Super Mario 3D All-Stars

Darth-Bane

Bekanntes Gesicht
20200903_194216nvjck.jpg


20200903_1942041bjdv.png

Am 03. September 2020 hat Nintendo ganz spontan eine spezielle Nintendo Direct-Ausgabe veröffentlicht, die sich komplett dem 35-jährigen Jubiläum von Super Mario Bros. auf dem NES gewidmet hat.

Zu den Ankündigungen gehörte auch die Sammlung Super Mario 3D All Stars, welche bereits in diesem Monat digital und physisch erscheint.

Diese Sammlung enthält die Spiele Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy. Alle drei Spiele werden eine HD-Auflösung besitzen, HD-Vibration und Joy-Con-Steuerung unterstützen.
Super Mario Galaxy kann auch mit der optionalen Bewegungssteuerung gespielt werden.

Die Collection verfügt außerdem über einen Musikspieler mit dem sich man Musikstücke aus allen drei Titeln anhören kann.

Dazu sei noch angemerkt, dass es sich hierbei um eine limitierte Sammlung handelt. Diese wird bis zum 31. März 2021 angeboten und wird danach wieder aus dem eShop entfernt.

Quelle: Nintendo.de

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Trailer & Videos:

Amazon.de-Bestelllink:

Allgemeine Informationen:
Vertrieb: Nintendo
Entwickler: Nintendo
Genre: Jump 'n' Run
System: Nintendo Switch
Erscheinungstermin: 18. September 2020
Altersfreigabe: USK ab 6 freigegeben
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
da freu ich mich drauf, hoffe bei Galaxy kann man auch normal mit dem Pro Controller zocken. Warum fehlt eigentlich Galaxy 2?
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Obwohl nur simple Ports , hab ich es vorhin vorbestellt. :) Ebenfalls komisch dass man die Sammlung bloß bis zum 31. März kaufen kann. Aber ich verstehe Nintendo ohnehin nie, also was weiß ich schon. :)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Obwohl nur simple Ports , hab ich es vorhin vorbestellt. :) Ebenfalls komisch dass man die Sammlung bloß bis zum 31. März kaufen kann. Aber ich verstehe Nintendo ohnehin nie, also was weiß ich schon. :)

die Limitierung ist doof ja, aber die gabs ja früher auch schon z.B. bei der Wii Version von Mario All-Stars (die SNES Sammlung) oder New Super Luigi U in der grünen WiiU Box (wobei esda ja später dann noch das Bundle gab und Digital wars auch nicht limitiert glaub ich
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Könnts ihr die echt schon vorbestellen?

Wie ich mir gedacht habe sieht Galaxy in HD echt richtig schick aus, da die SD Grafik schon sehr schön war. Von den anderen beiden Games bin ich etwas enttäuscht.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Warum soll man es nicht vorbestellen können? Erscheint ja schließlich schon in 2 Wochen.

Der eShop sieht anlässlich des Jubiläums übrigens etwas anders aus und beim Ladebildschirm im eShop selbst sieht man einen rennenden 64-Mario. :-D
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
ich hol mir die Retail Fassung, kann man die auch schon vorbestellen?

edit: grad gesehen, steht ja oben im Startpost schon

muss aber sagen dass 60€ schon happig sind, dafür das optisch bis auf die Auflösung nixgemacht wurde. 40€ hättens auch getan
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich empfinde es als einen mehr als fairen Preis, da die die enthaltenen Spiele einzeln recht teuer sind. Natürlich dennoch schade, dass es nur Ports sind.
 

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Ich bin ehrlich gesagt gar nicht begeistert: 60€ für 3 alte Spiele (nicht mal Galaxy 2), mit dem einzigen unterschied dass man die jetzt in 16:9 spielen kann, und 64 und Sunshine weiterhin mit 30 fps laufen (was soll das?) ist einfach nicht den Preis gerecht fertigt, und ja, das ist vielleicht etwas viel verlangt, aber in einem Zeitalter, in welchen man remakes von Crash Bandicoot und Spyro, jeweils 3 spiele komplett neu von null gemacht, und im Neupreis 40€ kosteten, und sogar Spongebob Battle for Bikini Bottom rehydrated, ein Remake von einem Mittelklasse Lizenz jump 'n Run dass durch die Speedrun Szene erst wieder nen Boost in Popularität bekam, erschienen sind, erwarte ich ja eigentlich von Super Mario, der vielleicht größten und bekanntesten Jump 'n run figur überhaupt, ja eigentlich was ähnliches, aber es sind halt nur die 3 Originale, nur halt jetzt optional in Breit.
Ok, noch ein unfairer vergleich, es tut mir leid, aber erst vor kurzem haben Fans den Mario 64 source code geknackt und einen inoffiziellen PC veröffentlicht, das Ding ist nicht nur Breitbild, es kann sogar 4K und läuft mit ner unlocked framerate, und die haben das in nur wenigen Tagen gecodet. Und wenn fans das können, warum kriegt Nintendo das dann nicht hin? Ok, 4K geht nicht auf der Switch, aber man sieht wie wenig Aufwand dahinter steckt.

Vielleicht wäre das jetzt sogar richtig gut wenn der Preis gerecht wäre, so 20€ gehen da klar, aber die wollen halt 60 dafür, weil es Nintendo ist...
Und trotzdem werde ich es mir kaufen, warum? Weil Galaxy mein Lieblings Mario ist, und ich mal wieder lust drauf hab (das, und vermutlich gibt Nintendo wieder ROMs die schuld sollte es schlecht laufen, was nicht passieren wird, aber man weiß ja nie), zudem ist es halt auch portable, hach ja...
 
Zuletzt bearbeitet:

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Ich bin da auch eher bei Semmel. Vor allem Super Mario Sunshine brilliert nicht immer mit gutem Gameplaydesign. Etwa der Stern mit Yoshi in der zweiten Welt. Da hätte ich mir Quality of Life-Features gewünscht wie zB eine Leiter an der Mauer damit man ohne Probleme aus dem Wasser kommt.

Man hat sich wirklich keine Mühe gegeben. Ansonsten sind es drei wirklich super Titel. Gerade Galaxy ist ein einzigartiges Meisterwerk was es bis heute so nicht gibt.
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Es ist zu teuer, aber ich hab's direkt bestellt. Angebot und Nachfrage: ich war sofort dazu bereit das zu bezahlen, also brauche ich nicht nicht drüber beschweren.
Galaxy 2 fehlt aber einfach.
Hoffe auch, dass man Galaxy ohne Bewegungssteuerung zocken kann. Ich habe das bei dem Spiel auf der Wii gehasst.
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Super Mario 64 mit besseren Texturen hätte mich interessiert. Also ungefähr so eine Verbesserung, wie es damals bei der SNES-Allstars-Collection gab. Wenn ehemalige NES-Spiele aussehen wie SNES-Spiele, das war mind-blowing. Aber so ist man mit 'nem Emulator auf dem PC quasi genau so weit.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Super Mario 64 mit besseren Texturen hätte mich interessiert. Also ungefähr so eine Verbesserung, wie es damals bei der SNES-Allstars-Collection gab. Wenn ehemalige NES-Spiele aussehen wie SNES-Spiele, das war mind-blowing. Aber so ist man mit 'nem Emulator auf dem PC quasi genau so weit.

oder halt die DS-Version in HD mit den 30 neuen Sternen und den neuen Levels
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
bisschen schade dass da grafisch nichts dran gemacht wird. man stelle sich nur mal super mario 64 in einer fetten hd grafik vor. junge junge junge. :X

hab aber auch direkt bestellt. allein für die sammlung,

zum preis: völlig ok und ganbz ehrlich? nintendo könnte das für das doppelte verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mario 64 Vergleich N64 und Switch

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Noch ein paar Fakten zur Collection:

- Der Gamecube-Controller wird offiziell nicht unterstützt. Jedoch der Pro Controller.

- Super Mario Galaxy lässt sich in allen möglichen Varianten spielen. Also auch im Hanhdeldmodus

- für den Pointer - zum Beispiel das Sammeln der Sternkristalle - ist Motioncontrol verpflichtend. Im Handheldmodus wird dieser via Touchscreen durchgeführt.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Das mit den Sternsplittern find ich hohl, wenn ich per Pro Controller spiel will ich das Teil ruhig halt und nicht wie bekloppt rumschwenken
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Ich fand die Steuerung in Galaxy und auch in Metroid Prime 3 fantastisch. So hätten sich Wii Games anfühlen sollen.

Der Pro Controller wird wohl ähnlich funktionieren wie bei Super Mario Odyssey. Da muss man auch so kleinere ruckartige Bewegungen mit dem Controller machen um Cappy etwa kreisförmig oder kippend zu werfen. Wenn Mario die Stange hochklettert muss man auch den Controller bewegen. In Galaxy hat man für diese Aktion auch leicht schütteln müssen. Die Steuerung wird denke ich sehr ähnlich zu Odyssey sein.

Bin übrigens gespannt ob Super Mario 64 in der PAL Version oder in der besseren US Version daherkommt.
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Per rechtem Analogstick z.B.

Stimmt, klingt aber auch unkomfortabel.
Die ganze "Einsammel- Mechanik" ist Mist. Zusammen mit dem "Schüttel-Move" der große Schwachpunkt des Spiels.

Ich fand die Steuerung in Galaxy und auch in Metroid Prime 3 fantastisch. So hätten sich Wii Games anfühlen sollen.
Es gab Spiele da fühlte es sich total richtig an (Prime 3, Skyward Sword, natürlich die beiden Wii Sports) und es gab Spiele da war die Bewegungssteuerung aufgesetzt. Dazu zählen für mich Galaxy und auch z.b. DKC Returns.
Das hat mir richtig den Spaß an beiden Spielen genommen, obwohl die ja eigentlich überragend sind.
Der Pro Controller wird wohl ähnlich funktionieren wie bei Super Mario Odyssey. Da muss man auch so kleinere ruckartige Bewegungen mit dem Controller machen um Cappy etwa kreisförmig oder kippend zu werfen. Wenn Mario die Stange hochklettert muss man auch den Controller bewegen. In Galaxy hat man für diese Aktion auch leicht schütteln müssen. Die Steuerung wird denke ich sehr ähnlich zu Odyssey sein.
Bei Odyssey war das aber immer optional. Beim Klettern hat es z.b. nur für mehr Tempo gesorgt.
Wenn ich mich nicht ganz täusche konnte man auch alle Aktionen ohne Gestensteuerung ausführen.
Bin übrigens gespannt ob Super Mario 64 in der PAL Version oder in der besseren US Version daherkommt.
Also da erwarte ich auf jeden Fall die Geschwindigkeit der NTSC Version.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich fand die Steuerung in Galaxy und auch in Metroid Prime 3 fantastisch. So hätten sich Wii Games anfühlen sollen.

Der Pro Controller wird wohl ähnlich funktionieren wie bei Super Mario Odyssey. Da muss man auch so kleinere ruckartige Bewegungen mit dem Controller machen um Cappy etwa kreisförmig oder kippend zu werfen. Wenn Mario die Stange hochklettert muss man auch den Controller bewegen. In Galaxy hat man für diese Aktion auch leicht schütteln müssen. Die Steuerung wird denke ich sehr ähnlich zu Odyssey sein.

Bin übrigens gespannt ob Super Mario 64 in der PAL Version oder in der besseren US Version daherkommt.

das war aber optional oder? Bin mir fast sicher dass ich Oddyssey ohne Bewegungs-Steuerung durchgespielt hab

zur Wii:

gab nur wenige Spiele wo ich die Bewegungs-Steuerung wirklich geliebt hab, unter anderen waren das so Geschicklichkeits-Games wie Kororinpa und dessen Nachfolger, da war das echt cool. Aber bei klassischen "normalen" Spielen fühlte sich das oft erzwungen oder aufgesetzt an
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben