Super Mario 3D All-Stars

K

Kraxe

Gast
Galaxy läuft jedenfalls in 16:9 und 60fps wie es halt im Original der Fall war. Super Mario 64 wird in 4:3 dargestellt. Sieht man auch im Trailer. Und Sunshine sieht nur aufgrund der höheren Auflösung schärfer aus. Aber in direkten Vergleichsvideos konnte ich jetzt keine Besserungen bei den Frames sehen. Ich weiß aber nicht ob das 30fps oder 60fps. Jedenfalls erkenne ich da keinen Unterschied zum Original
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Mario 64 läuft in 4:3 und
[FONT=&quot]960x720 Pixel, [/FONT]wenn ich das richtig verstanden habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Mario 64 läuft in 4:3 und
960x720 Pixel, wenn ich das richtig verstanden habe.
- Eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

...das ist die schlechteste collection jemals, und trotzdem freuen wir uns alle drauf weil es Mario ist, ja sind wir eigentlich alle bescheuert :B (mich aber mit eingeschlossen, habe es auch schon vorbestellt)?
 
K

Kraxe

Gast
Mario 64 läuft in 4:3 und
[FONT="]960x720 Pixel, [/FONT]wenn ich das richtig verstanden habe.
Ja dann is es die WiiU-VC Version. Auch die NES und SNES Online Roms sind die US Versionen.

Und ja die 30th Anniversary Edition war der größere Witz. Da hat man nicht einmal das Design irgendwie angepasst. Immerhin gabs ein Artbook und CD dazu. Das habe ich ganz nett gefundem. Die Collection mit Kirby war aber geiler. Auch Zelda hat man interessanter gefeiert.

Edit:
Es ist doch nicht die US Version der WiiU VC, da die Sprites etwa Anzeige überarbeitet wurden. Hab das jetzt mal mit der WiiU VC Version verglichen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Underclass-Hero

Bekanntes Gesicht
Nicht zu vergessen, dass man alle 3 Spiele auch unterwegs/woanders zocken kann. Man ist nicht mehr stationär gebunden. Hab manchmal das Gefühl ich bin der einzige im Forum, der seine Switch mitnimmt und unterwegs bzw deutlich mehr Handheld als am TV zockt, zb im öffentlichen Nahverkehr oder eben im Bett und co. Bin wahrscheinlich aber auch der einzige ohne Führerschein :B (siehe keine Notwendigkeit).

Ich besitze auch keinen Führerschein, aber gehe dennoch nie mit der Switch aus dem Haus.
Habe nicht sehr viel Geld und für mich ist die Switch ein sehr teurer Luxusgegenstand, mit dem ich nicht einfach so durch Neukölln latschen will.

Nutze die Switch dennoch öfter mal im Handheld-Modus, wenn ich nebenbei Fernsehen schaue und dabei n bissl in Animal Crossing: New Horizons rumdödel.

US Versionen sind ausschließlich in Englischer Sprache verfügbar. Für Super Mario Sunshine und Galaxy verwendet Nintendo bestimmt die europäischen/deutschen PAL Versionen.

Versteh nicht, was daran schwierig sein soll, die US-Version mit deutschen Texten auszustatten!?
In meinem Kopf muss man doch nur die Texte copy/pasten, oder stell ich mir das zu einfach vor?

Hab ich bei der VC schon nicht verstanden.

Wenn du die Spiele ursprünglich erleben willst , dann schmeiß doch die alten Konsolen an.

Mir gehts auch ein wenig um Nachhaltigkeit.
Meine GameCube-Discs gehen langsam auf die 20 zu.
Keine Ahnung wielange die halten.

Wir vertiefen die Diskussion bei dem nächsten Ocarina Port. ;) ;D

Ich besitze OoT in 5 Versionen, insgesamt 8 mal.
Kaufen tu ich eh alle OoTs, die Nintendo raushaut :B

Kritischer sehe ich das bei Sunshine. Das Spiel beinhaltet einige Gameplaymängel. Wie schon erwähnt der eine Yoshi-Stern in Welt 2 oder das letzte Level. Das ist qualitativ schlampiges Gameplaydesign. Das Spiel ist grundsätzlich echt super, aber strenggenommen ist es das 3D Super Mario mit dem größten Verbesserungspotenzial. Trotzdem auch hier spielt es sich größtenteils echt gut und ist mit der Wasserspritzmechanik auch noch immer erfrischend anders.

Also wenn du das jetzt noch einmal erwähnst, zwing ich dich dazu:
- Eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

...das ist die schlechteste collection jemals, und trotzdem freuen wir uns alle drauf weil es Mario ist, ja sind wir eigentlich alle bescheuert :B (mich aber mit eingeschlossen, habe es auch schon vorbestellt)?

Du übertreibst.
Super Mario 64 können sie nicht auf 16:9 und 1080p aufblähen, ohne die Texturen anzupassen.
Sonst sieht man überall Grafikfehler in Form von Löchern etc.
Das Spiel wurde nicht darauf ausgelegt, so scharf dargestellt zu werden.

Das hab ich in den letzten Jahren bei einigen Spielen gesehen, z.B. bei OoT in der Wii-VC-Version.
Die Auflösung ist nur minimal hochgeschraubt worden (glaub auf 480p) und schon sind an einigen Stellen in der Welt unschöne Texturkanten und Löcher aufgetaucht, die in der Originalauflösung nicht sichtbar waren.

Edit:
Es ist doch nicht die US Version der WiiU VC, da die Sprites etwa Anzeige überarbeitet wurden. Hab das jetzt mal mit der WiiU VC Version verglichen.

Mir ist im Trailer aufgefallen, dass im "Mario-Kopf"-Titelbildschirm unten links ein "+"-Zeichen zu sehen war.
Scheint keine simple Emulation zu sein, was Hoffnung gibt auf US-Version mit deutschen Texten.
 
K

Kraxe

Gast
In den Amazon US Charts 2020 ist das Spiel bereits auf dem zweiten Platz raufklettert. Nur Animal Crossing hat sich in 2020 besser verkauft.

Ok Animal Crossing wird ohnehin das wahrscheinlich meistverkaufteste Spiel des Jahres, aber es ist dennoch erstaunlich wie so ein Spiel sich in dieser kurzen Zeit verkaufen kann. Und Amazon ist halt der größte Onlinehändler.

Was auch gut ist, dass man das Game noch immer bestellen kann, auch wenn es nicht mehr rechtzeitig zum Launch erscheint. Wenigstens gibt es hier keine künstliche Verknappung.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
In den Amazon US Charts 2020 ist das Spiel bereits auf dem zweiten Platz raufklettert. Nur Animal Crossing hat sich in 2020 besser verkauft.

Macht halt überhaupt keinen Sinn solche "Verkaufs"-Charts zu machen, bevor etwas überhaupt erschienen ist :B wenn dann Pre-Order Charts oder muss man bei den Amis schon bei Bestellung bezahlen und nicht erst bei Versand?
 
K

Kraxe

Gast
Ich denke schon, dass 95% der Bestellungen zu dem Spiel auch durchgehen. Immerhin erscheint die Collection schon nächste Woche. Davon bekommen dann aber auch nicht alle das Spiel zum Launch, sondern ein, zwei Wochen später.

Kann mir aber gut vorstellen, dass sich die Collection letzten Endes irgendwo bei 10 Mio - 15 Mio verkauften Einheiten einpendeln wird. Eventuell wird dann auch die Limitierung bis 31.3.2021 aufgelöst, was ich aber nicht glaube, weil es ja eine 35th Anniversary Edition ist. Die Spiele werden dann eventuell separat im eShop angeboten ohne 35th Anniversary und ohne des integrierten Soundtracks.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
also ich kauf das ganz normal im Laden sobald es rauskommt, kann mir nicht vorstellen dass es da Engpässe gibt, wenn ich direkt zum Launch hingehe, war bei anderen Spielen auch fast nie der Fall
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
Kann sein, dass ich es überlesen habe, aber kann man was zu den Ladezeiten sagen? Kann mich nur noch daran erinnern, dass Galaxy damals (zumindest für mich) nervige Ladezeiten hatte, als man von Stern zu Stern bzw. Planet zu Planet flog.
Irgendwie brauch ich das Teil und irgendwie absolut gar nicht.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Habe reingespielt und die Spiele sind natürlich nach wie vor grandios, aber technisch hätte Nintendo schon ein wenig mehr machen können. Super Mario 64 läuft nur in 4:3 und die Spiele fühlen sich eher wie emulierte Versionen an. So ein Spielerlebnis kann ich wahrscheinlich auf jedem PC haben. Zumal ich bei Super Mario 64 auch eine deutliche Verzögerung bie den Eingaben spüre. Fühlt sich doch gewöhnungsbedürftig an. Kann aber auch daran liegen, dass die Joy-Cons generell sehr empfindlich sind. Sobald ein Knie im Weg ist, zicken sie schon.

Finde die 60 € für die Kollektion schon etwas frech. Einerseits hätte man technisch noch ein bisschen draufpacken können und vor allem die Zeitexklusivität ist Schwachsinn. Andere Publisher hätten dafür einen ordentlichen Shitstorm bekommen. Aber es ist echt geil Super Mario Sunshine mal wieder zu spielen.

Hoffe man bringt nächstes Jahr für The Legend of Zelda statt einer Kollektion ein vollwertiges Remake zu Ocarina of Time. Würde mir besser gefallen als eine weitere Sammlung von Emulationen.
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
Ok, dann lass ich es lieber. Tut mir irgendwie für alle Käufer leid.
Ja bei Zelda kann man nur hoffen, dass es nächstes Jahr besser wird. Ist gerade so, als wenn bei Marios 35. Geburtstag das Wetter scheiße wäre und man draußen feiert.

Gebe Ankylo recht - hoffe da kommt entweder was richtiges oder wenn es ne Collection wird, dann zumindest ne vernünftige, eine würdige.
Übrigens wäre ne Animations Serie von Zelda für nächstes Jahr mal sowas von gierig. Aber Nintendo verpennt auch dieses Zeitalter irgendwie (ich weiß, es gab mal ne Zeichentrickserie)
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Dachte, die Collection kommt erst nächste Woche. Hoppla! Mal schauen, ob ich noch irgendwo fündig werde.

Den größten Kritikpunkt habt ihr übrigens verschwiegen: Mario sagt in Mario 64 nicht mehr "so long, gay Bowser", wie ich gehört habe. Unverzeihlich!
 
K

Kraxe

Gast
Gay Bowser? WTF?! :B

Zugegeben man versteht das echt schlecht. Ich denke es heißt eher So long King Bowser und dann gibts noch die Variante mit Bye Bye.

Was sagt Mario jetzt oder ist einfach nur das Bye Bye geblieben?
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Sagt er in Sunshine immerhin noch "Open Salami"?

- Eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
K

Kraxe

Gast
Mario Galaxy in der 3D Allstar Collection ist wirklich fantastisch. Die Grafik ist super und gefällt mir vom Style her besser als Odyssey, obwohl nicht so detailliert. Die Grafik war schon auf Wii von den Texturen her recht scharf, aber in HD sieht es noch deutlich besser aus. Die Steuerung funktioniert auch besser als im Original. Das habe ich vor allem bei Balance-Levels gemerkt.

Ich bevorzuge definitiv die Joy Con Steuerung, weil die wirklich gut umgesetzt ist. Ansonsten ist alles beim Alten und das ist gut so. Galaxy ( auch Galaxy 2) ist ein Spiel das einfach einzigartig ist und die Gravitationsmechanik ist nach wie vor einfach erfrischend und abwechslungsreich.

Ich finde alleine wegen diesem Titel lohnt sich die Collection voll. Galaxy auf der Wii war schon geil, aber das hier ist einfach nochmal ein Stück geiler, weil es 1. sicht etwas besser spielt und 2. die Grafik auf einem 55 Zoll TV echt gut aussieht.
 
Oben