Filme, Serien & Musik - Was habt ihr euch zuletzt gegönnt?

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
51GDAL-qs5L._SL500_AA300_.jpg



Pressure & Time war grandios und auch das hier hat wieder nur Topbewertungen :top:
 

Gumesindus

Neuer Benutzer
Nachdem ich jetzt mehrere Monate vergeblich darauf gewartet habe, dass Amazon.co.uk den Preis für die Complete Box von That 70's Show wieder auf unter 50 Pfund senkt, habe ich mir die ersten drei Staffel bei Amazon bestellt. Die restlichen fünf hole ich dann noch nach, aber wenn ich sie nach und nach bestelle, bilde ich mir ein, dass der finanzielle Schlag nicht so enorm ist. :B

Ohja, ich bin auch ein großer Fan von den Wilden Siebzigern! Einfach eine geniale Sitcom mit großen Charakteren. Ich hab mir alle Staffeln auf DVD geholt, allerdings nicht in der besagten Sammelbox. Immer eine Staffel nach der anderen gekauft - quais auf Raten ;)
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Am Samstag hab ich mir auch die BluRay von Damnation geholt. Mit Abstand die beste CGI-Grafik, die ich je gesehen habe. Und Ada Wong rockt die Scheiße natürlich anderst heftig! :X

P.S. Ein besonderes Schmankerl für RE2-Fanboys, und nicht nur wegen dem Licker auf dem Cover ^^
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Hab mir jetzt einen ganzen Schlag gekauft und bin erstmal versorgt. Nebenbei schaue ich noch That 70's Show (momentan 6. Staffel) und Revolution, sowie 666 Park Avenue auf Hulu.com.

Neu:
Dexter 1-5
How I Met Your Mother 7
Grimm 1
Supernatural 7
 

LouisLoiselle

Bekanntes Gesicht
Da fühle ich mich doch direkt angesprochen %) Ich nehme mal an, der ist besser als Degeneration?
fand ich persönlich nicht. Die Story kommt nur schwer in gang, besonders das ellenlange gelaber mit dem Wiederstandstyp DJ. (hiess doch so oder?) Auch die großen BOW-Typen sahen irgendwie gar nicht gruselig aus. Degeneration gefiel mir somit besser, aber Damnation is immer noch besser als der Paul Anderson Müll.
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
http://www.blabbermouth.net/reviewpics/behemothnewdvd.jpg

Die Studio-Diskographie von BEHEMOTH lässt wenig zu wünschen übrig: Zu drei Demos, sechs EPs, neun Alben sowie einer Best-Of haben es die Polen in 18 Jahren Bandbestehen geschafft – lediglich im Bereich der Live-Mitschnitte sah es bislang eher mau aus, repräsentierten doch die beiden bisherigen Veröffentlichungen, die "Live Eschaton"-VHS sowie die "Crush.Fukk.Create: Requiem for Generation Armageddon" das Schaffen von BEHEMOTH doch schon längst nicht mehr.
Mit dem "Evangelia Heretika"-Boxset soll sich genau das nun endgültig ändern, nachdem man die Fans bereits 2008 mit der "At the Arena ov Aion - Live Apostasy"-Live-CD angefixt hatte – sollte diese doch quasi nur einen Vorgeschmack der DVD geben.

Und wie von der Band der Superlativen nicht anders zu erwarten, ist "Evangelia Heretika" ein wahrlich umfangreiches Paket geworden: Zwei volle Live-Shows auf DVD 1, zwei Dokumentationen, Behind The Scenes-Material und sämtliche Musikvideos zwischen 1999 und 2010 auf DVD 2, sowie ein Livemitschnitt des ersten der beiden auf DVD 1 befindlichen Konzerte lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen...

Restlicher Text

Lange hab ich mit dem Kauf gewartet, aber jetzt hab ich es nicht mehr ausgehalten. ^^ Hoffentlich ist es Montag schon da. http://media.giantbomb.com/uploads/2/24847/831166-drooling_homer_small.gif
 
Oben