[Wii] Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Tingle

Bekanntes Gesicht
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Sinistral am 14.04.2006 22:15 schrieb:
also wenn nintendo diese typen als werbung benutzt habens sie sich echt selbst ins knie gefickt und sollen sich nich wundern wenn das teil keiner käuft.
Na und? Normale Leute wie du und ich. Sollen die irgendwelche Snobs in teuren Anzügen mit ihrem Controller posieren lassen?

edit: Post Nr. 800! :-D
 

KevLM

Benutzer
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Sinistral am 14.04.2006 22:15 schrieb:
kami1 am 14.04.2006 14:31 schrieb:
Einige neue bilder vom Revo Controller

Gehen die Links auf der Seite bei euch auch nicht richtig?

also wenn nintendo diese typen als werbung benutzt habens sie sich echt selbst ins knie gefickt und sollen sich nich wundern wenn das teil keiner käuft.


Abgesehen davon wird das Teil nicht "gekäuft" sondern gekauft. Richtig würde es heißen ... sollen sich nicht wundern wenn das Teil keiner kauft. :finger: Ich finde die Bilder lustig und werde mir die Revolution auf jeden Fall "käufen". :-D
 
S

Sinistral

Gast
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

KevLM am 15.04.2006 07:44 schrieb:
Sinistral am 14.04.2006 22:15 schrieb:
kami1 am 14.04.2006 14:31 schrieb:
Einige neue bilder vom Revo Controller

Gehen die Links auf der Seite bei euch auch nicht richtig?

also wenn nintendo diese typen als werbung benutzt habens sie sich echt selbst ins knie gefickt und sollen sich nich wundern wenn das teil keiner käuft.


Abgesehen davon wird das Teil nicht "gekäuft" sondern gekauft. Richtig würde es heißen ... sollen sich nicht wundern wenn das Teil keiner kauft. :finger: Ich finde die Bilder lustig und werde mir die Revolution auf jeden Fall "käufen". :-D

ups, vertippt :B
ich kann dir genau sagen wovon das kommt, von dem scheiß dialekt *gg

PS: ich werds mir auch kaufen.Aber echt.. die typn sehn scho ein wenig... naja... zu sehr nach franzmann aus^^
 

KevLM

Benutzer
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Sinistral am 15.04.2006 11:55 schrieb:
KevLM am 15.04.2006 07:44 schrieb:
Sinistral am 14.04.2006 22:15 schrieb:
kami1 am 14.04.2006 14:31 schrieb:
Einige neue bilder vom Revo Controller

Gehen die Links auf der Seite bei euch auch nicht richtig?

also wenn nintendo diese typen als werbung benutzt habens sie sich echt selbst ins knie gefickt und sollen sich nich wundern wenn das teil keiner käuft.


Abgesehen davon wird das Teil nicht "gekäuft" sondern gekauft. Richtig würde es heißen ... sollen sich nicht wundern wenn das Teil keiner kauft. :finger: Ich finde die Bilder lustig und werde mir die Revolution auf jeden Fall "käufen". :-D

ups, vertippt :B
ich kann dir genau sagen wovon das kommt, von dem scheiß dialekt *gg

PS: ich werds mir auch kaufen.Aber echt.. die typn sehn scho ein wenig... naja... zu sehr nach franzmann aus^^

:-D
 

Herr-Fee

Bekanntes Gesicht
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Ist jetzt eigentlich schon klar, ob heute neue Infos (bzw. Ingamebilder, ...) vom Revo gezeigt werden?
War doch bestimmt wieder ein totaler reinfall oder?
 

andreps2

Erfahrener Benutzer
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

20.04.06 - Die britische EDGE führte ein Interview mit Shigeru Miyamoto von Nintendo. Die interessantesten Aussagen in der Zusammenfassung:

- Alle möglichen Leute haben sich einen Nintendo DS gekauft. Darunter auch Menschen, die noch niemals zuvor ein Videospielsystem gekauft haben. Viele Mitarbeiter der Industrie und auch Nintendo gingen davon aus, dass diese Leute nur Spiele wie Brain Training kaufen würden.

Doch mittlerweile kaufen diese Neueinsteiger auch 'traditionelle' Spiele, wie z.B. Super Mario 64 - das hat Nintendo sehr überrascht.

