Super Mario Odyssey

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
t7e9t5yq.png

Release: Weihnachten 2017

Da das neue NX Nintendo Switch Unterforum noch auf sich warten lässt, wird der Thread vorläufig noch im WiiU-Bereich geparkt.

Gestern auf der Enthüllung von Nintendos neuer Konsole "Switch" war unter anderen ein neues Mario 3D Jump'n Run angeteasert worden.
Bis auf die kurze Szene weiß man noch nix, aber man kann ja schon mal fleißig diskutieren wie es werden könnte oder was man sich wünscht wie es werden könnte.

Hier besagte Szenen

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Hab im Switch-Thread direkt was von 3D-World Nachfolger gelesen - aber danach sieht es für mich nicht aus. Die paar Sekunden wirken auf mich wie ein SM64 Nachfolger... und das würde ich total abfeiern!
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Ich finde die Grafik sehr schön. Sieht schon besser aus als 3D World. Für mich sieht es trotzdem wie ein weitläufiges Super Mario 3D World aus. Speziell bei der zweiten Szene hat man das Gefühl.

Sollte es aber wirklich wie SM64 werden, wäre das für mich ein absoluter Kaufgrund. Aber ich glaube nicht wirklich daran. Das wäre ja wirklich zu schön.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Ist Mario jetzt ein Mexikaner oder zumindest dort unterwegs? Würde es total abfeiern, wenn Mario im Spiel einen Sombrero tragen könnte. ;D

Finde die paar Sekunden lassen zu viele Spekulationen offen. Einerseits wirkt es auf dem ersten Blick wie ein Nachfolger zu Super Mario 64 oder Super Mario Sunshine, jedoch lässt der zweite Level Bedenken aufkommen. Das erinnert mich dann wieder an Super Mario Galaxy, persönlich fand ich die Welten da schon eher eingeschränkt, und 3D World.
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
auch wenn ich 3d world nicht schlecht fande, ein 64, sunshine oder galaxy war es halt nicht. :| hieß es nicht mal man würde ein 3d mario frühestens auf der e3 zeigen? ich hoffe einfach, dass man da mehr weiß. seit 6 1/2 jahren gabs kein mario mehr mit hit potenzial.. schon traurig eigentlich. :|
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

toller Trailer :X aber die Mütze-Morpherei ist irgendwie strange :B
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
Das sieht grandios aus und ist evtl. ein Switch-Kauf wert. Dann vielleicht mit Zelda. Mal sehen. Andererseits kommen so viele andere Spiele für andere Konsolen raus... Abwarten!
Aber von Mario bin ich überwältigt

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
Hm, könnte Zelda tatsächlich noch gefährlich werden, wenn am Ende des Jahres die Goty-Awards so vergeben werden. :B
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
unendlich viel liebe dafür. vllt kann es die lücke, die es seit sunshine gibt, schließen (ja schande über mein haupt, galaxy 1&2 waren genial, aber irgendwie nicht das gleiche wie sunshine und 64).
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
3D Wörld fand ich echt cool. Aber konnte man schlecht vergleichen mit 64 oder Sunshine.

@Psychobube:
Aber Zelda könnte ich mir auch für WiiU holen.

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
3d world ist für mich eher ein super mario 64 lite. hatte mega viel spaß damit, aber vom umfang und von der ganzen machart halt nicht das gleiche. eben kein richtigen 3d mario mit einer richtigen oberwelt. stand aber für mich auch nie zur debatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
für mich ist 3D World eher ein 3D Land in groß, mit 4er Koop-MP als Bonus. Quasi 2,5D Jump'n Runs (klar waren sie richtig 3D, aber irgendwie trotzdem eher nen Zwischending zwischen den "echten" 3D Marios und den 2D Marios ab der New Super Mario Bros. Phase
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
Werd mir das Video nicht ansehen. Will mich vom Spiel überraschen lassen :)
Sieht es denn gut aus?

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
:( also gut. Der Trailer war schon überragend, das kann nur gut werden

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
 

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Beim anspielen hat sich bei mir wohl leider das bestätigt was ich wohl beim letzten Gameplay Trailer befürchtet habe. Nämlich scheint Mario mich nicht mehr so großartig zu begeistern. Keine Ahnung woran es liegt, vielleicht daran dass Mario Galaxy 1 die Messlatte so hoch gelegt hat, das man es nicht mehr toppen kann, oder das ich inzwischen lieber mehr Plattformer mag welche eher ne Herausforderung bieten (so wie Crash Bandicoot), oder ich das Konzept und diese Sprungthematiken schon zu oft in der Serie gesehen habe und es mich nun schließlich langweilt, aber ich kann nicht mehr vor Freude aufhüpfen wenn ich ein neues, klassisches 3D Mario sehe.
Es ist schon lustig: zu 3D World dachte ich mir noch "Boah was ist das denn? macht doch lieber ein gutes altes 3D Mario", jetzt ist das vor der Tür und ich denk mir "Wisst ihr: ein 3D World ist zumindest mal was anderes" :B
Und ja: das Spiel ist anders! Es ist noch offener und man sammelt nicht mehr nur Sterne und kommt wieder in die Hubwolrd zurück, und Mario darf sich diesmal andere Gegner übernehmen, aber es geht mir dann doch eher um das Grundkonzept das mich nicht mehr wirklich begeistert, dieses Collectathon ding. Yooka-Laylee zum beispiel war bei mir genauso, ich hab mich vor Release super drauf gefreut, dann war es da, und noch 2 Stunden hab ich es wieder weg gelegt.

