Allgemeiner FUSSBALL Diskussions-und Newsthread

petib

Bekanntes Gesicht
Die EM 2020 findet in ganz Europa statt. Aktuell geht man von 14 Austragungsorten (sprich Ländern) aus.


Keine Ahung was ich davon halten soll.
 

petib

Bekanntes Gesicht
Da wäre ich mir bei Platini leider nicht so sicher. Abwarten und Tee trinken. Mehr kann man eh nicht machen.
 

petib

Bekanntes Gesicht
Nicht das Stuttgart heute irgendwas dazu beigetragen hätte, aber alle 7 Teams überwintern international.

Gladbach macht Fener in der Türkei nass :top:
 

ParakoopaReloaded

Bekanntes Gesicht
Sowohl der Meister als auch grob die Absteiger scheinen schon festzstehen. Das könnte eine langweilige Rückrunde werden... :|

Naja, solange Bayern oben steht. :)
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Der nächste Streich von Messi: Gerd Müllers Torrekord geknackt

Jetzt hat Lionel Messi auch Gerd Müllers Weltrekord. Der argentinische Weltklassestürmer des FC Barcelona traf am Sonntagabend beim 2:1 (2:1) der Katalanen bei Betis Sevilla zum 1:0 und 2:0. Mit den Treffern 85 und 86 in diesem Jahr verbesserte Messi die Bestmarke des einstigen Torjägers von Bayern München von 85 Pflichtspieltoren aus dem Kalenderjahr 1972. Messi bleiben bis zum Jahresende noch drei weitere Pflichtspiele um sein Torkonto weiter auszubauen - zwei in der Liga und das Hinspiel im Pokal-Achtelfinale gegen den Zweitligisten FC Córdoba.
Gratulation und beste Glückwünsche an den besten Spieler der Welt! :top: Auf zu neuen Rekorden! =)
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
Irgendwie kommt mir vor, Messi wird noch immer besser und besser. Ich mein er war vor 2-3 Jahren auch schon Weltklasse, aber was der jetzt Tore macht, wahnsinn.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Es war früher viel einfacher viele Tore zu schießen als es heute der Fall ist. Müller war halt zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
 

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
Ich dachte auch immer das Messi Spielmacher ist und kein reiner Strafraumstürmer wie Müller. Von daher sind seine Tore noch höher anzurechnen. Müller hat sich ja oft grob mit seinem Unrumpf zum Ball gewurschtelt und ihn dann irgendwie über die Linie bugsiert.
Messi erspielt sich wirklich Tore.
Trotzdem finde ich es ein bissel schade das unser guter Gerd den Rekord verloren hat. Aber wenn ein anderer ihn verdient hat dann halt Messi.
Jetzt muss der Bube nur noch Weltmeister werden.
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
Ich bezweifel ganz stark, dass er das erreichen wird. Dazu fehlt ihm die geeignete Mannschaft, die ihn in seinem Spiel unterstützt...
Naja, ich schätze Argentinien aktuell schon so stark wie schon lange nicht mehr ein. Die haben eine großartige Mannschaft und Stars ausser Messi (Aguero, Teves, Higuain, DiMaria) nur umsetzen müssen sie es endlich mal.
 

Zockerchen

Bekanntes Gesicht
Naja, ich schätze Argentinien aktuell schon so stark wie schon lange nicht mehr ein. Die haben eine großartige Mannschaft und Stars ausser Messi (Aguero, Teves, Higuain, DiMaria) nur umsetzen müssen sie es endlich mal.

Starke Spieler haben sie aber schon seit Jahren (siehe zum Beispiel deine angesprochenen), aber es scheint einfach nicht zusammen zu passen, sonst müsste da viel mehr bei rum kommen. Dazu schafft es eben auch Messi in der Nationalmannschaft viel zu selten seine Klasse zu zeigen. Und so kommen sie definitiv nicht an Spanien / Deutschland vorbei, die spielerisch noch ein ganz weites Stück entfernt sind.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Wenn sich Bayern diesen Vorsprung noch nehmen lässt, dann ist es vielleicht besser Sportart zu wechseln :B
Erstaunlich eigentlich wie die letzten 3 Jahre immer wieder neue Rekorde aufgestellt werden. Sei es Mainz, BVB oder die Bayern. Obwohl die Liga seit ca. 4 Jahren von oben bis zum unteren Mittelfeld eigentlich stark besetzt ist, dass jeder jeden besiegen kann.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
spiegel.de schrieb:
Gerd Müller war ein reiner Strafraumspieler, ein Mittelstürmer alten Typs, oft ein genialer Abstauber. Messi ist Torjäger und Vorbereiter, Einzelgänger und Mannschaftsspieler, seine Dribblings sind wild und ansatzlos, mit dem Ball am Fuß ist er schneller als ohne Ball; stürzt er auf vier, fünf Gegenspieler zu mit viereinhalb Schritten pro Sekunde, stürzt er eine halbe Mannschaft in die Lächerlichkeit. Die Richtungswechsel in seinen Sturmläufen sind intuitiv, nichts ist einstudiert, keine Übersteiger, keine Hackentricks, einfach nur das lustvolle Anrennen eines Jungen, der weiß, dass er es gleich wieder schaffen wird, durch die dichte Kette aus massiven Körpern hindurchzuschlüpfen und den Ball ins Tor zu heben, zu schieben, zu lupfen, zu schlenzen.

Besser kann man es nicht beschreiben. Vielleicht mag Gerd Müller aus Sicht einiger Nostalgiker der bessere Stürmer sein, aber Messi ist auf jeden Fall der komplettere und bessere Fußballer.
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
Besser kann man es nicht beschreiben. Vielleicht mag Gerd Müller aus Sicht einiger Nostalgiker der bessere Stürmer sein, aber Messi ist auf jeden Fall der komplettere und bessere Fußballer.
Dass Messi der bessere Fußballer ist, das ist denk ich unbestritten. Man muss aber auch anerkennen, dass ein Gerd Müller eine unvergleichliche Bilanz vorzuweisen hat (und das merkt man erst, wenn man eben auf die Torquote blickt).

68 Tore in 62 Länderspielen (Quote von 1,097)
14 Tore bei 2 Weltmeisterschaften
16 Tore bei 12 EM Spielen
35 Tore im Landesmeisterpokal (heutige CHampions League) bei 35 Spielen! (Torquote 1,0)
365 Bundesliga Tore in 427 Spielen (wohl ewiger Rekord)

außerdem hatte er maßgeblichen Anteil am EM Titel 1972 und WM Titel 1974 und hat es zudem geschafft bei EM und WM Torschützenkönig zu werden (und ist damit auch der Einzige).
 

petib

Bekanntes Gesicht
Du nimmst das bissel zu persönlich. Keiner macht Müller schlechter als er war.

Aber die Qualität in der Masse war früher einfach nicht so gegeben wie heute.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Du nimmst das bissel zu persönlich. Keiner macht Müller schlechter als er war.

Aber die Qualität in der Masse war früher einfach nicht so gegeben wie heute.
Dass meister total fansziniert von Zahlen ist weiß man ja von Spielen oder Schumi. Früher gab es doch viel mehr Kantersiege und das nicht in erster Linie wegen der Qualität der Topteans. Man kann früher mit heute einfach nicht vergleichen.
 

ParakoopaReloaded

Bekanntes Gesicht

Weil Messi auch 9 Manndecker hat...
Ohne deine Aussage anzugreifen, aber das Bild ist Unfug. Da wird einfach rausgerückt um die Barcaspieler ins Abseits zu stellen, sodass Messi keine Anspielstationen mehr hat. Dann wird natürlich draufgepresst, weil das eine hervorragende Konterchance ergeben würde.
Ich würde wetten, dass die Abwehr bei jedem anderen Spieler auch so gehandelt hätte.
 
Oben