Euer Einkaufszettel (Games)

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Skelamar64 schrieb:
Wie bekomme ich am meisten Spiel für mein Geld?
Witcher 3 bietet genügend Spielstunden.

Tatsächlich sehe ich das nicht als mein Hauptproblem an. Ich weiß ja, worauf ich Bock habe. Mit den Jahren kennt man seinen Geschmack eben immer besser.
Doch, genau das ist dein Problem: Du weißt, worauf du Bock hast. Wie willst du da neuen alten Spielen gegenüber offener werden? Leih dir doch einfach mal 5 zufällge Spiele von irgendjemanden aus, zock mit der Zeit welche an (ohne dir Gameplay-Videos oder dir die Trophäen anzuschauen) und vielleicht bleibst du bei ein Spiel und zockst es völlig unerwartet durch bzw. hast Spaß damit.

Zumindest hab ich nicht vor, in die Reihe einzusteigen, wenn ich die Vorgänger nicht kenne. Noch dazu gibt's für mich fast nix Schlimmeres als Fantasy-Rollenspiele.
Wayne? Kenne die Vorgänger auch nicht. Und denkste, ich check viel von der Story? Fantasy mag ich genau so wenig und nu'? Spielerisch ist es einfach über jeden Zweifel zu erhaben und "so ein Spiel kommt nur alle 10 Jahre mal".

Jedenfalls gehe ich den falschen Weg ja nur noch weiter, wenn ich mir jetzt auch noch The Witcher 3 zulege, nur weil es vielleicht mal irgendwo für 30€ zu haben ist. Wieder ein Schnäppchen und wieder ein Spiel, das ich nicht sofort zocken muss/will.
Ich rede von ZOCKEN, nicht KAUFEN (okay, das zuvor auch). Nicht KAUFEN und VERGAMMELN LASSEN, sondern ZOCKEN.

Vielmehr hab ich genug Material rumliegen, das mich aber schon aufgrund des Umfangs teilweise abschreckt. Und dann denke ich mir bei einigen Titeln, dass ich sie schon mal da habe, um mich irgendwann darauf einzulassen. Blöd ist dann höchstens, dass ich dabei nicht weiß, wann dieses ominöse "irgendwann" denn genau ist.
Dann halt doch deine Fresse und fang endlich die Games an? Wenn du jetzt keine Lust auf Spiel X hast, wirst du es nie haben (Unlust mal abgesehen). Und geraden wegem dem Umfang würde ich ein Spiel eher früher als später anfangen.

Und meine Stichelei wird dich ja wohl kaum überzeugt haben. :P
Ehrlich gesagt doch. Du hast mir den nötigen Arschtritt verpasst und nun bist du dran. ;)

Games sind nicht primär zum Tauschen und Sammeln da, sondern zum zocken. Also Fresse halten, ausloggen, Arsch hoch, PC aus, Schnäppchensuchverbot erteilen, Konsole an, zocken!

Im Ernst, du tust mir fast schon etwas Leid. Statt neue, geniale Spiele zu zocken (Uncharted 1-3 zählt nicht, da schon mehrmals durchgezockt), schaust du dich lieber seit Monaten nach Schnäppchen für Far Cry und Mortal Kombat um....
 
Zuletzt bearbeitet:

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Witcher 3 bietet genügend Spielstunden.

Glaub ich. Hört man überall. Nur hab ich keinen Bock auf den Hexer, sorry. %)

Doch, genau das ist dein Problem: Du weißt, worauf du Bock hast. Wie willst du da neuen alten Spielen gegenüber offener werden? Leih dir doch einfach mal 5 zufällge Spiele von irgendjemanden aus, zock mit der Zeit welche an (ohne dir Gameplay-Videos oder dir die Trophäen anzuschauen) und vielleicht bleibst du bei ein Spiel und zockst es völlig unerwartet durch bzw. hast Spaß damit.

Das ist doch überhaupt kein Problem, wenn ich also fast jederzeit was finde, das ich zocken will, oder nicht? Muss es dann ja eigentlich auch nur kaufen und kann dann loslegen.

Wir müssen vermutlich erstmal festhalten, dass ich nicht (mehr) den Anspruch habe, jedes von Kritikern gut bewertete Spiel zu spielen. So viel Zeit hab ich einfach nicht. Und genau dadurch überblicke ich auch den Markt nur noch grob und sortiere dann aus. Warum nicht einfach The Witcher 3 aussortieren, wenn ich mir einen Eindruck davon verschafft habe und es mich schon vom Setting her langweilt? Das würde mir eben überhaupt nichts bringen.

Hat dann noch nicht mal was damit zu tun, dass es ein Rollenspiel ist. Schließlich hab sogar ich Rollenspielen eine Chance gegeben. Aber auch die hab ich dann sorgfältig ausgesucht.

Weißt du, ich bin ja absolut zufrieden mit meiner Spieleauswahl. Und auch soweit ausgelastet. Fehlt nur, dass ich mich ab und zu einfach zu einem Kauf hinreißen lasse, der mich tiefer in den Geldbeutel greifen lässt. Tut zwar weh, aber dann hab ich wenigstens genau den Titel, den ich dann zocken will. ;)

Wayne? Kenne die Vorgänger auch nicht. Und denkste, ich check viel von der Story? Fantasy mag ich genau so wenig und nu'? Spielerisch ist es einfach über jeden Zweifel zu erhaben und "so ein Spiel kommt nur alle 10 Jahre mal".

Ja, siehst du mal. Schlechtes Argument, um mich zu überzeugen. Ein riesiges Spiel mit umfangreicher Story und ich würde also nicht viel davon verstehen. Das muss ich gespielt haben, unbedingt. ;-D %)

Glaub ich dir sofort, dass es spielerisch grandios ist, aber das reicht mir dann nicht, wenn es den Entwicklern schon wichtig ist, eine Reihe fortzuführen und man dementsprechend auch auf die Story besonders achtet.

Zumal ich erst vor ein paar Wochen viele Meinungen in einem Nachbarforum zum Vergleich von TW3 und Fallout 4 gelesen habe. Der gute ndz meint, ich müsse Fallout 4 eine Chance geben.
Und der allgemeine Tenor in besagtem Forum war letztlich: Die Story in TW3 ist wesentlich besser als die von Fallout 4, wobei dort wiederum das Gameplay stärker überzeugt.

Also soll ich mir nun beide Titel zulegen, wobei ich auf keinen davon wirklich Bock habe? Kann noch kommen. Aber mit dieser Einstellung ("Kann noch kommen") lebe ich besser, wenn ich den Titel dann noch nicht im Schrank stehen habe. Den kaufe ich dann zu gegebenem Zeitpunkt. Oder eben nicht.

Ich rede von ZOCKEN, nicht KAUFEN (okay, das zuvor auch). Nicht KAUFEN und VERGAMMELN LASSEN, sondern ZOCKEN.

Schon klar, was du meinst. Nichts mehr auf Vorrat kaufen. Kommt in den besten Familien vor, würd ich sagen. :P

Dann halt doch deine Fresse und fang endlich die Games an? Wenn du jetzt keine Lust auf Spiel X hast, wirst du es nie haben (Unlust mal abgesehen). Und geraden wegem dem Umfang würde ich ein Spiel eher früher als später anfangen.

Junge, ich bin zurzeit am Zocken. Schön der Reihe nach. Ich mach Uncharted 3 noch soweit fertig, dann ist FC4 fällig und anschließend dürfte Zeit sein für... na, mal sehen. Schätze, dann ist mal wieder Nintendo dran.

Ehrlich gesagt doch. Du hast mir den nötigen Arschtritt verpasst und nun bist du dran. ;)

Das ging ja leicht. Aber du wolltest die Wii U auch schon von dir aus. Der Gedanke kam nicht von mir. ;)

Games sind nicht primär zum Tauschen und Sammeln da, sondern zum zocken. Also Fresse halten, ausloggen, Arsch hoch, PC aus, Schnäppchensuchverbot erteilen, Konsole an, zocken!

Weiß ich. Aber es gibt Schnäppchen, da greift man eben einfach mal zu und überlegt danach, ob man's selbst zockt oder verschenkt oder tauscht, notfalls eben nochmal verkauft.

Im Ernst, du tust mir fast schon etwas Leid. Statt neue, geniale Spiele zu zocken (Uncharted 1-3 zählt nicht, da schon mehrmals durchgezockt), schaust du dich lieber seit Monaten nach Schnäppchen für Far Cry und Mortal Kombat um....

Welche neuen, genialen Spiele meinst du denn? Kam was besonderes in den letzten Monaten? Hab nicht das Gefühl, dass ich von 2015 groß was verpasst habe. :o
Kommt eben auf die Perspektive an, mit der man auf gewisse Spiele blickt: Für dich der Renner, für mich uninteressant.

Klingt immer so anklagend, bloß weil ich eben weiß, was ich zocken will und dadurch bestimmte "Meilensteine" ignoriere. Wie gesagt, das lässt sich nicht umgehen. Vor einigen Jahren dachte ich noch, ich könnte jedes gute Spiel zocken. Nein, so viel Zeit hab ich einfach nicht. Und selbst wenn ich sie hätte, würd ich sie mir nicht einmal nehmen wollen.

Ein bisschen abgebaut hab ich sicherlich, aber du siehst ja selbst, dass du mich innerhalb eines mickrigen Jahres wieder überholt hast, was allein die Trophäen betrifft, die sicher auch ein Maß für gespielte Spiele / Stunden sind. ;)
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Finde Skele hat eine gesunde Einstellung. So eine hatte ich auch mal bevor ich bei regelmäßiger Steam User wurde. Möchte dieses Jahr wieder dahin zurück. Man muss wirklich nicht jeden Scheiß kaufen und ab und zu hat man mal die Möglichkeit aus der Komfortzone zu gehen und etwas auszuprobieren. So wie ich jetzt Skyrim angehe. Go, Skele!

Leg Uncharted weg und spiel Fallout 4 du ***** :P
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich hatte auch mal so eine Phase, in der ich alles zocken und haben wollte. Das hält sich in dieser Gen in Grenzen .
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
mir fallen noch 2 Index-Spiele ein die ich total vergessen hab (wahrscheinlich weil sie Aufgrund dessen aus dem "täglichen" Sichtfeld verschwanden, allerdings bin ich mir da nicht sicher, weil halt Zombies ultrapräsent sind.

Dead Rising 3 und Dead Island: Riptide

beides aber nur zu nem sehr kleinen Preis, wenn ich sie mal irgendwo sehen sollte
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Vielleicht red ich gegen eine Wand, aber ich will's einfach mal wieder wissen. %)


Lass sie doch einfach. Du hast sie vergessen, hast nach eigener Aussage genug Zombies und bist dir nicht sicher, ob du überhaupt Bock drauf hast. Sagt doch eigentlich alles. Man muss ja nicht jedes Konsolenspiel besitzen. ;)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
ist in dem Fall vermutlich wirklich das beste, denn wirklich Lust hab ich ja gar nicht.

Das ist so ein Problem bei den Reihen und Serien, wenn man die angefangen hat, meint man, man muss dabei bleiben weil man sonst was verpassen könnte. Manchmal kann man sich dann aber doch davon lossagen, weil man eigentlich doch das Interesse daran verloren hat, obwohl man die Reihe doch recht intensiv unterstützt hat, spontan fällt mir da Need for Speed ein, da bin ich seit einschließlich Rivals raus.
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
ist in dem Fall vermutlich wirklich das beste, denn wirklich Lust hab ich ja gar nicht.

Halt an diesem Satz fest. ;)

Das ist so ein Problem bei den Reihen und Serien, wenn man die angefangen hat, meint man, man muss dabei bleiben weil man sonst was verpassen könnte. Manchmal kann man sich dann aber doch davon lossagen, weil man eigentlich doch das Interesse daran verloren hat, obwohl man die Reihe doch recht intensiv unterstützt hat, spontan fällt mir da Need for Speed ein, da bin ich seit einschließlich Rivals raus.

Du weißt ja, dass ich auch ein ziemlich verrückter Sammler bin. Und genau deshalb versteh ich dich da besser, als du denkst.

Aber man muss auch selbst wissen, ob man überhaupt was verpassen kann, wenn die Reihe einen vielleicht eh nicht so sehr interessiert. Und zumindest macht es keinen Sinn, alle Teile einer Reihe zu kaufen, wenn man einen Teil noch nicht durch hat, den man besitzt, und davon eventuell auch noch enttäuscht ist.

Dann doch lieber nach einem Teil die Reißleine ziehen und akzeptieren, dass man mit einer Reihe gar nicht so viel anfangen kann. Ich hab auch massenhaft unvollständige Spielereihen zuhause stehen. Oder ein Spiel im Schrank und den entsprechenden Nachfolger nicht.

Modern Warfare 1 und 2 hab ich beispielsweise, den dritten Teil jedoch nicht mehr. Resident Evil Revelations [3DS] ja, Teil 2 nein. Mario & Luigi: Partners in Time ja, alle anderen Teile nein. ...

Spontane Einfälle, und dabei fand ich alle Spiele mindestens gut. Aber wer hat so viel Zeit/Geld/Platz, dass er/sie sich Spiele zulegt, für die man sich nicht sooo brennend interessiert?
Klar, tu ich auch immer mal wieder. Da muss ich mir auch an die eigene Nase packen. ;)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
sind doch noch ein paar Sachen eingefallen:

  • ZombiU (WiiU)
  • Lego Worlds (Steam)
  • Halo: Masterchief Collection (One)
  • Life is Strange (PS4)
  • Lego Marvel Avengers (PS3, weil ich alle Lego-Spiele dafür habe)

außerdem nochmal Evolve für PS4 (aber dann wohl erst die Ultimate-Edition) weil die One-Fassung nützt mir ohne Gold recht wenig, da Online-Only
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
sind doch noch ein paar Sachen eingefallen:

  • Lego Marvel Avengers (PS3, weil ich alle Lego-Spiele dafür habe)

Muss ich nochmal ausholen? Die Begründung kann's doch einfach nicht sein. Du musst es doch auch spielen wollen. %)

außerdem nochmal Evolve für PS4 (aber dann wohl erst die Ultimate-Edition) weil die One-Fassung nützt mir ohne Gold recht wenig, da Online-Only

Glorreich. Hat sich richtig gelohnt, die Aktion bei Expert. :S

Das Spiel hat doch einen Singleplayer, wie ich bislang noch dachte. Also kannst du's doch auch spielen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Muss ich nochmal ausholen? Die Begründung kann's doch einfach nicht sein. Du musst es doch auch spielen wollen. %)



Glorreich. Hat sich richtig gelohnt, die Aktion bei Expert. :S

Das Spiel hat doch einen Singleplayer, wie ich bislang noch dachte. Also kannst du's doch auch spielen.

natürlich will ich es spielen, es ging darum warum ich es für PS3 hol, statt PS4. Und der Grund ist, weil ich alle Lego-Spiele (außer City logischerweise) für diese Konsole hab. Lego-Spiele hab ich deutlich mehr durch als nicht durch.

zu Evolve:

hat sich nicht wirklich gelohnt, aber war im Grunde ja umsonst, daher gehts. Dass Evolve einen Singleplayer hat ist mir neu. :o
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
natürlich will ich es spielen, es ging darum warum ich es für PS3 hol, statt PS4. Und der Grund ist, weil ich alle Lego-Spiele (außer City logischerweise) für diese Konsole hab. Lego-Spiele hab ich deutlich mehr durch als nicht durch.

Dann will ich dir da mal vertrauen. ;)

Wusste auch gar nicht, dass es das Spiel für PS4 gibt. Kenne da nur dieses Lego Marvel Super Heroes. :o

zu Evolve:

hat sich nicht wirklich gelohnt, aber war im Grunde ja umsonst, daher gehts. Dass Evolve einen Singleplayer hat ist mir neu. :o

Dachte, paul hätte das erst die Tage irgendwo bestätigt. Die Mitspieler und eben das Monster würden dann von Bots gesteuert und fertig. Etwa nicht?
Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare ist so ein reiner Online-Titel, wie ich mal erfahren hab. Aber Evolve[/I nicht. Steht ja sogar hinten auf der Packung drauf. :o
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
irgendwie hätte ich Lust auf Quake 1, ist die Steam-Fassung gut?
allerdings erst im Sale, 10€ ist mir für den alten Schinken dann doch zu viel.
Zumal man hier die Optik per Mod etwas verschönern kann. Die N64-Fassung ist schon sehr pixelig (ähnlich wie bei Doom)

naja ich schau mal auf dem Flohmarkt am WE, vielleicht wirds doch die N64 Fassung wenn ich sie günstig bekomme, selbes bei Quake 2 (das ja dort sogar nen Bonuslevel hat)
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Homefront: The Revolution

unter folgenden Vorraussetzungen:


  • (Performance-)Probleme mit Patch(es) behoben
  • deutlich im Preis gefallen
  • Flaute
 

NormalToni

Benutzer
Ich würde gerne Homefront spielen. Der Vorgänger hat mir persönlich sehr gut gefallen. Nach den ganzen negativen Kritiken bin ich aber leider enttäuscht und warte lieber noch eine Weile ab. Ich finds echt schade.

Heute kommt Dead Island Def. Ed. hoffentlich bei mir im Büro an. Dann muss ich den Hexer nochmal zur Seite legen :-D
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
mir hat Homefront 1 trotz der bescheidenen Technik auch Spaß gemacht, deswegen hatte ich auch rechte gute Hoffnung bei Teil 2.

Leider ist es von der Perfomance derzeit katastrophal. Hab mir etwa die ersten 2 Std. als Walktrough angeschaut und bis auf die technischen Mängel gefiel mir das Spiel immer noch. Aber aufgrund der Mängel bin ich nicht bereit Vollpreis zu zahlen und auch nicht den 'Beta-Tester' zu spielen.

Kann warten, läuft ja nicht davon :)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
der Punkt oben wurde abgehakt, habs ja zu nem netten Preis bekommen, wenn man so will

und es ist deutlich weniger verbuggt als ich nach den Berichten dachte.


Ein Spiel hab ich noch auf der Liste, das ist aber ein Sonderfall.
Es ist zwar schon erschienen, zum Teil, aber in der Weise wie ich es haben möchte, nämlich Retail, erscheint es erst 2017.
Passt also nur so halb hier rein.
Die einzige Chance es doch digital zu holen, wäre ein Sale, bei dem das Gesamt-Paket maximal 40€ kosten würde und die Retail-Fassung zu dem Zeitpunkt noch nicht erschienen ist oder kurz vor der Veröffentlichung steht.

Die Rede ist natürlich vom neuen Hitman
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
ich tu mir da wirklich schwer noch was zu finden, das mich interessiert.

