Headset FAQ: Astro, Turtle Beach, Tritton & Co

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht

Ich war schon eine geraume Zeit auf der Suche nach einem vernünftigen Gerät, weil mir der Bluetooth-Stöpsel von Sony, den ich wie viele andere bei der Aktion "Uncharted 3 vorbestellen und gratis Headset abstauben" bekommen habe, zu sehr im Ohr gedrückt hat. Das war nicht nur unangenehm, sondern schmerzhaft. Ich stell mich bestimmt nicht an, aber... *schnief* Da es mich auch nervt, dass bei längeren Sessions der Akku aufgebraucht wird, sollte es ein Kabelheadset sein.

Dann haben Toni und Sebastian uns auf der letzten Play³-DVD das feine Sharkoon X-Tatic SP Plus für 60€ UVP vorgestellt. Sofort war ich interessiert, doch eine Frage musste noch beantwortet werden. Hat es Microphon Monitoring? Auf meiner Suche vor Erscheinen der schicksalhaften DVD bin ich auf die Modelle vom Hersteller Turtle Beach gestoßen. 50, 60€ soll der Spaß kosten, überwiegend positive Reaktionen. Passt. Doch dann lese ich vom Microphon Monitoring. Das heißt, man hört sich beim Sprechen selbst und es nicht einmal ausschaltbar. Was für ein Scheißdreck. Und schon war das Interesse weg. Ich habe im Heftforum also nochmal nachgefragt, ob das Headset meiner Begierde den Nutzer mit dieser Funktion auch nervt. Tut es nicht. Amazon angesteuert und bupp! Ich darf mich freuen.

Nach viel zu langer Lieferzeit kam es dann auch endlich an. Eine schöne Verpackung ist es schon mal. Erster Eindruck nach dem Auspacken: Viele Kabel, viele Anschlüsse. Denn man kann es nicht nur an der PS3 und 360 anschließen, sondern auch am PC/Laptop und an jedem Smartphone mit Klinkenanschluss. Heilige Fußbodenheizung, wie soll ich da denn durchsteigen? Die leicht verständliche Anleitung hat mir aber schnell geholfen. Wenn man den Ingame-Sound bei der PS3 über den Kopfhörer wiedergeben will, braucht man auf jeden Fall das AV-Multi-Out-Kabel, das zum Glück jeder Konsole beiliegt (gelbe, weiße und rote Chinchstecker mit dem breiten Stecker am anderen Ende, der ein wenig dem HDMI-Anschluss ähnelt). Leider geht das nicht anders. Zum Sabbeln steckt man ganz normal den USB-Stecker vorne in den Port der PS3 rein.

Im Menü hab ich dann ein paar Selbstgespräche über das bilaterale Sehverhalten von Tauben geführt, um die Qualität des Mikrofons und der Lautsprecher zu testen. Und ich war überrascht, wie klar und deutlich alles war. Selbst das leise Knistern einer Plastikfolie kam astrein rüber. Aber hört es sich im Spiel auch so gut an? Ja, tut es. Mangels Aktivität in meiner Freundesliste konnte ich mich in Call of Duty 4 leider nicht unterhalten, sondern nur den 12-jährigen lauschen. Noch nie habe ich in diesem Spiel solch klangvolle Wörter wie "Faggot", "Cocksucker", "Nazi" und/oder "Motherfucker" derart klar gehört. Der fucking German ist also überaus zufrieden und freut sich über den ausgezeichneten Voicechat.

Nun war es an der Zeit, die Wiedergabe des Ingame Sounds zu testen. Nicht etwa, weil ich von den 12-jährigen ordentlich auf den Sack bekommen habe. Öhöm... Aber mit CoD4 will ich es nicht testen. Dafür sind die Waffensounds zu pussymäßig. Killzone 3 muss her. Welches Kapitel es sein soll, war auch klar. Der eindrucksvolle, extrem laute und basslastige Kampf gegen den MAWLR. Huiuiuiui, der Ohrenschmalz wurde mal so richtig durchmassiert. :B Da hat sich jedoch eine Schwäche gezeigt. Ist es zu bassig, beziehungsweise laut, verzerrt der Ton doch ziemlich. Schade. Aber wenn man den Regler bis zum Anschlag aufdreht, ist es wirklich sehr laut, man kann also ruhig etwas mit der Lautstärke runtergehen und hat trotzdem noch wuchtigen und klaren Stereosound. Bevor ich es vergesse: man kann den Voicechat unabhängig vom Spielsound regeln. Sehr geile Sache.

Das Headset wird immer geiler für mich, also werden immer mehr Spiele ausprobiert. In Splatterhouse hat mich das detailliert klingende Zerreißen des Fleisches und das Splittern der Knochen fasziniert, sowie die unheimlichen Geräusche im Hintergrund, wenn mal nicht gemetzelt wurde. In Vanquish war es der absolute Soundeffektoverkill, der mich im Sessel hat hin-und herrutschen lassen. Und weil ich so ein Yakuza-Fanboy bin, darf natürlich auch das nicht fehlen. Das fand ich bisher am beeindruckendsten. Als ob man selbst durch Tokio läuft! :X Von überall erklingen (je nach Entfernung in unterschiedlicher Lautstärke) Stimmen, Musik aus den Läden, in der Ferne hört man Autos, die Schritte der Passanten sind klar auszumachen, etc. Fantastisch! Das hat mich endgültig überzeugt, dass sich die 60€ allein für den Ingame Sound auf jeden Fall und völlig ohne Zweifel gelohnt haben.

Als letzte Bewährungsprobe gab es dann Borderlands mit meinen schnuckeligen Freunden Beef, Phil, und Spree. Endlich mal so richtig chatten. Zwar etwas doof, dass der Voicechat in diesem Spiel so attraktiv wie Madonna ohne Schminke ist, aber trotzdem war es auch hier zufriedenstellend. Die Jungs haben mich gut verstanden und auch bei mir kam alles sauber rüber. Sofern mir das Spiel keinen Strich durch die Rechnung gemacht hat. :B Sehr praktisch war, dass sich Philly dasselbe Headset geholt hat. ^^ Somit konnte ich auch genau wissen, wie ich mich für die anderen anhöre. :top:

Bevor ich all diese Erfahrungen gemacht habe, habe ich das X-Tatic SP Plus am Laptop ausprobiert. Eigentlich wird es wie an der PS3 angeschlossen. USB und die weiß-roten Chinchstecker. Dummerweise hat mein Lappi keine solchen Anschlüsse. Folglich kann ich entweder nur sabbeln oder nur hören. Aber außer Skype nutze ich nichts, wo ich rede. Wie auch immer, nach einem Testanruf kann ich euch versichern, dass ihr euch auf einen gut zu verstehen Daumen freuen könnt, wenn der Horrorpodcast online geht. ;D

Tjoa, dann mal der Rest vom Fest: Das Design ist wirklich nett anzuschauen, da sich die Größe großzügig verstellen lässt, könnte man das DIng auch einer Wassermelone aufsetzen, wenn man Bock drauf hat und vor allem lässt es sich sehr komfortabel tragen. Auch nach stundenlangen Session drückt nichts (auch nicht als Brillenträger :top:) und zu schwer ist da auch nix. Etwas doof ist, dass die Ohrmuscheln nicht mir Leder ausgekleidet wurden, sondern mit so einem komischen Stoff. Das kann mit der Zeit warm werden. Man schwitzt zwar jetzt nicht wie inner Sauna, aber Leder (oder Kunstleder, für die Hippies) hätte ich besser gefunden. Nun ja. Darüber kann ich angesichts der sonstigen Genialität des Sharkoon X-Tatic SP Plus locker hinwegsehen.

Wer keine Kohle für die Überheadsets à la Astro oder Tritton hat oder einfach nur ein bodenständiges, für den Preis sehr gutes Gerät sucht, wird hier fündig. Ich empfehle es uneingeschränkt.

9/10
 

ParakoopaReloaded

Bekanntes Gesicht
Guten Abend liebe Leute,

ich hoffe einfach mal, dass das hier der richtige Thread für sowas ist. Und zwar würde ich mir gerne ein Headset fürs Online Gaming mit der PS3 zulegen (am besten wärs natürlich, wenn ich das dann für die 360 Slim auch mitverwenden könnte, muss aber nicht sein), leider habe ich aber absolut keine Ahnung und keinen Überblick über das Angebot. Könnt ihr mir eventuell ein Schnäppchen oder irgendwas mit gutem Preis-Leistungs Verhältnis empfehlen?

Danke schonmal! :)
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Kommt ganz darauf an, ob du ein kabelgebundenes oder Wirelessheadset möchtest. Ich kann dir das neue von Sharkoon SP Plus empfehlen. Das habe ich zwar nicht direkt, sondern nur den Vorgänger X-Tatic SX für die Xbox 360. Es handelt sich zwar dabei um Stereoheadsets, allerdings höre zumindest ich sehr gut aus welcher Richtung Gegner kommen. Wie mich meine Gesprächsparter verstehen weiß ich leider nicht. %) Ansonsten einfach mal daumenschmerzen fragen. Der hat das SP Plus und scheint damit sehr zufrieden zu sein.
 

ParakoopaReloaded

Bekanntes Gesicht
Danke für die Hilfe Leute! :X

Würde mich für das Sharkoon X-Tatic SP Plus von daumen entscheiden (übrigens sehr gute Review muss ich sagen ;) ). Habe jetzt zwei verschiedene Versionen gefunden:

1. Mit Cinch Anschluss

2. Standardversion

Weiß jemand, was da der Unterschied ist? Ich hoffe ja, dass ich beim ersten kein Adapterkabel brauche, da ich nur die PS3 und ein HDMI Kabel dahabe, das Kabel das der PS3 beiliegt fliegt irgendwo daheim rum und da komme ich frühestens Ende des Jahres hin. :B

@Ankylo: Ich hoffe du hast meine Kopfhörerempfehlung im Thread für Kleinigkeiten wahrgenommen. ;)

Edit: Das Premiumheadset von XAXL finde ich auch toll, vor allem den Fakt, dass es kabellos ist und anscheinend starken Sound bietet. Benutze derzeit nur die Lautsprecher des TVs und finde die recht mager. Könntest du bitte etwas über Gemütlichkeit (ich habe nen relativen Wasserschädel :B ) und das Klangbild in verschiedenen Situationen erzählen (Gaming, Filme, Musik, Sprachquali...)? Vielen Dank! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Würde mich für das Sharkoon X-Tatic SP Plus von daumen entscheiden (übrigens sehr gute Review muss ich sagen ;) ). Habe jetzt zwei verschiedene Versionen gefunden:

1. Mit Cinch Anschluss

2. Standardversion

Danke für die Blumen. :) Das eine Headset ("Mit Cinchanschluss") ist das Vorgängermodell. Das "Plus" im Namen ist entscheidend. ^^ Wenn du den Sound von der PS3 über das Headset wiedergeben brauchst du leider das AV-Multi-Out-Kabel (rot, weiß, gelb). Anders ist es nicht möglich.
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Wenn du bereit bist, ein wenig mehr auszugeben, solltest du ein X-Tactic Digital nehmen. Dürfte um die 100€ kosten, bekommst natürlich auch mehr dafür, inklusive optischem Eingang und Surround-Sound. Ich verwende meins auch an PS3, 360 und PC. Eignet sich auch zum Filme schauen, wenn es sein muss.

http://www.amazon.de/Sharkoon-X-Tac...KK36/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1349122205&sr=8-2

Ansonsten bist du mit dem SP Plus wohl gut bedient.
 

XAXL

Bekanntes Gesicht
Danke für die Hilfe Leute! :X
Edit: Das Premiumheadset von XAXL finde ich auch toll, vor allem den Fakt, dass es kabellos ist und anscheinend starken Sound bietet. Benutze derzeit nur die Lautsprecher des TVs und finde die recht mager. Könntest du bitte etwas über Gemütlichkeit (ich habe nen relativen Wasserschädel :B ) und das Klangbild in verschiedenen Situationen erzählen (Gaming, Filme, Musik, Sprachquali...)? Vielen Dank! :)
Mit dem Tragekomfort bin ich sehr zu frieden, jedoch habe ich keinen "Wasserschädel" sondern eher einen normalen Kopf.^^ Obwohl der Kopfumfang eigentlich egal ist da der Bügel ja verstellbar ist, das einzige was sein könnte wäre, wenn man überdimensional große Ohren hat, denn die Ohrmuscheln sind nicht übermäßig groß. Ich habe damit aber keine Probleme und kann stundenlang damit zocken ohne dass was drückt. Kommt aber immer sicherlich auf die physischen Gegebenheiten an.

Soundtechnisch ist es das beste was ich bisher gehört habe, astreines 5.1 Sound (auch wenn 7.1 geschrieben wird) ich denke 7.1 hört man in einem Headset nicht. Ich habe aber leider nur den Vorgänger das x41 und damit bin ich mehr als zufrieden, ich benutze das Headset aber nur zum zocken, darum kann ich über Filme und Musik nichts sagen, denn Filme gucke ich ausschließlich über meine 7.1 Anlage.

Die Sprachqualität ist auch ausgezeichnet, zumindest das was ich verstehe, wie mich die anderen verstehen weis ich nicht, beschwert hat sich noch keiner.^^

Das Headset wird mittels Toslink (optisch) direkt an die PS 3 oder 360 für den Gamesound angeschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ParakoopaReloaded

Bekanntes Gesicht
Mit dem Tragekomfort bin ich sehr zu frieden, jedoch habe ich keinen "Wasserschädel" sondern eher einen normalen Kopf.^^ Obwohl der Kopfumfang eigentlich egal ist da der Bügel ja verstellbar ist, das einzige was sein könnte wäre, wenn man überdimensional große Ohren hat, denn die Ohrmuscheln sind nicht übermäßig groß. Ich habe damit aber keine Probleme und kann stundenlang damit zocken ohne dass was drückt. Kommt aber immer sicherlich auf die physischen Gegebenheiten an.

Soundtechnisch ist es das beste was ich bisher gehört habe, astreines 5.1 Sound (auch wenn 7.1 geschrieben wird) ich denke 7.1 hört man in einem Headset nicht. Ich habe aber leider nur den Vorgänger das x41 und damit bin ich mehr als zufrieden, ich benutze das Headset aber nur zum zocken, darum kann ich über Filme und Musik nichts sagen, denn Filme gucke ich ausschließlich über meine 7.1 Anlage.

Die Sprachqualität ist auch ausgezeichnet, zumindest das was ich verstehe, wie mich die anderen verstehen weis ich nicht, beschwert hat sich noch keiner.^^

Das Headset wird mittels Toslink (optisch) direkt an die PS 3 oder 360 für den Gamesound angeschlossen.

Ah, sehr gut. Klingt schön. Ich bin am nachdenken, ob ich mir ne kleine Anlage und ein günstiges Headset zulege, damit ich dann flexibel bin, oder ein gutes Headset um immer mit Topsound zocken zu können. :-D

Könntest du bitte noch kurz was zur Verarbeitung sagen? Ich hab ein paar kritische Stimmen dazu gehört und würde deine persönliche Meinung sehr wertschätzen. ;)
 

XAXL

Bekanntes Gesicht
Könntest du bitte noch kurz was zur Verarbeitung sagen? Ich hab ein paar kritische Stimmen dazu gehört und würde deine persönliche Meinung sehr wertschätzen. ;)
Ich finde die Verarbeitung sehr gut habe meines jetzt schon ca. 2 jahre und kann keine Mängel feststellen,. Ich behandle meine Sachen aber auch sehr pfleglich, man könnte schon fast sagen wie rohe Eier.

Am besten guckst Du mal in ein paar Geschäften nach die diese Headsets führen um Dir selbst ein Bild davon zu machen. Es ist immer besser es selber zu beurteilen, denn vll. stellst Du ja höhere Ansprüche an ein HS als ich. Auf der Gamescom ist Turtle Beach auch jedes Jahr vertreten, dort kann man sich die Dinger sogar anhören.

Ich bin auf alle fälle mit Turtle Beach sehr zufrieden, war nämlich schon am überlegen ob ich mir auch das PX 5 holen soll, da das X41 etwas umständlich mit der PS 3 zu bebnutzen ist (geht nur über zusatz BT-HS) aber wie immer ist meine Frau dagegen, Begründung das alte geht doch noch, wenns nach ihr gehen würde, dann würde ich heute noch Kasette hören und GameBoy zocken.^^ ;D

Ich bleibe aber bei meinem x41 weil es einfach TOP ist.
 

-Rhodan-

Benutzer
Das Sharkoon X-Tatic SP Plus hat echt mein interesse geweckt. Dein Beschreibung hat mir gut gefallen und ich werde es mir auch wahrscheinlich kaufen. Das A40 ist natürlich super schön, aber auch super teuer. Mal im ernst über 200 euro für ein Headset - geht gar nicht.
 

Blackxdragon87

Gesperrt
EY IHR NERDS!!!

ich muss mir endlich mal nen headset besorgen.ein vernünftiges. hab nur das kleine dreckteil von sony für battlefield. dieser ohrstecker.

und jetzt wird es mal zeit für nen geiles headset. am besten halt kabellos mit dolby und und und.
vom design her finde ich das tritton in weiss richtig geil. aber da gibt es ja auch viele verschiedene.
könnt ihr mir da ein klanglich geiles und nicht ganz so teures empfehlen. da meine freundin auch oft neben mir schläft möchte ich sie nicht stören.
habe noch die fat ps3 oder wie ich sie nenne big mama :B
 

Blackxdragon87

Gesperrt
EY IHR NERDS!!!

ich muss mir endlich mal nen headset besorgen.ein vernünftiges. hab nur das kleine dreckteil von sony für battlefield. dieser ohrstecker.

und jetzt wird es mal zeit für nen geiles headset. am besten halt kabellos mit dolby und und und.
vom design her finde ich das tritton in weiss richtig geil. aber da gibt es ja auch viele verschiedene.
könnt ihr mir da ein klanglich geiles und nicht ganz so teures empfehlen. da meine freundin auch oft neben mir schläft möchte ich sie nicht stören.
habe noch die fat ps3 oder wie ich sie nenne big mama :B

hallo? hallo? halloooooooooooooooo, ist da draussen jemand?
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
hallo? hallo? halloooooooooooooooo, ist da draussen jemand?

Geduld ist eine Tugend! ;-D

Bevor dir Leute helfen können, wäre es am besten, wenn du dir noch genauere Gedanken über die Spezifikationen machst. Kabellos und Dolby ist noch ein bisschen wenig. Welches Dolby genau? Wie kabellos? Rein für Konsole oder auch PC? Preisklasse (von 50-300 € ist alles drin)?
 

Blackxdragon87

Gesperrt
also, sollte schon:
kabellos, kein rauschen nix, muss ich an der ps3 anschließen können. also fernseher und auch laptop.
dolby - da natürlich das höchste 7.1, aber ich weiss nich ob die big mama das auch wiedergeben kann.
aber wenn ist es ja auch egal da sich da headset umstellt auf 5.1 (denke ich)

joah, ich glaub ansonsten gibt es keine großen kriterien. obtisch soll auch gut aussehen
deswegen dachte ich ja das tritton. weil vom design finde ich es richtig geil
nur gibt es da ja auch verschiedene ausführungen. und kein plan was die vor und nachteile sind
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Schau halt auf Amazon nach und zieh dir die Kundenrezensionen rein. So kannst für dich selber abwiegen, was für dich in Frage kommt und was nicht. Beefis Headset ist doch was. Und wenn es dir nicht zusagt - es gibt die weiteren Vorschläge unter der Produktbeschreibung.
 

ThreeSix187

Bekanntes Gesicht
Verdammt, eigentlich sollte ich mich ja freuen, da ich mir das brandneue Astro A40 bestellt und jetzt um 250 euronen ärmer bin ;-D. Jetzt habe ich aber meine bedenken. Langt die Spannung (V) die an den USB Ports meiner PS3 Slim 25xxB (320 GB) anliegen überhaupt aus, um damit den SprachChat und die Spannungsversorgung sicher zu gewährleisten??? Ich meine der USB Port liefert doch nur max. 5,25 Volt, wenn überhaupt und dann will ich ja nebenbei noch ratschen können.

Angenohmen das Mix Amp würde beim Einschalten schon der Playstation 3 schon mehr als 1000 Milli Ampere ziehen, würde mir auf kurz oder lang entweder der Mix Amp oder der USB port der Playstation 3 gegrillt werden.
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Verdammt, eigentlich sollte ich mich ja freuen, da ich mir das brandneue Astro A40 bestellt und jetzt um 250 euronen ärmer bin ;-D. Jetzt habe ich aber meine bedenken. Langt die Spannung (V) die an den USB Ports meiner PS3 Slim 25xxB (320 GB) anliegen überhaupt aus, um damit den SprachChat und die Spannungsversorgung sicher zu gewährleisten??? Ich meine der USB Port liefert doch nur max. 5,25 Volt, wenn überhaupt und dann will ich ja nebenbei noch ratschen können.

Angenohmen das Mix Amp würde beim Einschalten schon der Playstation 3 schon mehr als 1000 Milli Ampere ziehen, würde mir auf kurz oder lang entweder der Mix Amp oder der USB port der Playstation 3 gegrillt werden.

Keine Angst, das wird dir wohl nicht passieren ;) Auch wenn ich die Wireless Variante des A40 hab, wird es garantiert auch bei der kabelgebundenen Version keine Probleme mit der Stromversorgung geben. Die Astros sind ja extra für den Betrieb an der Konsole ausgelegt.

Spoiler:
Viel Spaß mit dem Teil! :X
 

Moxi1991

Neuer Benutzer
Hey Leute.
Ich will mir in nächster Zeit auch endlich mal ein gutes Headset für die PS4 leisten. Ich schwanke zwischen dem Beyerdynamic MMX 300 und dem Astro A40 Audio System. Letzteres besteht ja schon aus Headset und MixAmp und sollte damit direkt funktionsfähig sein oder? Bei dem Beyerdynamic weiß ich leider nicht genau was ich dafür noch alles bräuchte um es für die PS4 in Betrieb zu nehmen. Könntet ihr mir da helfen? Und zu welchem der beiden würdet ihr mit insgesamt raten? Oder vielleicht doch ein komplett anderes?
Vielen Dank schonmal für die Antworten:)


Mit freundlichen Grüßen
Moxi1991
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Hey Leute.
Ich will mir in nächster Zeit auch endlich mal ein gutes Headset für die PS4 leisten. Ich schwanke zwischen dem Beyerdynamic MMX 300 und dem Astro A40 Audio System. Letzteres besteht ja schon aus Headset und MixAmp und sollte damit direkt funktionsfähig sein oder? Bei dem Beyerdynamic weiß ich leider nicht genau was ich dafür noch alles bräuchte um es für die PS4 in Betrieb zu nehmen. Könntet ihr mir da helfen? Und zu welchem der beiden würdet ihr mit insgesamt raten? Oder vielleicht doch ein komplett anderes?
Vielen Dank schonmal für die Antworten:)