Versteht mich nicht falsch: klar ist das ein gutes Spiel und klar ist die Messlatte in dem Teil wieder weit oben angesetzt, und natürlich werde ich es mir im Releasefenster es mir kaufen und ausgiebig spielen. Nur werde ich nicht erwarten dass das Spiel mich wirklich packen wird. Dieses Jahr habe ich nämlich auf der GC auch Super Luckys Tale gespielt, und das hat mich mehr angesprochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

FxGa

Bekanntes Gesicht
Beim anspielen hat sich bei mir wohl leider das bestätigt was ich wohl beim letzten Gameplay Trailer befürchtet habe. Nämlich scheint Mario mich nicht mehr so großartig zu begeistern. Keine Ahnung woran es liegt, vielleicht daran dass Mario Galaxy 1 die Messlatte so hoch gelegt hat, das man es nicht mehr toppen kann, oder das ich inzwischen lieber mehr Plattformer mag welche eher ne Herausforderung bieten (so wie Crash Bandicoot), oder ich das Konzept und diese Sprungthematiken schon zu oft in der Serie gesehen habe und es mich nun schließlich langweilt, aber ich kann nicht mehr vor Freude aufhüpfen wenn ich ein neues, klassisches 3D Mario sehe.
Es ist schon lustig: zu 3D World dachte ich mir noch "Boah was ist das denn? macht doch lieber ein gutes altes 3D Mario", jetzt ist das vor der Tür und ich denk mir "Wisst ihr: ein 3D World ist zumindest mal was anderes" :B
Und ja: das Spiel ist anders! Es ist noch offener und man sammelt nicht mehr nur Sterne und kommt wieder in die Hubwolrd zurück, und Mario darf sich diesmal andere Gegner übernehmen, aber es geht mir dann doch eher um das Grundkonzept das mich nicht mehr wirklich begeistert, dieses Collectathon ding. Yooka-Laylee zum beispiel war bei mir genauso, ich hab mich vor Release super drauf gefreut, dann war es da, und noch 2 Stunden hab ich es wieder weg gelegt.

Versteht mich nicht falsch: klar ist das ein gutes Spiel und klar ist die Messlatte in dem Teil wieder weit oben angesetzt, und natürlich werde ich es mir im Releasefenster es mir kaufen und ausgiebig spielen. Nur ich werde nicht erwarten dass das Spiel mich wirklich packen wird. Dieses Jahr habe ich nämlich auf der GC auch Super Luckys Tale gespielt, und das hat mich mehr angesprochen.
ist bei mir genau das gegenteil: galaxy 1 & 2 waren genial, ohne frage. aber nicht das gleiche wie 64 und sunshine. für mich ein anderes spielerlebnis. und bei odyssey habe ich das gefühl, was ich beim anspielen auf der gamescom auch bestätigt hat, dass es eher wieder in richtung der letzteren geht. daher bin ich gehypter denn je.

auch im allgemeinen, eines der besten spiele-jahre des letzten jahrzehnts. was da alles raus gekommen ist bzw noch raus kommt. wahnsinn. aber odyssey hat bei mir wohl oberste priorität, das will ich echt soweit wie möglich komplementiert haben.
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
ist bei mir genau das gegenteil: galaxy 1 & 2 waren genial, ohne frage. aber nicht das gleiche wie 64 und sunshine. für mich ein anderes spielerlebnis. und bei odyssey habe ich das gefühl, was ich beim anspielen auf der gamescom auch bestätigt hat, dass es eher wieder in richtung der letzteren geht. daher bin ich gehypter denn je.

auch im allgemeinen, eines der besten spiele-jahre des letzten jahrzehnts. was da alles raus gekommen ist bzw noch raus kommt. wahnsinn. aber odyssey hat bei mir wohl oberste priorität, das will ich echt soweit wie möglich komplementiert haben.

Das klingt sehr gut. Ich würde zwar Sunshine nie in einem Atemzug mit 64 nennen, weil das Spiel deutlich schwächer ist, aber nur bezogen auf die Offenheit der Welt sind die Spiele doch sehr ähnlich.
Ich freu mich auf Odyssey!
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
geh ich conform, Mario 64 war mit Abstand das beste 3D Mario. Weder Sunshine noch die Galaxys kommen da ansatzweise ran, aus unterschiedlichen Gründen
 
Oben