- Animal Crossing: Wild World ist das Spiel, das sich am schnellsten auf NDS verkauft hat und am beliebtesten ist.

- Für Nintendos Entwickler war es besonders schwer, die Steuerung in Spielen wie New Super Mario Bros. einzubauen: Sie müssen die Bedürfnisse von Neueinsteigern und die von Fans - die über zwanzig Jahre mit verschiedenen Steuerungen vertraut sind - unter einen Hut bringen.

Eigens dafür beschäftigt Nintendo sehr viele Spieletester. Dazu gehören Veteranen, aber auch Neulinge, die noch niemals zuvor gespielt haben.

- Im Westen hat Nintendo DS noch nicht denselben Erfolg wie in Japan. Das liegt daran, dass hierzulande von den sog. 'Touch Generations'-Spielen bislang nur Nintendogs veröffentlicht wurde.

Miyamoto hätte sich gewünscht, dass der Lokalisierungsprozess der übrigen Spiele schneller abgelaufen wäre; dann wären schon im letzten Jahr mehrere Titel der 'Touch Generations'-Reihe im Westen erschienen: Allerdings geht er davon aus, dass man in diesem Jahr die wahre Evolution des NDS erleben wird.

- Im letzten Jahr zeigte Nintendo den Revolution-Controller noch nicht auf der E3, weil man Angst hatte, die Konkurrenz würde das Konzept klauen. Über die heutige Situation sagt Miyamoto, dass es vom Stolz einer Firma abhängt, ob sie die Idee des Controllers einfach kopiert.

Er geht davon aus, dass Revolution ein einzigartiges und interessantes System sein wird. Deshalb wird es wohl auch Nachahmer geben.

- Nintendo bezeichnet Revolution nicht als 'Next Generation'-, sondern als 'New Generation'-Konsole. Miyamoto will, dass in jedem Haushalt ein Revolution mit dem Fernseher verbunden ist.

Besucht jemand einen Freund, und dieser besitzt keine Revolution-Konsole, soll er ihn verwundert fragen: 'Oh! Warum hast Du keinen Revolution?'. Nintendo will mit Revolution eine völlig neue Beziehung der Leute zu ihren Fernsehern aufbauen.

- Die einflussreichste Person der Videospielgeschichte ist Miyamotos Ansicht nach Hiroshi Yamauchi, den ehemalige Präsident von Nintendo.

Gamefront.de
 

Herr-Fee

Bekanntes Gesicht
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Schade, dann wirds mit neuen Bildern oder Videos von Revospielen wahrscheinlich heute nichts mehr.
:(
 

Jack-Nicholson

Bekanntes Gesicht
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Herr-Fee am 20.04.2006 16:33 schrieb:
Schade, dann wirds mit neuen Bildern oder Videos von Revospielen wahrscheinlich heute nichts mehr.
:(


Find's auch dumm, aber wenn auf der E3 dann ein absoluter Knaller kommt
und alle Hersteller ihre Revo-Spiele vorstellen wird es Bilder und Videos hageln... wir werden erschlagen %)
 

Herr-Fee

Bekanntes Gesicht
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Ich freu mich trotzdem nicht so richtig auf den Mai.

Da schreib ich mein Abi :pissed:
 

WEDA

Bekanntes Gesicht
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Herr-Fee am 20.04.2006 21:09 schrieb:
Ich freu mich trotzdem nicht so richtig auf den Mai.

Da schreib ich mein Abi :pissed:

im Gegenteil, freu dich drauf, dann hastes endlich hinter dir... ich muss noch 4 Jahre
 

thunderman2

Bekanntes Gesicht
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Tony Hawk's Downhill Jam für Revolution bestätigt

Die Nintendo Power bestätigt in ihrer neuesten Ausgabe, dass Activision an Tony Hawk's Downhill Jam für Revolution arbeitet. Einzelheiten liegen noch nicht vor

gamefront.de
 

andreps2

Erfahrener Benutzer
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

GameInformer Unlimited führte ein Interview mit George Harrison.

Die wichtigsten Aussagen in der Zusammenfassung:

- EA soll einige Revolution-Titel auf der E3 präsentieren. Darunter sollen sich auch Starttitel für den Revolution befinden.

- Der Preis für den Revolution wurde noch nicht bekannt gegeben und wird vielleicht auch nicht auf der E3 genannt. Da Nintendo sich mit Sony momentan ein Katz und Maus-Spiel bezüglich des Preises liefert.

- Nintendo hat von der Xbox 360 gerlernt und muß die Nachfrage während der Produkteinführung befriedigen. Die Auslieferung soll weltweit gleichzeitig stattfinden.

- Nintendo sucht nach Drittherstellern um Spiele zu kreiren die fehlende Genres auf dem Revolution ausfüllen.

- Die Spiele sollen höchstens 50$ kosten.

- Nintendo führt Gespräche mit Rockstar.

- Es gibt keine Pläne für die Verbindung des Revolutions mit dem DS.

Quelle: GoNintendo
 

andreps2

Erfahrener Benutzer
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Keef am 21.04.2006 14:54 schrieb:
andreps2 am 21.04.2006 14:24 schrieb:
- Nintendo führt Gespräche mit Rockstar.

Kluger Schachzug von Nintendo, allerdings wird sich Rockstar
nicht erweichen lassen,denk ich...
Irgendwo...ich glaub auf na T2 Seite, wurde gesagt, dass ein GTA erstmals für Nintendos Heimkonsole kommen würde. Ob da was dran ist wird sich zeigen.
 

julialex

Erfahrener Benutzer
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

andreps2 am 21.04.2006 15:46 schrieb:
Keef am 21.04.2006 14:54 schrieb:
andreps2 am 21.04.2006 14:24 schrieb:
- Nintendo führt Gespräche mit Rockstar.

Kluger Schachzug von Nintendo, allerdings wird sich Rockstar
nicht erweichen lassen,denk ich...
Irgendwo...ich glaub auf na T2 Seite, wurde gesagt, dass ein GTA erstmals für Nintendos Heimkonsole kommen würde. Ob da was dran ist wird sich zeigen.

glaub ich net
:-o [/quote]
 

WEDA

Bekanntes Gesicht
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Ultimatik am 22.04.2006 00:38 schrieb:
Neues von Osoko Tanaka. "Revolution Engine"
Dazu drei Bilder, http://img111.imageshack.us/img111/7404/revolutiongame9uy.jpg
Alle hier: http://onlynintendorevolution.blogspot.com/

Was das uns wieder sagen soll :rolleyes: , hm wobei..
Naja anscheinend sind die Pics mal wieder geklaut, und Osoko wird darauf mal wieder antworten dass das ja nur Beispiele wären was man mit dem Revo machen könnte blabla :-D

1. der absolute Hammer
2. der absolute fake
 
P

Phantomganon

Gast
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

Ultimatik am 22.04.2006 00:38 schrieb:
Neues von Osoko Tanaka. "Revolution Engine"
Dazu drei Bilder, http://img111.imageshack.us/img111/7404/revolutiongame9uy.jpg
Alle hier: http://onlynintendorevolution.blogspot.com/

Was das uns wieder sagen soll :rolleyes: , hm wobei..
Naja anscheinend sind die Pics mal wieder geklaut, und Osoko wird darauf mal wieder antworten dass das ja nur Beispiele wären was man mit dem Revo machen könnte blabla :-D

Auf alle Fälle isser ein witziger Kauz, der Osoko :-D immer mal für ´ne Überraschung gut. Wobei sich in den letzten Monaten eher Fakes als Fakten etabliert haben :B
 

WEDA

Bekanntes Gesicht
AW: Revolution FAQ - Bilder, Infos, Antworten

neues von gamevision und justgamers:
1. soll der Revo in Nintendo Move umbenannt werden und
2. besitzt auch die Nunchaku-Erweiterung 3D-Sensoren.

Quellen:
http://www.gamevision.de/news,id14510,nintendo_revolution_endgueltiger_name_nun_endlich_bekannt.html
http://www.justgamers.de/?page=news&news_id=43062

Schaut euch mal das Video bei gamevision an. Also wenn das stimmt, kommt mir die Konsole nicht ins Haus, das ist ja sowas von dreist von ebay und ms nachgemacht, dafür sollte man den Faker köpfen für seine Unkreativität. Und die 3D-Sensoren-Nunchako-Erweiterung halte ich auch für blinden Alarm. Ich stell mir das ziemlich blöd vor, wie ich mit beiden Armen wild um mich her fuchtelnd vorm Fernseher sitze.
 
Oben