Richtig surfen: Die wichtigsten Addons für Chrome und Firefox

up-metaled-ass

Bekanntes Gesicht
[edit]Alle Links sind für Firefox. Bei manchen gibt es bestimmt auch Chrome-Äquivalente.[/edit]

Web of Trust wurde ja schon erwähnt.
Dann füge ich mal noch Ghostery (FF) hinzu. Es blockiert Tracker und im Beta-Test auch Cookies. (Also wohl ähnlich wie Collusion)

Folgende Add-Ons sind immer die ersten, wenn ich mir irgendwo meinen Firefox einrichte:
XMarks synchronisiert Lesezeichen und bei Bedarf auch History, geöffnete Tabs und Passwörter. Man kann sich mehrere Profile anlegen, sodass auf Arbeit andere Lesezeichen synchronisiert werden als auf dem Laptop beispielsweise. Das ganze kann man online organisieren.

Firegestures ermöglicht einem, mittels Gesten diverse Aktionen auszuführen. Da ich meistens meinen ThinkPad-Nippel als Maus verwende, ist das sehr angenehm, da man nicht zu den verschiedensten Buttons im Browser hin muss. Das Mausrad und das Hinzufügen von Skripts wird unterstützt, auch wenn ich die Skripts nicht benötige, da alles wichtige mMn schon vorhanden ist.

Folgende Add-Ons benutz ich sehr gerne, da sie einiges einfacher und angenehmer machen.
Da ich manchmal sehr viele Tabs offen habe, habe ich FaviconizeTab, welches die Tabsbreite auf das Favicon reduziert. Gerade bei kleinen Bildschirmen sehr angenehm. (Kann sein, dass das aber auch in TabMix Plus drin ist. Benutz ich nicht.)

Deutsche Rechtschreibprüfung. Selbsterklärend.

InstantFox vereint die Addresszeile mit der Suchleiste. Mittels Shortcuts kann man dann innerhalb der Adresszeile suchen. "yt text" sucht automatisch bei youtube nach "text". Die Shortcuts kann man selbst einstellen und eigene Suchmaschinen werden auch unterstützt. Dazu gibt es auch Auto-Vervollständigung.

Wenn irgendwo eine url nur als Text steht und nicht als Hyperlink verfügbar ist, kann man mit Text Link mit einem Doppelklick darauf direkt die Webseite aufrufen. Hatte ich mir damals zugelegt, als man noch nicht markieren, Rechtsklick -> Webseite öffnen machen konnte und hab mich inzwischen dran gewöhnt.

Tab Notifier zeigt ein kleines Pop-Up an, wenn sich der Titel eines anderen Tabs ändert, was meistens auf PMs oder ähnliches hinweist. Das ist für mich besonders hilfreich, da Faviconize Tab eben den Titel entfernt. Es ist für Webseiten konfigurierbar, sodass man nicht zugespammt wird, wenn eine Seite häufig den Titel ändert. Falls man jedoch den Titel anzeigt, kann man alternativ auch Tab Badge verwenden.


Ich benutze zwar noch ein paar weitere, aber die sind vermutlich speziell für meine Ansprüche.

[edit2]Ich hab mal nach entsprechenden Chrome-Add-Ons geschaut:
XMarks Keine Ahnung, ob das browserübergreifen funktioniert. Könnte in der kostenpflichtigen Variante drin sein
Ghostery auf dieser Seite für alle Browser zum Download verfügbar. Damit die IE's auch was von diesem Thread haben :finger:
Mouse Stroke als Äquivalent zu firegestures.
Linkification soll das Gegenstück zu TextLink sein, auch wenn es etwas anders funktioniert. Hab nur leide die richtige DL-Seite nicht gefunden.
Tab Notifier
[/edit2]
 
Zuletzt bearbeitet:

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
ich hab mal eine Frage, eine Bekannte von mir empfahl mir mal Skype. Was für ein Programm/Netzwerk ist es genau und was haltet ihr davon?
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Mit Skype kann man sich per Mikrofon / Webcam kostenlos mit seinen Freunden unterhalten. Ist aber in erster Linie kein Browser-Addon, sondern ein eigenständiges Programm. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tingle

Bekanntes Gesicht
Ist der Chrome-Webstore eigentlich absichtlich so ein riesiger Haufen schlecht benutzbarer Müll?
Warum ist es denn bitteschön unmöglich, ein Suchbegriff einzugeben und dann nur in bestimmten Kategorien (z.B. Themes) zu suchen? Sowas ist doch wirklich die grundlegenste Funktion neben der Suchoption selbst. Aber nein, gibt's nicht. (Oder es ist so gut versteckt, dass ich es bis heute nicht gefunden hab)
 
H

Herr-Semmelknoedel

Gast
ReminderFox: Ein Terminkalender für FireFox, sehr nützlich, da ich zwar einen Terminkalender habe, aber nie auf die Idee komme, da rein zugucken :B, Das Internet habe ich hingegen fast immer offen :top: .
 

foleykitano

Bekanntes Gesicht
Weiß nicht ob es hier schon steht, aber YouTube hat im August ein neues Update aufgespielt, weswegen Proxtube auf unbestimmte Zeit nicht geht. Steht auch so auf der Proxtube Homepage. Sie arbeiten aber dran es wieder hinzukriegen.
 

Taila

Erfahrene Benutzte
Manchmal zeigt Chrome bei mir Seiten wie tumblr oder Origin von EA nicht richtig an, das sieht dann eher aus wie eine Word-Datei; wohingegen FF das super kann. Auch spielt Chrome manche Videos bei z.B. web.de nicht ab. Woran kann das liegen und wie kann ich das beheben?
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Gibt es ein Add-On für Firefox, womit man mehrere Sachen kopieren kann? Im Kontext-Menü steht ja "Kopieren" & "Einfügen", es wäre allerdings ziemlich nützlich, wenn es auch "Kopieren 2" & "Einfügen 2" etc, geben würde (das, was man mit "Kopieren 2" kopiert hat, kann man mit "Einfügen 2" einfügen, "Kopieren 3" mit "Einfügen 3" und so weiter).

Edit:
Noch viel besser wäre es, wenn man "Kopieren/Einfügen X" selbst benennen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Weiß nicht ob es hier schon steht, aber YouTube hat im August ein neues Update aufgespielt, weswegen Proxtube auf unbestimmte Zeit nicht geht. Steht auch so auf der Proxtube Homepage. Sie arbeiten aber dran es wieder hinzukriegen.
Find ich dumm von YouTube. Warum machen die das?
Oder hat sich die GEMA irgendwie gerichtlich oder so gegen die bis dato leicht umgehbaren Sperren durchsetzen können?
Anonsten gäbe es doch keinen logischen Grund für YouTube die Sache zu ändern.
 

Tingle

Bekanntes Gesicht
Find ich dumm von YouTube. Warum machen die das?
Oder hat sich die GEMA irgendwie gerichtlich oder so gegen die bis dato leicht umgehbaren Sperren durchsetzen können?
Anonsten gäbe es doch keinen logischen Grund für YouTube die Sache zu ändern.

Vielleicht wurde einfach irgendwas anderes mit dem Update beabsichtigt (schnelleres Laden der Seiten oder so) und jetzt ist irgendwas im Code anders, sodass ProxTube erstmal an den neuen Code angepasst werden muss. Unwahrscheinlich, aber möglich.
 
Vielleicht wurde einfach irgendwas anderes mit dem Update beabsichtigt (schnelleres Laden der Seiten oder so) und jetzt ist irgendwas im Code anders, sodass ProxTube erstmal an den neuen Code angepasst werden muss. Unwahrscheinlich, aber möglich.
War leider Absicht. Der Entwickler von ProxTube hat die Änderung erklärt:
“Also bisher war es wie folgt, der User hat ein gesperrtes Video aufgerufen, und die installierte Erweiterung z.B. ProxTube hat die Video-Seite mit Hilfe eines Proxys geladen und dem Nutzer angezeigt. Das Video selbst lief eben jedoch nicht über den Proxy, sondern über die direkte Verbindung. Nun hat YouTube aber einen Mechanismus eingebaut, der beim Erstellen des Video-Streaming-Links die IP mit hinterlegt. Da der Link mit dem Laden der Seite erstellt wird entspricht diese hinterlegte IP der des Proxy. Der Player versucht nun über den Video-Streaming-Link das Video abzuspielen, aber scheitert, da der Server nur mit 404 Not Found antwortet, denn schließlich entspricht die deim Erstellen hinterlegte IP (Proxy) nicht der aktuellen, mit der das Video angefragt wird (der User-IP).
Quelle: YouTube sperrt weiter aus, Proxy-Erweiterungen machtlos

Trotzdem schreibt er auf der ProxTube-Facebook-Seite, dass an einer Lösung gearbeitet wird. Ich bin mal gespannt, ob die eventuell doch noch eine Hintertür finden, denn man wird wohl kaum komplette Videos über die Proxys laufen lassen können ohne dass es Geld kostet oder extrem langsam ist. Zur Zeit bleibt mir nichts anderes übrig als die Videos, die gesperrt wurden per music-clips.net herunterzuladen. Ist zwar nicht ganz so komfortabel, aber in Ordnung. ;)
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
bei Firefox gibt es ja den nützlichen Add-On Download Helper. so kann man sich locker YouTube videos runterladen; gibt es sowas ähnliches auch bei google chrome?
 

Taila

Erfahrene Benutzte
Manchmal zeigt Chrome bei mir Seiten wie tumblr oder Origin von EA nicht richtig an, das sieht dann eher aus wie eine Word-Datei; wohingegen FF das super kann. Auch spielt Chrome manche Videos bei z.B. web.de nicht ab. Woran kann das liegen und wie kann ich das beheben?

Hat sich erledigt, das https-Add-On war schuld.
 
R

Retro-Fan

Gast
bei Firefox gibt es ja den nützlichen Add-On Download Helper. so kann man sich locker YouTube videos runterladen; gibt es sowas ähnliches auch bei google chrome?
Flüchtig hab ich hier schon mal zwei solcher Erweiterungen gefunden, probiere es mal aus.

Ansonsten gibt es auch noch genug Webseiten.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Flüchtig hab ich hier schon mal zwei solcher Erweiterungen gefunden, probiere es mal aus.

Ansonsten gibt es auch noch genug Webseiten.

super danke :)

ansonsten noch eine allgemeine Frage: wenn ich mit den Programmen zufrieden bin, dann brauche ich Mozilla Firefox nicht mehr. habe mich an Chrome so dran gewöhnt. Nutzte Firefox eigentlich nur noch für Downloadhelper. was meint ihr, lohnt es sich Mozilla erstmal zu deinstallieren? da ich es eh kaum nutze verpasse ich auch oft wichtige updates da. Falls mir Chrome nicht mehr gefällt könnt ich Mozilla eh wieder neu installieren...... was meint ihr? Ausserdem wie kriegt man IE deinstalliert? funktioniert bei mir eh nicht. und ich mag den Browser sowieso nicht. muss man IE behalten oder geht es ohne?
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
R

Retro-Fan

Gast
Wie beschrieben, nutze HTTPS Everywhere und gut.
Läuft wunderbar, ist schnell installiert, mit Ausnahme von DeviantArt funktioniert HTTPS auch überall.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Zuletzt bearbeitet:

Mastersith

Bekanntes Gesicht
Hab möglicherweise auch noch 2 in Kombination nützliche Addons (soweit ich weiß auch für Chrome, für Firefox aber auf jeden fall)

DownThemAll --> Massen Download Manager für Firefox
FlashGot ---> Erlaubt das Starten und Downloaden einzelner oder gebündelter Downloads

bevor jetzt jemand auf dsr´s Post ganz oben nen blöden Spruch bringt (Dinge wie Downloadmanager für Kinderpornos nicht) :B
Ich habs mir angeschafft um von Wallpaper Seiten Stoff für meinen "Wallpaper Changer" zu bekommen (übrigens auch ein klasse Tool, welches den Desktopbackground automatisch ändert, aber das is´n anderes Thema...) und da ich keinen Bock hatte mir da 100 Bilder zu Herr der Ringe, Matrix, Pulp Fiction, Requiem for a Dream etc. etc. pp. runterzuladen mit Bild aufrufen, rechtsklick, speichern unter.
dachte ich mir damit gehts fixer und streßfreier! %) Das man das Tool natürlich auch für abartige Zwecke nutzen kann, wie das runterladen von Bildern nackter Frauen die sich in eindeutigen Posen räkeln oder ihre Finger da reinstecken wo sie nicht hingehören, ist mir klar, allerdings meine ich das ist jedem selbst überlassen und für alle die das zum ziehen von Wallpapern nutzen wollen lohnt das Tool :-D Davon abgesehen kann das auch Videos runterladen, z.B von Youtube und zwar nicht nur eines sondern gleich nen ganzen Haufen %)

Auf jeden Fall mal nen Blick wert, nicht nur für die Perversen Seelen unter euch, aber hey... wenn ihr auf Gina Wild steht und schon immer das wilde feuchte Inferno mit dem Gustl aus bayern haben wolltet, meine Tools machen es möglich! %)

Ps: Nein ich bin kein Kinderschänder und ich steh auch nicht auf Gina Wild!
 
Zuletzt bearbeitet:

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Für alle, die viel auf YouTube schauen:

Magic Actions for YouTube (besseres YouTube-Interface)

Features (Auszug):

  • Individualisierbares Interface
  • Erweiterte Kommentarfunktion
  • Mouse-Over Lautstärke-Regler
  • Cinema-Mode (individualisierbar)
  • Adblocker
  • Auto-HD
  • weitere Einstellungsmöglichkeiten

Ich habe einen rot-schwarzen Hintergrund mit "extra-wide"-Videogröße, der erscheint, sobald man neben das Videofenster klickt. Man kann die Farben einstellen, wie man möchten. Muss den Cinema-Mode aber nicht nutzen.

Man kann einstellen, welche Größe und Qualität der Player standardmäßig haben soll.

Geht man mit der Maus über das Video, kann man mit dem Mausrad die Lautstärke regeln. Sehr nützlich.

Bei den Kommentaren werden die Avatare und eine Länderflagge des Nutzers angezeigt. Auch sehr nett. Weitere Informationen findet ihr unter den Downloadlinks.

YouTube Magic Actions für Chrome
YouTube Magic Actions für Firefox

yt.jpg


yt2.jpg
 
Oben