[PS3] Medal of Honor

tuitz

Bekanntes Gesicht
Medal of Honor

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



consolewars schrieb:
Electronic Arts gibt bekannt, dass EA Los Angeles derzeit an einem neuen Medal of Honor arbeitet. Dabei dient erstmals in der zehnjährigen Geschichte der Reihe nicht der 2. Weltkrieg als Schauplatz, sondern das zerüttete Afghanistan der Gegenwart.

Der Spieler übernimmt in dem neuen Teil die Rolle über einen Tier 1-Agenten, einer relativ unbekannten Einheit der National Command Authority der USA. Dazu hat das Entwicklungsteam schon früh in der Entwicklungsphase mit Tier 1-Agenten aus der U.S. Special Operations Community zusammengearbeitet, um das Spielerlebnis realistisch zu gestalten.

Für den Mehrspieler-Modus hat sich das Team unterstützung in Form von DICE (u.a. Battlefield-Reihe) geholt, um das Spielerlebnis abzurunden.




Dice sollte sich lieber auf BF:BC2 konzentrieren. Ansonsten erstmal abwarten.
 

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
AW: Medal of Honor - MW lässt grüßen

tuitz am 02.12.2009 19:44 schrieb:
Dice sollte sich lieber auf BF:BC2 konzentrieren. Ansonsten erstmal abwarten.

Das sollten sie allerdings tun! Ich habe die Beta vielleicht ein paar Stunden gezockt und muss sagen, das mir BF1943 da mehr Spaß macht.

@Topic: Ein neues MoH, was für eine Überraschung. Ein neues Setting ist eh mal längst überfällig, immer WW2, ist doch öde und mir hat das Setting eh noch nie so wirklich zugesagt. Wobei ich auch kein so großer Fan von dem Gegenwarts-Setting bin ^^ Sci-Fi FTW!!! :B
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Medal of Honor - MW lässt grüßen

Mal schauen ob Medal of Honor das gelingt, was Call of Duty 2 mal vormachte :)

Gerüchte über Medal of Honor: Afghanistan kursierten schon lange rum, etwa in der PlayBlu
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Medal of Honor - MW lässt grüßen

Hm, Medal of Honor
Das Ganze klingt zwar nicht schlecht, aber an Call of Duty noch heranzukommen wird imo mehr als schwierig.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
AW: Medal of Honor - MW lässt grüßen

EA will mit Medal of Honor wieder an die Spitze des FPS-Genres

EA-Chef John Riccitiello hat gegenüber Kotaku verkündet, dass man mit der “Medal of Honor”-Reihe die Führungsrolle im FPS-Genre zurückerobern will. Allerdings sei dies nicht von heute auf morgen möglich. Als Beispiel nannte er die “Bad Company”-Spiele.

“Das erste Bad Company war bei seinem Debüt sehr gut”, so Riccitiello. “Der nächste Teil ist sehr viel besser und es sieht so aus, als wäre er ein würdiger Konkurrent für Modern Warfare.”

Der neue “Medal of Honor”-Ableger soll besonders im Multiplayer-Bereich trumphen: “Wir denken, dass wir mit unserem Mehrspieler-Modus einen Vorteil gegenüber Modern Warfare 2 haben werden. Die Jungs bei DICE sind sehr, sehr gut.”

“Offen gesagt, sobald mehr als vielleicht vier Leute auf der Map sind, denke ich, dass unser Gameplay besser ist.” Besonders die Zerstörung von Gebäuden sieht er neben der Möglichkeit, Fahrzeuge zu steuern, als besonderen Pluspunkt an.

Obwohl Riccitiello im weiteren Verlauf eingesteht, dass die Entwickler von Infinity Ward großartig sind, kann er es sich nicht verkneifen, einen kleinen Seitenhieb gegen die Konkurrenz auszuteilen: “Aber wenn man Modern Warfare gespielt hat, und den ersten Teil - und man hat auch das letzte Call of Duty gespielt - fühlt es sich so an, als machen sie das gleiche Spiel immer wieder.” Welche Ableger der Reihe er speziell meint, lässt sich allerdings nur erahnen.
&

Offizielle Webseite eröffnet

Electronic Arts hat die offizielle Webseite zum kommenden “Medal of Honor” online gestellt. Von dieser Seite dürfen wir bis zum Release im Herbst 2010 noch einige Neuigkeiten erwarten.

Dort finden wir auch ein nettes Zitat eines Tier 1 Kriegers, das uns erahnen lässt, mit welchem Kaliber wir es zu tun bekommen:

“Die meisten laufen weg, wenn sie Geschützfeuer hören. Ich laufe darauf zu.”

http://medalofhonor.com
&

UK-Releasetermin bekannt

Electonic Arts hat der “Medal of Honor”-Neuauflage einen Veröffentlichungstermin verpasst - zumindest für Großbritannien: Der 29. Oktober 2010.

Der Termin geht aus der Amazon-Produktseite hervor. Im offiziellen “Medal of Honor” Twitter-Feed wurde dieser Termin bestätigt und man verweist dort auf die Möglichkeit das Spiel schon jetzt vorzubestellen.

“Medal of Honor” verlässt damit erstmals in der 10-jährigen Geschichte der Serie die Bühne des 2. Weltkriegs und schickt euch ab 29. Oktober 2010 ins gegenwärtige Afghanistan.
&

Erstes Mature Rating

Mit dem Neustart der Serie bekommt “Medal of Honor” in den USA zum ersten Mal ein Mature Rating, teilte Produzent Greg Goodrich über die offizielle Webseite mit. Die vorherigen Teile haben das T-Rating (Teen) nie überschritten.

Goodrich sagt dazu: “Das wird das erste M-Rated ‘Medal of Honor’. Wir werden jedoch immer auf den Kernpunkten der Authentizität und dem Respekt gegenüber den Soldaten basieren.”

Ob das amerikanisch Rating einen besonderen Einfluss auf die USK-Bewertung nimmt, ist fraglich. Betrachten wir “Call of Duty: Modern Warfare 2″, das ebenfalls M-Rated ist: Hier wurden, bis auf den Gameplay-Einschnitt, keine weiteren Schnitte vorgenommen.

Bis die USK das Spiel bewertet, wird wahrscheinlich noch etwas Zeit vergehen, als Release-Zeitraum ist Herbst 2010 vorgesehen.
&

Video-Premiere zeigt Ingame-Szenen

Frisch von den Spike VGAs ereicht uns die Weltpremiere zu Electronic Arts wiederbelebtem “Medal of Honor”. Hier sehen wir zum ersten Mal mehr vom Shooter, der im Herbst 2010 erscheinen soll.

“Medal of Honor” verlässt erstmals in der zehnjährigen Geschichte der Serie die Bühne des Zweiten Weltkriegs und schickt uns ins gegenwärtige Afghanistan, wie wir jetzt auch im Video sehen: http://www.gametrailers.com/video/spike-vga-medal-of/59826
Sieht meiner Meinung nach ein Battlefield & Call Of Duty-Gemisch aus. Das Ende ist aber mal 'ne kranke Idee. ^^
 
G

Gast1669461003

Gast
AW: Medal of Honor - MW lässt grüßen

Frontline ist bis heute einer meiner Lieblingsshooter und irgendwie fand ich den qualitativen Abstieg der Serie - wenn auch nicht so stark wie bei anderen (Need For Speed) - recht schade. Hinzu kommt natürlich das Setting, wo man erst jetzt einen anderen Weg geht. Aber ich denke, es kann was werden. Es muss ja Modern Warfare auch nicht in allen Belangen übertreffen, schön aber, wenn die Entwickler sich das zum Ziel setzen und entsprechend Mühe geben. Und wenn es nur einige Dinge besser macht, und das ist nicht schwer, dazu noch ein guter Shooter mit solidem Onlinemodus wird, dann wäre ich schon glücklich.
 
G

Gast1669461003

Gast
AW: Medal of Honor

Die Vorschau in der neuen Ausgabe der Play³ liest sich sehr gut. Einschätzung 80-95%.

Meinung
Sebastian Weber schrieb:
Nachdem ich das Spiel in Bewegung gesehen habe, gefällt es mir beinahe besser als Modern Warfare 2. Da hat mich nämlich gestört, dass die Entwickler die Story über Bord werfen, den Spieler unbedingt schocken wollen und die Pappkameraden-Gegner viel zu vorhersehbar in den Levels verteilt sind. Das scheint in Medal of Honor nicht so auffällig zu sein. Medal of Honor könnte mit Modern Warfare gleichziehen.

Bei einem Medal of Honor, dessen Onlinepart von den Battlefield-Machern entwickelt wird und das den selben Weg wie Call of Duty geht, erwarte ich viel und sehe da auch die gute Möglichkeit, Modern Warfare zu übertreffen. Seien wir ehrlich, egal ob Killzone, Battlefield oder MAG - Medal of Honor ist der ähnlichste Konkurrent, war er auch in der Vergangenheit, als beide noch im zweiten Weltkrieg angesiedelt waren schon, und das, was viele an Modern Warfare stört, besser zu machen ist kein Kunststück, oder?

Der Thread-Titel suckt übrigens. "MW lässt grüßen" könnte man ja mal wegeditieren.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
AW: Medal of Honor

dsr159 am 02.02.2010 11:11 schrieb:
Die Vorschau in der neuen Ausgabe der Play³ liest sich sehr gut. Einschätzung 80-95%.

Meinung
Sebastian Weber schrieb:
Nachdem ich das Spiel in Bewegung gesehen habe, gefällt es mir beinahe besser als Modern Warfare 2. Da hat mich nämlich gestört, dass die Entwickler die Story über Bord werfen, den Spieler unbedingt schocken wollen und die Pappkameraden-Gegner viel zu vorhersehbar in den Levels verteilt sind. Das scheint in Medal of Honor nicht so auffällig zu sein. Medal of Honor könnte mit Modern Warfare gleichziehen.

Bei einem Medal of Honor, dessen Onlinepart von den Battlefield-Machern entwickelt wird und das den selben Weg wie Call of Duty geht, erwarte ich viel und sehe da auch die gute Möglichkeit, Modern Warfare zu übertreffen. Seien wir ehrlich, egal ob Killzone, Battlefield oder MAG - Medal of Honor ist der ähnlichste Konkurrent und das, was viele an Modern Warfare stört besser zu machen ist kein Kunststück, oder?

Der Thread-Titel suckt übrigens. "MW lässt grüßen" könnte man ja mal wegeditieren.
Mich hats eh schon immer gewundert, das keiner versucht MW vom Tron zu stoßen. Ich meine das Spiel verkauft sich doch gut, und was sich gut verkauft wird sehr oft kopiert, komischerweisen in diesem Fall nicht. Und auch ich finde das es nicht schwierig ist MW zu schlagen, vorallem was den SP betrifft dürfte das wohl kein Problem werden :-D . Aber auch Online hat MW sehr viele Wunden, ich bin wirklich gespannt wie MoH wird.
 
D

daumenschmerzen

Gast
AW: Medal of Honor

Bin mal schwer gespannt, wie die es schaffen wollen, MW (2) vom Thron zu stoßen. Eine Frischzellenkur (neues Setting, u.ä.) war ohnehin mal nötig. Im Auge werde ich es auf jeden Fall mal behalten.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Medal of Honor

dsr159 am 02.02.2010 11:11 schrieb:
Der Thread-Titel suckt übrigens. "MW lässt grüßen" könnte man ja mal wegeditieren.
done =)

auf das neue MoH bin ich auch sehr gespannt und hege hohe Hoffnungen daran, nicht zuletzt da Dice den Online Modus macht, dass die das beherrschen ist ja weithin bekannt :)
 

mckupi

Neuer Benutzer
AW: Medal of Honor

Also ein neues MoH ist doch mal geil und endlich siedelt es mal nicht im 2. Weltkrieg an. Ich bin zwar noch skeptisch das es MW2 überbieten wird, aber wer weiß was die Publisher für Überraschungen haben. ;)
 
G

Gast1669461003

Gast
AW: Medal of Honor

SpeedyTool405 am 13.03.2010 12:44 schrieb:
The-Masterpiece am 13.03.2010 12:31 schrieb:

Sieht ja sehr interessant aus. Hab noch nie ein MoH gespielt, darum kann ich das nicht einschätzen.
Wie sind denn die MoH-Spiele bis jetzt immer gewesen? Mehr in Richtung BF oder CoD?

Cod war das Gegenstück zu MoH. Letzteres existiert als Serie auch schon länger, dafür hat Cod es als erstes geschafft, mit dem WWII abzuschließen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Medal of Honor

dsr159 am 13.03.2010 12:48 schrieb:
SpeedyTool405 am 13.03.2010 12:44 schrieb:
The-Masterpiece am 13.03.2010 12:31 schrieb:

Sieht ja sehr interessant aus. Hab noch nie ein MoH gespielt, darum kann ich das nicht einschätzen.
Wie sind denn die MoH-Spiele bis jetzt immer gewesen? Mehr in Richtung BF oder CoD?

Cod war das Gegenstück zu MoH. Letzteres existiert als Serie auch schon länger, dafür hat Cod es als erstes geschafft, mit dem WWII abzuschließen.
Jap, außerdem ist MoH bisher immer ohne steuerbare Panzer etc. gewesen, im Gegensatz zu CoD (besonders jene von Treyarch)
 

Flashblade

Bekanntes Gesicht
AW: Medal of Honor

LOX-TT am 13.03.2010 13:14 schrieb:
dsr159 am 13.03.2010 12:48 schrieb:
SpeedyTool405 am 13.03.2010 12:44 schrieb:
The-Masterpiece am 13.03.2010 12:31 schrieb:

Sieht ja sehr interessant aus. Hab noch nie ein MoH gespielt, darum kann ich das nicht einschätzen.
Wie sind denn die MoH-Spiele bis jetzt immer gewesen? Mehr in Richtung BF oder CoD?

Cod war das Gegenstück zu MoH. Letzteres existiert als Serie auch schon länger, dafür hat Cod es als erstes geschafft, mit dem WWII abzuschließen.
Jap, außerdem ist MoH bisher immer ohne steuerbare Panzer etc. gewesen, im Gegensatz zu CoD (besonders jene von Treyarch)
Ich hab zwar nur Allied Assault und Frontline von der MoH-Reihe gespielt, was auch schon vll. ein halbes Jahrzent her ist, aber für mich waren die Spiele Referenz. Selbst jetzt, wo ich älter bin, und die Spiele evtl. altbacken sind, sind sie für mich Referenz.
Für mich war es eine abenteuerlustige, aber dennoch toternste Aufklärung, wie hart der zweite Weltkieg war.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Medal of Honor

Flashblade am 13.03.2010 14:44 schrieb:
LOX-TT am 13.03.2010 13:14 schrieb:
dsr159 am 13.03.2010 12:48 schrieb:
SpeedyTool405 am 13.03.2010 12:44 schrieb:
The-Masterpiece am 13.03.2010 12:31 schrieb:

Sieht ja sehr interessant aus. Hab noch nie ein MoH gespielt, darum kann ich das nicht einschätzen.
Wie sind denn die MoH-Spiele bis jetzt immer gewesen? Mehr in Richtung BF oder CoD?

Cod war das Gegenstück zu MoH. Letzteres existiert als Serie auch schon länger, dafür hat Cod es als erstes geschafft, mit dem WWII abzuschließen.
Jap, außerdem ist MoH bisher immer ohne steuerbare Panzer etc. gewesen, im Gegensatz zu CoD (besonders jene von Treyarch)
Ich hab zwar nur Allied Assault und Frontline von der MoH-Reihe gespielt, was auch schon vll. ein halbes Jahrzent her ist, aber für mich waren die Spiele Referenz. Selbst jetzt, wo ich älter bin, und die Spiele evtl. altbacken sind, sind sie für mich Referenz.
Für mich war es eine abenteuerlustige, aber dennoch toternste Aufklärung, wie hart der zweite Weltkieg war.
Medal of Honor könnte das werden, was man sich von Modern Warfare 2 erhofft hatte. Ein guter Onlinetitel ohne 100 Killstreaks und Pussy-Aufsätzen
 

n-zonefreak1994

Bekanntes Gesicht
AW: Medal of Honor

Medal of Honor könnte das werden, was man sich von Modern Warfare 2 erhofft hatte. Ein guter Onlinetitel ohne 100 Killstreaks und Pussy-Aufsätzen [/quote]

Genau das hoffe ich auch... Aber Dice entwickelt ja den Multiplayer, ich glaube nicht, dass sie den groß verhauen werden.
 

SpeedyTool405

Bekanntes Gesicht
AW: Medal of Honor

n-zonefreak1994 am 13.03.2010 21:06 schrieb:
LOX-TT am 13.03.2010 schrieb:
Medal of Honor könnte das werden, was man sich von Modern Warfare 2 erhofft hatte. Ein guter Onlinetitel ohne 100 Killstreaks und Pussy-Aufsätzen

Genau das hoffe ich auch... Aber Dice entwickelt ja den Multiplayer, ich glaube nicht, dass sie den groß verhauen werden.

Naja, solange kein BF draus wird...
 
Oben