[PSN] Allgemeiner Frage - und Laberthread

MrSexpistols

Bekanntes Gesicht
weiß zufällig jemand ob für risiko irgendwann mal der dlc erscheint? zock das ziemlich gern zum runter kommen und warte da eigentlich schon ne weile drauf. konnte aber bei ner kurzen suche im netz nichts verwertbares finden :|
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Kampagne für "ein besseres PSN"


play3.de schrieb:
Nachdem das PlayStation Network auf der PlayStation 3 noch kostenlos genutzt werden konnte, geht auf der PS4 in vielen Fällen nichts ohne ein kostenpflichtiges PlayStation Plus-Abo.
Dieses wird auf Sonys Konsole der aktuellen Generation unter anderem benötigt, um die Online-Mehrspieler-Komponente von PlayStation 4-Titeln nutzen zu können. Trotz der monatlichen Gebühren, die für das PlayStation Plus-Abo fällig werden, hat das PlayStation Network auf der PlayStation 4 in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen mit Ausfällen und technischen Problemen zu kämpfen.
Eine Begebenheit, auf die betroffene Nutzer nun mit einer entsprechenden Kampagne reagieren. Mit dieser fordern die Spieler Sony dazu auf, das PlayStation Network technisch zu verbessern, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.
Die Forderungen der Nutzer in der Übersicht:

  • Online/Offline (unsichtbar) Statuswechsel
  • Bessere Freundeslisten-Funktionalität mit Nicknames, Gruppierung in Kategorien (z. B. Spiele und Beziehungen) und VIP-Tags für das Benachrichtigungssystem.
  • Erweiterte Nutzer-Profile, die Aufnahmen, Screenshots, Lieblingsspiele, eine Wunschliste und Spielestatistiken anzeigen.
  • Online/Offline-Benachrichtigungen
  • Die Möglichkeit, aufgenommene Videos direkt an Freunde zu senden.
  • Eine Suchfunktion, bessere Organisation und Filter für die Download-History und Bibliothek.
  • Die Reparatur von Fehlern, die die Nutzer davon abhalten, Zugang zum Store zu erhalten und die einen Reboot erfordern.
  • Signifikante Erweiterung des Cloud-Speichers, sowie die Möglichkeit, die hochgeladenen Spielstände mit dem Family-Account-Feature zu teilen.
  • Plattformübergreifender Online-Status
Die Website der “#BetterPSN” genannten Kampagne findet ihr hier. Sony war bereits für eine Stellungnahme zu haben und versicherte, dass man die Wünsche der Nutzer erhört hat. Wie viele der geforderten Punkte nun in Angriff genommen werden, ließ das Unternehmen aber offen.
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
Brauche Hilfe!
Will das neue Destiny-Update runterladen...
... das letzt für König der Besessenen hab ich bereits. Die Vorbereitung des Downloads dauert schon ca. 10 Minuten und er fängt dann quasi bei 17.8 Gb an zu laden (also denk ich vom letzten Update den Rest bis zum neuen).
Dann kommt plötzlich die Meldung "Herunterladen nicht möglich!" und darauf hin die Fehlermeldung "Daten sind defekt" oder so ähnlich.
Ätzend ist sowas und ich bin ein bisschen ratlos :(
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
'PlayStation Now' Beta in Deutschland gestartet

playm.de schrieb:
In den Vereinigten Staaten ging der Streaming-Dienst PlayStation Now schon vor Monaten an den Start und mit Großbritannien wurde vor nicht allzu langer Zeit ein europäisches Land mit dem entsprechenden Support versorgt. Aber auch in Deutschland erfolgte inzwischen der Startschuss, was zumindest für die Beta von PlayStation Now gilt. Seit einigen Tagen ist Sony damit beschäftigt, an die Spieler Beta-Keys zu verschicken. Nach der Eingabe kann die Software von PlayStation Now aus dem PlayStation Store geladen werden.


Im Rahmen der hiesigen Beta von PlayStation Now möchte Sony offenbar die Infrastruktur testen, was zugleich bedeutet, dass zunächst nur eine kleinere Gruppe den Zugriff auf PlayStation Now hat. Bisher stehen Spiele wie die ersten drei "God of War"-Teile, die ersten beiden "Killzone"-Shooter und "Lemmings" zur Verfügung. Gleiches gilt für "Resistance 3" oder "Motorstorm Apocalypse". Weitere Spiele könnten mit der Zeit freigeschaltet werden. Unklar ist derzeit, wann ein offener Test und der endgültige Start von PlayStation Now in Europa erfolgen sollen.
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Also, man macht sich ja immer über Nintendos mangelnde Onlinefähigkeiten lustig. Aber seit Wochen versuche ich beim PSN die Nationalität auf deutsch zu ändern, aber es speichert es einfach nicht. Abgesehen davon hatte es davor seit Monaten oder sogar Jahren die Trophies nicht aktualisiert. Und abgesehen davon kann ich mich auf der PSN-Website nicht mal mehr abmelden, weil immer eine Fehlermeldung kommt.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Inwiefern versuchst du denn, deine Nationalität zu ändern? Denn einmal festgelegt, kann man es nicht mehr ändern.

Die Trophäen muss man manuell aktualisieren, in dem man auf "Trophäen" klickt (PS4) oder sein Profil aufruft (PS3, alternativ funktioniert es auch wie auf der PS3, aber dann darf man im Hintergrund kein Spiel geöffnet haben oder vorher mit Dreieck auf "Online" stellen).

Bezüglich des Problems mit dem Ausloggen würde ich einfach mal einen anderen Browser ausprobieren, gibt genug Alternativen. Was besagt die Fehlermeldung? Es ist kein Geheimnis, dass das PSN nicht das Gelbe vom Ei ist, aber hört sich doch stark nach 'nen Browser-Problem an.
 
Zuletzt bearbeitet:

gamechris

Bekanntes Gesicht
Die Nationalität auf der PSN-Seite, siehe Signatur, da behaupten sie, ich wäre Brite ;)
Mit den Trophäen meine ich auch die auf der "übertragenden ID" oder wie das Ding in der Signatur heißt.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Da habe ich leider keine Ahnung von. Bei der Registrierung auf der PS3 damals England als Land angegeben?

Und auch bei der übertragbaren ID muss man es irgendwo manuell aktualisieren, ist extrem blöd gemacht. Gibt mittlerweile eh viel bessere Alternativen, Spitzenreiter ist wohl psnprofiles.com (nutze ich auch für den Videogameszone-Trophäen-Thread); viele Statistiken, übersichtlich, paar Einstellungsmöglichkeiten, Trophy Advisator, automatische Aktualisierung alle 24h, individuell anpassbare Card etc.
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Nee, da war schon alles immer in Ordnung, ist ja erst seit ein paar Wochen, wo ich mal wieder auf der PSN-Seite war. Und da hat's einfach die Einstellung geändert. Das Teil brauche ich aber wohl eh net mehr, weil keine PS-Spiele mehr kaufe, solange es 'ne PC-Version gibt. Hab' aber noch keine Idee für eine neue Signatur ^^
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Mal sehen, müsste hier ja an der richtigen Adresse sein. Einen passenderes Thema hab ich jedenfalls nicht gefunden.

Also, los geht's! Idiotenfrage: Wie kann ich meinen PSN-Avatar in ein beliebiges Bild ändern, das über die magere Auswahl im Playstation Store hinaus geht? Ich hab zwar bereits Google befragt, eine Antwort, die funktioniert, hab ich jedoch nicht gekriegt.
Irgendwie muss es ja gehen, (Tbow hat etwa John Marston als Avatar und Skeletulor64 Ellie. Beide hab ich im Store noch nie gesehen.)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mal sehen, müsste hier ja an der richtigen Adresse sein. Einen passenderes Thema hab ich jedenfalls nicht gefunden.

Also, los geht's! Idiotenfrage: Wie kann ich meinen PSN-Avatar in ein beliebiges Bild ändern, das über die magere Auswahl im Playstation Store hinaus geht? Ich hab zwar bereits Google befragt, eine Antwort, die funktioniert, hab ich jedoch nicht gekriegt.
Irgendwie muss es ja gehen, (Tbow hat etwa John Marston als Avatar und Skeletulor64 Ellie. Beide hab ich im Store noch nie gesehen.)

Ellie -> https://store.playstation.com/#!/de...PlayStation+-+Brand+-+DE&EMCID=GM300000_store

John Marston -> https://store.playstation.com/#!/de...PlayStation+-+Brand+-+DE&EMCID=GM300000_store
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Exakt, man muss per PS3-Store (oder eben Browser) nachschauen, unter der Kategorie "Avatar", falls noch vorhanden. Oder erst auf einer Spiele-Seite im Store wie Uncharted 4 gehen und da auf Avatar links im Menü. Kann gerade keiner Bilder machen, da nicht Zuhause.

