Grand Theft Auto: San Andreas

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Komplettlösung

http://gtaplanet.hs.gamigo.de/content/index.php?part=gtasa/&seite=tipps_myst
 

amigian

Bekanntes Gesicht
AW: Komplettlösung

SolidoHunk am 09.07.2006 15:14 schrieb:
Ich hatte auch ne Zeitlang die Hoffnung, dass man im Spiel irgendwann mal mit Außerirdischen, oder sonstigen übernatürlichen Geschöpfen, in Kontakt kommt und dabei ein cooles Secret freischaltet. Doch irgendwann hab ich gemerkt, dass ich einfach zu viel San Andreas intus hatte und viel zu viel Zeit in den weiten, verlassenen Wäldern und Wüsten verbracht habe - ich könnte schwören, dass ich um ein Haar Bigfoot begegnet bin! ;)

Diese ganzen Anspielungen haben es einem aber auch nicht gerade einfach gemacht nicht drauf reinzufallen. :)

Also den Alien gibt wirklich, den hab ich selber schon gesehen. der ist aber so gut wie nie da. Ihrfindet in der verbotenen Zone in dieser bar.
haltet da drin mal ausschau nach so einem Typen, der so aussieht wie Michael Jackson ;) (pinke klamotten, ganz weißes Gesicht und hat einen Hut auf.)
Wenn ihr ihn euch durch das IR-sichgerät anschaut, erkennt ihr, das es ein Alien ist. Ich hatte blöderweise keine Kamera dabei, und als ich sie hatte, hab ich ihn nicht mehr gefunden. der scheint wohl nur zu einer ganz bestimmtem Zeitpunkt in der Bar zu sein. ;(

fragt mich aber auch nicht, an welchem Wochentag und zu welcher Tageszeit das war, hab nicht darauf geachtet, weil ich dachte, er sei immer da.

BTW: zuviel GTA hast du erst dann gezockt, wenn du sowas machst :-D
http://www.youtube.com/watch?v=omKXLERMI54&mode=related&search=gta
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
AW: Komplettlösung

amigian am 09.07.2006 19:13 schrieb:
SolidoHunk am 09.07.2006 15:14 schrieb:
Ich hatte auch ne Zeitlang die Hoffnung, dass man im Spiel irgendwann mal mit Außerirdischen, oder sonstigen übernatürlichen Geschöpfen, in Kontakt kommt und dabei ein cooles Secret freischaltet. Doch irgendwann hab ich gemerkt, dass ich einfach zu viel San Andreas intus hatte und viel zu viel Zeit in den weiten, verlassenen Wäldern und Wüsten verbracht habe - ich könnte schwören, dass ich um ein Haar Bigfoot begegnet bin! ;)

Diese ganzen Anspielungen haben es einem aber auch nicht gerade einfach gemacht nicht drauf reinzufallen. :)

Also den Alien gibt wirklich, den hab ich selber schon gesehen. der ist aber so gut wie nie da. Ihrfindet in der verbotenen Zone in dieser bar.
haltet da drin mal ausschau nach so einem Typen, der so aussieht wie Michael Jackson ;) (pinke klamotten, ganz weißes Gesicht und hat einen Hut auf.)
Wenn ihr ihn euch durch das IR-sichgerät anschaut, erkennt ihr, das es ein Alien ist. Ich hatte blöderweise keine Kamera dabei, und als ich sie hatte, hab ich ihn nicht mehr gefunden. der scheint wohl nur zu einer ganz bestimmtem Zeitpunkt in der Bar zu sein. ;(

fragt mich aber auch nicht, an welchem Wochentag und zu welcher Tageszeit das war, hab nicht darauf geachtet, weil ich dachte, er sei immer da.

BTW: zuviel GTA hast du erst dann gezockt, wenn du sowas machst :-D
http://www.youtube.com/watch?v=omKXLERMI54&mode=related&search=gta
Cooles Video :-D
Jetzt bin ich auch auf den Alien neugierig geworden, aber ich hab mein Game zur Zeit verliehen :pissed:
 

amigian

Bekanntes Gesicht
AW: Komplettlösung

dsr159 am 09.07.2006 22:23 schrieb:
SolidoHunk am 09.07.2006 22:19 schrieb:
amigian am 09.07.2006 19:13 schrieb:
Wenn ihr ihn euch durch das IR-sichgerät anschaut, erkennt ihr, das es ein Alien ist.
Wo bekommt man das IR-Sichtgerät...?

Ich glaub, das bekommt man in der einen Villa da... von dem Sänger da...

eins ist meistens im Laden von Zero
ein anderes ist manchmal beim "big Ear" direkt unter der antenne.
(da wo auch der Sandhopper steht),
.
 

Simpsonking

Bekanntes Gesicht
AW: Komplettlösung

Sc4rFace am 09.07.2006 16:24 schrieb:
http://gtaplanet.hs.gamigo.de/content/index.php?part=gtasa/&seite=tipps_myst

Diese Karte schäumt vor Lügen nur so über. Na gut sie kommt ja auch von den Kollegen aus Frankreich. Schade dass sie den WM-Titel nicht bekommen haben. :]

In der von euch angesprochenem Bar, "The Lil Probe Inn" hängt übrigens im Hinterzimmer auch eine Karte mit UFO-Fundorten an der Wand. Sie ist zwar von schlechter Qualität aber ich habe mir trotzdem den Spaß gemacht und sie abfotografiert und alle Punkte abgesucht. Man kann viel reininterpretieren aber an jeder Stelle gab es eine Besonderheit wie schiefe und abgebrochene Bäume.
 

dr-feel-good

Neuer Benutzer
AW: [GTA San Andreas] Small Talk

ich finde sa einfach nur geil. mal sehen was sich die entwickler fürs nächste alles so einfallen lassen. in der pz waren ja jetzt schon 2 leserbriefe von enem angeblichen "insider" der da ja schon so manchen müll verzapft hat.

mal sehen was davon stimmt.
*GTA in europa, das ich nich lache* :-D


bitte link beachten!!
http://s4.bitefight.de/c.php?uid=30394
 

amigian

Bekanntes Gesicht
AW: Komplettlösung

Simpsonking am 10.07.2006 14:31 schrieb:
Sc4rFace am 09.07.2006 16:24 schrieb:
http://gtaplanet.hs.gamigo.de/content/index.php?part=gtasa/&seite=tipps_myst

Diese Karte schäumt vor Lügen nur so über. Na gut sie kommt ja auch von den Kollegen aus Frankreich. Schade dass sie den WM-Titel nicht bekommen haben. :]

In der von euch angesprochenem Bar, "The Lil Probe Inn" hängt übrigens im Hinterzimmer auch eine Karte mit UFO-Fundorten an der Wand. Sie ist zwar von schlechter Qualität aber ich habe mir trotzdem den Spaß gemacht und sie abfotografiert und alle Punkte abgesucht. Man kann viel reininterpretieren aber an jeder Stelle gab es eine Besonderheit wie schiefe und abgebrochene Bäume.

Stimmt, die Karte kann man sich in die Haare schmieren. nach der soll es ja sogar noch zwei inseln geben.
und big foot ist ein fake (wär aber mal coole Idee gewesen). hab zwar mal einen Screenshot mit ihm gesehen, aber da konnte man gut erkennen, das es nur eine fotomontage war.
un die punkte auf der karte im "Probe Inn" zeigen übrigens die positionen von den berühmt berüchtigen geiserautos (diese demolierten Glendales, die sich nicht reparieren lassen).
aber irgendwas ist an den autos schon komisch:
zum einen halten die enorm viel aus, und zum anderen haben die alle ein Kennzeichen von Las Venturas. egal wo man sie findet. alle anderen autos haben ein kennzeichen aus der gegend, in der man sie findet...
 

amigian

Bekanntes Gesicht
AW: Komplettlösung

Lust auf eine Runde Liberty city im winter?
viele fragen sich doch, wie man in SA reinkommt. hier die Anleitung als video :)
http://www.youtube.com/watch?v=WLGzXWmlwCg&search=gta%20san%20andreas

oder wenn ihr keine lust habt, das spiel nochmal zu spielen:
http://www.youtube.com/watch?v=MepKmVMVYVc&search=gta%20san%20andreas
 
S

snob

Gast
AW: Komplettlösung

Simpsonking am 06.08.2006 19:58 schrieb:
Ich habe berechnet, dass San Andreas rund 27,725 km² groß ist. Das entspräche ungefähr der halben Fläche der Bermuda Inseln.

Nix zu tun? :P
Hab auch das Problem , dass ich nicht mehr trainieren kann. Hab schon die Tipps ausprobiert die hier vorher gepostet wurden. Hat alles nich funktioniert...Hat vielleicht jemand noch nen andern/neuen Tip? Wäre super...ich hasse es Fett zu sein :-D
Danke schonmal
snob
 

amigian

Bekanntes Gesicht
AW: Komplettlösung

snob am 27.09.2006 17:10 schrieb:
Simpsonking am 06.08.2006 19:58 schrieb:
Ich habe berechnet, dass San Andreas rund 27,725 km² groß ist. Das entspräche ungefähr der halben Fläche der Bermuda Inseln.

Nix zu tun? :P
Hab auch das Problem , dass ich nicht mehr trainieren kann. Hab schon die Tipps ausprobiert die hier vorher gepostet wurden. Hat alles nich funktioniert...Hat vielleicht jemand noch nen andern/neuen Tip? Wäre super...ich hasse es Fett zu sein :-D
Danke schonmal
snob
Warum kannst du nicht mehr trainieren? wen du dünn werden willst:
MACH EINE DIÄT :finger:
ansonsten Warten, bis du hunger bekommst und dann Radfahren.
 
S

snob

Gast
AW: Komplettlösung

amigian am 27.09.2006 23:16 schrieb:
snob am 27.09.2006 17:10 schrieb:
Simpsonking am 06.08.2006 19:58 schrieb:
Ich habe berechnet, dass San Andreas rund 27,725 km² groß ist. Das entspräche ungefähr der halben Fläche der Bermuda Inseln.

Nix zu tun? :P
Hab auch das Problem , dass ich nicht mehr trainieren kann. Hab schon die Tipps ausprobiert die hier vorher gepostet wurden. Hat alles nich funktioniert...Hat vielleicht jemand noch nen andern/neuen Tip? Wäre super...ich hasse es Fett zu sein :-D
Danke schonmal
snob
Warum kannst du nicht mehr trainieren? wen du dünn werden willst:
MACH EINE DIÄT :finger:
ansonsten Warten, bis du hunger bekommst und dann Radfahren.

Fehler im Spiel....
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Ist Grand Theft Auto San Andreas Remake für Xbox 360 geplant?

Rockstar Games scheint womöglich den Klassiker Grand Theft Auto San Andreas (PS2, Xbox) für die Xbox 360 - und wohl auch andere Plattformen - vorzubereiten. Das geht aus einer Liste mit Xbox 360-Achievements zu dem Spiel hervor.

Es könnte sich vielleicht sogar um einer überarbeitete Version (HD, Remake, usw.) des 2004 veröffentlichten Titels handeln, das ab sofort nicht mehr im Xbox Games Store für Xbox 360 zu finden ist. Auch im PlayStation Network wurde der PS2-Klassiker entfernt, ebenso auf Steam für den PC.

Es scheint deshalb so, als wenn Rockstar eine Neuveröffentlichung von GTA San Andreas für mehrere Systeme plant - das Spiel feiert am 26.10.14 seinen 10. Geburtstag in den USA, so dass der Zeitpunkt für eine erneute Veröffentlichung passen könnte. Rockstar hat die Meldung nicht kommentiert.


Das ist sicher ein Flop. Denn auf Steam ist es zu haben....
 
Zuletzt bearbeitet:

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Aktuell spiele ich es auf der Xbox 360 und es ist immer noch so brilliant wie zum Release. Es scheint sich zudem wirklich um die Smartphoneversion zu handeln, da automatisches Zielen deaktiviert ist und die Kamera im Auto standardmäßig hoch eingestellt ist, um mehr von der Straße zu sehen, was auf einem 4"-5" Display auch Sinn macht.

Sicherlich merkt man dem Titel sein Alter extrem an und die technischen Probleme von damals wie Pop-Ups oder Ruckler sind immer noch drin. Mit dem Los Santos aus V hat es auch sehr wenig zu tun. Trotzdem macht es mir immer noch sehr viel Spaß und man merkt den großen Einfluss, denn GTA SA auf die Reihe hatte. Positiv ist auch anzumerken, dass man jetzt mit den hinteren Schultertasten die Fahrzeuge steuert und somit nicht mehr mit X wie zu Zeiten der PS2. Lustig auch, dass die Mütze aus der CE von GTA V die von Ryder ist.

Wer ein wenig Nostalgie erleben möchte, der ganz beherzt zugreifen, denn das eigentliche Spiel macht immer noch sehr viel Spaß und die Handlung finde ich persönlich sogar mit als die beste von GTA. Inbesondere weil in Las Venturas der erste große richtige Raub vorkommt. :X Zudem gibt es auch noch Achievements. %)
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Wer ein wenig Nostalgie erleben möchte, der ganz beherzt zugreifen, denn das eigentliche Spiel macht immer noch sehr viel Spaß und die Handlung finde ich persönlich sogar mit als die beste von GTA.

Ich liebe dieses Spiel. Bin schon seit ein paar Tagen am überlegen, nicht erneut GTASA nach GTA5 (100% + Rang 100) durch zu spielen. Immerhin habe ich den Großteil meiner Kindheit mit dem Spiel verbracht und heutzutage würde ich die Story, Anspielungen, Gags und so weiter besser bzw. überhaupt verstehen. Mal sehen...
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Immerhin habe ich den Großteil meiner Kindheit mit dem Spiel verbracht und heutzutage würde ich die Story, Anspielungen, Gags und so weiter besser bzw. überhaupt verstehen. Mal sehen...

Du nimmst mir die Worte aus dem Munds. Genau das war auch meine Intention, um GTA SA noch einmal zu spielen. Mit so ungefähr 13 Jahren konnte ich das Spiel (noch) nicht so begreifen, wie es heute der Fall ist.
Das dürfte auch das GTA sein, bei dem ich die Story am öftesten durchgespielt habe. Das waren bestimmt 5 oder 6 Durchgänge und jeder einzelne dauerte auch wahnsinnig lange.

Allerdings habe ich ein technisches Problem festgestellt. Bei der ersten Mission von OG Loc ("Life's a beach"), bei der man Tanzen muss, macht sich der Inputlag gegenüber den Röhrenfernseher bemerkbar. Anstatt Richtungstasten muss man nun die Buttons drücken, aber nicht sobald die durchlaufenden im Kreis sind, sondern wenn sie ein wenig darüber hinaus sind. Wahrscheinlich liegt das an einer nicht sauberen Portierung auf Flatscreens. Bin gespannt wie das beim Lowriderbattle mit Cesar ist. Das hat mich zur Verzweiflung getrieben, denn ich habe es bestimmt erst nach 15 Versuchen bemerkt und konnte jedes mal neuladen.

Neuladen ist auch ein gutes Stichwort, denn die Ladezeiten sind im Vergleich zur PS2-Version sehr kurz geworden. Gibt nur am Anfang eine etwas längere, aber beim Betreten von Gebäuden sind sie nahezu verschwunden. Checkpoints gibt es auch, aber die meine ich gab es im Original auch schon.

Einziger Wermutstropfen ist, dass ich das Spiel auf einer Xbox spiele und nicht wie es die Nostalgie verlangen würde auf einer PlayStation. :| :S


Edit:
Was sehr gelungen ist, ist die Steuerung. Denn nun hat man sowohl Sprinten als auch Klettern auf A bzw. X. Dadurch kann man automatisch im Lauf über/auf Mauern klettern. Man muss nur aufpassen beim Laufen, damit dies nicht unbeabsichtigt passiert. Wobei sich das auch in Grenzen hält.

Edit2:
Eher nervig als ein Problem, aber beim Laden des Spielstandes sollte man nicht unbedingt auf Fortsetzen drücken. Danach wird nämlich die letzte automatische Speicherdatei geladen, selbst wenn ein späterer manueller Speicherplatz angelegt wurde.

Edit3:
Das Spiel scheint nicht ganz frei von Bugs zu sein. Kann eine Mission von Sweet nicht starten. Immer hängt sich das Spiel im schwarzen Bildschirm auf und ich muss die Konsole direkt ausschalten. Zum Glück habe ich noch andere offen.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Hab ja gestern die PS3 Retail-Fassung im Müller gekauft (wusste bis zu dem Zeitpunkt nichtmal dass es eine gibt) und frage mich gerade warum die USK 18 ist, während das Spiel auf PS2 und Xbox damals ja USK 16 war, wurde da bei dem HD-Remaster etwas verändert bzw. war die alte Fassung cut und das Remaster jetzt uncut?

lzanwpxj.png
yucgkd3n.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Hab ja gestern die PS3 Retail-Fassung im Müller gekauft (wusste bis zu dem Zeitpunkt nichtmal dass es eine gibt) und frage mich gerade warum die USK 18 ist, während das Spiel auf PS2 und Xbox damals ja USK 16 war, wurde da bei dem HD-Remaster etwas verändert bzw. war die alte Fassung cut und das Remaster jetzt uncut?
Da liegen auch 10 Jahre auseinander. Die Richtlinien werden sich sicher auch verschärft haben. Für mich wenig überraschend, dass ein GTA-Spiel ab 18 ist.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich mache nun also den dritten Versuch mich mit dem Spiel anzufreunden. Es läuft eigentlich wie bisher. Ich mag den Einstieg und die Charaktere, Los Santos ist eine gelungene Stadt, wenn auch nicht so gut wie Vice City. Doch dann kommt der Punkt an dem der Gang Krieg überstrapaziert wird. Nach 27 Missionen hat man gefühlt in 20 davon nur "Ballas, Ballas, Ballas" gehört. Dann wird man im Ödland ausgesetzt und ist erstmal angetan von der Größe und dem Gefühl wirklich im Nirgendwo zu sein. Doch die Missionen erstrecken sich von Nirgendwo A bis Nirgendwo B und wieder zurück. Die langen Wege sind stressig und langweilig. Hat man das Überstanden landet man endlich in San Fierro und das ist für mich dann auch der Tiefpunkt der Hauptserie. Vielleicht liegt es an mir, dass mir San Francisco überhaupt nichts gibt, aber die Stadt ist ein totaler Reinfall. Die Story erweitert sich plötzlich von Gang Geschnatter zu ersten Schritten im Aufbau eines Business und dem stetigen Vergessen, dass der eigene Bruder im Gefängnis sitzt und zwei gute Freunde mit dafür verantwortlich sind.

Das Mid-Game war für mich schon immer der Schwachpunkt von San Andreas. Scheinbar komme ich nur schwer darüber hinweg. Ich erinnere mich, dass ich auch Las Venturas nicht so geil fand, aber trotzdem viel Zeit im Casino verbracht und mein Vermögen vervielfacht habe. Trotz allem was mich stört komme ich nicht an dem Charme der alten Grafikengine vorbei. Der Sprung von PS2 auf PS3 war gigantisch für die Serie und GTA IV Liberty City ist sehr beeindruckend, dennoch löst das 3D Universe mehr in mir aus als das HD Universe. Das ist übrigens so eine Geschichte, die ich erst in den letzten zwei Tagen "entdeckt" habe. Ich wusste bisher nicht, dass Rockstar das Franchise aufgeteilt hat in 2D, 3D und HD. Die einzige Konstante sind Lazlow und die Namen der Städte bzw. des Staates. Laut Rockstar ist es daher sehr unwahrscheinlich, dass man im HD Universum Charaktere des 3D Universum trifft in zukünftigen Spielen.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Dann wird man im Ödland ausgesetzt und ist erstmal angetan von der Größe und dem Gefühl wirklich im Nirgendwo zu sein. Doch die Missionen erstrecken sich von Nirgendwo A bis Nirgendwo B und wieder zurück. Die langen Wege sind stressig und langweilig.

Danke, du hast mir damit einen unabdingbaren Gedanken in's Hirn gepflanzt. :B Wollte erst sagen, dass die Fahrtdauer auf die Gespräche der Charakter angepasst wurde wie in GTA 5. Aber dem ist tatsächlich nicht so und es kann ziemlich nervig sein, wenn man mal eine Mission versaut (was mir oft geschieht).

Insgesamt finde ich es immer noch krass, wie extrem ambitioniert das Spiel zu damaligen Zeiten war und das erfolgreich, ich habe immer noch eine riesige Menge Spaß an GTA: San Andreas.

Spoiler:
Außerdem schön, wenn man die ein oder andere Anspielung oder Wortwitz nun endlich versteht. :-D Transfender. An "there is no easter egg upphere, go away" kommt dennoch nix ran! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Insgesamt finde ich es immer noch krass, wie extrem ambitioniert das Spiel zu damaligen Zeiten war und das erfolgreich, ich habe immer noch eine riesige Menge Spaß an GTA: San Andreas.
Ja, die konsequente Weiterentwicklung ist schon erstaunlich. Besonders wenn man bedenkt, dass dre Spiele innerhalb von 4 oder 5 Jahren erschienen sind und alles auf der gleichen Plattform möglich war. San Andreas hat mir jetzt endlich den bleibenden Eindruck hinterlassen, der mir damals gefehlt hat. Hab tatsächlich schon Lust nochmal in das Spiel zu gehen obwohl die Story durch ist.

Ich hatte auch die Story um Woozie falsch in Erinnerung. Dachte er stirbt oder kämpft off-Screen mit unklarem Ausgang für den Spieler. In Wirklichkeit bekommt er überhaupt keine Verabschiedung, was ich schade finde. Für mich der coolste und interessanteste Neuzugang. Ein paar Charaktere aus Vice City und GTA III zu sehen war auch cool. Allen voran Ken Rosenberg.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Wenn man in der Beifahrerseite eines fremden Autos einsteigt und kurz danach den Stick nach Vorne sowie den Sprungknopf gedrückt hält, stirbt der rausgeschmissene Fahrer völlig grundlos. Und ja, das funktioniert auch in der endgültigen Mission mit Pulaski! %)
 
Oben