The Witcher 3: Wild Hunt

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Besitzer des Spiels bekommen ein KOSTENLOSES Upgrade auf die (verbesserte) PS5-Version, dabei gibt es keinerlei Einschränkungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darth-Bane

Bekanntes Gesicht
Der Vollständigkeit-halber:

Bei CD Projekt Red befindet sich eine technisch verbesserte Version von The Witcher 3: Wild Hunt in Arbeit.
Wer das Spiel bereits für den PC, die PlayStation 4 oder die Xbox One besitzt, wird dann jeweils für den PC oder den jeweiligen neuen Konsolen ein kostenloses Upgrade für die technisch verbesserte Complete Edition erhalten können.

Daneben werden auch noch eigenständige Fassungen von The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition für die PlayStation 5 und Xbox Series X zum Kauf erscheinen, falls man das Rollenspiel bislang nicht für eines der momentan aktuellen Systeme besitzt oder es einfach physisch zu Hause haben will.
Einen Termin nannte man allerdings noch nicht.

Quelle: TheWitcher.com
 
Zuletzt bearbeitet:

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Ich habe mir letzte Woche 'The Witcher' auf die Switch runtergeladen. Die komplette Version. 35 GB im Krankenhaus runterzuladen dauert ewig. (1 1/2 Tage) aber es hat sich gelohnt. :X

Tolles Spiel. Alles stimmt:

Grafik
Performance
Soundtrack
Gameplay


Hammer geil :X
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht

Immer wieder schön zu lesen, wenn dir ein Spiel gefällt. The Witcher 3 ist auch fantastisch. :X

Finde es nach wie vor toll wie bereits die Nebenquensts im Tutorialabschnitt zeigt, wie das Spiel funktioniert.

Zur Erinnerung die Schmiede des Zwergs wurde in Brand gesetzt und man sucht den Täter. Findet man ihn kann man sich entscheiden, ob man ihn an den Schmied ausliefert oder sich von ihm bestechen lässt. Als guter Hexer habe ich ihn ausgeliefert, aber dann wird zur Strafe von den Soldaten gehängt. Eigentlich nicht, was ich wollte.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Immer wieder schön zu lesen, wenn dir ein Spiel gefällt. The Witcher 3 ist auch fantastisch. :X

Finde es nach wie vor toll wie bereits die Nebenquensts im Tutorialabschnitt zeigt, wie das Spiel funktioniert.

Zur Erinnerung die Schmiede des Zwergs wurde in Brand gesetzt und man sucht den Täter. Findet man ihn kann man sich entscheiden, ob man ihn an den Schmied ausliefert oder sich von ihm bestechen lässt. Als guter Hexer habe ich ihn ausgeliefert, aber dann wird zur Strafe von den Soldaten gehängt. Eigentlich nicht, was ich wollte.


das gleiche ist mir auch passiert .
Wollte nett sein und mich nicht bestechen lassen und dann das.

Ich finde es gut dass das Spiel nicht schwarz weiß ist.
Die verschiedenen Geschichten sind auch toll.

Krass was die Switch alles stemmen kann. Und das noch in Handheld-Modus. Das ist Luxus pur :X
 

Gumbario

Bekanntes Gesicht
Ich habe mir letzte Woche 'The Witcher' auf die Switch runtergeladen. Die komplette Version. 35 GB im Krankenhaus runterzuladen dauert ewig. (1 1/2 Tage) aber es hat sich gelohnt. :X

Tolles Spiel. Alles stimmt:

Grafik
Performance
Soundtrack
Gameplay


Hammer geil :X

Habe mir übrigens schon öfter gedacht, dass dir Witcher gefallen würde. Das Dark-Fantasy Setting, dass auch ernste gesellschaftliche Probleme wie Rassismus anspricht, und der Humor müssten eigentlich total auf deiner Wellenlänge sein.

Wenn du mal an nen spielefähigen PC kommst, kann ich Witcher 1&2 auch nur empfehlen.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Spielfähigen PC zu kriegen ist unwahrscheinlich. Bin mit meinem Laptop zufrieden. Kann mit Sacred 2 spielen. Und den SNES Emulator. Und die Minispielsammlungen. Leider nicht Assasin Creed das ich mir kaufte. Habe viele PC Spiele, die am Ende Fehlkauf waren. Deshalb bleibe ich bei ordentlichen Spielen an der Konsole.

Krass wie gut ihr mich schon kennt ;-D
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Ich bin kein großer Witcher-Fan. Rollenspiele müssen für mich schon mehr Richtung JRPG gehen. Den 2. Teil mochte ich schon nicht. Aber die Switch-Version habe ich mir einfach so gekauft und bin noch immer am verzweifeln wie ich das rohe Fleisch zum Kochen bringe oder ein Trank braue. Für Tränke fällt mir meistens immer ein Material. Auch, dass die Rüstung nachlässt nervt, sowie die typische Elder Scrolls Mechanik, dass die Rüstung zu schwer wird, wenn man zu viele Sachen trägt. Horizon und Zelda finde ich persönlich deutlich besser.

Die ersten 10 Stunden habe ich intensiv gespielt. Dann wurde es mir aufgrund der oben genannten Sachen zu blöd. Ich müsste wohl denke ich wieder mal von vorne beginnen und wirklich Zeit investieren.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich mag beides , westliche und japanische RPGs. Allerdings werden westliche RPGs heutzutage extrem Casual. Das sind schon praktisch Action-Adventures, mit wenigen Ausnahmen. Für mich ich Skyrim schon kein RPG mehr, sondern Openworld Action-Adventure.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
ich favorisiere ganz klar westliche RPGs, was japanische RPGs betrifft mag ich fast nur die von Nintendo (Paper Mario, Pokémon) und Capcoms Dragon's Dogma. Was ich aber auf jeden Fall noch mal spielen will, ist das FF7 Remake, weil ich gerne wissen möchte warum das so kultig war seinerzeit, aber das alte kann ich mir nicht geben
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Dass die Rüstung nachlässt finde ich auch etwas blöd.
Aber im Gegensatz zu Elder Scrolls kann man mehr tragen bevor man langsamer wird. Ich finde auch die Steuerung angenehmer als bei Skyrim. Etwas leichter.
Und die Welt ist riesig.

Ich liebe Skyrim nach wie vor. Wird aber nach The Witcher kommen. Zelda bleibt natürlich nach wie vor mein All-Time -Favourite.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Ich hatte ja während ich mir das Spiel runter geladen hatte, bereits angefangen die Serie zu sehen. Und als sich Geralt mit Roach unterhielt war mir klar dass ich mich im Spiel gut mit Geralt identifizieren kann. Pferdefreunde müssen zusammen halten ;-D
Er ist sowieso ein herzensguter Mensch.

Und der Schauspieler in der Serie hat ihn toll und liebevoll rüber gebracht. Habe im Interview gesehen dass er die Spiele liebt. Das merkt man auch. Das ist nicht oft dass sowohl Roman als auch Spiele als auch Serie gut ist. Meistens kann nichts dem Roman gerecht werden. Egal wie gut Serie/Film ist.

Aber das Switch Spiel wird den Romanen gerecht . Und das obwohl ich die Bücher nicht gelesen habe
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich finde die Serie auch super. Hoffe dass die weiteren Staffeln auch so sind , und nicht irgendwas doofes mit der Story angestellt wird. Ich bin da sehr empfindlich. :)
PS: lese die Bücher.
 
Zuletzt bearbeitet:

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Ich kann mittlerweile den Haupttheme von der Serie auf Ocarina spielen. Und 'Toss a coin to your Witcher'' auch.

Ganz schön heftig das Spiel


Selbstmord kommt vor. Und vorgestern eine öffentliche Verbrennung mit angeschaut. In dem Spiel werden die Grausamkeit der Menschen dargestellt. Ich glaube anders wäre das dem Buche nicht gerecht.

Ich finde es lustig, dass ie schwarze Stute, die von der Druidin besessen wurde, Black Beauty genannt wurde. Im Gegensatz zu ihrem Namenvetter ist sie
brutal
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Ich werde glaube ich mir angewöhnen alle Pferde unter meiner Obhut, dessen Name ich nicht kenne und keinen von mir bekommen, Roach zu nennen. Ich fange mal mit der Norwegerstute an. Obwohl die fast Musse 2.0 ist. Obwohl Musse anders frech und stur war. Meine Roach ist einfach nur frech. (Wenn ich im Gelände nicht aufpasse, dreht sie sich um :B gestern sagte ich sogar ''misttier'' :B solche Kosenamen kriegen die bei mir)

Während die Musse damals stereotypisch Norweger-Stur war.
Norwegerpferde sind berühmt für ihre Sturheit. Und Musse war nicht nur typisch. Sie war stereotypisch stur. Wenn die was nicht wollte, dann gimg es ihr ums Prinzip. Sie musste ein Statement abliefern. Wenn sie nicht durch eine Pfütze möchte (sie mochte keine Pfützen), maschierte sie demonstrativ in eine andere. (Wir haben uns nicht mehr eingekriegt vor Lachen). Die würde auch demonstrativ in einem Baum hereinmarschieren.
In der Halle hatte ich sogar beide Hände an einer Seite vom Zügel wegen Machtkampf. Dennoch war sie gut alleine auszureiten. Später lief sie auch toll in der Halle. War echt bitter dass sie an Kolik starb. Sie hatte sich nachts festgelegen und der Darm drehte um. Manchmal hat man glück und der Darm dreht sich zurück (letztes Jahr eineStute hst bei 5% Chance überlebt). Aber Musse schaffte es nicht. :( durch Musse liebe ich Norweger.

Die jetzige Norwegerstute ist jetzt bei mir Roach.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Kann seit Montag The Witcher spielen. Hatte ja Zwangspause da ich während der Dissoziation versehentlich unter anderem The Witcher gelöscht hatte (auch HW umd Smash Bros. :( )

Zu Ostern bekam ich die Retail Version geschenkt. Und eine Mitpatientin hatte mir geholfen das Update herunter zu laden .

Hätte nie gedacht dass ich mich mit einem Charakter fast so gut identifizieren kann, wie mit Link.

(Link ist noch mehr meine Größenordnung. Er ist ja auch nicht der Größte :] und bei BotW sah ich, dass bis auf mein Bierbauch wir ähnliche Proportionen haben:B )

Ich habe auf YouTube den polnischen Spielfilm ''The Witcher'' gefunden. Von 2001. Da gibt es zwar gute Ansätze aber es kommt nicht an die Serie heran.
Schauspieler und Musik waren gut aber der Rest etwas dröge.

Die Serie auf Netflix hat noch mehr dss gewisse Etwas. Die Schauspieler spielen cooler (Calanthe wurde in der Netflix Serie richtig geil gespielt. Hatte erst nicht gemerkt dass die gleiche Schauspielerin sowohl junge als auch alte Calanthe gespielt hatte) und der Soundtrack von the Witcher packt mich an den Eiern. Jaskier ist in der Netflixserie auch lustiger..
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Hab vorhin gelesen dass Charles Dance, der Schauspieler von Tywin Lannister, in the the Wild Hunt den Kaiser gespielt hat
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Habe gestern Abend die


Sex scene mit Yennefer gespielt :X
beide splitterfasernackt auf dem Einhorn. Und dann auf dem Boden. Natürlich habe ich die Screenshot Funktion dankbar genutzt. Besser als Porno :X
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Not sure if serious or serious. :B

Seriously ;-D
das Ding war aber ausgestopft und Geraltfragte noch wann sie das endlich mal entsorgt :B
Nur weil Einhörner dir nichts geben, du unromantischer Steinsack.


Da packt man virtuelle romantische Begegnungen extra liebevoll in Spoiler und dann spoilert jemand anderes ......:B oh wait, grade auch gespoilert :rolleyes:

Deswegen muss es doch nicht ab 18 sein. Als ob unter 18 Jährige nie heimlich Pornos kaufen :B
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
schon wieder Sex mit Yennefer gehabt.
Ohne Einhorn. In kaer morhen. Und ich habe in Novingrad Sex mit einer schicken Callgirl im Freudenhaus gehabt. Die Sexszenen sind sehr hübsch. Auch die Musik wunderschön :X


Habe schön Screenshots gesammelt:X :X
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Ich habe ja in der Klinik noch die Hauptgeschichte fertig gespielt.

Wollte gerne 2 Spiele jetzt parallel: einmal möchte ich die Welt so erkunden und hier und da Aufträge machen .


Und ich möchte von vorne mit der + Option anfangen. Und beide Varianten parallel spielen. Ist das möglich?
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Kann man das Spiel jemals auswendig kennen? Und wieviel gr??ee?r ist es als BotW? Ich habe den Eindruck dass allein Velen oder Toussaint gr??er als BotW sind. Ohne Fast Travel w?rde man nie die Missionen zu Ende kriegen. Ich finde auch gut dass man Schwierigkeitsgrad jederzeit anpassen kann. Ich liebe dieses Spiel abg?ttisch :X
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Spiele jetzt meine ursprüngliche und ein Neudurchgang (new game + ) parallel. Der Neudurchgang mit dem alten Level und alle Items, die ich vom Vorspiel ( :B ) mitnahm, bockt.
 

Gumbario

Bekanntes Gesicht
Spiele jetzt meine ursprüngliche und ein Neudurchgang (new game + ) parallel. Der Neudurchgang mit dem alten Level und alle Items, die ich vom Vorspiel ( :B ) mitnahm, bockt.
Wie weit bist du jetzt in deinem alten Spielstand? Also klar, Hauptstory hast du durch aber ansonsten? Alle Sidequests gemacht?
Die Fragezeichen auf der Map kann man meiner Meinung nach größerenteils ignorieren, so viel Substanz ist nicht dahinter, gerade nachdem man alle Typen mal gesehen hat.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Wie weit bist du jetzt in deinem alten Spielstand? Also klar, Hauptstory hast du durch aber ansonsten? Alle Sidequests gemacht?
Die Fragezeichen auf der Map kann man meiner Meinung nach größerenteils ignorieren, so viel Substanz ist nicht dahinter, gerade nachdem man alle Typen mal gesehen hat.
Ich mag gerne auch alle Fragezeichen aufspüren :) macht Spaß ein Monsternest zu plätten oder irgendwelche Schätze zu finde.
Ich habe in der ersten Speicherung die Hauptmission von Blood and Wine und Heart o Stone durch. Jetzt fehlen noch sämtliche verfügbaren Nebenmissionen. Werde auch nach kompletter fertig stellung den Speicher behalten.

Auch der Zweitdurchgang mit Plus behalte ich wenn ich fertig bin. Wenn ich dann nochmal von vorne spiele, dann mit einer meiner nebenprofilen, die ich extra für geschaffen habe um Zelda und co von vorne spielen zu können ohne die ursprüngliche Speicherung zu verlieren.
 

Gumbario

Bekanntes Gesicht
Ich mag gerne auch alle Fragezeichen aufspüren :) macht Spaß ein Monsternest zu plätten oder irgendwelche Schätze zu finde.
Ich habe in der ersten Speicherung die Hauptmission von Blood and Wine und Heart o Stone durch. Jetzt fehlen noch sämtliche verfügbaren Nebenmissionen. Werde auch nach kompletter fertig stellung den Speicher behalten.

Auch der Zweitdurchgang mit Plus behalte ich wenn ich fertig bin. Wenn ich dann nochmal von vorne spiele, dann mit einer meiner nebenprofilen, die ich extra für geschaffen habe um Zelda und co von vorne spielen zu können ohne die ursprüngliche Speicherung zu verlieren.
Also ich hatte die Fragezeichen auf meinem Hauptspielstand auch alle gemacht (bis auf die im Skellige-Ozean, die waren es mir dann doch nicht wert). Rückwirkend gesehen und mit meiner heutigen Erfahrung mit Open World Spielen hätte ich das wahrscheinlich nur nicht mehr getan.
Wobei man sagen muss, dass sich Witcher 3 mit Banditencamps und ähnlichem schon etwas Mühe gegeben hat. Man findet dort ja auch häufig Notizen rumliegen mit Hintergrundgeschichten der Banditen oder ähnlichem.

Mit den Nebenquests hast du aber echt noch einiges zu erleben. Die sind durchgängig sehr hohes Niveau, vor allem in Blood & Wine.
 
Oben