[PS4] Bloodborne + The Old Hunters

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Frage: Was hat es mit den Bestien-Tabletten auf sich? Was bringen die? Bestientum oder sowat. Die Beschreibung hilft mir auch nicht weiter. Was bringen mir Euphorie und Stärke in dem Spiel? Soweit ich das verstanden habe: Je mehr Blut ich abbekomme, desto stärker werde ich? :confused:

-----------------

2 Sachen muss ich schlussendlich noch kritisieren:

- Die Bosse... ja, diese an sich wären großartig, aber mir hat irgendwie eine geile Idee gefehlt... immer nur draufkloppen, ausweichen, zurückweichen, von vorne, zweite Phase fängt an - wieder dasselbe machen... glaube, in irgendeinem Souls-Teil kam direkt noch einer, nach dem man den Ersten besiegt hatte. Oder so. Hier gab es auch mal 3 gleichzeitig und dieser Albtraum-Typ war von der Idee auch nicht schlecht, aber der Kampf an sich gleichzeitig viel zu lächerlich. :B

Zum Beispiel, dass man nicht anvisieren darf (wobei ich das meistens eher sogar vorteilhafter fand). Keine Ahnung, irgendwas geiles.

Spoiler:
Die Idee im unsichbaren Dorf (unfassbar schlecht übersetzt...) fand ich auch nicht schlecht, wo man während des Bossfights extern beworfen wird.


- Ich hasse es abgrundtief, wenn man nur mit einer Taste der rechten Controller-Seite sprinten kann. Bei Witcher 3 und GTA dasselbe, wobei man letzteres in der PS4-Version wenigstens umstellen kann. Hier ist es Kreis. Warum? Wie soll man denn so gleichzeitig die Kamera drehen, ohne sich die Finger zu verdrehen? :S

Während des schreiben und nach 56 Spielstunden ist mir auch mal wieder eingefallen, dass man die Steuerung in den PS4-Einstellungen an sich umstellen kann. :oink:

Ansonsten bleibt: "Finde es etwas blöd, dass man sich immer extern informieren muss, damit man überhaupt checkt, was Sache ist. Ist aber auch irgendwie gleichzeitig der Reiz, dieses vollkommen unbekannte. Das unwissende nervt dafür umso mehr. Woher soll man wissen, dass man sich hier und da umbringen lassen muss, mit Item X in der Tasche."

Die späteren Labyrinthe geben zwar auch gut Echos, sind dafür ziemlich schwer. Lohnt sich daher vom Aufwand eher nicht. Bis zu den Schweinen spielen und da leveln geht in jedem Fall schneller.
Gibt es denn zu Beginn keine geeignete Stelle? Habe jetzt einfach meine 2 Mond-Runen ausgerüstet und zocke es normal weiter. Komme ganz gut im NG+ voran.

Was würdest du mir eigentlich empfehlen, nun hochzustufen? Meine Stats (draufklicken zum Vergrößern):



Spiele nach wie vor mit dem Sägehackbeil. Kenn die verbesserten Skalierungswerte nicht aus dem Kopf.

Im Übrigen hat mir das auch mal wieder gezeigt, wie schwach meine Waffen offenbar sind. Der Kerl hatte auf Level 125 eine Waffe mit fast 1200 Angriffspunkten. Meine Jägeraxt hat gerade mal die Hälfte und ich bin knapp 40 Level höher. Irgendwas hab ich in dem Spiel wohl nicht kapiert und/oder ausgeschöpft. So eine Schande! :S

Kann an vielen Sachen liegen: Skalierung der Waffen-Attribute, andere Waffe, Build des eigenen Charakters (vielleicht viel mehr in Stärke/Geschick gesteckt als du), Blut-Edelsteine, .. ach, ich lass Devil antworten. ;D Meine erste Waffe, Sägehackbeil +10 (180 +304), macht 467 Schaden, die andere, Wirbelsäge +8 (167 +300), sogar 484, die möcht ich aber noch auf +10 bringen, bevor ich diese benutze. Ist mir ein Stück zu langsam. Wobei ich da ebenfalls keine Lust habe, zu farmen. Und im Endeffekt würde es mich nur nerven, wenn ich im DLC 'ne coolere Waffe finde, aber die Verstärkungssteine schon verwendet habe. :S

Auf Platin spielen ist halt nicht alles.
Ich selbst wollte es sogar ursprünglich nicht mal platinieren, sondern einfach nur durchspielen und dabei jede mögliche Ecke erkunden. Infolgedessen habe ich sogar fast alle Jägerwerkzeuge (nur die beim Sumpf hat mir gefehlt, Hass-Ort!) und Waffen gefunden. Sogar 3 von den 4 konsumierbaren, leckeren Nabelschnuren. Die im Krankenhaus habe ich bekommen, obwohl ich die Schwester verschreckt habe. Lag dann auf einer Trage.

Und das hier habe ich gestern sogar noch jemanden geschrieben:

"Wieso zockste überhaupt nebenbei mit Guide und willst so schnell wie möglich die Platin? Wo bleibt da der Spaß? Zock es doch einfach normal.. so lenkste dich nur ständig ab, wirst mit Spoilern zugeballert etc. Genieß das Spiel! Die Welt will neugierig erkundet werden. Es ist eine sehr lange, schöne Reise.

Sicher dir einfach vor dem allerletzten Endboss deinen Speicherstand, dann kannste die restlichen Trophäe fast alle gegen Ende holen. Habe ich so auch gemacht, find das Spiel aber so gut, dass ich mich derzeit im NG+ befinde, obwohl mir nur noch 2 Dungeon-bezogene Trophäen für die Platin fehlen."


Die Reise war deutlich länger als gedacht - sehr schön. Habe dann bemerkt, dass die Platin gleich auch noch mitnehmen könnte, weil diese an sich nicht wirklich schwierig ist. Die meisten Trophäen bekommt man ja eh durch das normale durchspielen. Könnte mir jetzt die locker die Platin holen, aber zocke es derzeit wie gesagt im NG+. Einfach nur, weil es Spaß macht. :]

-----------------

Wird wohl Zeit für meine geliebte Pro-/Kontra-Liste, um mal alles zusammenfassen. ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Frage: Was hat es mit den Bestien-Tabletten auf sich? Was bringen die? Bestientum oder sowat. Die Beschreibung hilft mir auch nicht weiter. Was bringen mir Euphorie und Stärke in dem Spiel? Soweit ich das verstanden habe: Je mehr Blut ich abbekomme, desto stärker werde ich? :confused:

Soweit ich das verstanden hab, nimmt man die ein, um Bestientum hervorzurufen. Das macht deinen Angriff speziell stark für diese Bestienklauen, falls du die Waffe schon hast. Und dein Bestientum wird dann als Anzeige eingeblendet, wie auch Vergiftung oder Wahnsinn. Solange du Gegner besiegst, wird die Anzeige immer wieder ein Stück aufgefüllt, oder eben auch mit den Tabletten.
Quasi der Rage-Mode im Spiel. ;-D

Korrigiert mich oder ergänzt bitte, Devilhunter oder Sc4r. %)

Ansonsten bleibt: "Finde es etwas blöd, dass man sich immer extern informieren muss, damit man überhaupt checkt, was Sache ist. Ist aber auch irgendwie gleichzeitig der Reiz, dieses vollkommen unbekannte. Das unwissende nervt dafür umso mehr. Woher soll man wissen, dass man sich hier und da umbringen lassen muss, mit Item X in der Tasche."

Fand ich auch blöd. In den DLC hätte ich vermutlich nie reingefunden. :o

Kann an vielen Sachen liegen: Skalierung der Waffen-Attribute, andere Waffe, Build des eigenen Charakters (vielleicht viel mehr in Stärke/Geschick gesteckt als du), Blut-Edelsteine, .. ach, ich lass Devil antworten. ;D Meine erste Waffe, Sägehackbeil +10 (180 +304), macht 467 Schaden, die andere, Wirbelsäge +8 (167 +300), sogar 484, die möcht ich aber noch auf +10 bringen, bevor ich diese benutze. Ist mir ein Stück zu langsam. Wobei ich da ebenfalls keine Lust habe, zu farmen. Und im Endeffekt würde es mich nur nerven, wenn ich im DLC 'ne coolere Waffe finde, aber die Verstärkungssteine schon verwendet habe. :S

Stärke und Geschick hab ich beide noch ein bisschen höher gestuft als du. Aber ich bin ja auch knapp 50 Level höher, da floss noch einiges in Blutfärbung und Arkan. Lag dann aber auch daran, dass die anderen beiden Attribute allmählich stagnierten.
Würd ja gern noch einmal die Werte richtig hochpushen und in einem weiteren Durchgang ordentlich durchholzen, die Gegner richtig fertig machen. ;-D

Hab auch jetzt auch noch ganze zwei Blutbrocken, aber leider keine Blutstein-Brocken mehr. Ein bisschen schade, da ich besagte Wirbelsäge auch noch gern auf +10 bringen würde. Die scheint echt sehr geil zu sein.
So hab ich vor ein paar Tagen die Klinge der Gnade bevorzugt. Hat ein verdammt geringen Schaden, aber ist so unglaublich schnell, dass der Gegner sich gar nicht rauswinden kann, bis meine ganze Ausdaueranzeige leer ist. ;-D
Da fiel es mir unfassbar leicht, einen Jäger zu besiegen, den ich mit der Jägeraxt einfach nicht gepackt hab. Wenn die Waffe noch ein bisschen stärker wäre... ein Traum. :X

Und das hier habe ich gestern sogar noch jemanden geschrieben:

"Wieso zockste überhaupt nebenbei mit Guide und willst so schnell wie möglich die Platin? Wo bleibt da der Spaß? Zock es doch einfach normal.. so lenkste dich nur ständig ab, wirst mit Spoilern zugeballert etc. Genieß das Spiel! Die Welt will neugierig erkundet werden. Es ist eine sehr lange, schöne Reise.

Sicher dir einfach vor dem allerletzten Endboss deinen Speicherstand, dann kannste die restlichen Trophäe fast alle gegen Ende holen. Habe ich so auch gemacht, find das Spiel aber so gut, dass ich mich derzeit im NG+ befinde, obwohl mir nur noch 2 Dungeon-bezogene Trophäen für die Platin fehlen."

Gut, mich hast du damit schon mal nicht gemeint. So sehr man mich vielleicht als Trophäen-Jäger sieht, aber das find ich auch nur dämlich. Gibt aber wirklich Leute, die im ersten Durchgang nebenher mit Video-Guide oder so einem Blödsinn zocken. Einfach, um möglichst viele Platin-Trophäen in kurzer Zeit mitzunehmen. Spielspaß-Garantie... nicht. %)

Das ist wirklich eine Krankheit geworden. Speziell im ersten Durchgang kann ich es nicht verstehen, wenn man ein Spiel nicht selbst entdeckt, sondern nur nach Guide spielt. Da wartet man vielleicht monatelang auf ein tolles Spiel, nur um es sich dann selbst zu versauen. :S
 

Devilhunter2002

Bekanntes Gesicht
Frage: Was hat es mit den Bestien-Tabletten auf sich? Was bringen die? Bestientum oder sowat. Die Beschreibung hilft mir auch nicht weiter. Was bringen mir Euphorie und Stärke in dem Spiel?

Bestien-Tabletten aktivieren eine Bestientum-Leiste. Wann immer du einen Treffer landest füllt sie sich ein wenig und je voller sie ist desto mehr Schaden richtest du an, steckst aber auch mehr ein. Allerdings leer sich die Leiste ziemlich schnell und je mehr Einsicht man hat desto schwerer ist es sie zu füllen. Also wenig Einsicht, schnelle Waffe und sehr aggressiv angreifen = Rage-Mode mit massiv Schaden
DLC-Runen Spoiler:
Spoiler:
Gibt im DLC ne Rune die den Bestien-Modus dauerhaft aktiviert.


Gibt es denn zu Beginn keine geeignete Stelle? Habe jetzt einfach meine 2 Mond-Runen ausgerüstet und zocke es normal weiter.

Nicht wirklich. Mit den Mond-Runen durchrennen und normal zocken ist am Schlausten bis du zu der Stelle am Ende kommst.

Was würdest du mir eigentlich empfehlen, nun hochzustufen? Meine Stats (draufklicken zum Vergrößern):

Persönlich würde ich auf Arkan gehen. Sehr viele Waffen skalieren damit und die (meiner Meinung nach) coolste DLC Waffe setzt stark auf Arkan. Die anderen Werte sind alle top.

Kann an vielen Sachen liegen: Skalierung der Waffen-Attribute, andere Waffe, Build des eigenen Charakters (vielleicht viel mehr in Stärke/Geschick gesteckt als du), Blut-Edelsteine, .. ach, ich lass Devil antworten. ;D

Na dann mach ich das doch mal obwohl du eh schon alles gesagt hast. ;)
Denke das liegt am ehesten an den Edelsteinen. Die ganzen "Freaks" treiben sich ja hauptsächlich in den hochstufigen Zufalls-Kelch-Dungeons rum und da gibt es teils richtig krasse Edelsteine.
Meine stärkste Waffe hat ~850 Angriff und ich hab "nur" +19%/+20% Edelsteine.

Und im Endeffekt würde es mich nur nerven, wenn ich im DLC 'ne coolere Waffe finde, aber die Verstärkungssteine schon verwendet habe. :S

Macht Sinn. Je nachdem wo du bist kommen da noch so einige coole Dinger nach der Kreissäge. Meine Lieblingswaffe kommt z.B. vom ersten Boss.
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
@Skele: Stimmt, den Zugang zum DLC fand ich auch bescheuert. Und hätte ja Lust, mit dir rumzucoopen. Vielleicht hast demnächst wieder Plus und dann gehen wir NG++ gemeinsam an, wenne Lust hast. ;D

Weiß jetzt auch was du damit meintest, dass das hochleveln ewig dauert. Das Stagnieren nennt man übrigens Soft- und Hardcap

Persönlich würde ich auf Arkan gehen. Sehr viele Waffen skalieren damit und die (meiner Meinung nach) coolste DLC Waffe setzt stark auf Arkan. Die anderen Werte sind alle top.

Habe, bevor ich Arkan um eine Stufe erhöht habe, die Puppe 1-mal geschlagen. 436 Punkte Schaden. Nach dem Arkan erhöht habe, immer noch 436, obwohl das Sägehackbeil C bei Arkan hat. Wieso? Habe fix gegooglet und hier steht, dass Arkan keinen Schaden erhöht, trotz passender Skalierung. Stimmt das? Oder funktioniert das ausschließlich mit den passenden Blutedelsteinen? Wobei ich dann noch weniger Schaden mache. Demnach würde es sich doch (für mich) gar nicht lohnen, Punkte darin zu investieren. Finde auch so genügend Items.

Bräuchte nochmal 'ne allgemeine Erklärung zu der Skalierung. %)

Welche Waffe meinst du? Bin neugierig. War nämlich schon beim ersten Boss.

Und unglaublich, aber ich habe in Alt-Yharnam tatsächlich einen versteckten Bereich mit paar Items und sogar neue "Tracht" gefunden, die ich besser finde als das Jäger-Gewand; Versengtes Jäger-Gewand und -Hose. Bin auch nur auf das Versteck aufmerksam geworden, weil ich durch ein Wandloch ein Item gesehen habe. Im ersten Durchgang vollkommen übersehen, der Weg dorthin war aber auch gut versteckt. Bin gespannt, was ich noch unentdecktes finde. ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

Devilhunter2002

Bekanntes Gesicht
Bräuchte nochmal 'ne allgemeine Erklärung zu der Skalierung. %)

Die Arkanskalierung wirkt nur bei Waffen die auch Arkanschaden machen (oder Blitz/Feuer). Die Sägehacke kann das nicht. Da bringt die Skalierung nur was wenn du einen Arkan/Feuer/Blitz-Edelstein einsetzt. Was bei dir wenig sinnvoll wäre da Stärke/Geschick so hoch sind.

Allerdings gibt es einige sehr gute Waffen die von Haus aus Arkanschaden mitmachen. Blades of Mercy, das Rad, die Sense, und ein paar DLC Waffen. Da bringt es ziemlich viel Arkan zu leveln. Unten genannte DLC Waffe und die Blades of Mercy sind bei mir jetzt z.B. der absolute Killer obwohl meine Stärke und Geschick viel höher sind als Arkan.
Stärke und Geschick zu leveln hat bei so hohen Werten eben kaum noch Auswirkungen. Wenn du keinen Bock auf Arkan hast, wäre wohl Ausdauer (und/oder Vitalität) die beste Alternative.

Blutfärbung...naja. Schusswaffen benutzt du nicht und es gibt nur 2 (oder 3?) Trickwaffen die Blutschaden machen.

Welche Waffe meinst du? Bin neugierig. War nämlich schon beim ersten Boss.

Spoiler:
Holy Moonlight Sword
 
Zuletzt bearbeitet:

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Habe Arcane so gut wie gar nicht gelevelt. Nutze seit Anfang an Saw Cleaver/Sägehackbeil und als Zweitwaffe Ludwig's Holy Blade. Die Entwickler wollten ja, dass der Spieler zur Waffe eine besondere Verbindung bekommt und hatten aus diesem Grund wenig Waffen ins Hauptspiel eingebunden. Und so ist es auch bei mir passiert, möchte nichts anderes verwenden.

Edit: Meine Stats im NG+++ und meine favorisierte Kleidung.



 
Zuletzt bearbeitet:

Devilhunter2002

Bekanntes Gesicht
Wenn Scar schon damit anfängt, bin ich mal so frei und poste auch mal meinen Char. Übrigens spiele ich seit jeher Fashion-Souls. Klamotten müssen cool aussehen, egal wie scheisse sie sind. :B

bloodborne_2016020300nsb9o.jpg


bloodborne_2016020300egyja.jpg
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Wenn Devil und Scar schon damit anfangen, bin ich mal so frei und poste auch meinen Char. Sogar im selben Gebäude, garantiert unabsichtlich. Aber leider nicht mit dem selben Schnellgegenstand. NG+, die letzten Tage aber kaum gezockt. Brachiale 65 Stunden innerhalb weniger Tage reichen mir erstmal ;D



 
Zuletzt bearbeitet:

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Wenn Devil, Sc4r und T-Bow schon damit anfangen, bin ich auch noch so frei und poste meinen Char. Sogar im selben Gebäude, garantiert absichtlich.

bloodborne_2016020317a2j0c.jpg


bloodborne_20160203164rju0.jpg



Kritik oder Tipps erwünscht. Wäre schon nett, wenn ich meinen Waffenschaden noch steigern könnte. Da hab ich wohl noch was übersehen. Oder die falschen Waffen. %)
 
Zuletzt bearbeitet:

undergrounderX

Bekanntes Gesicht
Wenn Devil, Sc4r und T-Bow


Kritik oder Tipps erwünscht. Wäre schon nett, wenn ich meinen Waffenschaden noch steigern könnte. Da hab ich wohl noch was übersehen. Oder die falschen Waffen. %)

Hard Cap von Stärke und geschick ist 50, alles drüber hinaus steigert deinen Waffenschaden nur um einen Punkt. Das heißt du könntest Geschick noch bis 50 leveln, aber eine große Auswirkung auf deinen Schaden hätte es nicht mehr.
Der Saw Cleaver ist eben sehr ausgeglichen. Also er ist in keiner Kategorie wirklich ganz vorne mit dabei (z.B. DMG), aber ist dafür auch in keiner Kategorie wirklich schlecht. Aber deine Stats sind gut verteilt, da sollten viele Waffen vom DMG her richtig reinhauen. Probier einfach mal ein paar aus


Edit: Ist der PvP in Bloodborne eigentlich so gut wie tot? Hab jetzt ca 40 Stunden Spielzeit und wurde nicht einmal invaded. Wenn ich beim Boss helfen will klappt es in der Regel schnell. (Eigene Hilfe anfordern habe ich noch nicht ausprobiert, verstößt gegen meinen Ehrenkodex ;) )
 
Zuletzt bearbeitet:

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Edit: Ist der PvP in Bloodborne eigentlich so gut wie tot? Hab jetzt ca 40 Stunden Spielzeit und wurde nicht einmal invaded. Wenn ich beim Boss helfen will klappt es in der Regel schnell. (Eigene Hilfe anfordern habe ich noch nicht ausprobiert, verstößt gegen meinen Ehrenkodex ;) )
Habe ich generell ganz selten erlebt in Bloodborne. Bei DS 2 dagegen zu oft. Weiß aber nicht woran das liegen könnte.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Menschliche, feindlich gesinnte Spieler tauchen ausschließlich in den Albtraum-Gebieten auf, oder wenn man im Koop spielt. Wenn man Hilfe ruft und ein Spieler beschworen wurde (auch NPCs), wird automatisch die finstere Glocke geläutet/benutzt.

Bosse sind bei mehreren Spielern übrigens stärker. Wenn da einer stirbt, wird es der Überlende schwieriger haben. ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Hard Cap von Stärke und geschick ist 50, alles drüber hinaus steigert deinen Waffenschaden nur um einen Punkt.

Hatte ich dann auch bemerkt, als ich auf 51 gelevelt hab. Seitdem pushe ich nur noch andere Attribute.

Das heißt du könntest Geschick noch bis 50 leveln, aber eine große Auswirkung auf deinen Schaden hätte es nicht mehr.

Genau das mach ich zurzeit noch.

Der Saw Cleaver ist eben sehr ausgeglichen. Also er ist in keiner Kategorie wirklich ganz vorne mit dabei (z.B. DMG), aber ist dafür auch in keiner Kategorie wirklich schlecht. Aber deine Stats sind gut verteilt, da sollten viele Waffen vom DMG her richtig reinhauen. Probier einfach mal ein paar aus

Den benutz ich seit etwa der Hälfte des ersten Durchgangs schon nicht mehr. Hab die Jägeraxt genommen, außerdem seit kurzem die Klinge der Gnade. Beide auf +10 aufgerüstet.
Trotzdem find ich knapp 600 und 400 als Schadenswerte recht gering. Komme im NG+ mit den restlichen zu erledigenden Bossen soweit gut klar, aber ich fühl mich immer noch nicht wirklich stark damit. Da würd ich lieber in die Richtung 700 und 500 Schaden gelangen. Vielleicht liegt's noch an den Blutedelsteinen. Da wird sich vielleicht noch was Besseres in den Kelch-Dungeons finden lassen. :o
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Bin beim NG+ fast durch. Durchgang war recht chillig. Interessant, wie schnell man durch ist, wenn man bis zum Schluss alle optionalen Bosse ignoriert und die Gebiete einigermaßen gut kennt. War relativ schnell durch, obwohl ich erneut wieder, augenscheinlich, jede Ecke abgesucht habe. Dabei habe ich viel mehr Items als im ersten Durchgang gefunden und Patches bin ich sogar zum ersten mal "richtig" begegnet. Am schwierigsten empfand ich dieses mal die 3 ersten 'Gegner' im unterirdischen Gefängnis, sofern man sich nicht den Trick mit dem selbst einsperren zu Nutze macht.

Den DLC habe ich beim NG(0) bereits bis zum ersten Boss gespielt und wurde dabei leider von Clipping Fehlern überrascht - Hunde verschwinden in Steinen, Gegner schlägt dagegen, ich hau durch den Boden, ... War außerdem davon genervt, dass die NPCs keine Leiter besteigen können und find das offensichtliche Copy+Paste zu Beginn ein wenig meh. Selbst der Innenraum eines Hauses vom Zentrum von Yharnam war 1:1 kopiert. Dadurch haben mich die Entwickler jedoch schön getrollt und ich bin bestimmt nicht der einzige gewesen, der in die Falle hineingelaufen ist. :finger: Hoffe, nach dem ersten Boss kommen neue Gebiete. Macht dennoch Spaß und der Schwierigkeitsgrad war bereits im NG0 verdammt hart.

Habe dort sehr viele, neue Trickwaffen gefunden und 2 davon behalten, da sie mir gefallen (haben): Die Wirbelsäge und die Bestienklaue. Erstere habe ich während des NG+-Spieldurchgangs auf +9 hochgestuft, nur um dann festzustellen, dass die Waffe mir doch ein Tick zu langsam ist.

Mal sehen, ob ich NG++ angehen werde, nach dem ich die restlichen Gebiete, Bosse und den DLC beendet habe. Ach, steht schon so gut wie fest. :]

Edit: Micolash bereitet mir plötzlich ziemlich Probleme. Vorher noch einer der einfachsten Bosse überhaupt, one-hittet er mich jetzt auf einmal..
 
Zuletzt bearbeitet:

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Hast du eigentlich Eileens Story beendet? Fand den Endkampf sehr fordernd.

Kann mir übrigens in DS1 nicht abgewöhnen nach einem Treffer gegen mich gleich zum Gegenschlag auszuholen um etwas Lebensenergie zurück zu holen. :top:
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Kann mir übrigens in DS1 nicht abgewöhnen nach einem Treffer gegen mich gleich zum Gegenschlag auszuholen um etwas Lebensenergie zurück zu holen. :top:

Wie oft bin ich schon (in Bloodborne) gestorben, weil ich schnell angreifen wollte, um mein Leben wiederzuholen, statt gegnerischen Attackenspam auszuweichen. :S

Welchen Endkampf? Eileen selbst, den Jäger oder Rom? Falls letzterer überhaupt dazu gehört.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Gibt in der Kirche, in der man gegen Vicar Amelia kämpft, noch einen gegen einen Jäger. Mir fällt der Name gerade nicht ein. Je nachdem wie man vorgeht in ihrer Quest kämpft man auch gegen Eileen selbst.

Den Coop Kampf mit Eileen fand ich auch geil.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Gibt in der Kirche, in der man gegen Vicar Amelia kämpft, noch einen gegen einen Jäger. Mir fällt der Name gerade nicht ein. Je nachdem wie man vorgeht in ihrer Quest kämpft man auch gegen Eileen selbst.

Dann wohl nicht. Bin Eileen beim NG0 überhaupt nicht begegnet, bis ich irgendwann 2 Jäger gefunden habe, die sich gegenseitig bekriegt haben. Beim Pater-Ort. Habe beide für Feinde gehalten und demnach beide angegriffen und erstmal auf die Fresse bekommen. %) Irgendwann dann getötet. Beim NG+ bin ich diesmal Eileen begegnet, habe aber derzeit keine Ahnung, wo die sich rumtreibt. Muss mich mal informieren und den besagten Endkampf angehen.

Rechts von der großen Kathedrale (in der man gegen Amelia kämpft) waren auch 2 Jäger, gegen denen ich zu Beginn meine Probleme hatte. Allgemein sind die feindlichen Jäger in dem Spiel recht stark.
 
Zuletzt bearbeitet:

Devilhunter2002

Bekanntes Gesicht
The hunt begins again...

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

So eins hätte ich gern zu Hause. Nur worauf mach ich dann Jagd?
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Will mir endlich die Platin holen. Das Farmen für die benötigten Materialen ist so nervig :S und die Dungeon sprechen mich überhaupt nicht an.

Wie gelange ich in die 4. Ebene des Leidendes Loran-Kelches? Rechts steht "Tiefe 4", habe den Boss in der dritten Ebene besiegt, kann aber nur zurück.