Eventuell die Duke Nukem 3D Jubiläumsneuauflage aus dem Store (hatte das Original nie), vielleicht auch noch das neue Paper Mario aber sonst? Und selbst da hab ich keinen Drang dass es zeitnah passiert, vor allem nicht mehr in diesem Jahr.

edit:

achja, Dirt Rally hatte ich ja noch am Schirm, aber ganz sicher nicht zum Vollpreis, was es immer noch kostet. 20€, dann greif ich zu.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
abgesehen von dem ein oder anderen VR-Game (vor allem das brandneue Farpoint) hab ich eigentlich gar keine Spiele mehr am Schirm, höchstens Retro-Kram für SNES oder PS1
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Wenn ich es mir leisten kann hab ich folgendes vor:
Switch
BotW für die Switch (Plus Expansion) (vielleicht amiibo karten)
Super Mario Odessey (verdammt kann das wort nicht schreiben)
Mario Kart Deluxe

Die 8 Wii Spiele die ich verloren habe falls ich sie nicht wieder finde


Hyrule Warriors Legend


A link to the Past für 3DS runterladen


Und ich hoffe dass wenn ich Switch haben sollte dass es für Switch eine VC gibt und die Zelda Spiele TP, WW und Skyward Sword für dafür erhältlich wären. Das wäre der Hammer wenn ich ALLE Zelda spiele unterwegs zocken könnte. :X
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Nur zur Info: A Link to the Past läuft nur auf den New-3DS-Modellen. Also auf New 3DS, New 3DS XL und New 2DS XL. Mit den älteren Modellen (3DS, 3DS XL, 2DS) funktionieren die SNES-Spiele leider nicht.
und was ist mit der GBA version?

Schade. na vielleicht gibt es A link to the past irgendwann auch für switch.

aber erstmal muss ich mir eh die switch leisten können
 

Mariostar

Bekanntes Gesicht
äh. ich habe aber GBA Spiele für den 3DS. 10 Stück sogar

Dann musst du am 3DS-Botschafter-Programm teilgenommen haben. Dafür musste man allerdings vor dem 12. August 2011 den eShop besucht haben. Als Geschenk gab's dann zehn NES-VC-Spiele und zehn GBA-Spiele (darunter übrigens auch Metroid Fusion ... :S). Das Programm wurde wegen des großen Preissprungs innerhalb der ersten Monate eingeführt. Die GBA-Spiele sind ausschließlich über dieses Botschafter-Programm zu bekommen.
Tja, jetzt wär ein Fluxkondensator nützlich ...
 
Zuletzt bearbeitet:

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Dann musst du am 3DS-Botschafter-Programm teilgenommen haben. Dafür musste man allerdings vor dem 12. August 2011 den eShop besucht haben. Als Geschenk gab's dann zehn NES-VC-Spiele und zehn GBA-Spiele (darunter übrigens auch Metroid Fusion ... :S). Das Programm wurde wegen des großen Preissprungs innerhalb der ersten Monate eingeführt. Die GBA-Spiele sind ausschließlich über dieses Botschafter-Programm zu bekommen.
Tja, jetzt wär ein Fluxkondensator nützlich ...
yep. An dem 3DS Botschafter Programm habe ich teilgenommen. Ich dachte diese Spiele wären für alle anderen käuflich erhältlich.
Dann hatte ich ja doppelt glück gehabt. Hatte mich vor diesen Geschenken auch erst geärgert den 3DS bei dem Preis gekauft zu haben. Als die Spiele kamen hatte ich mich jedoch gefreut. Hab mit denen auch viel spaß. Mit allen GBA spiele und mit den meisten NES spiele.
 

Gumbario

Bekanntes Gesicht
Leider nicht. Nach nun über sechs Jahren könnte man die doch langsam auch mal allen anderen 3DS-Besitzern (wahrscheinlich 99% ) im eShop anbieten (natürlich kostenpflichtig) - aber es wurde bislang nichts dergleichen angekündigt.

Damals wurde von Iwata garantiert, dass die Spiele auf der Konsole auf jeden Fall Botschafter-Exklusiv bleiben werden.
Sehe den Sinn dahinter allerdings auch nicht so wirklich.
 
Oben