Mit freundlichen Grüßen
Moxi1991

Hi Moxi,

exakte Vergleichstest zu den beiden Headsets kenne ich nicht, allerdings weiß ich eins: Um das Beyerdynamic MMX 300 an der PS4 (oder anderen Konsolen) zu verwenden, brauchst du ebenfalls einen Astro MixAmp. Dieser ist separat erhältlich, kostet dich aber (neu) auch etwa 130€. Wenn du dann noch das Headset für ca. 300€ allein dazu rechnest, wird das im Vergleich zu einer Astro-Komplettlösung ein teurer Spaß ;)

Wie ich hier im Forum und in meinem Blog schon erwähnt habe, bekommst du in Deutschland die Astro-Produkte offiziell nur von einem Vertriebspartner her, und das ist Roxxgames.de. HIER bekommst du z.B. das Beyerdynamic inkl. MixAmp Pro (7.1 Unterstützung) für 399€. Das A40 System kostet dich insgesamt lediglich 249€, was vom Preis-/Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall die deutlich bessere Wahl ist, selbst wenn das Beyerdynamic von den technischen Daten dem Astro A40 noch überlegen ist.

Wenn Geld für dich allerdings keine Rolle spielt, liegt die Entscheidung bei dir :P
 

Moxi1991

Neuer Benutzer
Hey ndz.


Danke für die Antwort.:) Naja das Geld spielt ja leider immer eine Rolle:P Naja, tendiere jetzt eher zum Astro, da ja 150€ schon ne Stange mehr Geld sind und der Unterschied nach einigen Berichten ja nicht sooooo groß sein soll, und für Laien wie mich wahrscheinlich eh nicht zu hören:-D
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Hey ndz.

Danke für die Antwort.:) Naja das Geld spielt ja leider immer eine Rolle:P Naja, tendiere jetzt eher zum Astro, da ja 150€ schon ne Stange mehr Geld sind und der Unterschied nach einigen Berichten ja nicht sooooo groß sein soll, und für Laien wie mich wahrscheinlich eh nicht zu hören:-D

Also anhand deiner Aussage bezweifle ich mal stark, dass dir das Beyerdynamic wirklich einen Vorteil bringen wird ;) Vor allem bei DEM Preis. Beyerdynamic ist ein absoluter Profi-Headset-Hersteller und wischt in Sachen Qualität / Anspruch selbst mit Marken wie Sennheiser den Boden auf. Um das Ding auszureizen, solltest du was besseres auf deiner Festplatte als 320kbit/s-MP3's oder Spiele-Chat deiner PS4 haben :P Denn damit wirst du nie das volle Potenzial des Headsets ausreizen können.

Spoiler:
Wobei Achtung: Teure, hochwertig verarbeitete Geräte wie das MX300 sorgen nicht gleich unbedingt für den besten Klang bei jedem Anwendungszweck. Das hängt ja schließlich auch von der entsprechenden Software (wie etwa integrierten Equalizern) ab, die auf das Headset selbst abgestimmt werden sollten. Das Beyerdynamic ist mit Sicherheit nicht explizit für den Musik- oder Filmgenuss entwickelt worden ;) Auch wenn es in der Preisklasse natürlich auch dort hervorragend klingen sollte.


Schon das Astro befindet sich im High-End-Bereich für Gaming-Headsets, viel besseres gibt es dort nicht zu kaufen (sofern man eben auch problemlos mit voller Surround-Unterstützung an PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, etc. spielen möchte). Der reine PC-Gamer findet hier vll. noch andere Alternativen, die ähnlich gut (oder gar besser) als die Astros sind und in etwa der Preisklasse mitspielen.

Als Gamer mit "Cross-Gaming"-Ansprüchen kann ich die Astro Headsets aber nur wärmstens empfehlen :top: Hier hast du ein vielseitig einsetzbares Headset zur Hand, welches dich die nächsten Jahren zuverlässig begleiten wird. Dank des modularen Systems lassen sich dann mit Sicherheit auch wieder neue Konsolen verbinden, da dann meist nur ein Adapter o.ä. dazu gekauft werden muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

XAXL

Bekanntes Gesicht
Wenn Du Deinen Geldbeutel noch ein bisschen mehr schonen willst dann empfehle ich Dir die Headsets von Turtle Beach. Wie z. B. das Turtle Beach Ear Force PX4, funktioniert an PS 3, PS 4, Xbox 360 und Xbox One.

Hier ist ein Link: Ear Force PX4 - Turtle Beach, Inc.

Ich selber benutze noch ein älteres HS von Turtle Beach, das x41 und bin bis heute voll zufrieden. Sogar mein altes HS ist dank Adapterstecker kompatibel zur PS 4, musste diese jedoch aus Canada bestellen, da dieser bei uns noch nicht erhältlich ist.

Aber wie gesagt ist das PX4 eh kompatibel zu allen neuen Konsolen.

Soll nur eine andere Idee sein, das Astro denke ich ist aber etwas hochwertiger, dadurch aber auch teurer.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Seit heute gestern bin ich im Besitz eines 5.1 Suround HS, primär fürn Spielesound da ich es leid war Boxen in dem Raum aufzustellen die kaum besser klangen als TV-Sound. Nicht so der Raumklang des Tritton +Pro. Hab erstmal GTA V reingeworfen und mich hat es förmlich umgehauen. Man hört glasklar Dinge, die vorher gar nicht hörbar waren oder total untergingen. Quitschende Turnschuhe, jeden Schritt akurat zur Bewegung, Mücken die einen buchstäblich um den Kopf schwirren (ich hab sogar kurzzeitig im Reflex mit der Hand neben dem Ohr in die Luft geschlagen um die zu verscheuchen :B so realistisch klang das) Und wie man sich dreht, der Ton kommt immer von der perspektivisch gesehen richtigen Stelle. Das es einen spürbarn Unterschied zum Stereosound gäbe war mir ja bewusst, aber da liegen ja richtige Welten dazwischen. Ich möchte den Raumklang schon jetzt nicht mehr missen, das werdet die Atmosphäre eines Spiels nochmal gehörig auf. Super Teil :top:

Heute werde ich mal schauen wie sich der Sound bei Filmen auswirkt und es mit einer DVD oder BR austesten.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich werde den Thread in nicht allzu ferner Zukunft mal grunderneuern und zu einen allgemeinen Sound Thread mit FAQ umgestallten, Headsets werden weiterhin behandelt werden, aber auch andere Möglichkeiten behandelt, Komplett-Systeme, Soundbars, Kopfhörer. Genug Platzhalter sind dafür ja vorhanden, wird aber was größeres. Bin mir nur noch nicht ganz sicher wie ich es strukturiere und aufgliedere, gerne sind Ideen oder Vorschläge willkommen :)
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
Headsets werden weiterhin behandelt werden

Sorry Lox, aber seit Beginn des Threads wurde hier gar nichts behandelt.
Du hast 2 oder 3 Headsets reinkopiert und das wars dann.

Tu dir nicht immer Projekte an die dann eh leider wieder komplett untergehen, denn damals hätte ich mich über eine tolle Übersicht der Headsetalternativen echt gefreut. :(
 

MSKunde

Neuer Benutzer
7.1 Headset

Ich werde den Thread in nicht allzu ferner Zukunft mal grunderneuern und zu einen allgemeinen Sound Thread mit FAQ umgestallten, Headsets werden weiterhin behandelt werden, aber auch andere Möglichkeiten behandelt, Komplett-Systeme, Soundbars, Kopfhörer.




Hi Lox,


könntest du das Thema Headsets bitte mal wieder aufnehmen und mit aktuellen Informationen befüllen ?


Ich interessiere mich für ein Headset, das PS3, PS4, eventuell auch noch AV-Receiver mit 7.1 Sound unterstützt.


Was gibt es hier momentan ?


Eine aktuelle Übersicht wäre super !!
 
Oben