[Wii U] Mario Tennis: Ultra Smash

waluigifan

Erfahrener Benutzer
Mario Tennis: Ultra Smash

(Ich habe die Foren durchsucht und keinen Thread gefunden. Falls doch einer existiert, so kann dieser gelöscht werden).

Mario Tennis: Ultra Smash
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Dieses Spiel wurde zuerst auf der E3 2015 gezeigt. Es wird wie die meisten Mario Tennis- und Golfspiele von Camelot Software Planning entwickelt.
In den Trailern und Spieldemos wurde nicht gerade viel gezeigt. Fakt ist, dass es hier Megapilze gibt, die bei den Charakteren einen Wachstum verursachen und damit auch (sehr wahrscheinlich) einen Stat-Boost. Das Spiel hat keinerlei Motion-Unterstützung.
Bisher sind Mario, Toad, Beach und Bowser als spielbare Charaktere bestätigt.

Weitere Infos und Screenshots gibt es hier: Mario Tennis: Ultra Smash - Super Mario Wiki, the Mario encyclopedia

_______

Was erhofft ihr euch von dem Spiel und welche Charaktere sollten noch vorkommen?

Ich für meinen Teil erwarte nichts anderes als superbe Qualität, wie sie Camelot Software Planning bei den GameCube-Varianten bereits geliefert hatte. Auch wenn ich mir ein Golf-Spiel viel lieber gewünscht hätte, so bin ich froh, dass es endlich mal ein Ableger für Wii U gibt. Ich erwarte auf jeden Fall noch Charaktere wie Wario und Waluigi und mehr Spielmodi, besonders für den Einzelspielermodus.

Ein Online-Modus ist Muss. Bietet es keinen Online-Modus, so werde ich mir das Spiel nicht holen. Bei Camelot mache ich mir da aber weniger Sorgen. Mehr Sorgen würde ich mir machen, würde das Spiel von Nintendo entwickelt werden.
 
K

Kraxe

Gast
Ich finde Mario Tennis grds eigentlich ziemlich geil. Mario Tennis Open hat mir aber nicht mehr so gefallen. Grund war der schlechte Online-Modus und die bunten Spezialfelder auf dem Spielfeld, die es ja auch wieder in Ultra Smash geben wird.

Grafisch sieht Ultra Smash aber ziemlich gut aus. Wenn der Online-Modus gut wird, dann werde ich mir Mario Tennis Ultra Smash wohl gönnen. Ich erhoffe mir zudem 20 - 25 spielbare Charaktere. Mir haben die Heimkonsolen-Fassungen bisher immer mehr Spaß gemacht als die Handheld-Ableger, weshalb eich eine verbesserte und umfangreichere 3DS-Version in HD erwarte.
 
TE
TE
waluigifan

waluigifan

Erfahrener Benutzer
Mario Tennis Open hat mir aber nicht mehr so gefallen. Grund war der schlechte Online-Modus und die bunten Spezialfelder auf dem Spielfeld, die es ja auch wieder in Ultra Smash geben wird.
Ja, da hat sich Camelot mal keine Mühe gegeben. Auch meine Forenmitglieder waren alles andere als begeistert von dem Titel und bezeichnen ihn scherzhaft als "Mario Tennis Closed". Die GameRankings-Wertung sagt auch vieles über diesen Titel aus. Es kam mir in den Videos wie ein Port von Mario Power Tennis ohne die lustigen Powerschläge vor.
Wenigstens hat Camelot dann wieder mit Mario Golf: World Tour Kreativität und Spielspaß bewiesen.

Die GBA-Titel für Golf und Tennis fand ich absolut genial mit ihrem RPG-Elementen. Hoffentlich bauen sie etwas ähnliches auch hier ein (wobei das vermutlich eher unwahrscheinlich ist wegen dem Aufwand).
Das Spiel soll ja noch dieses Jahr erscheinen. Bin gespannt, was drauß wird.
 
K

Kraxe

Gast
Die GBA-Titel für Golf und Tennis fand ich absolut genial mit ihrem RPG-Elementen.
In Mario Power Tennis (GBA) gab es aber nur 6 Mario Charaktere. In Mario Golf (GBA) waren von Anfang an auch nur 4 Mario Charaktere anwählbar. Das hat mich schon gestört. Abseits des RPG-Modus wurden diese Spiele für mich uninteressant. In Mario Golf (GBA) konnte man auch nur mittels Link-Kabel 4 weitere Mario-Golfer freischalten. Das ist für mich einfach zu wenig.
 
TE
TE
waluigifan

waluigifan

Erfahrener Benutzer
Neuer Trailer:
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

Ich sehe da nichts besonderes. Außer Waluigi, der gewohnt gut aussieht. Und vielleicht die Tatsache, dass das Spiel in 1080p gerendert wird (das Video ist 1080p/60fps).
Trotzdem noch keine Bestätigung für etwaige Online-Modes. Eine Schande.:|
 
K

Kraxe

Gast
Mich stören ja noch immer diese bunten Smashfelder die einen Schlag besonders stark machen. Die kann man ja leider nicht abschalten, weshalb klassische Tennis-Matches nicht möglich sind.

Grafisch finde ich Ultra Smash aber echt gut. Einen Onlinemodus wird es bestimmt auch geben. Schon die 3DS-Version hat einen bekommen. Der Onlinemodus wäre für mich jedenfalls ein Grund das Spiel zu kaufen. Aber ansonsten fehlen mir die Infos.
 

Raser04

Bekanntes Gesicht
Also ich persönlich habe genug von der Serie. Sie hätten nach dem Titel für den GC meiner Meinung nach aufhören sollen. Man kann aus einem Tennisspiel nicht mehr herausholen, als sie es damals getan haben.
Den Mega-Pilz als neues Spielelement finde ich absolut lächerlich!
Ich würde es noch nicht einmal mit einem Online-Modus kaufen, da ich keinen Sinn darin sehe, in diesem Spiel gegen menschliche Spieler anzutreten, wenn es mehr auf Glück als Können ankommt.
 
K

Kraxe

Gast
Also ich persönlich habe genug von der Serie. Sie hätten nach dem Titel für den GC meiner Meinung nach aufhören sollen.
Finde ich eigentlich nicht, zumal ein neuer Ableger nur alle paar Jahre mal erscheint. Auf der Wii bzw DS gab es überhaupt kein Mario Tennis (oder Golf).

Auf einen Golfableger hätte ich aber mehr Bock. Mario Golf World Tour ist im Vergleich zu Mario Tennis Open ein echter Hit. Für mich das beste Mario Golf überhaupt und das nicht nur dank den N64-Kurse-DLCs, sondern auch wegen dem Riesenumfang. :X
 
TE
TE
waluigifan

waluigifan

Erfahrener Benutzer
Ich hätte auch lieber ein Golf-Game gehabt. Mario Golf: Advance Tour und Toadstool Tour sind noch heute meine absoluten Favoriten und ich fand die Golfspiele bisher immer besser als die Tennisspiele.

Allerdings hätte Camelot in ein "Mario Golf Wii U" ja mehr Energie reinstecken müssen (ganze Golfkurse zu gestalten wird schwieriger sein als so ein Tennisplatz, wo sie nur die Texturen je Platz austauschen). Ich wette, dass kein Mario Golf für Wii U mehr erscheinen wird. Zu hohe Entwicklungskosten und zu wenig Leute, die es kaufen.

Daher wird mal eben schnell ein Tennisspiel rausgehauen. Welches - basierend auf den bisherigen Trailern - kaum Umfang oder überraschendes bietet. Möglicherweise nichtmal einen Online-Modus und Minigames.
 
TE
TE
waluigifan

waluigifan

Erfahrener Benutzer
Tonnenweise neue Informationen:

- amiibo-Support wie in Smash 4
- Online-Modus vorhanden, man kann auch zu zweit gegen andere Teams spielen
- 16 Charaktere stehen zur Verfügung, 12 sind schon bekannt (Mario, Luigi, Wario, Waluigi, Toad, Yoshi, Peach, Daisy, Rosalina, BuuHuu, Bowser, Donkey Kong)

Am besten seht ihr euch den Übersichts-Trailer an:
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
K

Kraxe

Gast
Hier noch die Pressemitteilung dazu:

Pressemitteilung schrieb:
Spiel, Satz, Sieg für Mario Tennis: Ultra Smash
Wii U-Fans und ihre amiibo bilden starke Doppel auf dem Court

Das wird ein Multiplayer-Vergnügen der Wimbledon-Klasse: Exklusiv für Nintendos TV-Konsole Wii U erscheint am 20. November Mario Tennis: Ultra Smash. Das fröhliche, neue Sportspiel ist um zahlreiche Extra-Späße und Power-ups erweitert. In den Rollen altbekannter und neuer Charaktere aus der Nintendo-Welt liefern sich darin bis zu vier Spieler packende Matches. Einzelspieler können sich auch mit den vom Spiel unterstützen amiibo zusammentun, um sich online mit Freunden aus aller Welt oder offline im Modus K.O.-Herausforderung mit computergenerierten Gegnern zu messen. Je mehr Spiele ihre amiibo absolvieren, desto besser werden diese virtuellen Doppel-Partner.

Mario Tennis: Ultra Smash ist ein Tennis-Spaß im typisch farbenfrohen Stil des Pilzkönigreichs. Brandneue Helden wie Rosalina schwingen darin das Racket, ebenso wie die altbekannten Charaktere Luigi, Waluigi oder Buu Huu. Sie beherrschen Standardschläge wie Topspins, Lobs, Slices und viele mehr – aber auch den neuen Ultra Smash-Schlag. Bei ihm springen sie hoch in die Luft und schmettern den Ball dann mit verheerender Wirkung ins gegnerische Feld. Versierte Tennis-Taktiker können das Match an sich reißen, wenn sie möglichst geschickt die farbig markierten Glücksfelder nutzen, die ab und zu auf dem Platz erscheinen. Von ihnen aus jagen sie super-starke, flache Bälle oder Slices übers Netz, denen ihre Gegner nur noch hinterher schauen können.

Die Nintendo-Freunde dürfen in Mario Tennis: Ultra Smash die unterschiedlichsten Controller für Wii oder Wii U als Schläger benutzen: das Wii U GamePad, die Wii-Fernbedienung, den Wii U Pro Controller und den Classic Controller Pro. Und da sie die Auswahl zwischen mehreren Kamerawinkeln haben, ist das Spielgeschehen immer bestens zu erkennen. Auf den Bildschirmen des Fernsehers und des Wii U GamePad sieht jedes Team den Court aus seiner eigenen Perspektive.

Zusätzlich gesteigert wird das ausgelassene Vergnügen durch unterschiedliche Spielmodi:

K.O.-Herausforderung: In diesem Modus tritt ein Solospieler in nervenzerfetzenden Tiebreaks gegen zunehmend stärkere Computer-Gegner an. Aber wenn die Not am größten ist, können sie ein amiibo als Doppel-Partner zu Hilfe rufen.

Mega-Wettkampf: Mit Hilfe eines Riesenpilzes kann die Figur des Spielers zu gigantischer Größe heranwachsen. Sie dominiert dann mit ihrer Kraft und ihrer Reichweite unangefochten den Platz. Wenn aber auch der Gegner einen Riesenpilz erwischt, ist wieder alles offen...

Klassisch: Wer es ein bisschen traditioneller mag, dem eröffnen sich zwei Varianten: Im Modus Standard gibt es zwar den Glücksschlag und den Schlag im Sprung, aber keine Riesenpilze, während der Modus Einfach komplett auf Power-ups verzichtet. Hier kommt es also allein auf die Tennis-Fähigkeiten an.

Online: Nintendo-Freunde aus aller Welt können sich in dieser Online-Variante Ranglisten-Matches in den Modi Mega-Wettkampf, Standard oder Einfach liefern sowie sich in Gelegenheitsspielen aneinander messen. Zwei Spieler an einer Wii U-Konsole oder ein Solospieler mit einem amiibo an seiner Seite können dabei als Doppel antreten.

Am besten gefallen mir das amiibo-Training, der Online Modus und der "einfache"Klassikmodus in dem es keine Glückfelder und Megapilze geben wird. :X
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
waluigifan

waluigifan

Erfahrener Benutzer
Ist das nicht ganz schön imbalanced, wenn amiibos online als Teampartner benutzt werden können? Hoffentlich ist das ein seperater Online-Spielmodus und nicht der Normalfall. Schade, dass es keine RPG-Mechanik wie in Mario Tennis: Power Tour für GBA gibt. Das einzige, was dem Nahe kommt, sind diese amiibo-Tennisspieler. Und die kann man vermutlich nicht selbst spielen, sondern sind dann auch nur computergesteuert. Lame.

Die letzten 4 Charaktere sind bekannt.
Es handelt sich um Knochenbowser, Sprixie Princess, Bowser Jr. und Toadette.
Quelle: http://abload.de/img/mario-tennis-ultra-smiismk.jpg

Schade, Koopa ist nicht dabei. Ich hab ihn immer als Teampartner genommen, wenn ich Waluigi gespielt habe.
 
K

Kraxe

Gast
Das mit den Charakteren riecht stark nach DLC. :(

Diddy Kong, Koopa Troopa, Shy Guy sind so Charaktere die ich eigentlich schon erwartet hätte.

Was bedeutet eigentlich der ?-Kopf mit den 180-Grad Pfeilen. Deutet das auf eine zweite Seite hin?
 
Oben