Super Mario Party

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Herzlich Willkommen zum offiziellen VGZ-Thread zu Super Mario Party!

Im Rahmen der E3 hat Nintendo in seiner E3-Direct-Videopräsentation einen neuen Ableger der beliebten Party-Reihe "Mario Party" für Switch angekündigt.

Ankündigungstrailer:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Anbei auch erstes Gameplay von Super Mario Party vom zweiten Tag des Nintendo Treehouse Events:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Erscheinungstermin: 5. Oktober 2018

Was soll ich sagen:
Dass was gezeigt wurde ist klassisches Mario Party. Man geht auf Sternenjagd und sucht sich Toadettes-Sternenfeld. Sobald man einen Stern hat wechselt das Feld wieder.

Was besonders cool ist:
Wenn man zwei Switch hat, kann man die Bildschirm-Anzahl á la (3)DS verdoppeln, was die Spielfläche vergrößert. Der Clou darin. Man kann eine Switch vertikal legen und die andere horizontal. Das finde ich richtig cool, obwohl ich nur eine Switch habe.

Also das Gameplayvideo hat mich echt überzeugt. Es geht wieder in Richtung klassische Mario Party. Supergeil! :X
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Da ich finde dass das Spiel einen eigenen Thread verdient und ich nicht alle Threads selbst erstellen soll, hab ich mal "gecheatet" und den Beitrag zum Startpost eines eigenen Threads umfunktioniert :)
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Danke LOX! :)

Edit:
Eigentlich wollte ich heute keinen Thread mehr erstellen. Aber wenn der schon mal da ist, kann man ihn auch gleich anpassen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hephalum

Gast
Da der Thread gerade oben ist, stelle ich mal eine Frage, die ich schon seit der E³ habe, und zwar zu folgendem Punkt:

Was besonders cool ist:
Wenn man zwei Switch hat, kann man die Bildschirm-Anzahl á la (3)DS verdoppeln, was die Spielfläche vergrößert. Der Clou darin. Man kann eine Switch vertikal legen und die andere horizontal. Das finde ich richtig cool, obwohl ich nur eine Switch habe.

Entgeht einem etwas, wenn man das Spiel nur am Fernseher spielen möchte? Gibt es Modi exklusiv für den mobilen Modus (dessen Namen ich vergessen habe)?
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Da der Thread gerade oben ist, stelle ich mal eine Frage, die ich schon seit der E³ habe, und zwar zu folgendem Punkt:
Entgeht einem etwas, wenn man das Spiel nur am Fernseher spielen möchte? Gibt es Modi exklusiv für den mobilen Modus (dessen Namen ich vergessen habe)?
Ja, der Modus nennt sich "Toads Rec Room". Wird auch im eingebetteten Video ab ca 15:30 gezeigt. Dieser Modus ist ein eigener Modus im Spiel der eine zweite Switch-Konsole benötigt.
 
H

Hephalum

Gast
Ja, der Modus nennt sich "Toads Rec Room". Wird auch im eingebetteten Video ab ca 15:30 gezeigt. Dieser Modus ist ein eigener Modus im Spiel der eine zweite Switch-Konsole benötigt.

Das eine Minispiel würde mir jetzt noch nicht als Verlust erscheinen, aber bei denen aus dem Trailer hatte ich schon den Eindruck, daß es doof wäre, wenn sie nicht am Fernseher spielbar wären. Aber erstaunlich, daß man vor ein paar Jahren noch Probleme damit hatte, daß Leute ihre Controller durch die Gegend werfen könnten, während man jetzt filigrane Tablets wie Spielkarten möglichst schnell über den Tisch schieben soll, zumindest bei mir wären da Schäden vorprogrammiert^^
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Also dieses Bananenminispiel ist bestimmt nicht am Fernseher spielbar, weil das wenig Sinn machen würde. Vielleicht eher noch in abgewandelter Form. Ähnliches gilt für diese 2D-Panzerschlacht. Es wäre cool, wenns die 3D-Version aus MP2 für den TV Modus gibt.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Limitiertes Joycon-Bundle angekündigt

Via Tweet
wurde ein limitiertes Bundle bestehend aus Spiel und zwei Joycons angekündigt.

