Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Rnib
    Gast

    Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Ich bin bald vom Top gefallen als ich das gelesen habe, ich zitiere aus der aktuellen Gamepro und die haben das wohl von der Capcom Seite.
    "Einige neue Infos zu Resident Evil 4 sind durchgesickert: Es soll sechs Jahre nach dem zweiten Teil spielen. Die Umbrella Corporation gibt es nicht mehr, auch die Zombies sind verschwunden. Leon der Held des Spiels, soll die Tochter des Präsidenten beschützen ... bla bla bla"
    Wie bitte wat?!
    Keine Umbrella mehr keine Zombies und wahrscheinlich auch kein Virus mehr.
    Was soll das, sicher ist es noch zu früh sich künstlich aufzuregen aber was wäre das denn noch für ein Resident Evil?
    Ein Multimilliarden Dollar Unternehmen wie Umbrella verschwindet doch nicht einfach vom Erdboden, und dann noch diese langen Haare von Leon *ürg bitte*.
    Maaaan da hatte man sich entschieden jetzt doch bald mal nen Cube zu kaufen und dann sowas, ach lasst mich doch alle in Ruhe, wenigstens auf den Film im Sommer kann man sich noch freuen.
    Was sagt ihr dazu, das ist doch echt nicht koscha, oder findet ihr das ok?
    postet bitte

    Bye Cereal Killa

  2. #2
    purchaser
    Gast

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Finde auch, sie hätten es umbenennen sollen. Was mich aber am meisten stört, es gibt wieder Anzeigen auf dem Bildschirm. Gerade das 'leere' Bild, der 'schleppende Gang' bei Verwundung beispielsweise, das hat doch viel der Atmosphäre ausgemacht...



  3. #3
    Gesperrt

    Mitglied seit
    19.02.2004
    Beiträge
    268

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Ich finds absolut genial von Capcom die Serie endlich einer Frischzellenkur zu unterziehen, wie lange hätten sie uns noch mit den ewigen Herrenhaus und Umbrella Labor-Geschichten langweilen sollen? Wie oft wollt ihr noch aus Raccoon City fliehen?
    Das Spiel sieht fantastisch aus und verspricht viele sinnvolle Neuerungen, ich kapier nicht das jetzt, ohne das es jemand von euch gespielt hat schon wieder rumgenörgelt wird.

  4. #4
    TheBronco
    Gast

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Das ist älter als alt. Außerdem nicht aktuell.

    [ http://www.slightlywarped.com/forumpictures/mis/timeline.gif ]

  5. #5
    Rnib
    Gast

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    [l]am 03.03.04 um 21:35 schrieb Catch21:[/l]
    Ich finds absolut genial von Capcom die Serie endlich einer Frischzellenkur zu unterziehen, wie lange hätten sie uns noch mit den ewigen Herrenhaus und Umbrella Labor-Geschichten langweilen sollen? Wie oft wollt ihr noch aus Raccoon City fliehen?
    Das Spiel sieht fantastisch aus und verspricht viele sinnvolle Neuerungen, ich kapier nicht das jetzt, ohne das es jemand von euch gespielt hat schon wieder rumgenörgelt wird.
    Klar solls ein neues Spiel werden, aber das geht zu weit von der eigentlichen Geschichte weg.
    Naja wir sind halt eine kritische Konsumentenschicht und nörgeln gerne ; )

    Bye Cereal Killa

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Djzocken
    Mitglied seit
    12.01.2004
    Ort
    @ home
    Beiträge
    7.956

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Also was man so hört ist doch ziemlich viel versprechend,

    -noch mehr verschiedene Gegner

    -mehr Schocker

    -mehr Gegner

    -natürlich bessere Grafik
    und laut meiner quelle (www.resident-evil-allstars.com) 6 jahre nach dem 3.Teil
    Da gibts auch einige Screenshots....
    bis jetzt war doch jedes Resident evil ein voller erfolg und ich hab keinen kauf bereut und vor allem nicht den kauf des Cube,auf dem Resident Evil1 einfach nur Hammer ist aber ich verstehe nicht warum 0 ab 16 ist da fand ich die anderen Teile aber harmloser!!!Sorgen mach ich mir da eher um Outbreak das gefällt mir irgendwie garnicht,von dem was ich bisher gesehen hab und der Film
    wenn du den Kauf des Cube bereut hast besorg dir mal Eternal Darkness eins mit der 10-Cube gründe,besonders wenn du resi fan bist

    O.C.B

    Djzocken

    Spiel, Spaß, Hilfe und Infos rund um PS4!Join us on Facebook
    https://www.facebook.com/groups/Playstation4Friends/

  7. #7
    ico_fan
    Gast

    Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    [l]am 03.03.04 um 21:11 schrieb Rnib:[/l]
    Ich bin bald vom Top gefallen als ich das gelesen habe, ich zitiere aus der aktuellen Gamepro und die haben das wohl von der Capcom Seite.
    "Einige neue Infos zu Resident Evil 4 sind durchgesickert: Es soll sechs Jahre nach dem zweiten Teil spielen. Die Umbrella Corporation gibt es nicht mehr, auch die Zombies sind verschwunden. Leon der Held des Spiels, soll die Tochter des Präsidenten beschützen ... bla bla bla"
    Wie bitte wat?!
    Keine Umbrella mehr keine Zombies und wahrscheinlich auch kein Virus mehr.
    Was soll das, sicher ist es noch zu früh sich künstlich aufzuregen aber was wäre das denn noch für ein Resident Evil?
    Ein Multimilliarden Dollar Unternehmen wie Umbrella verschwindet doch nicht einfach vom Erdboden, und dann noch diese langen Haare von Leon *ürg bitte*.
    Maaaan da hatte man sich entschieden jetzt doch bald mal nen Cube zu kaufen und dann sowas, ach lasst mich doch alle in Ruhe, wenigstens auf den Film im Sommer kann man sich noch freuen.
    Was sagt ihr dazu, das ist doch echt nicht koscha, oder findet ihr das ok?
    postet bitte

    Bye Cereal Killa
    Capcom will der Serie neues Leben einhauchen. darum gehen sie jetzt etwas andere Gameplay - und Story - Wege. Und was Umbrella angeht: RE4 spielt 2004 und die anderen Resi Teile 1998 / Anfang 1999. da liegen einige Jahre dazwischen in denen Umbrella wahrscheinlich vernichtet wurde. was jetzt nicht heißt das wir nie das und warum und wieso spielen können. Ich denke mal eher das ein späterer Resi Teil, eventuell der fünfte, sich mit dem Untergang von Umbrella beschäftigt - vielleicht auf der PS3? wer weiß. also abwarten und nicht gleich BUH schreien

    ico_fan


  8. #8
    Rnib
    Gast

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    [l]am 04.03.04 um 16:53 schrieb ico_fan:[/l]
    [l]am 03.03.04 um 21:11 schrieb Rnib:[/l]
    Ich bin bald vom Top gefallen als ich das gelesen habe, ich zitiere aus der aktuellen Gamepro und die haben das wohl von der Capcom Seite.
    "Einige neue Infos zu Resident Evil 4 sind durchgesickert: Es soll sechs Jahre nach dem zweiten Teil spielen. Die Umbrella Corporation gibt es nicht mehr, auch die Zombies sind verschwunden. Leon der Held des Spiels, soll die Tochter des Präsidenten beschützen ... bla bla bla"
    Wie bitte wat?!
    Keine Umbrella mehr keine Zombies und wahrscheinlich auch kein Virus mehr.
    Was soll das, sicher ist es noch zu früh sich künstlich aufzuregen aber was wäre das denn noch für ein Resident Evil?
    Ein Multimilliarden Dollar Unternehmen wie Umbrella verschwindet doch nicht einfach vom Erdboden, und dann noch diese langen Haare von Leon *ürg bitte*.
    Maaaan da hatte man sich entschieden jetzt doch bald mal nen Cube zu kaufen und dann sowas, ach lasst mich doch alle in Ruhe, wenigstens auf den Film im Sommer kann man sich noch freuen.
    Was sagt ihr dazu, das ist doch echt nicht koscha, oder findet ihr das ok?
    postet bitte

    Bye Cereal Killa
    Capcom will der Serie neues Leben einhauchen. darum gehen sie jetzt etwas andere Gameplay - und Story - Wege. Und was Umbrella angeht: RE4 spielt 2004 und die anderen Resi Teile 1998 / Anfang 1999. da liegen einige Jahre dazwischen in denen Umbrella wahrscheinlich vernichtet wurde. was jetzt nicht heißt das wir nie das und warum und wieso spielen können. Ich denke mal eher das ein späterer Resi Teil, eventuell der fünfte, sich mit dem Untergang von Umbrella beschäftigt - vielleicht auf der PS3? wer weiß. also abwarten und nicht gleich BUH schreien

    ico_fan
    Wer schreit denn hier buh?
    Ich bin fest davon überzeugt dass, auch dieses Resident Evil einschlagen wird wie eine Bombe, und das aus gutem Grund, aber ich hänge einfach an der Story rund um Umbrella.
    Keine Ahnung warum aber die hat was sureales aber so weit weg von der Realität ist es dann doch nicht, und das ist einfach faszinierend.
    Deine Vermutung mit Resi 5 und der Vernichtung von Umbrella hört sich schon interessant an, naja mal sehen.

    Bye Cereal Killa

  9. #9
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    11.08.2004
    Beiträge
    3

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Zitat Zitat von Rnib am 03.03.2004 21:11
    Ich bin bald vom Top gefallen als ich das gelesen habe, ich zitiere aus der aktuellen Gamepro und die haben das wohl von der Capcom Seite.
    "Einige neue Infos zu Resident Evil 4 sind durchgesickert: Es soll sechs Jahre nach dem zweiten Teil spielen. Die Umbrella Corporation gibt es nicht mehr, auch die Zombies sind verschwunden. Leon der Held des Spiels, soll die Tochter des Präsidenten beschützen ... bla bla bla"
    Wie bitte wat?!
    Keine Umbrella mehr keine Zombies und wahrscheinlich auch kein Virus mehr.
    Was soll das, sicher ist es noch zu früh sich künstlich aufzuregen aber was wäre das denn noch für ein Resident Evil?
    Ein Multimilliarden Dollar Unternehmen wie Umbrella verschwindet doch nicht einfach vom Erdboden, und dann noch diese langen Haare von Leon *ürg bitte*.
    Maaaan da hatte man sich entschieden jetzt doch bald mal nen Cube zu kaufen und dann sowas, ach lasst mich doch alle in Ruhe, wenigstens auf den Film im Sommer kann man sich noch freuen.
    Was sagt ihr dazu, das ist doch echt nicht koscha, oder findet ihr das ok?
    postet bitte

    Bye Cereal Killa

    ÄHM.....
    ich würd nich verzweifeln.wenn du resident evil kennst weiste ja wie schnell sich die story ändern kann!! und im video von re4 kommen auch zombies drin vor

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    27.10.2002
    Beiträge
    701

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Zitat Zitat von AlcoholicA666 am 11.08.2004 12:06
    Zitat Zitat von Rnib am 03.03.2004 21:11
    Ich bin bald vom Top gefallen als ich das gelesen habe, ich zitiere aus der aktuellen Gamepro und die haben das wohl von der Capcom Seite.
    "Einige neue Infos zu Resident Evil 4 sind durchgesickert: Es soll sechs Jahre nach dem zweiten Teil spielen. Die Umbrella Corporation gibt es nicht mehr, auch die Zombies sind verschwunden. Leon der Held des Spiels, soll die Tochter des Präsidenten beschützen ... bla bla bla"
    Wie bitte wat?!
    Keine Umbrella mehr keine Zombies und wahrscheinlich auch kein Virus mehr.
    Was soll das, sicher ist es noch zu früh sich künstlich aufzuregen aber was wäre das denn noch für ein Resident Evil?
    Ein Multimilliarden Dollar Unternehmen wie Umbrella verschwindet doch nicht einfach vom Erdboden, und dann noch diese langen Haare von Leon *ürg bitte*.
    Maaaan da hatte man sich entschieden jetzt doch bald mal nen Cube zu kaufen und dann sowas, ach lasst mich doch alle in Ruhe, wenigstens auf den Film im Sommer kann man sich noch freuen.
    Was sagt ihr dazu, das ist doch echt nicht koscha, oder findet ihr das ok?
    postet bitte

    Bye Cereal Killa

    ÄHM.....
    ich würd nich verzweifeln.wenn du resident evil kennst weiste ja wie schnell sich die story ändern kann!! und im video von re4 kommen auch zombies drin vor

    es sind KEINE zombies! laut capcom sind es noch immer menschen... nur sind sie in einem trance - ähnlichen zustand....
    sie kommunizieren ja sogar miteinander!

    mfg
    ---:::\\\ WHEN YOU CAN´T DANCE ===> "F I G H T" ///:::---

  11. #11
    KOLWE
    Gast

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Zitat Zitat von Rnib am 03.03.2004 21:11
    Ich bin bald vom Top gefallen als ich das gelesen habe, ich zitiere aus der aktuellen Gamepro und die haben das wohl von der Capcom Seite.
    "Einige neue Infos zu Resident Evil 4 sind durchgesickert: Es soll sechs Jahre nach dem zweiten Teil spielen. Die Umbrella Corporation gibt es nicht mehr, auch die Zombies sind verschwunden. Leon der Held des Spiels, soll die Tochter des Präsidenten beschützen ... bla bla bla"
    Wie bitte wat?!
    Keine Umbrella mehr keine Zombies und wahrscheinlich auch kein Virus mehr.
    Was soll das, sicher ist es noch zu früh sich künstlich aufzuregen aber was wäre das denn noch für ein Resident Evil?
    Ein Multimilliarden Dollar Unternehmen wie Umbrella verschwindet doch nicht einfach vom Erdboden, und dann noch diese langen Haare von Leon *ürg bitte*.
    Maaaan da hatte man sich entschieden jetzt doch bald mal nen Cube zu kaufen und dann sowas, ach lasst mich doch alle in Ruhe, wenigstens auf den Film im Sommer kann man sich noch freuen.
    Was sagt ihr dazu, das ist doch echt nicht koscha, oder findet ihr das ok?
    postet bitte

    Bye Cereal Killa
    Was wird den hier schon wieder für Müll gelabbert??? Wie schon im N-Zone Forum. Ihr urteilt über ein Spiel das noch gar nicht erschienen ist. Die Berichte, Screenshots und der grandiose E3 Trailer haben mich voll und ganz überzeugt, außerdem glaube ich kaum das Umbrella verschwunden ist, denn wirklich alles wurde noch nicht gesagt. Capcom und besonders der Oberlord Shinchi Mikami haben mit Sicherheit noch eine böse Überraschung im Spiel eingebaut.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Djzocken
    Mitglied seit
    12.01.2004
    Ort
    @ home
    Beiträge
    7.956

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Zitat Zitat von KOLWE am 11.08.2004 18:24

    Was wird den hier schon wieder für Müll gelabbert??? Wie schon im N-Zone Forum. Ihr urteilt über ein Spiel das noch gar nicht erschienen ist. Die Berichte, Screenshots und der grandiose E3 Trailer haben mich voll und ganz überzeugt, außerdem glaube ich kaum das Umbrella verschwunden ist, denn wirklich alles wurde noch nicht gesagt. Capcom und besonders der Oberlord Shinchi Mikami haben mit Sicherheit noch eine böse Überraschung im Spiel eingebaut.

    Das ist einfach der Nintendo neid


    Ich glaube aber nicht das die teile für PS2 noch mal geremakt werden
    Das die uns Resi/out bringen find ich viel schlimmer
    Spiel, Spaß, Hilfe und Infos rund um PS4!Join us on Facebook
    https://www.facebook.com/groups/Playstation4Friends/

  13. #13
    Phantomganon
    Gast

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Was wird den hier schon wieder für Müll gelabbert??? Wie schon im N-Zone Forum. Ihr urteilt über ein Spiel das noch gar nicht erschienen ist. Die Berichte, Screenshots und der grandiose E3 Trailer haben mich voll und ganz überzeugt, außerdem glaube ich kaum das Umbrella verschwunden ist, denn wirklich alles wurde noch nicht gesagt. Capcom und besonders der Oberlord Shinchi Mikami haben mit Sicherheit noch eine böse Überraschung im Spiel eingebaut.
    Ich geh mal davon aus, dass die Story mit Wesker und seiner geheimen Organisation zu tun hat, die vielleicht den T-Veronica-Virus weiterentwickelt hat könnt ich mir jedenfalls vorstellen.....

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    03.10.2002
    Beiträge
    1.728

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    [quote=Rnib am 04.03.2004 08:23]

    Klar solls ein neues Spiel werden, aber das geht zu weit von der eigentlichen Geschichte weg.
    Naja wir sind halt eine kritische Konsumentenschicht und nörgeln gerne ; )

    Bye Cereal Killa
    Stell Dich in die Ecke und schäm Dich Das was RE-1 auf dem Cube bietet ist einfach nur Hammer, sollte man schon längst gespielt haben...

    Und über eine Story von der ich nicht weiss, wieso, weshalb, warum kann ich nörgeln, wenn ich sie erlebt habe Vielleicht wird sich das ja alles mit dem Spiel aufklären. Mich jedenfalls haben die Video's von RE4 sabbern lassen... Da ist mir egal ob es nun um Umbrella oder sonst wen geht.

    Gruss Solon
    "Legends may sleep, but they never die."

    Annozone - mehr Anno gibt es nicht

  15. #15
    retsam
    Gast

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Was Capcom mit euren Resi macht? Sie machen aus Resident Evil 4 wohl eines der genialsten Spiele aller Zeiten! Ich meine, was kann schon grusliger sein, als ein Dorf voller Irrer, welche euch jeder Zeit überall hin folgen können!?

    In 6 Jahren kann sich einiges tun! Eventuell hat die Regierung sogar dafür gesorgt, dass Umbrella von der Bildfläche verschwindet! Aber um heraus zu finden wie dies wirklich passiert ist, muss man das Spiel einfach durchzocken.

    Auserdem haben sie das Spiel um einiges länger gemacht, als die Vorgänger! Und die Türsequenzen fallen weg!

    Habt ihr mal die Mönche gesehen? Die sehen auch fast so aus wie Zombies!
    Nur das sie um einiges gefährlicher sein werden.

    Tja, aber sie haben aus Resi 4 ja wirklich ein scheis Spiel gemacht nicht wahr? Als Trost kann man sich aber ja auch das geniale Resident Evil Outbreak holen, welches noch nicht mal Online spielbar ist!

    Velleicht sollten Nörgler erst mal zocken eh sie sich über ein Spiel beschweren! Resident Evil 4 bietet nämlich endlich mal die Neuerungen, die sich so viele gewünscht haben!

  16. #16
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    11.08.2004
    Beiträge
    3

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Zitat Zitat von GODofGAMES am 11.08.2004 12:52
    Zitat Zitat von AlcoholicA666 am 11.08.2004 12:06
    Zitat Zitat von Rnib am 03.03.2004 21:11
    Ich bin bald vom Top gefallen als ich das gelesen habe, ich zitiere aus der aktuellen Gamepro und die haben das wohl von der Capcom Seite.
    "Einige neue Infos zu Resident Evil 4 sind durchgesickert: Es soll sechs Jahre nach dem zweiten Teil spielen. Die Umbrella Corporation gibt es nicht mehr, auch die Zombies sind verschwunden. Leon der Held des Spiels, soll die Tochter des Präsidenten beschützen ... bla bla bla"
    Wie bitte wat?!
    Keine Umbrella mehr keine Zombies und wahrscheinlich auch kein Virus mehr.
    Was soll das, sicher ist es noch zu früh sich künstlich aufzuregen aber was wäre das denn noch für ein Resident Evil?
    Ein Multimilliarden Dollar Unternehmen wie Umbrella verschwindet doch nicht einfach vom Erdboden, und dann noch diese langen Haare von Leon *ürg bitte*.
    Maaaan da hatte man sich entschieden jetzt doch bald mal nen Cube zu kaufen und dann sowas, ach lasst mich doch alle in Ruhe, wenigstens auf den Film im Sommer kann man sich noch freuen.
    Was sagt ihr dazu, das ist doch echt nicht koscha, oder findet ihr das ok?
    postet bitte

    Bye Cereal Killa

    ÄHM.....
    ich würd nich verzweifeln.wenn du resident evil kennst weiste ja wie schnell sich die story ändern kann!! und im video von re4 kommen auch zombies drin vor

    es sind KEINE zombies! laut capcom sind es noch immer menschen... nur sind sie in einem trance - ähnlichen zustand....
    sie kommunizieren ja sogar miteinander!

    mfg


    Diese komischen Priester mit dem Säbel!!?? Da is in einem Video so ein zombie.(is ja auch egal)
    nich diese spacken von Dorfbewohner dat is ihrgend ne andere rasse.
    Soweit ich weiss kommt es doch nur für gamecube raus oder??

  17. #17
    KOLWE
    Gast

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Nur wegen dem Spiel behalt ich meine Cube noch. Jetzt wirds ja erst richtig lustig, da die Gegner Türen öffnen können und Intelligenter agieren. Wie schon oben erwähnt stimme ich zu, Resi 1 Remake sollte man gespielt haben, bis dahin war SH 3 für mich auf dem Genre Thron, jetzt nicht mehr!

  18. #18
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    06.07.2004
    Beiträge
    9

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Hey alter da hast total recht!! Hab auch schon davon gehört. Ich glaube aber trotzdem das neue zombies kommen und vielleicht auch eini neues Unternehmen!!! Könnte doch sein!! Aber schau doch mal auf die eine Ausgabe von der Playzone! Der eine Typ auf dem Bild von Resident Evil 4. Der schaut doch wie Laderface!!! Der Mörder von The Taxas Chainsaw Massacre!!! Schaut doch fast so aus, oder nicht!! Nur so neben bei.

    Zero.JasonX

  19. #19
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    27.10.2002
    Beiträge
    701

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Zitat Zitat von Zero-JasonX am 19.08.2004 20:02
    Hey alter da hast total recht!! Hab auch schon davon gehört. Ich glaube aber trotzdem das neue zombies kommen und vielleicht auch eini neues Unternehmen!!! Könnte doch sein!! Aber schau doch mal auf die eine Ausgabe von der Playzone! Der eine Typ auf dem Bild von Resident Evil 4. Der schaut doch wie Laderface!!! Der Mörder von The Taxas Chainsaw Massacre!!! Schaut doch fast so aus, oder nicht!! Nur so neben bei.

    Zero.JasonX


    Oh Gott..... nur weil er ne Kettensäge in den Händen hält...tz..


    Also .... der Typ heißt nicht Laderface, sondern Leatherface (Ledergesicht). Diesen Namen trägt er auch nicht ohne Grund, sondern für sein wohl krassestes Merkmal.... eine Maske die er aus Gesichtsteilen seiner Opfer "gebastelt" hat !!!

    Hier mal n Bild vom Resi4-Kettensägen-Typ: http://www.rottingweb.com/re4extreme/entrance.jpg

    Und hier ein Bild von Leatherface: http://www.sorenz.dk/leatherface.jpg


    Also die sehen sich doch nun wirklich nicht ähnlich!

    Wollte das nur mal schnell klarstellen....


    mfg

    GODofGAMES
    ---:::\\\ WHEN YOU CAN´T DANCE ===> "F I G H T" ///:::---

  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    25.09.2004
    Beiträge
    109

    AW: Oh Gott, was tun die unserem Resident Evil an?!

    Um das mal aufzuklären: Es gibt keine Zombies mehr, jedoch sind die neuen Gegner, die aussehen wie ganz normale Menschen, durch einen anderen Virus infiziert! Damit hat die Umbrella Corporation aber nichts mehr zu tun....Umbrella wurde mit der Zerstörung Racoon Citys erledigt, da dadurch die Aktien der Gessellschafft in den Keller fielen und das Unternehmen Konkurs ging! So sagt es jedenfalls das Spiel, warum nur durch die Zerstörung Racoons Umbrella plötzlich ruiniert ist versteh ich aber auch nicht ganz....
    Na ja, ich will ja nicht alles verraten als Cube Besitzer !
    Wer übrigens über einen Gamecube UND eine PS2 verfügt, sollte sich lieber die Cube-Version holen, da allgemein bekannt ist das die PS2 schwächer als der Cube ist und die Grafik nicht auf demselben Niveou sein wird!
    Will damit jetzt nicht sagen das die PS2 eine schlechtere Konsole ist nur weil sie etwas schwächer als der Cube ist, es gibt durchaus Gründe warum man sich auch eine Playstation holen sollte, z.b. wegen Outbreak 1 und 2 sowie Dead Aim (resi ist die beste video-game serie die ich kenne, wesshalb der kauf einer ps2 auch als nintendo-fan für mich unumgänglich ist!)
    Achja: auch PS2-Besitzer die Nintendo Gegner sind sollten sich mal überlegen sich auch nen Cube zu holen, da es sich alleine wegen der beiden genialen Games Resident Evil 1 und 0 lohnt! Glaubt mir: diese beiden Spiele sind sowas von genial, wer resi mag, der sollte sich die auch holen !

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •