Community-Podcast [Allgemeines, Episoden, Aktuell: #34]

LouisLoiselle

Bekanntes Gesicht
Vielleicht sollten wir mal drüben bei PC Games rumfragen, ob jemand Bock hat, mit uns über Thema X zu labern. Gehe mal davon aus, dass einige dort auch aktuelle Konsolen haben.

Das hat dsr ja immer wieder getan, aber Verganon war so ziemlich der einzige, der angelockt wurde und dabei geblieben ist. Vielleicht wäre es nett, hier und da mal nen Redi dabei zu haben. Vik hab ich ja schon mal überreden können. Dann würde der Pod sicher auch mehr Aufmerksamkeit kriegen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
da ich eh vorhabe alle PKs (und dieses Jahr wirds heftig =) sind ja glaub ich 7 oder 8, statt der üblichen 5) wäre ich wohl auch dabei :)
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Mir schwirrt dieses Thema bereits seit längerem erneut im Kopf herum. Waren wir wohl der Zeit voraus..

Frage mich nur die ganze Zeit: Welches Thema könnte man behandeln (wobei der Überraschungseffekt natürlich geiler wäre), wer mag mitmachen? Ich finde 2 Stunden ehrlich gesagt viel zu lange, vor allem bei der Anzahl der Podcasts, die es heute gibt. Kurz, knapp, kompakt (<- yes! neuer Podcast-Slogan!) reicht. Wobei man durch den Smalltalk sicherlich leicht und schnell auf eine hohe Laufzeit kommt.
Hätte denn jemand Lust auf eine Art Brainstorming? Denke zudem, maximal 3 Teilnehmer reichen aus.

Ich habe da richtig Bock drauf. Wäre auch eine komplett neue Erfahrung für mich. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Mir schwirrt dieses Thema bereits seit längerem erneut im Kopf herum. Waren wir wohl der Zeit voraus.

Ich habe da richtig Bock drauf. Wäre auch eine komplett neue Erfahrung für mich. :)

Genau das denke ich mir immer bei diversen Podcasts. Heutzutage hat doch jeder einen Podcast und den play-Podcast gibt es jetzt seit über zehn Jahren, als man noch die mp3 heruntergeladen und dann auf seinen mp3-Player verschoben hat.

Interesse hätte ich schon, aber dafür bräuchte man halt ein Konzept. Finde die die Dauer von einer Stunde auch perfekt. Man nimmt einfach ein Thema wie ein Spiel, Genre oder Spielmechanik und spricht dann darüber. Würde so gerne über Death Stranding sprechen.
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Finde ich gut, wenn ihr das nochmal machen möchtet. Eine andere Möglichkeit für euch, wenn hier nichts (langfristiges) zustande kommt, ist sicher auch, bei den Jungs vom PC Games Community Podcast vorbei zu schauen. Ein Multi-Podcast natürlich. Auch technisch professionell aufgezogen mit 170 Episoden bereits auf Spotify und Co. verfügbar.
Wenn ihr auf Reichweite gehen wollt, wird hier ohne Weiteres natürlich auch nicht viel zu holen sein, außer ihr steckt eine Menge Arbeit rein. Der Vorteil damals waren die User-News, die freigeschaltet auch auf der Seite erscheinen (als die Seite damals auch noch deutlich mehr Klicks hatte). Wenn ihr nur labern wollt, ist's ja Wurst.

Was anderes: wenn ihr das macht, gern einen vollständigen Reset ohne Verweis auf die alten Dinger. Die würde ich gerne mal entfernen bzw. entfernen lassen. Einfach aus dem Grund, weil ich Altlasten aus dem Netz loswerden möchte. Dazu gehören auch Dinge wie meine Stimme in Podcasts, mit der ich Dinge sage, die ich so im Zweifel heute nicht wiederholen würde. Wenn ihr in den alten Kram nochmal reinhören wollt, runterladen kann man sie ja noch. Irgendwann würde ich mich dann mal darum kümmern. Ja, ist ein Stück Community-Geschichte - allerdings ist es mir genauso wie einigen anderen von früher sicher Recht, ein Stück mehr Privatsphäre im Netz zurückzuholen.
 
Oben