56145-1000-500-11db4900598a265d6b67c71a03831b83f5eb0711.jpg

Ungeduldige haben aber das Nachsehen, denn das Bundle erscheint erst am 23.11.2018. :|
 

neworld2030

Neuer Benutzer
Das Bundle ist praktisch, wenn man nur 2 Joy Cons besitzt. Habe mir das Game aber jetzt schon vorbestellt bei Saturn und außerdem möchte ich eh nicht noch 1 Monat länger warten.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Gamescom '18: Neuer 4P-Koop-Modus "River Survival" angekündigt

Nintendo hat kürzlich via Livestream einen neuen Modus angekündigt. "River Survival" ist ein Spielmodus der den Schwerpunkt auf kooperatives Gameplay legt.

In diesem Modus startet man zu viert in einem Schlauchboot. Jeder Spieler nutzt seinen Joycon zum Paddeln - ähnlich wie bei Wii Sports Resort. Man hat nur eine begrenzte Zeit, weshalb es wichtig ist solange wie möglich am Boot auszuharren. Abhilfe schaffen hier Minispiele, die ausgelöst werden, sobald man mit dem Boot in einen Luftballon fährt.

Jedes dieser Minigames ist auf Koop ausgerichtet und je besser man im Minispiel abschneidet - also je höher der Rang - desto mehr zusätzliche Sekunden bekommt man.

Anbei die Aufzeichnung des Streams zu Super Mario Party:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Den neuen Modus findet ihr ab Minute 18:50
 

neworld2030

Neuer Benutzer
Ein weiteres Video ist aufgetaucht, das den "River Survival Mode" zeigt:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Kein Handheldmodus, kein Pro Controller-Support und amiibo-Funktion bestätigt

Laut der Beschreibung im Nintendo eShop kann Nintendos neue Partysause nicht im Handheldmodus gespielt werden. Im Tablet-Modus ist dies hingegen möglich. Grund für diese Designentscheidung dürfte die Bewegungssteuerung der Joycons sein, die vor allem bei den Minispielen zum Einsatz kommt. Daher wird auch der Pro Controller nicht unterstützt.

Des Weiteren wird das Spiel auch die amiibo-Funktion unterstützen und für den Vorabdownload gibt es wie bereits bei Mario Tennis Aces die doppelte Anzahl an Goldpunkten.

Quelle: Nintendo eShop (Switch)

Meinung:
Die Einschränkungen stören mich herzlich wenig. Mario Party spiele ich ohnehin lieber auf dem Fernseher. Für eine Fete unterwegs gäbe es alternativ noch den Tischmodus.

Etwas skeptisch bin ich noch bei den relativ kleinen Spielbrettern. Kaufen werde ich es mir aber dennoch, weil ich endlich wieder Lust auf ein Mario Party mit klassischen Spielregeln habe. Das wird garantiert ein lustiges Partyspiel. :)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Stört mich hier auch nicht, da es ja den Minispielen geschuldet ist und die dürfen gerne Abwechslungsreich, auch bei der Steuerung, sein. Ist ja ein Mario Party Markenzeichen.
Zum Release hol ich es aber wohl nicht gleich, zu viel anderes kommt da fast zeitgleich. Vielleicht im Winter, passt auch da irgendwie besser rein finde ich.
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
finde ich jetzt erstmal eher doof, dass weder handheldmodus noch pro controller unterstützt werden. aber es kommt auf die umsetzung der minigames an, wenn das mit den joycons geil gemacht ist, ist alles super und völlig verständlich.
was ich allerdings nicht verständlich finde: warum kommt das joycon paket erst 1 monat später raus? :confused:

naja egal. ich freu mich insgesamt mega auf das spiel, ist vorbestellt! :top: habe auf der gamescom ein bisschen zu gucken können, das werden wieder gute mario party abende mit kumpels und bier. :-D gott sei dank, lehnt es sich wieder mehr an die alten mario party teile an.. noch so ein "experiment" hätte ich nicht ausgehalten...
 
Zuletzt bearbeitet:

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Ich denke weil die Nachfrage extrem groß ist im November/Dezember und da eben etwas brandneu-released und spezielles noch mehr Zuspruch findet.
Das auf jeden Fall und es ist wohl auch eine Preissache.

Das Spiel kostet zum Launch so 50 - 60 Euro. Zwei Joycons kosten 80 Euro. Das wären somit ca 130 - 140 Euro. Ich denke, dass das Bundle jedoch nur max. 110 - 120 Euro kosten wird.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ja für Minispiele.