Muss aber sagen, Geld für einen Avatar ausgeben ist das dümmste überhaupt. Da behalte ich das Restgeld lieber. Glaube man kann per PlayStation-App auch ein Bild hochladen und als Avatar oder Profilbild nutzen, bin mir nicht sicher.

Ich hätte gerne das Bild von Faith aus Mirror's Edge Catalyst, welches man sieht, bevor man das Spiel startet. Muss ich mal gucken, ob es funktioniert wie gedacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Und siehe da: es war wirklich 'ne Idiotenfrage! Ich hab offengesagt gehofft, dahinter würde mehr stecken. Schade. Aber ich bedanke mich für die prompte Antwort von euch allen.

Muss aber sagen, Geld für einen Avatar ausgeben ist das dümmste überhaupt. Da behalte ich das Restgeld lieber. Glaube man kann per PlayStation-App auch ein Bild hochladen und als Avatar oder Profilbild nutzen, bin mir nicht sicher.
Das geht zwar mit der App, aber nur für das Profilbild des PS4-Benutzerkontos. Das wird dann auch nur lokal angezeigt, und der Rest kriegt den PSN-Avatar zu sehen.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Das geht zwar mit der App, aber nur für das Profilbild des PS4-Benutzerkontos. Das wird dann auch nur lokal angezeigt, und der Rest kriegt den PSN-Avatar zu sehen.

Ich glaube, dass es als Profilbild statt Avatar eingestellt wird. Bei den Benuterkonten werden nämlich die Profilbilder angezeigt und man kann ja keine Nutzer per App hinzufügen oder löschen. In den Einstellungen bei der Privatsphäre dann wahrscheinlich auf "Profilbild sichtbar für:" gehen und öffentlich einstellen, falls man das kann. Falls nicht.. dieser ganze Quatsch mit der Echtnamenanfrage ist sowieso der letzte Dreck und das auf der PS4 der eingegebene Vor- und Nachname steht statt lediglich die PSN ID.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
2-Stufen Authentifizierung jetzt im PSN verfügbar
play3.de schrieb:
74ubcu5v.png


Sony hat das PlayStation Network mit der Einführung einer Zwei-Stufen-Authentifizierung die allgemeine Sicherheit der Kundendaten erhöht. Nachdem bereits vor einigen Monaten über die Einführung gesprochen wurde, ist das neue Sicherheitsverfahren nun auch hierzulande verfügbar. Die sogenannte 2-Step-Verification oder auch 2SV ist für das PlayStation Network ab sofort verfügbar und kann in den Optionen der PlayStation 4 aktiviert werden. Das neue Sicherheits-Feature kann mit der aktuellen Firmware 3.55 und auch mit der Beta 4.00 Version 3 genutzt werden.
Mit der Zwei-Stufen-Authentifizierung sollen die Nutzerkonten im PlayStation Network noch sicherer werden. Wenn ihr die neue Sicherheitsmethode aktiviert, dann erhaltet ihr zur Anmeldung eines neuen Gerätes eine SMS eure registrierte Handynummer, welche einen Code enthält, der den Login ermöglicht.

In folgenden Fällen musst du dich mit der zweistufigen Verifizierung anmelden:

  • Wenn du dich nach der Aktivierung der zweistufigen Verifizierung zum ersten Mal beim PSN anmeldest
  • Wenn du dich nach der Abmeldung vom PSN erneut anmeldest
  • Jedes Mal, wenn du dich beim PSN anmeldest, sofern die automatische Anmeldung deaktiviert ist
  • Gelegentliche Sicherheitsüberprüfungen, wenn du dich über einen Webbrowser oder die PS App anmeldest


In folgenden Fällen musst du dich nicht mit der zweistufige Verifizierung anmelden:

  • Die zweistufige Verifizierung ist deaktiviert
  • Die automatische Anmeldung ist aktiviert und du hast dich davor mit der zweistufigen Verifizierung angemeldet
  • Du bist beim PSN angemeldet und greifst auf die Konto-Verwaltung zu (dafür benötigst du nur das Passwort für dein Konto)
  • Die Option „Passwort an Kasse benötigt“ ist aktiviert und du kaufst etwas im PlayStation Store (dafür benötigst du nur das Passwort für dein Konto)


„Passwörter können kompromittiert werden, sofern ihr das selbe Passwort für mehrere Accounts nutzt, auf bösartige Links klickt, Phishing-Mails öffnet und durch andere Methoden“, erklärt Sony. „Sollte euer Passwort gestohlen worden und einer anderen Person bekannt sein, dann ist für den Zugriff weiterhin ein Verifizierungs-Code notwendig, sofern die Zwei-Stufen-Authentifizierung aktiviert ist.“ Auch andere Gaming-Unternehmen wie Blizzard und Valve setzen übrigens auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung für mehr Sicherheit der Kundendaten. Umfassende Hinweise und Hilfen zur Zwei-Stufen-Authentifizierung findet ihr auch im offiziellen PlayStation-Support.
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Ich will mir nächsten Monat CoD4 holen (da ist auch noch irgendein anderes Spiel dabei, aber egal). Jetzt habe ich hier einen angenehmen Preis gefunden, ist nur eben die PEGI-Version. Kann ich denn trotzdem mit meinem deutschen PS+ damit zocken oder gibt es mittlerweile ein schwachsinniges Reglement, nach dem das nicht mehr möglich ist? Würd mich nicht wundern.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich will mir nächsten Monat CoD4 holen (da ist auch noch irgendein anderes Spiel dabei, aber egal). Jetzt habe ich hier einen angenehmen Preis gefunden, ist nur eben die PEGI-Version. Kann ich denn trotzdem mit meinem deutschen PS+ damit zocken oder gibt es mittlerweile ein schwachsinniges Reglement, nach dem das nicht mehr möglich ist? Würd mich nicht wundern.

Nö, kannste machen. Musste nur halt den Account, womit du den Code eingelöst hast, primären.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Denk mal hier passt es am besten

PlayStation Now wird auf zahlreichen Systemen eingestellt

play3.de schrieb:
Noch bevor PlayStation Now offiziell in Deutschland angeboten wird, müssen sich die künftigen Nutzer mit Einschränkungen arrangieren. Wie Sony auf dem PlayStation Blog mitgeteilt hat, wird die Zahl der unterstützten Geräte deutlich eingeschränkt. Ab dem 15. August 2017 wird der Streaming-Dienst nicht mehr auf den folgenden Systemen angeboten:



  • PlayStation 3
  • PlayStation Vita und PlayStation TV
  • Alle Sony Bravia TV-Modelle
  • Alle Sony Blu-ray-Player-Modelle
  • Alle Samsung TV-Modelle

Schon ab dem 15. März 2017 wird es auf den betroffenen Geräten nicht mehr möglich sein, sich für PlayStation Now zu registrieren. Auf der PlayStation 4 und auf dem PC kann PlayStation Now weiterhin genutzt werden.
„Nach reiflicher Überlegung haben wir beschlossen, unseren Fokus und unsere Ressourcen auf die PS4 und den PC zu verschieben, um die User-Erfahrung auf diesen Geräten weiter entwickeln und verbessern zu können“, so Sony. „Dieser Schritt bringt uns in die beste Position, um den Service weiter wachsen lassen zu können.“


Sony bedankt sich für die bisherige Unterstützung und verweist darauf, dass alle Speicherstände, die auf den betroffenen Geräten erspielt wurden, natürlich auch auf dem PC und der PS4 zur Verfügung stehen. Weitere Einzelheiten findet ihr auf dem PlayStation Blog.

Wie war das, Streaming und Cloud ist die Zukunft? ;D war wohl nix, finde ich gut
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
schon mal mit nem US-Account probiert? Fake-Account erstellen geht ja leicht und Netflix an sich ist doch kostenlos oder? Also kostet erst wenn man was streamt oder lieg ich da falsch?
 

SpeedyTool405

Bekanntes Gesicht
Dachte, das wäre Netflix-Exklusiv. Wie bescheuert ist das bitte, aktuellen Staffeln einer Serie ausschließlich bei einem anderen Anbieter schauen zu können? Und dann auch noch Sky.. kotz.

Das liegt wohl daran, dass Netflix die Rechte an der Serie in Deutschland an Sky abgetreten hat, als es Netflix noch nicht hierzulande gab. Eigentlich absurd, da es ja eine Originalproduktion von Netflix ist.
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
Mein PSN ist down, angeblich wegen Überlastung. Noch jemand mit solchen Problemen? Intenet funzt einwandfrei...

edit: hat sich erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben