Memory Card beschädigt - Kann man die Dateien noch retten?

R

RedPikmin

Gast
Hallo,

mein Freund hat eine Memory Card von BigBen mit 64MB. Als er Phantasy Star Online gespielt hat und speichern wollte stand dort, dass die Datei nicht gefunden wurde. Er hat dann bei den Charakteren nachgeschaut und konnte nicht weiterspielen, weil die Dateien beschädigt sind. Das ist ihm jetzt schon das 2. oder 3. mal passiert. Und besonders ärgerlich ist, Phantasy Star Online-Spieler wissen wovon ich rede, ist, dass sein Charakter schon auf LV. 63 war und sehr wertvolle Gegenstände hat. Davor musste er auch schonmal die Memory Card formatieren und alles löschen.
Ich wollte fragen, ob man die Charaktere noch irgendwie retten kann, zB. sie bei BigBen einsenden lassen oder so. Wenn ja wäre ich sehr dankbar wenn hier jemand eine Telefonnummer hinschreibt, sodass er dort anrufen kann.

mfg RedPikmin :)
 

TripleH9912

Bekanntes Gesicht
[l]am 20.04.04 um 17:00 schrieb RedPikmin:[/l]
Hallo,

mein Freund hat eine Memory Card von BigBen mit 64MB. Als er Phantasy Star Online gespielt hat und speichern wollte stand dort, dass die Datei nicht gefunden wurde. Er hat dann bei den Charakteren nachgeschaut und konnte nicht weiterspielen, weil die Dateien beschädigt sind. Das ist ihm jetzt schon das 2. oder 3. mal passiert. Und besonders ärgerlich ist, Phantasy Star Online-Spieler wissen wovon ich rede, ist, dass sein Charakter schon auf LV. 63 war und sehr wertvolle Gegenstände hat. Davor musste er auch schonmal die Memory Card formatieren und alles löschen.
Ich wollte fragen, ob man die Charaktere noch irgendwie retten kann, zB. sie bei BigBen einsenden lassen oder so. Wenn ja wäre ich sehr dankbar wenn hier jemand eine Telefonnummer hinschreibt, sodass er dort anrufen kann.

mfg RedPikmin :)


also das ist bei vielen MC (leider) aberdass müsste sich eigentlich nach ner stunde oder so legen. Danach geht es meistens wieder
 
M

Miti

Gast
[l]am 20.04.04 um 17:25 schrieb TripleH9912:[/l]
[l]am 20.04.04 um 17:00 schrieb RedPikmin:[/l]
Hallo,

mein Freund hat eine Memory Card von BigBen mit 64MB. Als er Phantasy Star Online gespielt hat und speichern wollte stand dort, dass die Datei nicht gefunden wurde. Er hat dann bei den Charakteren nachgeschaut und konnte nicht weiterspielen, weil die Dateien beschädigt sind. Das ist ihm jetzt schon das 2. oder 3. mal passiert. Und besonders ärgerlich ist, Phantasy Star Online-Spieler wissen wovon ich rede, ist, dass sein Charakter schon auf LV. 63 war und sehr wertvolle Gegenstände hat. Davor musste er auch schonmal die Memory Card formatieren und alles löschen.
Ich wollte fragen, ob man die Charaktere noch irgendwie retten kann, zB. sie bei BigBen einsenden lassen oder so. Wenn ja wäre ich sehr dankbar wenn hier jemand eine Telefonnummer hinschreibt, sodass er dort anrufen kann.

mfg RedPikmin :)


also das ist bei vielen MC (leider) aberdass müsste sich eigentlich nach ner stunde oder so legen. Danach geht es meistens wieder

würde ich dir auch empfhelen, ging bei meiner bigben card auch so, (Mario Kart wollte die kard formatieren )
da hab ich ausgemacht, stark in die kartenöffnung und die cubeöffnung gepustet und dann gang es wieder.
 

kaioshin2000

Bekanntes Gesicht
möglichkeit: zweite memorycard kaufen und als backup für wirklich wichtige sachen benutzen (wie eben PSO mit den items, charaktern usw. )
 
F

FlyingBock

Gast
Das klingt jetzt vielleicht blöd, aber ich kaufe seit einiger Zeit ausschließlich Orginal-Zubehör, da ich damit noch nie irgendwelche Scherereien hatt, ganz im Gegensatz zu Fremdehersteller-Memory-Cards und -Controllern. Gerade meine Spielstände sollen mir nicht unverhofft durch irgendeine Billig-Karte verloren gehen, da meistens diese nicht wiederherstellbar sind.
 
H

hobbes14

Gast
also ich hatte mir 2 neue memos gekauft. dann war ich auf nem konzert und erst speicherten sie noch normal aber mit der zeit kam die fehlermeldung sie wären defekt und müssen formatiert werden. ja und die stände waren im eimer, die konnte ich nicht retten
 
TE
TE
R

RedPikmin

Gast
Kaio, ist zwar ne gute idee aber bei PSO geht das glaub ich nicht. also so hat man es mir gesagt. sonst könnte man ja einfach charaktere und items auf eine andere memory card kopieren, dann alle rare-items nehmen und die charaktere wieder löschen. so könnte man unendlich oft items dupen. :(

aber was echt müll ist, dass man nichtmal die charas OHNE items kopieren kann... :(
 

SSX-Tricker

Bekanntes Gesicht
[l]am 22.04.04 um 21:42 schrieb FlyingBock:[/l]
Das klingt jetzt vielleicht blöd, aber ich kaufe seit einiger Zeit ausschließlich Orginal-Zubehör, da ich damit noch nie irgendwelche Scherereien hatt, ganz im Gegensatz zu Fremdehersteller-Memory-Cards und -Controllern. Gerade meine Spielstände sollen mir nicht unverhofft durch irgendeine Billig-Karte verloren gehen, da meistens diese nicht wiederherstellbar sind.

Also bei mir ist auch schon ein Original Controller kaputt gegangen. Meine Memcard aber hält! Das mit PSO würd ich auch empfehlen ne Weile zu warten.
 
C

Cubli

Gast
Bei mir passierte das auch mal bei Skies of Arcadia Legends, kauf dir IMMER ne Original Memory Card von Nintendo die sind am besten
 
Z

Zilluss

Gast
[l]am 04.07.04 um 22:07 schrieb Cubli:[/l]
Bei mir passierte das auch mal bei Skies of Arcadia Legends, kauf dir IMMER ne Original Memory Card von Nintendo die sind am besten

Die orig Mems gehen auch kaputt nämlich von dem ständigen Quicksave in Pso (hört man auf anderen Boards) ausserdem kann man seine Data ja mit nem BBA aufn PC machen
 

executer-matze

Bekanntes Gesicht
Die Probleme hatte ich noch mit meinen GC Memory Cards. Ich Habe eine 1019 von BIG BEN und habe schon fast 200 Blöcke belegt. Von allen Dateien lässt sich ja kein Backup auf eine andere Memory Card machen, wie auch bei PSO 1&2.
Obwohl ich auch immer für Orginal Zubehör von Nintendo bin. Doch die von BIG BEN ist sehr gut und sogar besser als die 1019 von Nintendo.
Eine Memory Card von meiner PS1 war einmal kaputt und alle meine Daten waren weg. Besonders ärgerlich waren alle meine RPG's Daten. Haben mir viel Zeit gebraucht und dann waren sie alle weg. :(
 

Sanlei

Bekanntes Gesicht
Meine BigBen 251 MC bekommt manchmal auch diese Fehlermeldungen darunter auch bei HM-AWL was ärgerlich ist...Aber dann schalte ich aus und puste und dann gehts wieder...
Am meisten hatte ich den Fehler bei SSBM...
Trainer Mewtu!
 
S

Shinobu

Gast
Meine BigBen Karte hat sich auch schon mindestens 3 mal aufgehängt. Dann schalte ich immer aus und wieder an, dann läuft wieder alles glatt. War bis jetzt schon 2 oder 3 mal bei Harvest Moon und einmal bei einem anderen Spiel.
 

Sanlei

Bekanntes Gesicht
Also ich zähl mal auf:

Bei HM-AWL 1mal
Bei SSBM 5mal
Bei MKDD 2mal
Bei SC2 3mal
Bei den anderen Spielen 0mal was ich ziemlich merkwürdig finde warum ausgerechnet bei diesen Spielen.
Trainer Mewtu!
 
Z

Zilluss

Gast
[l]am 04.07.04 um 22:56 schrieb Sanlei:[/l]
Also ich zähl mal auf:

Bei HM-AWL 1mal
Bei SSBM 5mal
Bei MKDD 2mal
Bei SC2 3mal
Bei den anderen Spielen 0mal was ich ziemlich merkwürdig finde warum ausgerechnet bei diesen Spielen.
Trainer Mewtu!

Also ich hab SC und SSBM auch, das sind spiele mit vielen quicksaves deswegen! Da kann die Karte wat weiß ich auf jeden Fall is das nich gut m'kaay
 

Sanlei

Bekanntes Gesicht
[l]am 05.07.04 um 08:07 schrieb Zilluss:[/l]

Also ich hab SC und SSBM auch, das sind spiele mit vielen quicksaves deswegen! Da kann die Karte wat weiß ich auf jeden Fall is das nich gut m'kaay

Da haste Recht aber immerhin funktioniert das Pusten ansonsten hätte ich keine Lust mehr wieder zu spielen...PC ist ja z.Glück auf meiner Nintendo 59 MC...Metroid Prime ist auch dort in Sicherheit...Aber HM ist zu groß...Und ne neue MC werd ich mir erst kaufen wenn die letzten 30 Blöcke voll sind.:-D
Das wird aber im September der Fall sein da ich da AC und P2 bekomme...Und die nehmen alles andere als wenig Platz:-D
Trainer Mewtu!
 
F

FlyingBock

Gast
[l]am 04.07.04 um 22:33 schrieb Zilluss:[/l]
Die orig Mems gehen auch kaputt nämlich von dem ständigen Quicksave in Pso (hört man auf anderen Boards) ...

Das Gerücht mit den Quicksaves ist aus technischer Sicht gesehen gequirlte Scheiße (Sorry!). Vielleicht ist vielen Leuten mit den Dritthersteller-Karten erst hier ein Fehler aufgetreten, weil halt öfter gespeichert wird als sonst.

Darum wiederhole ich es noch einmal, weil viele nicht drauf hören wollen: Die Dritthersteller-Karten sind niemals zu 100% mit den Original-Nintendo-Karten kompatibel, schlicht und ergreifend weil Nintendo keine genauen Dokumentationen über die Hardware herausgibt, sondern die unabhängigen Hersteller halt solange rumprobieren müssen, bis es irgendwann halbwegs klappt.
So werden die ehrlichen Kunden als Betatester missbraucht und natürlich bekommen die Testzeitschriften (angeblich) fehlerfreie Exemplare zugeschickt. Die Qualität der Massenware hingegen ist von der Verarbeitung her unter aller Sau, aber scheiß drauf, es interessiert den "dummen" Kunden eh nur, dass alles billig ist, aber trotzdem alles oder noch mehr kann.

Das die Original-Speicher-Karten und Gamepads vielleicht nicht besonders billig sind, ist mir bewusst, aber ich greife doch lieber zu einem bewährten und aus Erfahrung für gut befundenen Markenartikel, anstatt mich nachher über den letzten hinterherherworfenen Billig-Schrott zu ärgern, der nie und nimmer halten kann, was er verspricht.

Danke fürs zuhören, falls es jemand getan hat.
 
Z

Zilluss

Gast
[l]am 06.07.04 um 22:43 schrieb FlyingBock:[/l]

Das Gerücht mit den Quicksaves ist aus technischer Sicht gesehen gequirlte Scheiße (Sorry!). Vielleicht ist vielen Leuten mit den Dritthersteller-Karten erst hier ein Fehler aufgetreten, weil halt öfter gespeichert wird als sonst.

Geh mal auf ein Pso Forum da steht es es beschweren sich sogar die mit ner orig MEmcard (meine 64mbit Memcard is noch nie abgekackt meine orig (die ich 1 jahr weniger hab als meine 64mbit) is schon 2 mal abgekackt
 
F

FlyingBock

Gast
[l]am 06.07.04 um 23:04 schrieb Zilluss:[/l]
[l]am 06.07.04 um 22:43 schrieb FlyingBock:[/l]

Das Gerücht mit den Quicksaves ist aus technischer Sicht gesehen gequirlte Scheiße (Sorry!). Vielleicht ist vielen Leuten mit den Dritthersteller-Karten erst hier ein Fehler aufgetreten, weil halt öfter gespeichert wird als sonst.

Geh mal auf ein Pso Forum da steht es es beschweren sich sogar die mit ner orig MEmcard (meine 64mbit Memcard is noch nie abgekackt meine orig (die ich 1 jahr weniger hab als meine 64mbit) is schon 2 mal abgekackt

Ich muss mich korrigieren. Ich habe mich mit dem Problem ein bißchen auseinandergesetzt und zu dem Schluss gekommen, dass hier ein Problem in der PSO-Software und/oder der Server-Software vorliegen muss. Dies betriftt glücklicherweise keine anderen Spiele mit Quicksave-Funktion. Trotzdem für PSO-Spieler auf dem GameCube sehr ärgerlich.
Hierbei ist es unerhebich, welche Art Memory-Card benutzt wird, betroffen ist jede Marke, auch Nintendo.
 

zeldalink

Bekanntes Gesicht
[l]am 20.04.04 um 17:00 schrieb RedPikmin:[/l]
Hallo,

mein Freund hat eine Memory Card von BigBen mit 64MB. Als er Phantasy Star Online gespielt hat und speichern wollte stand dort, dass die Datei nicht gefunden wurde. Er hat dann bei den Charakteren nachgeschaut und konnte nicht weiterspielen, weil die Dateien beschädigt sind. Das ist ihm jetzt schon das 2. oder 3. mal passiert. Und besonders ärgerlich ist, Phantasy Star Online-Spieler wissen wovon ich rede, ist, dass sein Charakter schon auf LV. 63 war und sehr wertvolle Gegenstände hat. Davor musste er auch schonmal die Memory Card formatieren und alles löschen.
Ich wollte fragen, ob man die Charaktere noch irgendwie retten kann, zB. sie bei BigBen einsenden lassen oder so. Wenn ja wäre ich sehr dankbar wenn hier jemand eine Telefonnummer hinschreibt, sodass er dort anrufen kann.

mfg RedPikmin :)

Also, eigentlich, ist das ganz einfach. Die BigBen MC´s sind irgendwie fast alle fehlerhaft. Die Problemlösung: Die MemoryCard wird einfach zu warm. Du solltest sie immer mal etwas abkühlen. Bei mir war sie mal so warm, dass ich sie für eine Minute in den Kühlschrank gelegt habe. Der beste Tipp, ist aber, dass du die MC immer rausziehst, wenn sie nicht benötigt wird. zum Speichern, Laden und fals fürs Spiel benötigt solltest du sie wieder reinstecken. Also immer darauf achten, dass sie einfach nicht zu warm wird. Notfals in den Kühlschrank.
 
Oben