PlayStation Vita: Infos, Fakten, Gerüchte, Diskussionen

Ian442

Bekanntes Gesicht
Ach, ein modernes schönes Smartphone mit PSV2 Spielen wäre ich nicht unbedingt abgeneigt.

Gesendet von meinem H60-L04 mit Tapatalk
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht

Diese Japaner... ;D Erinnert mich an das Circle Pad für den Nintendo 3DS, um der VITA mit den zwei Analogsticks Konkurrenz zu machen. Nur war diese Umsetzung unfassbar klobig und schwachsinnig, da der Bildschirm nicht mehr zentral war.

Noch größerer Schwachsinn wäre eine aktuellere Version der Vita:

https://playfront.de/geruechte-handheld-ps-vita/

Das jetzt auch bei der Vita Gerüchte die Runde machen....:$

Was stört dich daran genau? Zumindest interpretiere ich so deinen Smiley.

Wenn Sony möchte, sollen sie ruhig eine neue Version der VITA rausbringenn denn in Europa schadet die niemanden. Im Gegenteil werden dadurch die aktuellen Modelle wahrscheinlich noch einmal günstiger und man kann ein Schnäppchen machen. Für die ganzen Japanotitel lohnt sie sich allemal und es kommt immer noch wieder neues Futter raus. Selbst wenn Spiele wie Steins;Gate 2 oder ein neues Daganronpa für PS4 erscheinen würde, so bevorzuge ich trotzdem die Handheldversion, da sich die Spiele dort einfach besser spielen lassen. Das ist wie mit Professor Layton oder Pokémon auf dem DS.
 

Foxioldi

Bekanntes Gesicht
Was stört dich daran genau? Zumindest interpretiere ich so deinen Smiley.

Wenn Sony möchte, sollen sie ruhig eine neue Version der VITA rausbringenn denn in Europa schadet die niemanden. Im Gegenteil werden dadurch die aktuellen Modelle wahrscheinlich noch einmal günstiger und man kann ein Schnäppchen machen. Für die ganzen Japanotitel lohnt sie sich allemal und es kommt immer noch wieder neues Futter raus. Selbst wenn Spiele wie Steins;Gate 2 oder ein neues Daganronpa für PS4 erscheinen würde, so bevorzuge ich trotzdem die Handheldversion, da sich die Spiele dort einfach besser spielen lassen. Das ist wie mit Professor Layton oder Pokémon auf dem DS.

Nun, ein Verkaufsschlager war die Vita nicht gerade.
Auch wenn ich mit der ersten Vita voll zufrieden bin und mir die paar Spiele reichen, finde ich es eben Unsinn, eine aktuellere Version rauszuschmeißen, zumal es noch eine Slim gibt.
Beide würden reichen, auch für deine aufgezählten Spiele.
Ich mag übrigens Handhelds :-D

Aber meinetwegen, sollen sie doch machen, wie sie lustig sind ;D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Wird neben PS4 Slim und Neo auch ein Vita-Nachfolger am Mittwoch enthüllt?
play3.de schrieb:
In diesen Tagen findet in Berlin die Internationalen Funkausstellung (IFA) statt; bei der weltweit führenden Messe für Consumer Electronics und Home Appliances stellen zahlreiche Elektronic-Hersteller ihre neusten Geräte vor und präsentieren ihre aktuellen Strategien. Unter anderem auch Sony hat bei dieser Gelegenheit einige Details zur Unternehmensplanung verraten. Der Sony CEO Kaz Hirai bestätigte beispielsweise, dass man stärker in den Mobile-Markt vordringen will.

Pokémon Go dient als Inspiration

Im Interview mit Financial Times erklärte Hirai: „Pokémon Go ist ein echter Game-Changer. Ich bin an der Tatsache sehr interessiert, dass es das Potenzial hat, buchstäblich die Art und Weise zu verändern, wie sich die Leute bewegen.“ Zwar geht das Interesse an dem Mobile-Phänomen „Pokémon Go“ langsam wieder zurück, aber in den zwei Monaten, in denen der Free-to-Play-Titel auf dem Markt ist, hat er bereits mehr als 440 Millionen Dollar erwirtschaftet. Da ist nicht nur für Sony ein Anreiz, sich auch in diesem Feld zu versuchen.

Mit dieser Aussage von Kaz Hirai und den Berichten, dass sich in den Foxconn-Werken ein neues PS Vita-ähnliches Gerät in Produktion befinden soll, stellt sich die Frage, ob Sony am Mittwoch dieser Woche bei dem PlayStation Meeting-Event neben der PS4 NEO und der PS4 Slim vielleicht auch einen neuen Handheld vorstellt. Sollte eine neue Mobile-Initiative vorgestellt werden, wird höchstwahrscheinlich auch Sonys neues Tochterunternehmen ForwardWorks daran beteiligt sein, das in diesem Jahr eröffnet wurde. In dem Unternehmen konzentriert man sich auf den Mobile-Markt und auf neue Möglichkeiten, beliebte PlayStation-Inhalte auf Mobile-Geräte zu bringen.

Das PlayStation Meeting wird am Mittwoch, den 7. September ab 21 Uhr auch im Livesteam übertragen. Es wird erwartet, dass Sony die PS4 NEO und die PS4 Slim enthüllt.

Irgendwie glaub ich nicht dran, einerseits war die Vita absolut nicht erfolgreich und dann noch Orientierung an Pokémon Go? Um himmels Willen.
 

Inspectah85

Bekanntes Gesicht
Vita ähnlich? Ich sag schon lange und immer wieder das ich nicht glaube das es einen neuen Handheld von Sony geben wird. Kann mir höchstens vorstellen das es hier um ein Gerät mit Android oder eben ein auf Gaming ausgelegtes Smartphone gehen könnte.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Irgendwie glaub ich nicht dran, einerseits war die Vita absolut nicht erfolgreich und dann noch Orientierung an Pokémon Go? Um himmels Willen.
An den Erfolg von Pokémon GO, nicht dem Spielprinzip. Von Sony muss aber langsam mal was in der mobilen Sparte kommen und damit meine ich nicht auf Teufel komm raus irgendetwas eigenwilliges, wie es Sony immer macht. Während sich andere Publisher wie EA, Square Enix, Ubisoft, Bandai Namco und so weiter ein zweites, finanzielles Standbein aufgestellt haben (siehe PlayStore) und damit mehrere Tausend verdienen, ruht sich Sony stattdessen lieber aus und sind anscheinend noch geschädigt von der PSP, PSP Go ;) und Vita. Von daher wird irgendwas von Sony kommen - einen neuen Handheld schließe ich aber vollkommen aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Wurde die PlayStation Vita mittlerweile eingestellt?

Wollte mir jetzt zu Weihnachten doch wieder eine holen, um die ganzen PSN-Spiele und PS Classics zu spielen, aber finde die nirgendwo mehr zu kaufen. Finde nur noch Preise über 200 € und die gängigen Händler haben sie nicht mehr im Angebot. Eine Nachricht bezüglich einer Einstellung in Euorpa konnte ich aber auch nicht entdecken.
 
Oben