Wie jetzt. Also spielt man einfach nur Minispiele gegeneinander? Mhm.. Würd es mehr feiern, wenn man das komplette Hauptspiel Online zocken könnte, also mit dem Brett und so. Gerade Mario Party bietet sich dazu doch perfekt an. :o

Bin mal auf SMP gespannt, der letzte Teil soll ja angeblich völlig verhunzt worden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

FxGa

Bekanntes Gesicht
Wie jetzt. Also spielt man einfach nur Minispiele gegeneinander? Mhm.. Würd es mehr feiern, wenn man das komplette Hauptspiel Online zocken könnte, also mit dem Brett und so. Gerade Mario Party bietet sich dazu doch perfekt an. :o
bei den ganzen quittern die man online so hat, würd ich mir das super anstrengend vorstellen. da muss nur einer leaven und das ganze spiel ist fürn arsch...
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
ansich eine gute idee, aber die dauer von einem brett in mario party ist doch schon sehr viel länger, als ein match in ssb. da kann man zur überbrückung schon mal n npc einsetzen. stelle ich mir aber bei mp doch schon etwas nerviger vor.
bei mp vielleicht einen npc einsetzen und den quitter einen kurzzeitigen bann geben, damit er für eine bestimmte zeit nicht neu joinen kann. der kann dan bei mehrmaligen quitten auch zeitlich aufgebaut werden. aber das kann ich mir bei nintendo auch nicht vorstellen.
dennoch unter randoms stelle ich mir mario party online nervig vor. mit freunden online genial.
 
Zuletzt bearbeitet:

neworld2030

Neuer Benutzer
Ich finde auch das hätte man lösen können mit einem Bann für 24h oder mit dicken Strafpunkten im Leaderboard. Aber vielleicht wurde das Feature auch gezielt weggelassen, sodass eine Steigerung möglich ist. Es ist immer von Vorteil für den Spieleentwickler wenn Platz nach oben besteht, sodass mit jedem neuen Teil neue Reize gesetzt werden können. Ich denke, SMP dient als Vorheizen und ebenso als "Test" um zu schauen ob die gebrochenen Herzen der MP-Fans damit wieder gefixt werden können. Wenn die Resonanz gut ausfallen wird (und bisher tut sie das von den Vorkostern), wird Nd Cube genau da fortsetzen und vmtl. im nächsten Teil einen Online-Modus integrieren. Das wäre oberste Sahne.
Was ich mir persönlich wünschen würde, wäre, dass mehr Details in die Spielbretter eingebaut werden. Ich liebe es einfach ruhig und gechillt ein Spielbrett zu erkunden und auf viele Sehenswürdigkeiten zu treffen. Grafisch ist das Spiel absolut top, freue mich drauf.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Also eine Stunde lang (ungefähr 10 Runden) Mario Party im Onlinemodus zu spielen wäre mir zu blöd. Da bin ich ja voll abhängig und könnte auf Türklingel, Telefon nicht reagieren.
 

neworld2030

Neuer Benutzer
Also eine Stunde lang (ungefähr 10 Runden) Mario Party im Onlinemodus zu spielen wäre mir zu blöd. Da bin ich ja voll abhängig und könnte auf Türklingel, Telefon nicht reagieren.

Ja, das stimmt auch wieder, wobei man das durch Automatisierung regeln könnte. Wenn man z.B. nicht innerhalb 10 Sekunden würfelt, springt der Spieler einfach automatisch. So wäre es unbedenklich wenn etwas dazwischen käme. Nur die Minispiele würde man dann verhunzen, es sei den man spielt mit Luigi:-D
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Also eine Stunde lang (ungefähr 10 Runden) Mario Party im Onlinemodus zu spielen wäre mir zu blöd. Da bin ich ja voll abhängig und könnte auf Türklingel, Telefon nicht reagieren.

Öhhm... willkommen in der Welt des Online Gamings? %) Wenn ich abends ein paar gemütliche Runden Online für mich zocken will, reagiere ich ganz bestimmt nicht auf die Türklingel (pfui, Türklingel ohne Ankündigung) oder das Telefon (pfui, telefonieren :$). Und ist ja nicht so, als könnte man kurze Runden anbieten, zB 20 Minuten. Eine Stunde ist tatsächlich etwas lang, aber gibt ja auch Monopoly Online. :B

Liegt hier ganz einfach an Nintendo. Die wollen es halt nicht, weil böse Online -Spieler.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Also eine Stunde lang (ungefähr 10 Runden) Mario Party im Onlinemodus zu spielen wäre mir zu blöd. Da bin ich ja voll abhängig und könnte auf Türklingel, Telefon nicht reagieren.

damit das nicht passiert, zock ich online in den allermeisten Fällen auch erst Abends ab 8 oder 9 oder später und in die Nacht rein.
 
Oben