[PS3] Hoffentlich nicht auch bei PS3

mipu

Bekanntes Gesicht
Hoffentlich nicht auch bei PS3

Darauf haben wir Konsolenfreunde schon lange gewartet. :-D
GIGA berichtet folgendes:

"Zu guter letzt verkündete Bach, der Kunde könne sich von der kommenden Konsolengeneration an darauf einstellen, nicht mehr wie bisher vier bis fünf Jahre auf eine Innovation in Form einer neuen Hardware warten zu müssen. Durch Software- und Hardware-Updates sei eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Spielerlebnisses möglich."

Soll endlich wie beim PC die ständige Aufwertung der Hardware auch auf der
Konsoile Einzug halten? Ist ja auch viel besser als die ganze Zeit nur mit
der alten Hardware zu Spielen. Schließlich möchte der Hersteller auch noch
etwas mehr Geld verdienen, oder? :-D
Ich hoffe mal, dass Sony den Blödsinn bei der PS3 nicht mitmacht und den
klassischen Unterschied zwischen Konsole und PC ausradiert.. Ansonsten können wir uns wohl auch auf folgendes einstellen:
Betriebssystemupdates (kennt man von MS ja schon, die bösen bösen Viren,
Trojaner, Würmer etc :-D ), Probleme mit Hardware anderer Hersteller wegen
fehlender Treiber usw.
Wie denkt ihr darüber??

m.f.G.
 
S

S_Markt

Gast
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

mipu am 28.04.2005 23:00 schrieb:
Darauf haben wir Konsolenfreunde schon lange gewartet. :-D
GIGA berichtet folgendes:

"Zu guter letzt verkündete Bach, der Kunde könne sich von der kommenden Konsolengeneration an darauf einstellen, nicht mehr wie bisher vier bis fünf Jahre auf eine Innovation in Form einer neuen Hardware warten zu müssen. Durch Software- und Hardware-Updates sei eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Spielerlebnisses möglich."

Soll endlich wie beim PC die ständige Aufwertung der Hardware auch auf der
Konsoile Einzug halten? Ist ja auch viel besser als die ganze Zeit nur mit
der alten Hardware zu Spielen. Schließlich möchte der Hersteller auch noch
etwas mehr Geld verdienen, oder? :-D
Ich hoffe mal, dass Sony den Blödsinn bei der PS3 nicht mitmacht und den
klassischen Unterschied zwischen Konsole und PC ausradiert.. Ansonsten können wir uns wohl auch auf folgendes einstellen:
Betriebssystemupdates (kennt man von MS ja schon, die bösen bösen Viren,
Trojaner, Würmer etc :-D ), Probleme mit Hardware anderer Hersteller wegen
fehlender Treiber usw.
Wie denkt ihr darüber??

m.f.G.


Ich weiß nicht, wer Bach ist und ich weiß auch nicht, welche Konsole gemeint ist, aber wenn ich bei der PS3 alle halbe Jahre neue Komponenten dazukaufen muß, dann können die sich die Konsole nehmen und nen großen Topf Vaseline und dann können die sich das Ding in den...
 

DerArier

Bekanntes Gesicht
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

mipu am 28.04.2005 23:00 schrieb:
Wie denkt ihr darüber??

Ich find es scheiße, dass die jetzt auch damit anfangen wollen. Aus diesem Grund spiele ich eigentlich nie auf PC, obwohl ich mit meinem eigentlich jedes Spiel auf dem Markt spielen könnte (glaub ich).

Ich kaufe mir dann wahrscheinlich die Konsole, die bei diesem Scheiß nicht mitmacht. Vermutlich dann Nintendo, aber den Revolution hätte ich mir wahrscheinlich eh gekauft.
 

Simpsonking

Bekanntes Gesicht
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

DerArier am 29.04.2005 19:05 schrieb:
mipu am 28.04.2005 23:00 schrieb:
Wie denkt ihr darüber??

Ich find es scheiße, dass die jetzt auch damit anfangen wollen. Aus diesem Grund spiele ich eigentlich nie auf PC, obwohl ich mit meinem eigentlich jedes Spiel auf dem Markt spielen könnte (glaub ich).

Ich kaufe mir dann wahrscheinlich die Konsole, die bei diesem Scheiß nicht mitmacht. Vermutlich dann Nintendo, aber den Revolution hätte ich mir wahrscheinlich eh gekauft.

-<=dito>=-
 
P

Pedaa

Gast
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

Also sollten die das machen, bin ich wohl ziemlich sauer!
Das Konsolen immer mehr zu Multimedia-Geräten werden ist und war ja klar, aber SOWAS möchte ich mir hundertprozentig NICHT antun!!
Genau dieses nicht ständige wechseln müssen hat mich ja zum Konsolero gemacht!
Es kotzt nämlich ungemein alle halbe Jahr ne neue GraKa oder RAM zu kaufen, nur weil ich sonst aktuelle Games nicht mehr flüssig zocken könnte...

Bei der PS3 wirds hoffentlich bloß so sein, dass man sich hin und wieder mal bestimmte Updates downloaden kann...
Mehr mache ich nämlich bestimmt nicht mit :pissed:
 

Trisomie

Neuer Benutzer
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

Hi ,

Also ich denke da hast Du etwas falsch verstanden , ich gehe davon aus , das die mit dem Hardwareupdate ein Biosupdate meinen . Damit werden dann neue Funktionen für den Cell - Chip und den Grafikchip möglich . So eine Sache mit Hardware nachkaufen , sowie beim PC werden SONY nicht durchsetzen , das wäre eine Katastrophe , weil der Cell-Chip viel Leistungsstärker ist als PC Cpu´s .... Auch die Bandbreite der Daten , die der Cell-Chip verarbeitet ist so extrem hoch , dass sie dafür spezielle Ramchips entwickeln . Also das Prinzip mit Hardware nachrüsten wird wohl nicht bei der PS3 oder den anderen NextGen-Konsolen der Fall sein , den dann wären es ja keine KOnsolen mehr , dass erscheint doch logisch , oder?

Grüße von Triso
 
S

S_Markt

Gast
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

So, Mädels, hier ist der vollständige Text mit Quelle

(Benjamin) Robbie Bach schenkt dem Sony Handheld zwar Anerkennung, allerdings glaubt er nicht an einen daraus resultierenden Vorteil "Sony's" im Kampf um die Vorherrschaft am Konsolenmarkt.


Auf einer Veranstaltung soll sich der Vice President und Chief Xbox Officer von "Microsoft" derart geäußert haben, wie das amerikanische Nachrichtenmagazin "ZDNet" heute meldet.

"Es ist ein schönes Gerät, tolles Industriedesign. Ich glaube aber die Leute werden sie (Anm.: PSP und PS3) als verschiedene Einheiten betrachten."

Aus diesem Grund sei es unwahrscheinlich, dass "Sony" in der kommenden Konsolen-Generation von dem derzeitigen Erfolg der PSP profitieren würde.

Außerdem gab es noch einen Kommentar zur anstehenden Weltpremiere der Xbox 360 in Kooperation mit dem Musiksender "MTV". Er betrachtet es als eine Art Anerkennung an die Spiele-Industrie, die nicht länger nur einen Nischenmarkt bedient. "Zum ersten Mal sagt die Industrie, sie wolle dass der Kunde das Produkt zuerst sieht."

Zu guter letzt verkündete Bach, der Kunde könne sich von der kommenden Konsolengeneration an darauf einstellen, nicht mehr wie bisher vier bis fünf Jahre auf eine Innovation in Form einer neuen Hardware warten zu müssen. Durch Software- und Hardware-Updates sei eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Spielerlebnisses möglich.

http://www.giga.de/index.php?storyid=118643

Glücklicherweise war das ein Interview für die XBOX 360.
Also nix mit PC Zyklus für die beste Konsole der Welt.
Wäre ja auch noch schöner!
 
TE
TE
mipu

mipu

Bekanntes Gesicht
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

Ups, `Tschuldigung :B
Habe total vergessen zu erwähnen, daß es sich bei dem Statement
um den Xbox-Nachfolger handelt.
Ist aber eigentlich auch egal, denn wenn die "große M$"-Konkurrenz
so vorlegt und in gewissen Abständen Neuigkeiten für ihre
Konsole bringt, dann wird auch Sony im Endeffekt nicht anderes
übrigbleiben als mit zu ziehen.
Demnach meine ich MS = :finger2:

m.f.G.
 

LordMephisto

Erfahrener Benutzer
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

Interessant wäre zu Wissen, welche Hardwareupgrades gemeint sind.
CPU und GPU ausstauchen? Selten so gelacht. Wieviel % der Käufer sind den bitteschön in der Lage selbst bei einem PC die CPU zu wechseln. Und das dann bei einer Konsole, wo alles so schön beisammen gequetscht ist? Ne is klar, so doof kann nicht mal MS sein.
Ich denke das bezieht sich wenn überhaupt auf Kleinigkeiten wie RAM (like N64).
Alles andere wäre völliger Blödsinn, wobei das MS ja schon fast zuzutrauen wäre :B
 

Solidus_Dave

Bekanntes Gesicht
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

Da würde man doch den Hauptunterschied zum PC zerstören.
Maximal würden, wie schon erwähnt, vielleicht Ram-Updates zum Einstecken in einen Extra-Slot dazu kommen, aber auch das wäre nicht gerade verkaufsfördernd:
"Das neue Spiel kannst du nur spielen, wenn du das Ram-update gekauft hast"
oder
"diesen grafischen Effekt hat man nur mit mehr Ram"
Welcher Konsolenspielern macht das denn mit?

Von mir aus kann M$ so etwas aber gerne machen, find die X-box sowieso überflüssig :P ;)


ich gehe davon aus , das die mit dem Hardwareupdate ein Biosupdate meinen . Damit werden dann neue Funktionen für den Cell - Chip und den Grafikchip möglich

Das halte ich auch für wahrscheinlicher. Eine Art Treiber-update, dass dann bei neuen Spielen gleich mit drauf ist und automatisch installiert wird (DVD-Treiberupdate gibt es z.B. schon bei der PS2). Wenn man so sieht, was mit neuen Grafiktreibern auf dem PC noch für Leistungssteigerungen erreicht werden. :-o

Oder vielleicht werden sogar erst ganze Funktionen später freigeschaltet (da sie erst dann benötigt werden oder erst Software dafür geschrieben werden muss), ähnlich der runtergeregelten PSP.
 
O

otherside

Gast
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

Wäre aber nichts neues im Konsolenbereich. Beim Nintendo 64 gab es mal so ein Modul damit dann die Games bessere Grafik hatten.
 
O

otherside

Gast
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

Solidus_Dave am 30.04.2005 23:27 schrieb:
Oder vielleicht werden sogar erst ganze Funktionen später freigeschaltet (da sie erst dann benötigt werden oder erst Software dafür geschrieben werden muss), ähnlich der runtergeregelten PSP.

was aber keinen Sinn ergibt. Beim PSP wir das gemacht um Strom zu sparen.
 
S

S_Markt

Gast
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

otherside am 01.05.2005 09:25 schrieb:
Solidus_Dave am 30.04.2005 23:27 schrieb:
Oder vielleicht werden sogar erst ganze Funktionen später freigeschaltet (da sie erst dann benötigt werden oder erst Software dafür geschrieben werden muss), ähnlich der runtergeregelten PSP.

was aber keinen Sinn ergibt. Beim PSP wir das gemacht um Strom zu sparen.

Und bei M$ wird sowas gemacht, um Onlinegebühren zu kassieren.
Ist doch normal, die verkaufen etwas halbfertiges, reichen die Fehlerkorrekturen nach, lassen dich dafür bezahlen und nennen das ganze dann auch noch Service und Innovation!

Das kotzt mich schon wieder extrem an.
 
O

OffTheWall

Gast
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

Ich denke nicht das man sich bei der PS3 um sowas sorgen machen muss. Man muss aleine schon an die Entwickler denken, die ihr Spiel dann nicht mehr für die hardware optimieren können sondern auf verschieden Starke konsolen des selben Herstellers Rücksicht nehmen müssen.
Zudem wissen die Hersteller selbst ganz genau das Leute gerade desshalb Konsolen kaufen WEIL man da nichts aufrüsten muss. Softwareupdates könnte ich mir schon vorstellen die gab es ja bei der PS2 für die DVD Funktion auch schon.Nur leider auf 2MB's der memory Card :pissed:
 
TE
TE
mipu

mipu

Bekanntes Gesicht
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

Sicher würde es den Hauptunterschied zwischen PC und
Konsole vernichten, aber Rücksicht auf die Entwickler wird
beim PC doch auch nicht genommen. Teilweise programmieren
die ihre Spiele doch für neue Hardware.
Ich finde das Aufleveln der Hardware einfach nur Scheiße,
habe in meinem PC aus Protest auch immernoch eine TNT2
Karte drin :-D
Naja, warten wir es ab.

m.f.G.
 
D

DadaMan3

Gast
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

Wie soll sich das denn anhören!

Meine Konsole fährt schneller hoch weil ich meine CPU übertaktet habe?
Wahrscheinlich gibts dann noch n BIOS :B

Ne nich mit mir dann zocke ich halt nur noch auf m PC da kann ich IMO auch alles aktuelle spielen!
 

The_Final

Bekanntes Gesicht
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

DadaMan3 am 02.05.2005 10:12 schrieb:
Wie soll sich das denn anhören!

Meine Konsole fährt schneller hoch weil ich meine CPU übertaktet habe?
Wahrscheinlich gibts dann noch n BIOS :B

Ne nich mit mir dann zocke ich halt nur noch auf m PC da kann ich IMO auch alles aktuelle spielen!
Das is doch alles Unsinn! Wieso kauf ich mir noch eine Konsole, wenn die Dinger dann auch die Nachteile der PC's haben? Kauf' ich mir ein Gamepad, schließ den PC an den Fernseher an und fertig.
 
A

AceScorpion

Gast
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

Ach kommt schon, das ist ein Microsoft-Statement. Es ist wohl auch sehr wahrscheinlich, das MS den Blödsinn wahrmacht, weil MS von Konsolen soviel Ahnung hat wie ne Kuh vom Auto fahren. Wenn sie es verwirklichen, merkt man gleich, das es typische MS Marktpolitik ist, die Richtung PC gehen soll, wo MS sich ein bißchen mehr auskennt, da wir aber alle Konsolenfans sind geht uns deren Politik am A**** vorbei und wir hoffen nur das sich Sony davon nicht beeinflussen lässt, weil die uns ja kennen.
 

Andreebremen

Neuer Benutzer
AW: Hoffentlich nicht auch bei PS3

Die Möglichkeit eines Softwareupdates ist genial, alles andere wird niemals stattfinden, da bin ich mir sicher.
 
Oben