Edit: Ach, das gibt nur die Schwierigkeit an. Okay.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Immer 3 pro. Die Dungeons sind ein langer Weg und es gibt mehr als Grabsteine im Traum. Solltest dann besser einen Guide nutzen.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ja, hab geschaut, wo ich was finde bzw. wo man Material X gut farmen kann und bin nun beim vorletzten Dungeon, vom Boss für die Trophäe aus gesehen.

Gerade kam als Bosskampf "Rom, die geistlose Spinne". War im NG+-Durchgang nicht ohne, hab den Eishagel gehasst. Kaum Zeit zum Heilen. Dort wohl am meisten gestorben, obwohl der Boss eigentlich zu den einfachen gehört. Hab Schlussendlich einfach hirnlos auf Rom eingehauen und alles andere ignoriert.

Bin Eileen letztendlich wieder in der großen Kathedrale über den Weg gelaufen und habe mir einen recht langen Kampf mit ihr geliefert. Yep, war fordernd.
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
"Platin!"... würd' ich schreiben, hätt' ich gestern die Platin geholt. Aber From Software musste unbedingt auf die glorreiche Idee des verfluchten Kelches bringen, wo man die Hälfte seiner Lebensleiste hat :finger: - was gut kommt. Musste meine Taktik umstellen und spiele im Dungeon viel vorsichtiger und nicht so offensiv. Hatte zudem einen dauerhaften GP-Verlust. Wusste nicht, weshalb und dachte, das läge am Dungeon. Bis ich herausgefunden habe, dass ich aus Versehen ein Blutedelstein ausgerüstet habe, welchen dauerhaften GP-Verlust gewährleistet. :B

Es ist definitiv fordernd, da die Bosse an sich auch extrem stark sind bzw. man selbst kaum Schaden anrichtet, dafür umso die Gegner mehr. Gegen den Boss in der dritten Ebene komme ich (alleine) fast gar nicht an, weshalb ich mich wohl noch etwas hochstufe, zumal ich sowieso meine physische Abwehr verbessern wollte. Falls noch möglich, da es nun überall bei ABW 259 stagniert.

Stats:
Stufe 188
Vitalität 58
Ausdauer 40
Stärke 68
Geschick 50
Blutfärbung 7
Arkan 15

Wenigstens muss ich keine Ritualblüter und Arkanschleier mehr farmen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Devilhunter2002

Bekanntes Gesicht
[...]weshalb ich mich wohl noch etwas hochstufe, zumal ich sowieso meine physische Abwehr verbessern wollte. Falls noch möglich, da es nun überall bei ABW 259 stagniert.

Da wirst du kaum noch einen Unterschied spüren. Alle paar Level steigt das mal um 1 Punkt. Deine Werte sind mittlerweile so hoch, da macht Leveln kaum noch was aus. Jetzt heisst's nur noch üben, üben, üben und mit dem auskommen was du hast. Viel Spass! ;D

Stats:
Stufe 188
Vitalität 58
Stärke 68

Das ist schon ziemlicher Overkill. :B
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Okay, dann werd' ich mich mal dran wagen. Den Spaß werd' ich haben, danke. ;)

Ja, hatte Lust, Stärke auf 99 zu bringen, aber wie du schon sagst, bringt es leider kaum noch was, nun hochzustufen. :| Und Vitalität steigt trotz soft-cap noch spürbar, immer um 10 Punkte. Hm... hätte vielleicht nicht meine Magie-Waffen verkaufen sollen.

Edit: Du musst bedenken, dass ich mit dem Sägehackbeil spiele. Da bringt mir viel Stärke aufgrund der Skalierung auch nicht sonderlich viel. :P

Anmerkung: Bevor es jemand missversteht. Habe nur gelevelt, wenn ich es für nötig empfunden habe. Hass' es, wenn man total overpowered durch ein Spiel läuft, da keine Herausforderung. Zuletzt habe ich wegen dem Dungeon gelevelt und da ich im NG+ eh alles erledigt habe und den DLC erst nach der Platin zocken möchte... find den DLC übrigens nach wie vor schwierig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben