[PS5] Returnal

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
okoik8qkhu.png


Bis heute gibts keinen Thread zu diesem PS5 Exklusiv-Titel der bereits im März erscheinen wird. Kann ja wohl nicht sein.

Returnal hat ein ähnliches System wie der Film Täglich grüßt das Murmeltier oder auch Edge of Tomorrow, man erlebt also die selbe Sache immer und immer wieder. Das ganze ist ein Third-Person SciFi Shooter.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

hbdrghddubkjf.png
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Aufgrund des Settings und des Genres eigentlich ein Pflichtkauf für mich. :) Aber nicht für den Preis. (79 Euro) Also werde in dieser Gen wohl kein Launchkäufer mehr sein.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Momentan liest man viel positives zum Spiel. Bin Mal die Tests gespielt. Hätte so Bock auf das Game.
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Die Tests sind mal sehr positiv ausgefallen. Ein Metascore von 87 bei 63 Rezensionen, nicht übel.
Und einzelne Menschen im Internet klingen vielfach auch ziemlich zufrieden. Bis jetzt hab ich nur Positives gehört.

Und je mehr ich davon sehe, umso ansprechender find ich das Spiel. Es sieht wunderschön aus und hat eine Stimmung, die mich sehr anspricht.
Wenn das Spiel dann auch noch ne solide Herausforderung bietet, wäre das noch schöner, aber ich hab so schon sehr viel Lust drauf.

Leider muss hier auch die Preisdiskussion geführt werden. Bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis das Spiel für 60€ und schließlich irgendwann mal für 40€ erhältlich ist.
Um mal das ebenso teure Demon‘s Souls zum Vergleich ranzuziehen: In den fünf Monaten seit Release hat es sich so langsam von 80€ auf 60€ bewegt. Ob das jetzt der neue Standard wird? :|
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Wenn ich ein Spiel unbedingt haben will, dann gebe ich gerne 60 dafür. Aber 80? Keine Ahnung was sich Sony dabei denkt.
Das besondere in dem Fall ist, dass es eher was Spezielles ist. Und da sind die 80 doppelt gewagt. Das ist kontraproduktiv. Neue Reihe+ Speziell. Naja. Sony tut dem Spiel keinen Gefallen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Die Testwertungen in der Übersicht (Auswahl):

  • PlayStation LifeStyle – 100
  • Gamerant – 100
  • Daily Star – 100
  • GameSpew – 100
  • Game Revolution – 95
  • Game Informer – 95
  • God is a Geek – 95
  • Wccftech- 93
  • TSA – 90
  • Videogamer – 90
  • Gamingbolt – 90
  • Gamespot – 90
  • PSU – 90
  • DualShockers – 90
  • Hobby Consolas – 87
  • Hardcore Gamer – 80
  • VG247 – 80
  • IGN – 80
  • VGC – 80
  • EGM – 80
  • Destructoid – 75
  • The Gamer – 70
  • Gamesbeat – 60

    überraschend hoch, könnte mein 2. PS5-Spiel werden, allerdings erst wenn ich die Kiste irgendwann mal hab, vielleicht gibts das Spiel bis dahin dann auch schon für 50 oder 40 Euro
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Wenn ich ein Spiel unbedingt haben will, dann gebe ich gerne 60 dafür. Aber 80? Keine Ahnung was sich Sony dabei denkt.
Das besondere in dem Fall ist, dass es eher was Spezielles ist. Und da sind die 80 doppelt gewagt. Das ist kontraproduktiv. Neue Reihe+ Speziell. Naja. Sony tut dem Spiel keinen Gefallen.

Ja, die 60€ sind zwar schon ne stramme Ansage, aber in seltenen Fällen blättere ich die auch mal hin. Und wäre auch hier dazu bereit, wenn ich dadurch sofort Futter für ne neue Konsole hätte.
80€ für ne Standardversion werde ich (hoffentlich) in meinem Leben nicht hinblättern, da würde mich mein schlechtes Gewissen irgendwo einholen.

Aber da muss ich dir zustimmen: Es ist auch noch ne neue IP, da ist das durchaus gewagt. Die Pressestimmen sprechen andererseits für sich und es ist ein Exklusivtitel, zudem gibt’s noch keine riesige Spieleauswahl für die PS5.
Wer grad Futter braucht, legt das Geld vielleicht einfach hin und denkt nicht ewig drüber nach.

Aber die Entwicklung gefällt mir einfach nicht. Zumal die UVP von 70€ zuvor eigentlich nie gehalten wurden. Man hatte immer irgendwo ein Angebot von 60€ ausfindig machen können. Hier bin ich mir nicht mal sicher, ob man überhaupt günstiger rankommt.

Eigentlich blöd, dass ich wieder nur mit der Preisdiskussion anfange.
Würde lieber was zum Spiel erzählen können. %)
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Die Preisdiskussion wird es noch öfter geben, wenn Sony da nicht einlenkt.
In dem Fall tut's mir einfach nur leid fürs Spiel und Entwickler. Man wird mehr Kunden abschrecken als das man Gewinne macht. Viele sind eh verunsichert, und wissen nicht ob das Spiel was für sie ist. Der Preis ist dann der Sargnagel. Das Spiel ist Nische , und dementsprechend hätte der Preis angepasst werden müssen. Klar man kann's technisch nicht vergleichen, aber man stelle sich vor Hades hätte 60 Euro gekostet.

Davon mal ab, 80 ist eh zu hoch. R&C wird auch keinen super Start haben. Davon bin ich überzeugt. Und wer ist dann schuld? Der geizige Käufer natürlich. Siehe auch die Aussagen zu Days Gone. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben