Richtig surfen: Die wichtigsten Addons für Chrome und Firefox

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
chromeiconnew.png
firefox512noshadow.png

Weil Chrome und Firefox die meist verwendeten Browser sind, der IE ein Versager, Safari eher für Mac-User und Opera für Außenseiter, gibt es für die beiden auch die meisten Addons. Daher könnte es nützlich sein, neben dem allseits bekannten Adblock mal die wichtigsten und nützlichsten Extensions aufzulisten.

Welchen Browser man am besten nutzen sollte ist eine schwierige Frage, deren Antwort sich bei dem stetigen Wettkampf jeden Tag ändern kann. Chrome gilt momentan als die Nummer eins in punkto Schnelligkeit, Stabilität und Sicherheit. Auf Chip.de findet man regelmäßig eine detaillierte Gegenüberstellung der Browser. Das ist aber eine andere Frage.

Wichtig!

  • Wenn ihr auch noch tolle Addons oder vielleicht bessere Alternativen kennt, dann postet sie und wir stellen eine kleine Liste zusammen. Bitte möglichst Versionen für Chrome und Firefox linken, wenn vorhanden. Das erleichtert mir die Erstellung der Liste.

  • Bitte nur Addons, die tatsächlich nützlich und legal sind. Dinge wie Downloadmanager für Kinderpornos nicht. Erstens stehen auf so einen kranken Scheiß nicht viele und zweitens ist es illegal. Wäre also in beiden Belangen ein schlechter Beitrag.

  • Wer weint, weil er noch den Internet Explorer, Opera oder sonstigen überholten Schrott verwendet, weint zurecht. Das ist aber deren Problem.

  • Versionshinweise, falls vorhanden, findet ihr unter den Downloadlinks.



_________________________________________________​



Adblock (Werbung, Popups blockieren)

Sollte wirklich jeder kennen, aber es gibt Ausnahmen. Was man sich aber bewusst sein sollte: werbefinanzierte Websites wie Videogameszone leben davon, dass sie Werbung schalten. Daher sollte man sich überlegen, das Addon auf Seiten, die man unterstützen möchte, abzuschalten.

https://lh3.ggpht.com/-xDNWyGjG_gs/TfXK74m-Z6I/AAAAAAAAC18/b_d3AqIgy7I/s1600/adblock-plus-logo.png

Adblock für Chrome
Adblock für Firefox


Collusion (Websiteverbindungen anzeigen / unterdrücken)

Zeigt alle Verbindungen an, die eine Website zu anderen aufbaut. Das ist interessant, weil auch Trackingsites angezeigt werden, die das Surfverhalten analysieren. Mit einem Klick kann man diese Seiten praktischerweise blockieren, sodass man automatisch weniger Spuren hinterlässt. Hier ein Beispiel anhand von Videogameszone. Die farbigen sind alle Verbindungen mit VGZ, die durchgestrichenen sind blockierte Trackingsites:

collusion.jpg


Collusion für Chrome
Collusion für Firefox


Proxmate / Proxtube (Ländersperren auf Youtube, Hulu, etc, umgehen)

Sollte inzwischen auch jeder installiert haben, ist komischerweise aber nicht der Fall. Nie wieder geblockte Youtube-Videos und mit Proxmate sogar noch viel mehr. Auch Grooveshark, Hulu.com und Co. werden für deutsche Nutzer entsperrt. Es kann vorkommen, dass diese Addons hin und wieder aufgrund der vielen Anfragen überlastet sind, daher kann es nicht schaden, beide zu installieren um im Notfall das andere zu aktivieren.

huluyoutube.jpg


Proxmate für Chrome
Proxmate für Firefox

Proxtube für Chrome
Proxtube für Firefox

Magic Actions for YouTube (besseres YouTube-Interface)

yt.jpg


  • Individualisierbares Interface
  • Erweiterte Kommentarfunktion
  • Mouse-Over Lautstärke-Regler
  • Cinema-Mode (individualisierbar)
  • Adblocker
  • Auto-HD
  • weitere Einstellungsmöglichkeiten

YouTube Magic Actions für Chrome
YouTube Magic Actions für Firefox


HTTPS Enforcer / HTTPS Everywhere (automatisch sichere Verbindung)

Wenn verfügbar, wird automatisch das sichere Übertragungsprotokoll "https" genutzt. Natürlich auch nicht hundertprozentig sicher, aber zumindest ein klein wenig Schutz vor Phishing und solchen Späßen. Wenn immer eine Seite diese gesicherte Verbindung anbietet, wird sie automatisch verwendet. Zum Beispiel Facebook, sämtliche Google-Seite, Internetshops usw.

https.jpg


HTTPS Enforcer für Chrome
HTTPS Everywhere für Firefox


Addon zum Deaktivieren von Google Analytics

Google Analytics analysiert Websites auf Herkunft der Besucher, Verweildauer und Verwendung von Suchbegriffen. Jeder Nutzer wird dabei zwar anonym verfasst, wem das aber schon reicht, der kann es mit einem Addon, dass von Google selbst bereitgestellt wird, deaktivieren. Erhältlich für alle Browser.

analytics.jpg

Addon zum Deaktivieren von Google Analytics für alle Browser

Facebook Disconnect (Facebook vom Schnüffeln abhalten)

Ähnlich wie Collusion hindert dieses Addon vor allem Websites daran, eine Verbindung mit Facebook aufzubauen. Wenn man beispielsweise auf Pornoseiten mit Facebook-Integration oder Ähnlichem surft, die Daten an Facebook übermitteln, kann dieses Addon hilfreich sein, damit Facebook es nicht erfährt.

http://www.pcnotes.com.br/wp-content/uploads/2012/03/facebook-disconnect.png


Facebook Disconnect für Chrome
Facebook Disconnect für Firefox


Auto HD für Youtube (Videos automatisch in HD)

Selbst wenn man "optimale Qualität gemäß meiner Playergröße" in den Einstellungen auswählt, bekommt man die Youtubevideos erstmal höchstens in 480p serviert, was mich ziemlich nervt. Wenn man genügend Bandbreite zur Verfügung hat, kann man Youtube mit diesem Addon dazu zwingen, die Videos automatisch in 720p oder 1080p anzuzeigen, sofern möglich. Nur für Chrome.

autohd.jpg


Auto HD for Youtube für Chrome
 
Zuletzt bearbeitet:

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Liste mit tollen Addons
Versionshinweise findet ihr ggf. auf den Downloadseiten

Sicherheit

Adblock
Chrome | Firefox

Collusion
Chrome | Firefox

Facebook Disconnect
Chrome | Firefox

Google Analytics deaktivieren
Für alle Browser

HTTPS Enforcer/Everywhere
Chrome | Firefox

NotScripts / NoScript
Chrome | Firefox

Tools

Auto HD for Youtube
Chrome

Downloadhelper
Firefox

Menu Editor
Firefox

Proxmate
Chrome | Firefox

ProxTube
Chrome | Firefox


Sonstiges

Footiefox
Chrome | Firefox

Snip-Me
Chrome | Firefox
 
Zuletzt bearbeitet:

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Für jeden fußballgebeisterten Firefoxnutzer unabdingbar ist Footiefox. Dieses Add-On bietet einen Liveticker für nahezu alle Ligen, Pokalwettbewerbe und Länderspielen aller Art weltweit. Beispielsweise merkt man sofort, wenn ein Klassiker wie die Fidschi-Inseln - Samoa stattfindet.
 

Taila

Erfahrene Benutzte
Danke desi, Collusion und HTTPS Enforcer wurde gleich mal installiert.
Hab aber noch 'ne generelle Frage: Kann ich auf der Seite mit den App-Icons diese irgendwie verschieben? Meine Maus zeigt zwar an, dass ich ein Icon an die Stelle setzen kann, wenn ich das Icon dorthin ziehe, aber es springt dann immer wieder zurück.
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Danke desi, Collusion und HTTPS Enforcer wurde gleich mal installiert.
Hab aber noch 'ne generelle Frage: Kann ich auf der Seite mit den App-Icons diese irgendwie verschieben? Meine Maus zeigt zwar an, dass ich ein Icon an die Stelle setzen kann, wenn ich das Icon dorthin ziehe, aber es springt dann immer wieder zurück.

Das ist wohl nur dazu da, das Gewirr kurz aufzulockern. Wenn man den ganzen Tag gesurft hat und es sich dann anschaut, wird man festellen, dass das gesamte Fenster voll mit Verbindungen ist. Aber verschieben kann man sie wohl so nicht.
 

Tingle

Bekanntes Gesicht
Sehr schöne Thread-Idee!

Ein paar (Firefox-)Empfehlungen von mir:

- Downloadhelper: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/video-downloadhelper/
Ermöglicht das einfache Runterladen von eingebetteten Videos von so ziemlich allen Seiten, auf denen man mal irgendwo ein Video sieht (praktischer Nebeneffekt: die integrierte Liste aller unterstützten Seiten zeigt 18+-Seiten rot markiert an - nützlich wenn man mal ein bisschen "stöbern" will %))

- Menu Editor: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/menu-editor/
Wer kennt das nicht; man macht einen Rechtsklick, weil man zum hundersten Mal eine der selben vier oder fünf Funktionen davon benutzen will (Kopieren, Einfügen, Ausschneiden, Bild speichern unter, ...), aber zuerst muss man sich mal durch eine riesige Liste unnötiger Funktionen lesen, die man selbst noch nie genutzt hat und auch wahrscheinlich nie nutzen wird. Mit dem Menu Editor kann man sein Rechtsklick-Menü selbst gestalten, also die Reihenfolge der Optionen verändern, sodass die am häufigsten benötigten Funktionen ganz oben stehen, und selten genutzte Funktionen einfach ganz ausblenden.

- Snip-Me: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/snip-me/
Dieses Add-On hat zwei Hauptfunktionen, und ich persönlich find beide extrem nützlich: auf Amazon (und einigen anderen Seiten) kann man einen Artikel aufrufen und sich dann die Preisentwicklung der letzten Monate ansehen, sowohl bei Produkten, die direkt von Amazon kommen, als auch bei Marketplace-Angeboten. Da sieht man ganz schnell, wie billig etwas tatsächlich sein kann und dass es sich durchaus lohnt, auch mal ein wenig zu warten.
Die zweite Funktion ist eine simple E-Mail-Benachrichtigung, wenn ein Artikel unter einen gewünschten Preis fällt, sodass man nicht jeden Tag bei Amazon vorbeischauen muss.
Es gibt noch viele andere Add-Ons, die so funktionieren, aber ich hatte ein paar getestet und Snip-Me fand ich am besten.
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
Sehr sinnvoller Thread, gerade für mich, der sich nicht so mit solchen Dingen beschäftigt sehr hilfreich. :top:
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
- Downloadhelper: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/video-downloadhelper/
Ermöglicht das einfache Runterladen von eingebetteten Videos von so ziemlich allen Seiten, auf denen man mal irgendwo ein Video sieht (praktischer Nebeneffekt: die integrierte Liste aller unterstützten Seiten zeigt 18+-Seiten rot markiert an - nützlich wenn man mal ein bisschen "stöbern" will %)).

Wer nur die Audiospur möchte, dem wird mit YouTube to MP3 für Firefox und Chrome geholfen.


Gelten Add-Ons für alle Versionen des jeweiligen Browsers? Sprich gibt es beispielsweise ABP auch für die Linux Version von Firefox oder für die Mac OS Version von Chrome.
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Habe die Liste eingefügt. Ich bitte euch, wenn ihr noch Vorschläge habt, direkt die Downloadlinks für beide Versionen zu linken, falls es das Addon für beide gibt. Dann muss ich nicht zusätzlich suchen. :)
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Habe die Liste eingefügt. Ich bitte euch, wenn ihr noch Vorschläge habt, direkt die Downloadlinks für beide Versionen zu linken, falls es das Addon für beide gibt. Dann muss ich nicht zusätzlich suchen. :)

Du hast dir sogar die Mühe gemacht die Chrome Version eines Fußball Add-Ons zu suchen, das ich nicht gefunden habe. Das ist Einsatz für das Forum. :X

Da ich mein MacBook komplett neu aufgesetzt habe und es alle für mich wichtigen Add-Ons von FF scheinbar auch für Chrome mittlerweile gibt werde ich einen Blick riskieren.

Edit:
Ich habe noch ein sehr gutes Add-On/App, je nachdem wie man es nennen möchte. Von wetter.com gibt für Chrome aber das Highlight unter Wetterberichten scheint wohl YoWindow Wetter ebenfalls für Chrome zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Ein auch sehr nützliches Addon, dass ich vergessen habe, weil ich es selbst nicht nutze, ist NoScript. Dürfte auch weit verbreitet sein. Vor allem unter den paranoiden, die doch Gefahr laufen, sich in schmutzige Internetgassen zu verlaufen, ist es empfehlenswert und gehört damit eigentlich auch zur Grundaustattung.

NoScript blockiert, wie der Name sagt, sämtliche Scripts, darunter Java, Flash usw. Damit fällt man weniger Sicherheitslücken zum Opfer und hindert schadhafte Scrips davor, aktiv zu werden. Nur muss man auch alle Seiten, auf denen man regelmäßig surft und denen man vertraut, zulassen, sonst läuft da gar nichts. Keine Videos, Formulare, Cookies (-> Login) etc.

Für Chrome gibt es eine Alternative, NotScripts, dafür ist eine kostenlose Anmeldung erforderlich, aber bislang war ich zu faul dazu.


NoScript für Firefox
NotScripts für Chrome
 

SpeedyTool405

Bekanntes Gesicht
Ich habe mal eine Frage zu dem HTTPS Enforcer. Ich habe as Add-On gerade auf Chrome installiert, trotzdem werden fast alle Seiten ohne den https-Zusatz angezeigt. Muss ich noch irgendetwas einstellen?
 

SpeedyTool405

Bekanntes Gesicht
Wenn die Seite kein https anbietet, geht es nicht. Das tun nicht alle.

Hm, in deinem Beitrag wird beispielsweise Youtube verschlüsselt angezeigt, bei mir öffnet die Seite sich trotz des Add-Ons unverschlüsselt.

EDIT: Es geht jetzt. Wenn ich auf meine Lesezeichen klicke, funktioniert es nicht. Wenn ich die Seite manuell aufrufe geht es.
 
Zuletzt bearbeitet:

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Wenn es in der Addonübersicht aktiviert ist, sollte es eigentlich laufen. Klick mal auf das Symbol im Browser. Da müsste dann "enabled" stehen und dann sollte es auch funktionieren.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Sehr schöne Thread-Idee!

Ein paar (Firefox-)Empfehlungen von mir:

- Downloadhelper: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/video-downloadhelper/
Ermöglicht das einfache Runterladen von eingebetteten Videos von so ziemlich allen Seiten, auf denen man mal irgendwo ein Video sieht (praktischer Nebeneffekt: die integrierte Liste aller unterstützten Seiten zeigt 18+-Seiten rot markiert an - nützlich wenn man mal ein bisschen "stöbern" will %))

den hab ich auch. der ist echt super :top: einer meiner Lieblings Add-ons
 

Tingle

Bekanntes Gesicht
Bei der FF-Version von Collusion kann man aber keine Seiten unterdrücken, oder? Ich seh hier mal nix...
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Du hast recht. Hab es nochmal bei FF installiert, aber ich finde leider auch nichts. Die Oberfläche ist aber auch ganz anders als bei Chrome. Dann wird es wohl bei FF nicht unterstützt.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
ich habe mir google chrome heruntergeladen. Muss man unbedingt ein Google-Konto einrichten? Und kann man die Lesezeichen, die man in dem einen Browser(bei mir FF) in google chrome übernehmen?
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
ich habe mir google chrome heruntergeladen. Muss man unbedingt ein Google-Konto einrichten? Und kann man die Lesezeichen, die man in dem einen Browser(bei mir FF) in google chrome übernehmen?

Muss man nicht unbedingt.

In den Einstellungen unter "Nutzer" kannst du Einstellungen von Firefox importieren.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Paar Fragen, als ich das Ad-Block installiert habe, da kam eine Seite von dem Entwickler, der einen um eine Spende oder so bat, da er für diese Software Beruf aufgegeben habe, und Usern kostenfreies Ad-Block ermöglichen will. Dankbarkeit und so. muss das unbedingt sein? Ich mache schließlich kein online-Banking, aus Sicherheitsgründen.

wie kann man alle add-ons anzeigen?

einige add-ons habe ich installiert, aber nicht alle davon werden in der systemleiste angezeigt.


und wie kann man in chrome Lesezeichen hinzufügen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Paar Fragen, als ich das Ad-Block installiert habe, da kam eine Seite von dem Entwickler, der einen um eine Spende oder so bat, da er für diese Software Beruf aufgegeben habe, und Usern kostenfreies Ad-Block ermöglichen will. Dankbarkeit und so. muss das unbedingt sein?

Ich weiß nicht recht, ob diese Frage wirklich einer Antwort bedarf, aber wenn du nicht von Natur aus so dankbar bist wie ein Golden Retriever und dein Herrechen glücklich machen willst, musst du nichts spenden.

wie kann man alle add-ons anzeigen?

Auf den Schraubenschlüssel, Einstellungen, Erweiterungen (links in der Sidebar)
 
R

Retro-Fan

Gast
Ich täte noch Stealthy ( Chrome / Chromium | Firefox / Iceweasel ) empfehlen.
Es hat die selbe Funktionsweise wie Proxytube, doch funktioniert für mich eindeutig besser.

Dazu noch Web of Trust ( Chrome / Chromium | Firefox / Iceweasel ), eine meines Erachtens nach, durchaus praktische Erweiterung.
Es zeigt einem im Browser die Sicherheit einer Webseite, auf Grund von freiwilligen Nutzerbewertungen an.
Grün steht dabei für sauber, rot hingegen für gefährlich, worauf auch sofort ein Warnhinweis folgt, dass man jene Webseite am besten sofort verlässt und in Zukunft meidet.

Edit: Ich hab gerade so ein Déjà vu Erlebnis aus dem PCG-Forum.
Vielleicht weil dort ein ähnlicher Thread existiert, allerdings nur für Firefox? :B
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Ich weiß nicht recht, ob diese Frage wirklich einer Antwort bedarf, aber wenn du nicht von Natur aus so dankbar bist wie ein Golden Retriever und dein Herrechen glücklich machen willst, musst du nichts spenden.

Mir ist zwar Dankbarkeit sehr wichtig, aber in dem Fall wohl nicht umsetzbar. Ich mach kein online-banking. warum gab der Progammierer seine Arbeit auf für ein einziges Programm? Wäre ich Informatiker und würde eine Software für Internetuser KOSTENLOS entwickeln, würde ich niemals ein bezahlten Job nur deswegen aufgeben in der Hoffnung dass es genug Golden Retriever in Menschengestalt gäbe.
Entweder ich mach etwas kostenlos und erwarte damit auch kein Geld (es seih denn jemand spendet etwas von sich aus, aber das muss dann von denen aus kommen)
Oder ich berechne von Anfang an etwas für meine Dienste.

Noch eine Frage: was bedeutet der Inkognito-Modus?
 

andypanther

Bekanntes Gesicht
Ein Tipp für alle Firefox-User, die gerne mit vielen Tabs arbeiten: Tab Mix Plus

Damit lassen sich die Einstellungen über das Verhalten von Tabs viel genauer festlegen als mit den integrierten Funktionen. Besonders nützlich finde ich zum Beispiel, sich neue Tabs immer neben dem aktiven laden zu lassen oder einzustellen, was denn genau als neuer Tab geladen wird.
 
Oben