Der Politik-Thread

sQuIrReL

Bekanntes Gesicht
Also ich habe ja die Hoffnung, dass durch Briefwahl die AfD die Wahl morgen nicht gewinnt.
Ansonsten wird aus einer Demokratie eine Idiotkratie, werden.

Ich habe per Briefwahl gemacht und eine kleine Partei gewählt.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Die AfD ist doch seit Jahren so stark dort, oder irre ich mich?
Viel interessanter ist, wie die CDU darauf reagieren wird.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
CDU hat zugelegt. AfD stagniert, SPD und die Linke verlieren, Grüne schwach (wohl dem Osten geschuldet) und die FDP is back.

Gut oder schlecht? Denke es gab eigentlich keine Überraschungen oder?
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Etwas überraschend ist das schon. Der jüngste Skandal um Spahn, hat der CDU anscheinend null geschadet. Versteht mal einer die Wähler.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Etwas überraschend ist das schon. Der jüngste Skandal um Spahn, hat der CDU anscheinend null geschadet. Versteht mal einer die Wähler.
welcher Skandal um Spahn? Er hat nen schweren Job momentan als Bundesgesundheitsminister, grad auch wegen den ganzen idiotischen Querdenkern und Impfgegnern, die man aber allesamt nicht ernstnehmen sollte.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
welcher Skandal um Spahn? Er hat nen schweren Job momentan als Bundesgesundheitsminister, grad auch wegen den ganzen idiotischen Querdenkern und Impfgegnern, die man aber allesamt nicht ernstnehmen sollte.
Im letzten Jahr gab es ja eine Riesenaffäre wegen den unbrauchbaren Masken wo das Gesundheitsministerium 1 Milliarde Euro investiert hat. Quasi eine Milliarde ins Klo runtergespült. Das ging ja um die Welt. :-D

Angeblich wollte Spahn diese Masken an Obdachlose und Hartz IV Empfänger "spenden", damit sie wenigstens verwendet werden. Quasi, dass das Geld nicht umsonst verwendet wurde.
Keine Ahnung ob es dafür einen Beweis gibt. Er bestreitet das.
 

sQuIrReL

Bekanntes Gesicht
Die AfD und ihre Gefolgschaft, fabulieren von Wahlbetrug, weil sie sich einfach nicht vorstellen können, dass nicht alle Menschen im Osten so rechtsradikal sind wie sie sich gewünscht haben!%)

Jedoch hat es mich sehr überrascht, dass sehr viele trotz Skandale doch zu CDU halten. :O
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Die AfD und ihre Gefolgschaft, fabulieren von Wahlbetrug, weil sie sich einfach nicht vorstellen können, dass nicht alle Menschen im Osten so rechtsradikal sind wie sie sich gewünscht haben!%)
Machen also den Trump-Move :B sollen sie doch, nimm diese Rechtpopulisten eh nicht für voll =) die AfDler sind genauso solche Honks wie der olle Typ mit dem orangenen Topee einer war
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Im letzten Jahr gab es ja eine Riesenaffäre wegen den unbrauchbaren Masken wo das Gesundheitsministerium 1 Milliarde Euro investiert hat. Quasi eine Milliarde ins Klo runtergespült. Das ging ja um die Welt. :-D

Angeblich wollte Spahn diese Masken an Obdachlose und Hartz IV Empfänger "spenden", damit sie wenigstens verwendet werden. Quasi, dass das Geld nicht umsonst verwendet wurde.
Keine Ahnung ob es dafür einen Beweis gibt. Er bestreitet das.
Es gibt Beweise. Aufgedeckt hat es wohl der Spiegel.
Er hat wohl minderwertige Masken im Wert von 1 Milliarde Euro gekauft , die er aus der Not heraus an Obdachlose und Behinderte Menschen verteilen wollte. (Weil wohin sonst mit dem Schrott?) Er will die Masken jetzt zwischenlagern und dann vernichten.
Spahn und Scheuer haben jetzt zusammen 1,7 Milliarden Euro verbrannt. Ohne Konsequenzen.

Viele haben ja Bedenken ob die Grünen kompetent genug sind um zu reagieren. Die CDU ist es aber, ja? Was die CDU alleine in den letzten Jahren abgezogen haben, passt auf keinen Deckel. Aber alle hetzen weiterhin gegen die Grünen.

@LOX-TT
Spahn hat in der Pandemie sehr viel falsch gemacht. Das ist einfach Fakt.
 
Zuletzt bearbeitet:

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
In einer Gruppe auf Facebook diskutieren wir gerade darüber. Hatte dieses Bild sogar bei Mimikama eingereicht um zu sehen ob das Bild echt ist. Wenn ja, es ist sehr blöd aus dem Kontext gerissen. Wenn trotzdem blöd für uns arme Menschen, immerhin besser als CDU oder AfD. CDU fischt letzter Zeit viel zu oft am rechten Rand. Aber CDU ist mir dennoch lieber als AfD.

Am liebsten ist mir noch die Grünen von den großen Parteien. Ich denke mit Baerbock kann man reden. Und die haben paar Politiker, die ich sehr schätze. Claudia Roth, Cem Özdemir, mein Onkel. (Mein Onkel arbeitet im kleinen Bereich)

Ich bin mir sicher dass man Baerbock auch gut in richtige Richtungen schubsen kann. Dass sie zuhört.

FB_IMG_1623010265263.jpg
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
welcher Skandal um Spahn? Er hat nen schweren Job momentan als Bundesgesundheitsminister, grad auch wegen den ganzen idiotischen Querdenkern und Impfgegnern, die man aber allesamt nicht ernstnehmen sollte.

Danke für den Lacher des Tages! :B

Nichts gegen ihn persönlich, aber der Vogel ist für mich nicht mehr weit von Andreas Scheuer entfernt, was Glaubwürdigkeit und Peinlichkeiten angeht.

Eventuell mag er einen schweren Job haben, aber sage dies Leute, die im Gesundheits- oder Pflegebereich arbeiten. Vor COVID-19 wurde sich meist ein Scheißdreck um sie gekümmert. Dann eine große Offensive mit Einstellungen und dergleichen ankündigen und im Endeffekt wäre es umgerechnet eine Pflegekraft pro Heim gewesen. Gleichzeitig macht er sich die Tasche voll und kauft sich Luxusimmobilien. Der Typ bekommt von mir kein Mitleid. Hoffentlich ist er im Herbst weg.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Danke für den Lacher des Tages! :B

Nichts gegen ihn persönlich, aber der Vogel ist für mich nicht mehr weit von Andreas Scheuer entfernt, was Glaubwürdigkeit und Peinlichkeiten angeht.

Eventuell mag er einen schweren Job haben, aber sage dies Leute, die im Gesundheits- oder Pflegebereich arbeiten. Vor COVID-19 wurde sich meist ein Scheißdreck um sie gekümmert. Dann eine große Offensive mit Einstellungen und dergleichen ankündigen und im Endeffekt wäre es umgerechnet eine Pflegekraft pro Heim gewesen. Gleichzeitig macht er sich die Tasche voll und kauft sich Luxusimmobilien. Der Typ bekommt von mir kein Mitleid. Hoffentlich ist er im Herbst weg.
Hat er nicht vor kurzem minderwertige Masken an uns Schwachen verteilt? Meine sowas gehört zu haben?
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Hat er nicht vor kurzem minderwertige Masken an uns Schwachen verteilt? Meine sowas gehört zu haben?
die Zeit hat Masken getestet , die er an Altenheime verteilt hat. Und diese Masken sind absoluter Müll. Bzw. sie haben den Test nicht bestanden. Und der Spahn stellt sich vor die Presse, und behauptet dass die Masken ok seien. Tja, das spricht für sich.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ob das alles so stimmt wage ich stark zu bezweifeln, erst recht bei der Bulevard-Presse. Man brauchte halt wieder mal ne Sau zum durchs Dorf treiben und nen Sündenbock, weil Klicks, Klicks, Klicks ...
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Ob das alles so stimmt wage ich stark zu bezweifeln, erst recht bei der Bulevard-Presse. Man brauchte halt wieder mal ne Sau zum durchs Dorf treiben und nen Sündenbock, weil Klicks, Klicks, Klicks ...
Die ZEIT ist eine der seriösesten wenn nicht sogar die seriöseste, Zeitung in Deutschland und gilt als bedeutendstes Leitmedium. Wenn die etwas behauptet, kann man davon ausgehen, dass es stimmt.

Das hat überhaupt nichts mit Südenbock zu tun. Er hat es nicht anders verdient mittlerweile.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Ob das alles so stimmt wage ich stark zu bezweifeln, erst recht bei der Bulevard-Presse. Man brauchte halt wieder mal ne Sau zum durchs Dorf treiben und nen Sündenbock, weil Klicks, Klicks, Klicks ...
Die Zeit ist eine gute Zeitung. Kein Boulevard.

Oder meintest du die Bild? Die hat das ganze aufgebauscht
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Es geht ja nicht um Meinungen , sondern um Fakten. ;) Es ist ja nicht so also der Spiegel oder die Zeit Lügen verbreiten , um Spahn schlecht zu machen. Das wäre ja CDU Niveau. ;D

Ich fasse es zusammen. Der Spiegel hat das recherchiert, die Wahrheit ist allerdings noch schlimmer als der Spiegel es gedacht hat. Das ergaben unter anderen Undersuchungen der Zeit. Jetzt ist auch bekannt geworden dass das Gesundheitsministerium gelogen hatte, um Spahn zu schützen.
Ein weiterer krasser Skandal der CDU. Scheint aber nicht so wichtig zu sein , wie der Lebenslauf der Baerbock. ;)
 

sQuIrReL

Bekanntes Gesicht
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Ich checke das Bild nicht, oder hält man diese Newsseiten für Influencer?

Frage mich auch dieses Jahr wieder, wozu oder warum man diesen G7-Gipfel braucht. Habe das Gefühl, da kam noch nie etwas sinnvolles dabei raus. Ganz viel blablablad und das war es.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Irgendwie peinlich das ganze.
Ich merke ich war zu vage. Ich meine damit dass es peinlich ist, dass man im Wahlkampf die anderen demokratischen Parteien diffamiert anstatt dass man sich auf, auf die eigenen Wahlprogramme und positiven Ziele konzentriert.

AfD lasse ich außen vor denn die sind nicht demokratisch und verletzen zu oft das Grundgesetz
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Das ist es ja. Die CDU hat kein Wahlprogramm, und bedient sich zunehmend des Populismus. An welche Partei erinnert das Bloß?
Und wenn sich Führungspolitiker an (auf Lügen basierter) Hetze in den sozialen Netzwerken beteiligen (wie gestern Zemniak) dann ist es sehr unseriös.
 
Oben