, wieso sowas überhaupt unter 20 Uhr gezeigt werden kann. Es ist nur ein Zeichentrickserie, aber sowas ist Krank!

Man erinnere sich daran, dass RTL 2 damals sich nicht getraut hat, Dragonball GT-Folgen ungeschnitten zu zeigen, weil Baby Vegeta Nasenbluten hatte :B
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Ich kenne die Simpsons Halloween Folgen und muss einfach sagen, dass es so abartig geworden ist und ich nicht verstehe, wieso sowas überhaupt unter 20 Uhr gezeigt werden kann. Es ist nur ein Zeichentrickserie, aber sowas ist Krank!

Die Folge war echt übel und verstörend. Die erste Geschichte ging ja noch. Die hatte nettes Ende.
Die zweite war schon etwas verstörend . Aber die dritte schoss echt den Vogel ab. Da ist mindestalter eher 16 oder 18.

Aber da merkt man das Simpons eher eine Serie für Erwachsene ist. Aber die war echt übel die Folge. Die Zeichner haben wohl vergessen dass auch Kinder diese Serie sehen. :B

Ich hab schon Freude an den neuen Staffeln aber die Folge war übel. Bei 'Drawn Together' würde ich sowas erwarten aber nicht Simpsons.
 

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Mal ne frage falls wir hier Elektriker haben: ich hab ja jetzt nen kleinen Gefrierschank, allerdings keine Freie Steckdose mehr. Jetzt habe ich mir überlegt ob es evtl. möglich wäre diesen zusammen mit meinem Kühlschrank an eine Steckdosenleiste zu stecken. Der Gefrierschrank hat 116kWh, und der Kühlschrank 126 kWh (btw. beide Geräte A++ falls das ne Rolle spielt), die Steckdosenleiste verträgt bis zu 3500 Watt. Sollte das gehen, oder wäre das ne dumme Idee welche dazu führen kann dass die Wohnung abfackelt? Andere Foren scheinen da nach meiner google Recherche sich nicht ganz einig zu sein. Schlimmstenfalls müsste ich ne andere Steckdose frei machen, und auf Toaster, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Handstaubsauger müsste man erstmal verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

gamechris

Bekanntes Gesicht
Bin kein Elektriker, aber ich denke, du kannst in dem Fall die Watt und kWh gleichsetzen. Oder gibt's noch 'ne separate Watt-Angabe auf den Geräten?
Habe mal die Seite hier gegoogelt: https://www.steckdosenleiste.org/geraete-bedienen/

Ich denke auch, dass ein Kühl- und Gefrierschrank vergleichsweise wenig Strom verbrauchen. Wäre ja auch krass, wenn sie viel Strom verbrauchen würden, da sie permanent an laufen sind ("Läuft ihr Kühlschrank?" :-D)

Weil andererseits habe ich an einer Steckleiste 'nen PC (mit diversen Bauteilen die jeweils vermutlich mehr Strom brauchen als ein Kühlschrank), einen Monitor, eine Soundbar und einen Drucker. Und da macht man sich auch keinen Kopf, ob das zu viel wäre. Oder an der anderen steckt der TV, Playstation, Audio-Receiver und Subwoofer.
 

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Bin kein Elektriker, aber ich denke, du kannst in dem Fall die Watt und kWh gleichsetzen. Oder gibt's noch 'ne separate Watt-Angabe auf den Geräten?
Habe mal die Seite hier gegoogelt: https://www.steckdosenleiste.org/geraete-bedienen/

Ich denke auch, dass ein Kühl- und Gefrierschrank vergleichsweise wenig Strom verbrauchen. Wäre ja auch krass, wenn sie viel Strom verbrauchen würden, da sie permanent an laufen sind ("Läuft ihr Kühlschrank?" :-D)

Weil andererseits habe ich an einer Steckleiste 'nen PC (mit diversen Bauteilen die jeweils vermutlich mehr Strom brauchen als ein Kühlschrank), einen Monitor, eine Soundbar und einen Drucker. Und da macht man sich auch keinen Kopf, ob das zu viel wäre. Oder an der anderen steckt der TV, Playstation, Audio-Receiver und Subwoofer.
Danke schön :top:
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
Mal ne frage falls wir hier Elektriker haben: ich hab ja jetzt nen kleinen Gefrierschank, allerdings keine Freie Steckdose mehr. Jetzt habe ich mir überlegt ob es evtl. möglich wäre diesen zusammen mit meinem Kühlschrank an eine Steckdosenleiste zu stecken. Der Gefrierschrank hat 116kWh, und der Kühlschrank 126 kWh (btw. beide Geräte A++ falls das ne Rolle spielt), die Steckdosenleiste verträgt bis zu 3500 Watt. Sollte das gehen, oder wäre das ne dumme Idee welche dazu führen kann dass die Wohnung abfackelt?

Gerade bei Gefrierschrank und Kühlschrank würd ich mir die wenigsten Sorgen machen. Hab ich beide an einer Steckleiste im Keller seit 9 Jahren.
 

sQuIrReL

Bekanntes Gesicht
Auch wenn wir die Feier verschieben, Suche ich ein Geschenk für Männer zum Geburtstag.
Und zwar suche ich eine Überwachungskamera, wo man keine Wlan-Verbindung braucht, aber trotzdem die Aufnahme per Bluetooh mit Smartphone verbinden kann.

Die soll 300 m weiter weg von Zuhause eine Scheune von Außen beobachtet, weil in der Scheune sich 5 Traktoren befindet und auch sonst beobachten soll, wer sich Nacht dort herum treibt.


Jetzt die Frage: Gib es sowas? :O
 

Darth-Bane

Bekanntes Gesicht
Mal ne frage falls wir hier Elektriker haben: ich hab ja jetzt nen kleinen Gefrierschank, allerdings keine Freie Steckdose mehr. Jetzt habe ich mir überlegt ob es evtl. möglich wäre diesen zusammen mit meinem Kühlschrank an eine Steckdosenleiste zu stecken. Der Gefrierschrank hat 116kWh, und der Kühlschrank 126 kWh (btw. beide Geräte A++ falls das ne Rolle spielt), die Steckdosenleiste verträgt bis zu 3500 Watt. Sollte das gehen, oder wäre das ne dumme Idee welche dazu führen kann dass die Wohnung abfackelt? Andere Foren scheinen da nach meiner google Recherche sich nicht ganz einig zu sein. Schlimmstenfalls müsste ich ne andere Steckdose frei machen, und auf Toaster, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Handstaubsauger müsste man erstmal verzichten.
Ich bin einer! *sich meldet*

Also die Angaben mit 116 kWh und 126 kWh beziehen sich in dem Fall deiner beiden Geräte auf den Energieumsatz pro Jahr (bzw. allgemein beziehen sich diese Angaben bei Elektrogeräten in der Regel auf den Energiebedarf pro Jahr).
Bei 8.760 Stunden im Jahr sind es dann eben 116.000 Wattstunden (116 Kilowattstunden). Bei einer Stunde im Betrieb sind es daher gerade einmal 13,24 Wh (0,01324 kWh) oder bei deinem Kühlschrank 14,38 Wh (0,01438 kWh). Bei einem Tag, also 24 Stunden, hast Du bei deinem Gefrierschrank einen Energieumsatz von 317,8 Wh (0,3178 kWh) und bei deinem Kühlschrank 345,2 Wh (0,3452 kWh).

Kannst Du also diese beiden Geräte an einer Steckdosenleiste anschließen? Bei dem geringen Bedarf an elektrischer Energie sollte es eigentlich kein Problem darstellen, wobei man aber durchaus auch sagt, dass größere Geräte am besten direkt an einer Steckdose in der Wand angeschlossen werden sollten. Hier sollte es aber nicht stören. Zudem handelt es sich bei dir schließlich auch um eher kleinere Geräte.
Um es genau sagen zu können, müsstest Du nachsehen, wie hoch die Leistungsaufnahme deiner Geräte ist. Diese wird in Watt angegeben. Steckdosenleisten sind, wie auch auf der von gamechris verlinkten Seite zu lesen, für eine Leistung zwischen 3.500 W und 3.700 W ausgelegt. Daher mal nach dem Typenschild auf den Geräten nachsehen oder die Angaben im Internet einsehen. Die von dir angegebenen Werte sind, wie oben ausgeführt, die Angaben des Energieumsatzes pro Jahr, aber nicht die der aufgenommenen Leistung.
Also am besten mal nachsehen. Je nach Seite oder Hersteller wird das entweder als "Leistungsaufnahme", "Anschlusswert" oder auch "Anschlussleistung" angegeben. In jedem Fall ist es eine Angabe in Watt.

Ich denke zwar nicht, dass es an der Aussage, dass Du die beiden Geräte an einer Steckdosenleiste anschließen kannst, etwas ändert. Es kann aber dahingehend hilfreich sein, dass man dir eine genauere Angabe geben kann. =)
 
Zuletzt bearbeitet:

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Weiß eigentlich jemand warum PowerDVD limitierte Regionswechsel hat? Ja, man kann nur ein paar mal die Region damit ändern bevor das Programm das knickt, was ich nie verstanden habe.
Ich weiß warum es Regioncodes gibt, weil verschiedene Länder auch verschiedene Publisher haben welche nicht möchten dass man den Film woanders kauft, also sorgen die dafür dass man nur da kauft wo man lebt (was aber so gesehen keinen sinn ergibt, ja, ich kann mit nem Regioncode keine Filme aus den USA gucken, aber wenn ich mir was aus UK importiere, wo die ebenfalls andere Publisher, aber den selben Code wie wir haben, dann ist das voll ok, weil man zu Faul war für jedes Land einen eigenen lock zu programmieren, bzw. ja gut, vielleicht sollte ich das echt nicht so gemein sehen, da ich auch die technischen Komponenten dahinter nicht verstehe, aber wenn DVD noch 8 locks hatte, aber Blu ray hat nur 3, was wollen die dann mit der Technik beweisen :B? Willst du sicher gehen dass alle Filme auch nur in der jeweiligen Region geguckt werden, dann solltest du die Regeln verschärfen und mehr Regionen hinzufügen, willst du die Regeln lockern, dann hättest du den Region mist auch gleich streichen können! An meinem beispiel von vorhin mit UK zeigt sich ja dass es nicht ganz aufgeht).
Daher ist es auch super dass das Programm das dennoch umgeht, aber warum nur die paar mal? Wenn man sowas anbietet dann wäre das eigentlich nur selbstverständlich das unbegrenzt umzustellen, ich versteh einfach nicht was man sich dabei gedacht hat. Die einzige logische Erklärung wäre es wenn die einen Premium Service hätten für welchen man nochmal extra zahlen müsste, bei welchem man die unbegrenzte Option hätte, aber der witz: ich hab bereits die Ultra version davon :B Das einzige was man noch upgraten könnte wäre auf die aller neueste version (ich hab PowerDVD13, das neueste wäre 19), da aber es schon diesen lock gab als 13 noch das neueste war, vermute ich dass es bei 19 auch nicht besser aussehen würde.

Also kurz um: man hat einen Regioncode verdreher eingebaut um nett zu sein, und ist gleichzeitig ein Sack weil das nur limitiert geht, ich hab keine Ahnung warum das so ist und was das soll, aber getriggert bin ich seither :B
 
Zuletzt bearbeitet:

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Mal eine blöde Frage. Aber zuerst zur Vorgeschichte. Momentan geht wieder so eine bescheuerte Drinking Challenge rum. Man wird nominiert, trinkt drei Schnaps und nominiert dann wiederum drei Leute. Schon einmal per se absolut idiotisch. Jetzt hat mich der 15 Jährige der Verwandschaft nominiert. Werde da nicht mitmachen. Finde es schwachsinnig mit 15 Jahren drei Schnaps hintereinander zu saufen. Vor allem ist es heuchlerisch. Saufen in Ordnung, aber wehe man raucht oder kifft sogar. Vielleicht sollte ich ein Video zu letzterem produzieren.

Wie würdet ihr reagieren?
 
Oben