The Evil Within

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Oh Gott, ein einziger Albtraum war dieses verdammte Tor in Kapitel 11, wo immer wieder Gegner rausströmen, bis schließlich am Ende dieser letzte MG-Schütze drinnen stehen bleibt.

Nett zu wissen, dass Akumu übrigens Albtraum bedeutet. Normalerweise sollte und wollte ich längst schlafen, aber ohne die Stelle geschafft zu haben, konnte ich mich nicht hinlegen. Unfassbar nervig, hat mich über eine Stunde gekostet. :S

Aber das nenne ich ein Erfolgserlebnis beim Zocken. %) :B

Morgen Abend geht's weiter, ich werd das schaffen! Irgendwie... :]
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Hab ich genauso gemacht. Allerdings muss man schon ein bisschen Geduld und oder das Faible für das Genre mitbringen, damit das nicht in einer Qual endet.
Zumindest ist das Spiel eines der härteren und die Strategie, im ersten Durchgang au Überleben zu spielen und noch dazu ohne Upgrades würde ich nicht jedem empfehlen.

Ist Überleben nicht einer der beiden Schwierigkeitsgrade, die man im ersten Durchgang wählen kann? Ist doch nur "leicht" und "überleben" oder? Ich frage da der Überlebenmodus eigentlich auch der empfohlene Modus ist und der erste Schwierikeitsgrade zu leicht.

Für mich als Riesenfan von Resident Evil 4 ist das Spiel aber sowieso ein sehr geiles. Auch wenn da viele anderer Meinung sind und das Spiel für durchschnittlich bis schlecht halten, finde ich, es macht vieles richtig.

Mir gefiel RE4 aber wegen der weitläufigeren Levels schon besser.
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Richtig, "Leicht" und "Überleben" stehen anfangs zur Auswahl.
Danach schaltet man noch "Albtraum" und/oder "Akumu" frei, je nach gewähltem Schwierigkeitsgrad.

Und wir brauchen nicht darüber zu diskutieren, welches Spiel besser ist. ;D
Nach meinem Empfinden ist The Evil Within ein sehr gutes Spiel. Es erinnert mich vielfach auch an Resident Evil 4, was jedoch eines der besten Spiele aller Zeiten ist. %)
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
BOOYA!! ;D

Der Abspann läuft, zum vierten Mal. Und damit hab ich auch Akumu gepackt. YES!! :]
Also, letztlich kann ich nur sagen, dass es durchaus knackig ist. Mehr als das. Mit Sicherheit einer der forderndsten Schwierigkeitsgrade, die ich bislang in einem Spiel hatte. %)
Manchmal braucht man vielleicht ein Quäntchen Glück, aber ansonsten hab ich mir wohl selbst gezeigt, dass ich nicht die größte Flasche am Controller bin. :P ;D

So, damit müsste Platin erreicht sein. Genießen wir noch einmal Clair de Lune, das immer wiederkehrende Stück des Spiels.

Also, meine Meinung bleibt bestehen:
Vor seinem Abgang bei Capcom hat Shinji Mikami ja noch Resident Evil 4 abgeliefert und man merkt durchaus, dass ein paar Kleinigkeiten davon nochmal verwendet wurden.
Dem großen Vorbild wird The Evil Within nicht ganz gerecht, dafür finde ich ein paar Kapitel einfach zu schwach, auch atmosphärisch. Andere Kapitel dagegen empfinde ich als bärenstark.
Dadurch kann ich letztlich auch sagen, dass es sich um ein meiner Meinung nach nicht nur gutes, sondern sogar sehr gutes, aber eben auch nicht überragendes Spiel handelt.

Dafür also den hier: :top:


Im Übrigen könnte ich mir bald einen weiteren Durchgang vorstellen. Einen ganz besonderen:
Den Schlagring-Walkthrough. :B
Das wird der Wahnsinn! ;D
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
DLC angekündigt - Release im März

Bethesda has announced that the first add-on pack for survival horror title The Evil Within will be launched next month. The company also released a trailer for the expansion pack, which is called The Assignment. You can view it below:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Da wird sich aber einer freuen.
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Da wird sich aber einer freuen.

Ist mir immer noch nicht klar, wen du da gemeint hast. Mich nicht, oder? :S

Leider sehe ich da zwei Seiten der Medaille.
Einerseits hätte ich unglaublich viel Lust drauf, wieder einzusteigen, da ich das Hauptspiel einfach super fand.
Und andererseits hab ich - wie auch immer das genau passiert ist; werd ich auch nie verstehen - den Season Pass für die falsche Plattform gekauft. ;(


Frage: Läuft zufällig noch bei jemandem der Download einer Update-Datei mit einer doch sehr satten Potenz von 4,65 GB?
Bringt mir der was oder kann ich mir das schenken? :confused:

Falls es nur ein weiterer Patch für die Bildrate oder sowas ist, würde ich den nämlich ignorieren. :|
 
Zuletzt bearbeitet:

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Niemand hat die absicht skeletulor64 im stichvzu lassen
lassen. ;)

Muss ja nicht mit Absicht geschehen. Vielleicht hat der Mitarbeiter mich einfach vergessen. :(


Was willst du von mir? Ich dachte vielleicht freut dich der scheiß DLC :B

Nur ein bisschen rumgeblödelt. :P
Und ja, grundsätzlich hast du recht. Auch wenn ich sie nicht mag, aber "der scheiß DLC" hätte mich gefreut. Jetzt allerdings zieht mich das eher runter. :B


Das Update von 4,65 GB Größe hab ich übrigens über Nacht geladen, allerdings weiß ich nun immer noch nicht, was sich dahinter verbirgt. Da hier aber scheinbar niemand aktuell am Spiel sitzt - außer T-Bow vielleicht -, kann mir wohl auch niemand die Frage beantworten. :|
 

FlamerX

Bekanntes Gesicht
Aufgrund deines Posts hab' ich das Spiel mal eingeworfen, um es zu updaten. Ich habe allerdings nur ein Update von ein paar MB gehabt.
Also keine Ahnung, was dir da alles an Updates fehlt. Aber du warst ja glaub' ich schon immer jemand, der selten Online geht. :p
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Aufgrund deines Posts hab' ich das Spiel mal eingeworfen, um es zu updaten. Ich habe allerdings nur ein Update von ein paar MB gehabt.
Also keine Ahnung, was dir da alles an Updates fehlt. Aber du warst ja glaub' ich schon immer jemand, der selten Online geht. :p

Von kleinen Updates hab ich auch gehört, aber nach einer kleinen Netzrecherche scheine ich nicht der Einzige mit einem Update von 4,65 GB gewesen zu sein. :o

Gepatcht hab ich ja bis dato noch gar nix bei dem Spiel. Lief bei mir auch ohne völlig problemlos. Abgesehen von einigen Bildrateneinbrüchen natürlich.
 

Inspectah85

Bekanntes Gesicht
Ich würd ja helfen, nur kann ichs nicht laden weil meine Platte voll ist. ;)
Findet sich bei Bethesda nichts an Patchnotes!?
Würd ja schauen aber von der Atbeit ist immer bisschen schlecht.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Zuletzt bearbeitet:

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Auch wenn's vielleicht ein Monolog bleibt und der Thread zu meinem Online-Notizbuch verkommt, schreib ich das mal hier rein:


Bei meiner heutigen Kurzrecherche bin ich hier auf GameFAQs auf folgende Aussage gestoßen. Es geht immer noch um die Update-Datei mit 4,65 GB Größe.

"I don't know if it's the case here, but it's not uncommon to have the DLC data in a free patch before the release date. Then you just buy/download an unlock file."

Also wird meine Festplatte schon vollgepackt mit dem vollen DLC-Inhalt, welcher mit dem Kauf im PS Store dann nur noch freigeschaltet wird. Ob das so jetzt stimmt, ist allerdings noch nicht bestätigt. :|

Und ich könnte immer noch weinen. :S
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Wieso machst' dir so 'n Kopf d'rum? Ist halt 5 GB und gut. Ist (leider) meistens so, dass neue DLCs per Update implementiert werden. Siehe auch Options -> "Update-Verlauf". ;)

"Version 1.03: Implementation of Downloadable Content"
 

Inspectah85

Bekanntes Gesicht
Wahrscheinlich weil er - wie ich - die Platte nicht unnötig damit belasten möchte, weil voll.
Mich würde auf jeden Fall auch interessieren was es damit bei der Größe auf sich hat.
 
Oben