[Wii] 2008 im Rückblick: Was waren eure Tops und Flops?

SebastianStange

Bekanntes Gesicht
2008 im Rückblick: Was waren eure Tops und Flops?

Hallo liebe User,

ich werkel momentan an einer "kleinen" Reportage für die nächste N-ZONE und wie es bei einer Januar-Ausgabe Tradition ist, blicke ich dabei zurück auf das vergangene Spielejahr. Ja, obwohl noch nicht einmal Dezember ist. ;)

Doch solche eine Reportage wäre ziemlich langweilig, wenn ich da keine Meinungen aus der Community bekäme. Was sind also eure Tops und Flops des Spielejahres 2008? Egal ob Wii- , DS- oder VC-Spiel, Technik-Ärgernis oder auch Hardware-Innovation. Welche Nintendo-Themen haben euch dieses Jahr bewegt. Lasst mich das bitte wissen!

Als kleine Vorlage (auch bezüglich der Länge eurer Texte) hier mal zwei meiner persönlichen Tops und Flops.

TOP:

Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf für den DS. Die über 130 Rätsel sind herrlich unterhaltsam und angenehm abwechslungsreich. Story und Inszenierung sind liebevoll und wirken erstaunlicherweise nicht aufgesetzt. Für mich eines der besten DS-Spiele des Jahres!

FLOP:

Die Ramsch-Spiele-Welle. Billig zusammengeschusterte Spiele, bei denen die meiste Arbeit in die Gestaltung des Covers fließt. Die Wii wird schließlich auch von Zock-Neulingen gekauft und die lassen sich dadurch noch neppen. Leider geht dieses Konzept sogar auf und ich erwarte auch 2009 jede Menge Mist für die Wii. Wie ärgerlich!


Tja und nun will ich eure Meinung hören! Ihr müsst euch übrigens nicht begrenzen, teilt mir so viele Tops und Flops mit, wie ihr auf dem Herzen habt. Die besten Aussagen kommen dann in die N-ZONE 02/09, die Anfang Januar in den Handel kommt. Ich freue mich schon auf eure Kommentare.

Viele Grüße,
Sebastian
 

kiaro

Bekanntes Gesicht
AW: 2008 im Rückblick: War waren eure Tops und Flops?

Ihr immer mit eurem Casual!!! Ich war anfangs auch empört und in scheiß Stimmung, aber ihr hakt immer wieder drauf rum. Denkt einfach mal an gute Spiele und gebt euch damit zufrieden. Ändern könnt ihr nix und ich auch nicht.

mgf kiaro
 

domily

Benutzer
AW: 2008 im Rückblick: War waren eure Tops und Flops?

also meine pluspunkte sind

die meisten spiele von nintendo einfach nur top
das professor layton für ds einfach klasse dieses spiel

meine minuspunkte sind
die ganzen ramschspiele wie sebastian schon sagte ohne liebe programmiert werden
da wird es auch 2009 keine besserung geben
sicher erst wenn eine neue konsole auf den markt kommt

also das wars von mir
mfg domily
 

SybotLV5

Bekanntes Gesicht
AW: 2008 im Rückblick: War waren eure Tops und Flops?

Mal überlegen, war meine Tops und Flops waren :B

Spaß beiseite ;) Ich werde mich nur auf Wii Spiele beziehen, da ich kaum noch DS zocke.

TOP

Mario Kart Wii:
Absoluter Multispielkracher! Ich spiele es seit dem ersten Tag und mir ist die Lust noch immer nicht vergangen :) Zusammen mit meinem Clan drehe ich jeden Tag etliche Runden und spiele auch gegen andere Clans. Die bunte Grafik, die Auswahl an Strecken und Charakteren überzeugt einfach. MKW wird noch lange eins meiner Lieblingsspiele bleiben.

Super Smash Bros Brawl:
Der Umfang von Brawl ist einfach gigantisch. Bis man alle Modi mit allen Charakteren auf allen Schwierigkeitsstufen durchgespielt hat, vergehen viele, viele Stunden und dann bleibt einem immer noch die Liste der Meilensteine, ein Stage Editor und vieles mehr. Zudem gehört der Soundtrack neben dem von Prime 3 zu den besten, der die Wii zu bieten hat.

FLOP

Super Smash Bros Brawl
Ja, ihr seht richtig. Das Spiel befindet sich sowohl in meinen Tops als auch in den Flops.
Es gibt einfach zu viele Haken in dem Spiel. Der Online Modus taugt meiner Meinung nach nicht viel, weil die Fülle an Lags die Anzahl der Kugeln an meinem (noch kommenden) Weihnachtsbaum übersteigt. Unter diesem Umständen kann ich nicht spielen. Weiterhin ist der oben erwähnte Stage Editor eher mau als der Super-Gau. Es macht zwar Spaß seine eigenen Welten zu modelieren, aber die Auswahl an Bauteilen ist nicht sonderlich groß und es können eben nur diese eingefügt werden, um eine Welt zu bauen (keine Effekte etc.)

"Die Spiele, die im Supermarkt neben den Bananen liegen"
Ja, wieviele Reportagen gab es schon über diese "Billig-Spiele". Da setzt sich jemand ein paar Tage hin, bastelt sich etwas zusammen, was er Spiel nennt, und verlangt dafür noch Geld. Diesen Spiele gibt es leider in Massen. Da heißt es einfach nur: Nicht hinsehen und seine Bananen bezahlen gehen :B
 

PlaqueOne

Bekanntes Gesicht
AW: 2008 im Rückblick: Was waren eure Tops und Flops?

-) Super Smashbros Brawl
Dass ich tatsächlich mal ein teil der Smashbros Serie spielen darf, der mich nich nach spätestens nem monat anödet - Danke Nintendo, darauf habe ich so lange gewartet :X

-) Zack & Wiki
Wenn ich mich recht erinnere kam das anfang des Jahres, oder :confused:
Geniales game, ich hab jede sekunde genossen :X
(fällt mir ein - sollte ich mal wieder spielen XD)

-) Ookami
Auch wenn es mich überhaupt nicht motivieren konnte so erkenne ich trotzdem ein Kunstwerk, wenn ich eins sehe. Ookami ist für mich in erster linie genau das - ein kunstwerk, von dem ich froh und stolz bin es mein eigen zu nennen - und erst danach ein videospiel.



-) Sonic Riders Zero Gravity
Das Game is so sau viel schlechter als sein vorgänger - sicher storymode und alles hat nen hübschen feinschliff bekommen, aber das gameplay ist so ekelhaft vereinfacht worden - durch das wegfallen, des sehr hohen skillfaktores dieses funracers, der den vorgänger ausgemacht hat, verliert es total den reiz

-)Dragonball Z Burst Limit
Ich hab ein Budokai 4 erwartet - stattdessen haben wir einen miesen abklatsch bekommen. Burst Limit is sicher kein schlechtes game, aber es kann und hat überhaupt nix, was die vorgänger nicht schon genau so nur in viel besser auch hatten und konnten. Naja die grafik is ganz nett, aber das gameplay ein reinfall :S



eingeschränkte Tops:
Diese games sind noch nicht erschienen, kommen aber noch 2008 :P

-)Dragonball Z Infinite World
Hoffentlich kann es endlich das halten, was Dragonball Z Burst Limit versprochen hat ^^
Zweifel daran, dass es besser wird, als besagtes game, habe ich aber jetzt schon nicht mehr

-)Tatsunoko vs Capcom
Yosha! :X
mehr muss man dazu nich sagen

-)Sonic Unleashed
Ich werde garantiert meinen spaß mit dem game haben - und ich werde endlich eine antwort auf die frage haben, die mich schon lang beschäftigt: wird es besser als Sonic Secret Rings ;)



eingeschränkte Flops:
-)Soul Calibur 4
Eingeschränkt, weil ich dieses game nicht über die demo hinaus gezockt habe - konnte mich aber sowas von garnich begeistern - kaum grafische verbesserung zum vorgänger (trotz der neuen Konsolengeneration) - und die gameplay-neuerungen waren zahlenmäßig unterwältigend und das was da war fand ich extrem dumm und überflüssig ... naja der chara editor scheint mir gut zu sein ^^

-)Disaster Day of Crisis
Auch das habe ich nich gezockt - ich weiß nich ob es ein wirklich schlechtes game ist oder nich. Aber fakt ist leider, ich habe einen absoluten top-burner erwartet, und dieser erwartung wird disaster sicher nicht gerecht.

greetz
PlaqueOne

EDIT:
@SEBASTIAN:

du hast im topic-titel nen schreibfehler gemacht
 

kiaro

Bekanntes Gesicht
AW: 2008 im Rückblick: Was waren eure Tops und Flops?

@PlaqueOne

Burst Limit kam nich für eine Nintendokonsole
 

nairolf92

Bekanntes Gesicht
AW: 2008 im Rückblick: Was waren eure Tops und Flops?

+ GTW: Cinatown Wars + WiiMotion Plus
+ SSBB und MK Wii: Wiedereinmal tolle Spiele der berühmten Prügelspiel- bzw. Rennspielreihe.
+ Generell waren eig alle Spielen von Nintendo top dieses Jahr....
- ....nur leider gab es davon nur sehr wenige, dagegen viele Casual-Spiele.
- Leider wenig gute Spiele für Nintendos Wii
- Mieser Online-Modus in SSBB (viele Verbindungsabbrüche, Ruckler, usw.)
- PK auf der E3, denn dort wurde nur sehr wenig Neues vorgestellt und zu viel über Nintendos Erfolg gelabert.
 

PlaqueOne

Bekanntes Gesicht
AW: 2008 im Rückblick: Was waren eure Tops und Flops?

kiaro am 26.11.2008 18:39 schrieb:
@PlaqueOne
Burst Limit kam nich für eine Nintendokonsole

Stimmt, hab wieder mal nur flüchtig den eingangspost gelesen :P
Ich dachte es ging allgemein um tops udn flops

naja dann ignoriert mal Burst limit und SC4 ... DBZ infinite World güldet ( :S ) aber trotzdem son bissel, denn das kommt mit etwas glück auch für wii (wenn auch sicher nich mehr dieses jahr ^^)

greetz
PlaqueOne
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: 2008 im Rückblick: Was waren eure Tops und Flops?

:top: TOP :top: :


Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf:
Das mit Abstand beste DS Spiel des Jahres. Für mich war/ist der Mix aus Rätseln und Adventure der absolute Überraschungshit. Die wunderschönen Zwischensequenzen, der jetzt schon kultverdächtige Charme, den Layton und Gehilfe Luke ausstrahlen, die spannende Story und über 130 Denkaufgaben sorgen/sorgten bei mir für etliche Stunden hochwertige Unterhaltung.


Mario Kart Wii:
Wer hat im Frühjahr nicht die Tage im Kalender bis zum Relase der neuesten Rennaction von Nintendo gezählt? Wer hat nicht stundelange vor der Wii gesessen um endlich alle Charaktere zu ergattern oder Online sämtliche Konkurrenz den Bach runterzuschicken?
Mario Kart Wii hat sicherlich nicht vollkommen abgeräumt, da doch zu viel auf Zufall und Glück ausgelegt war, aber den Spielspaß kann wohl keiner abstreiten. Zwar haben mich Wiimote und Nunchuk bei weitem nicht so lange an die Konsole gefesselt, wie damals Double Dash, aber immerhin macht es mir im Multiplayermodus (trotz Abstrichen im Splitscreen) auch heute noch unheimlich viel Spaß.


Super Mario RPG (VC)
Endlich! Endlich! Nahezu skandalös war die verweigerte EU-Veröffentlichung des genialen Rollenspiel und Vorgänger der bekannten Paper Mario Spiele Mitte der 90er. Doch im Sommer diesen Jahres konnten wir endlich aufatmen. Die Virtual Console machte das wahr, zudem sie eigentlich gedacht war: Klassiker, die man damals aus irgendeinem Grund nicht zocken konnte, neu auflegen!


Okami
Schon auf der PS2 fand das durch traumhaften Grafikstil hervorstechende Action-Adventure einige treue Fans. In diesem Jahr kamen auch Wii Besitzer in den Genuss der märchenhaften Atmosphäre, die Amaterasu und Co. ausstrahlen.

Wirklich klasse, hatte viele schöne Stunden damit!

________________________________________________________________



:hop: Flop :hop: :

Schlechter Online Support
Vergleicht man die Onlinefeatures von Wii und DS mit denen der Konkurrenz so kann man höchstens ein kleines Schmunzeln über die Lippen ziehn. Kaum Kommunikationsmöglichkeiten, schlechte Menüs, oftmals nur eingeschränkte Spielmodi, wenige Spiele unterstützen überhaupt die Wifi Connection oder bieten nur Ranglisten usw,....
Und das angekündigte Wii-Speak kommt, meiner Meinung nach, schon 2 Jahre zu spät. Außerdem muss es sich erst beweisen, denn ein klein bisschen Skepsis sollte man momentan bei jedem neuen Nintendo-Produkt mitbringen.

Lichtblick der ganzen Sache war das sehr gelungene Advance Wars- Dark Conflict, das auf dem kleinen DS im Januar eindrucksvoll bewies, wie ein Onlinemodus im Jahr 2008 auszusehn hat.


Casual Boom und spärliche Neuankündigungen
Wo bleibt Starfox? Wo werden die Turbogleiter aus F-Zero aufgehalten? Wieso liegt der Kultaffe Donkey Kong schon auf dem Sterbebett? Fragen, die man sich vielleicht zwischen der "Entwicklungszeit" von "Megaprojekten" wie Wii Music, Wii Play und Konsorten bei Nintendo stellen sollte. Die Meldung dass Mario und Zelda in Entwicklung sind, die zudem noch ganz ohne Bild oder Videomaterial auskommen muss, kann mich nicht ganz zufrieden stimmen.


Wii Ware
Bis World of Goo in den nächsten Wochen erscheint wird das neue Projekt Wii Ware von größtenteils schlechten Neuntwicklungen dominiert. Wie wär's mit einer Qualitätskontrolle?
 

lilt

Bekanntes Gesicht
AW: 2008 im Rückblick: Was waren eure Tops und Flops?

Tops:
+Okami:Einfach ein traumhaft inziniertes, lustiges und packendes Abenteuer im alten Japan. Atmosphärisch bislang das beste auf der Wii. Eines der großartigsten Spiele doe ich je spielen durfte!
+Super Smash Bros. Brawl: Rotiert auch nach einem halben Jahr noch in meiner Wii. Für den nächsten Teil will ich aber Ridley als spielbaren Character :)

Flops:
-Wii:Schade das Nintendo immer mehr den Casual Weg einschlägt, spieler werden immer leichter. Bei Super Mario Galaxy z.B. freute ich mich nicht mehr so über einen Stern wie damals bei Super Mario Sunshine oder Marios N64 Klassiker Super Mario 64. In Super Mario Galaxy nach 5 min hatte man schon 2 Sterne mehr.
 

kartmeister

Bekanntes Gesicht
AW: 2008 im Rückblick: Was waren eure Tops und Flops?

:top: TOP :top: :


Mario Kart Wii:
Men Lieblingsspiel 2008. Wie man auch schon an meinen Namen erkennen kann bin ich ein großer Fan der Serie und dieser Teil hat meine ganzen Wünsche komplett erfüllt. Vor allen der Onlinemodus war einsame Spitze und die Meisterschaften die von Fuzzy veranstaltet wurden machten immer noch nach 10 Wochen Spaß.


Bully: Die Ehrenrunde:
Neben dem oben genannten Spiel das einzigste Wii-Spiel was mich in diesem Jahr fesseln konnte. Ich war überrascht, dass mir diese Art von Spiel doch so eine Menge Spaß gemacht hat. Regelrecht verschlungen habe ich das Spiel und so gut wie alle Nebenmissionen und selbstverständlich die Hauptstory fertig vollendet, bevor ich das Spiel zur Seite gelegt habe. Mehr solcher Spiele für Wii wäre nicht schade.



Mega Man 9 (Wii Ware) :
Gegen Ende des Jahres auf dieses Spiel gestoßen und ich war sofort begeistert. Es war zwar kein Dauerbrenner, aber so soll es ja auch nicht sein. In der Zeit wo ich es durchspielen konnte hat es umso mehr Spaß gemacht.

________________________________________________________________



:hop: Flop :hop: :

Super Smash Bros Brawl:
Vielleicht mögen sich manche wundern, aber ich muss sagen, dass das Spiel keinesfalls meinen Erwartungen gerecht wurde. Der Hype um das Spiel war viel zu groß und so mussste ich mich eigentlich nicht wundern, als ich das Spiel schon nach 1 Monat zurücklegte. Größter Kritikpunkt ist eindeutig der Onlinemodus. Als ich bei Mario Kart so positiv wurde hätte ich mir gedacht, dass das Spiel mindestens damit mithalten könnte. Mitnichten.



Wii Fit, Zak & Wiki, Okami, ...:
Es mögen alles gute Spiele sein, aber irgendwie konnte mich keines wirklich fesseln. Das konnten eh nur paar Spiele dieses Jahr. Ich glaube, dass ich nur noch von wenigen Spielen wirklich gefesselt werden kann, auch wenn mich das ein bisschen traurig macht.


Der DS:
Mach ich es kurz: Dieses Jahr gab es kein Spiel, was ich mir gekauft habe und begeistert war.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: 2008 im Rückblick: Was waren eure Tops und Flops?

:top:
Star Wars - The Clone Wars - Lichtschwertduelle

Als Star Wars Fan und Freund des Stils der Animationsserie einfach nur super :X

Mario Kart / Smash Bros

Ja 2 Toptitel von Nintendo selbst für Wii

:hop:

DS?

Kam da überhaupt was brauchbares 2008 raus?

E3

Nintendos Pressekonferenz war, verzeiht mir, einfach nur Mist :S

Nintendos G|C Präsenz

:finger: haha haha :B brauch ich nix zu sagen oder :rolleyes:

Sea Monsters

Man ein Klump :S und ich hatte da Hoffnung das würde ähnlich wie "Der weiße Hai" werde, von wegen
 

DavidMaria

Erfahrener Benutzer
AW: 2008 im Rückblick: Was waren eure Tops und Flops?

wii-fit hat mich dieses jahr begeistert und ich finde es immernoch gut, meine haltung ist tatsächlich besser geworden, naja. für 2009 wünsche ich mir ein tenchu, dass genauso gut ist wie tenchu1 für die ps1 und hoffentlich nicht unter den ubisoftschen casualzug fällt und der zug das spiel verwurstet zu einem spiel so ähnlich wie splinter cell.
 
T

TwilightPrinceTim

Gast
AW: 2008 im Rückblick: War waren eure Tops und Flops?

+ SSBB: Einfach nur klasse!!! :X
+ MKW: Toller Fortsetzung der Serie
+ Okami: Traumhaftes Spiel, welches mich nie frustriert hat :X :X :X
+ Zack&Wiki: Nettes Spiel ;)

- RRR TV Party: Viel zu kurz, Teil 1 bleibt der beste :(
 
R

Roy03

Gast
AW: 2008 im Rückblick: War waren eure Tops und Flops?

Dieses Jahr überwiegt meiner Meinung nach eher die Flop Sparte. Viele Spiele leiden an technischen Problemen, sind nur durchschnittlich oder können den Erwartungen nicht gerecht werden. Begeistern konnte mich eigentlich nur MKWii durch den wirklich guten Online Modus. SSBB war zwar auch sehr gut, aber der Online Modus ist schlicht lächerlich. Und damit hätten wir es dann auch schon fast auf Seiten der Nintendo Spiele die mir persönlich zusagen.

Meine Top 3:

1. MKWii (Wii)
2. SSBB (Wii)
3. Race Driver Grid (NDS)

Meine Flop 3:

1. Soul Calibur Legends (Wii)
2. Die Software-Trashflut
3. Disaster: Day of Crisis

Systemübergreifende Top 3:

1. Mario Kart Wii (Wii)
2. GTA 4 (PS3)
3. Burnout Paradise (PS3)
 
AW: 2008 im Rückblick: War waren eure Tops und Flops?

Top:

Super Smash Bros Brawl:
Ich finde die Wii Umsetzung besser als Melee, denn man hat alles verbessert was es an Melee zu verbessern gab.Toles Spiel.

Mario Kart Wii: Dieses Spiel ht meine Erwartunen bei weitem übertroffen.Es hat einfach Spaß gemacht gegen Leute aus aler Welt in "Normaler" Wif-Qualität zu spielen.De 2-Spieler online Moduswar auch eine Lustige Idee(der der sich am meisten über diese Idee gefreut hatte war mein Bruder).

Meaman 9:
Geniales Spiel , Ich fühlte mich n die Megaman 2 Zeiten auf meinem Ur-Gameboy zurückversetz.

Bomberman Blast:
Endlich ein guter unddurchstrukturierter Wifi-Modus.

Lost Winds: Irgendwie finde Ich dass Spiel genial, dafür gibt es eigentlich keinen Direkten Grund.

Guitar Hero World Tour:
Es Macht echt ungeheuer viel Spaß wnn der Kumpel da sitz und singt und man selbe Gitarre Spielt. Wie Ich es nenne :-Der Rock Band Killer.

Flops:

Tischfußball 2008: Ich hasse dieses Spiel . Warum habe ich auch nur beim örtlchen Gamestop gefragt ob ch es spielen darf! Dass Schlechteste Spiel auf Wii1

Dragonball Z Budokai Tenkaichi 3:
Ich weiß noch wie ich mich darauf gefreut hatte mit meinen Kumpels dieses SPIEL online zu ocken.Der Online Modus ist ja wohl ein Scherz .

Der Ds :

Auf diesem Handheld hat mich dieses Jahr nichts wirklich überzeugt . Und seid mein Bruder Zelda:Phantom Hourglass durchhatte hat er sich auch kein Spiel mehr gekauft.Das einzig nenneswerte Spiel dieses Jahres auf DS ist meiner Meiung nach Guitar Hero on Tour.

Balls of Fury:

Totaler Dreck, mehr will ich dazu garnicht sagen.
 

teh-amazing-ryu

Neuer Benutzer
AW: 2008 im Rückblick: War waren eure Tops und Flops?

:top: Meine Tops 2008 :top:

Final Fantasy IV (DS)
Nachdem ich schon auf Final Fantasy III gezockt habe, und von dem neuen
Spielgefühl von FF auf dem DS beeindruckt war musste ich mir natürlich auch
Teil 4 holen, und es hat sich gelohnt, seit Wochen zocke ich fast nur das, und
ich habs endlich fast geschafft bis nach Zemus zu kommen. (Hab zwischendurch
noch anderes gezockt)

Wario Land: The Shake Dimension (Wii)
Ich habe bisher leider nur Vids gesehen, werde es aber bald auchmal zocken,
aber was ich bisher kenne gefällt mir, dieser Comic-Style gefällt mir um einiges
besser als alles in hochauflösender 3D-Grafik. Bin sowieso nicht der Grafikfanatiker.

WiiWare (Wii)
Ein großes Highlight des Jahres ist natürlich auch der Kanal, es gibt in
diesen wenigen Monaten schon Spiele die mich ansprechen und umbedingt
noch von mir gedownloadet werden wollen, fragt sich nur wann Dr. Mario, Megaman 9,
Final Fantasy Crystal Cronicles: My Life as a King auch den Weg auf meine Wii-Festplatte
finden, da muss umbedingt auch ne SD-Karte her =/

Guitar Hero: World Tour (Wii)
Habs mir schon früh bei Trade-a-Game vorbestellt und durfte bisher leider trotzdem nicht
in den Genuss des einzigartigen Musikspiels kommen, gegen GH failt Rock Band aber
auf jedenfall deftig ab... Zum Glück haben wir jetzt noch mehr Möglichkeiten um uns dort
zu beschäftigen, dann noch GHTunes und endlich keine Coversongs mehr = einfach genial.


:hop: Meine Flops 2008 :hop:

Weiterer Casual-Mist (Wii/DS)
Langsam nervt es mit dem Casual-Mist echt gewaltig, ich stehe öfter vor dem Regal und
überlege was ich jetzt nehmen soll weil nur Mist da steht, und das nochmehr bei der Wii
als bei dem DS. NINTENDO hört auf damit wir wollen kein "Sophies Freunde: Traumberuf
Müllabfuhr" oder "Das Supertalent DS" rückt die Spieleperlen endlich wieder raus.

Super Mario Sluggers erst 2009! (Wii)
Als ich in der N-Zone gelesen habe das dieses Spiel noch 2008 erscheinen soll und kein
Casual-Mist werden soll habe ich mich erst gefreut, aber das es jetzt doch erst 2009 kommt
suckt derbst. Ihr könnt nichts dafür liebe Redis, das hat Nintendo wieder verbockt =).

2009 sieht besser aus, wieso nicht auch 2008? (Wii/DS)
Wenn ich jetzt schonmal einen Blick in die letzte N-Zone werfe und gucke was nächstes
Jahr kommt freue ich mich atm sehr. WiiMotion, Tales of Symphonia, Mario Super Sluggers,
Endless Ocean 2, Another Code Wii, Chrono Trigger DS, Mario & Luigi RPG 3, Pokemon
Platinum, Kirby Super Star Ultra und der neue Nintendo DSi!!! Das alles spricht für sich
und wird das nächste Jahr besser machen. Aber wtf? warum, Nintendo, erst 2009, wieso
habt ihr nicht 2008 schon ein paar neue Spieleperlen rausgebracht :pissed:


Sou... das wars, Viel Glück und Viel Spaß bei der Reportage Sebastian =)
 

lenni26

Neuer Benutzer
AW: 2008 im Rückblick: War waren eure Tops und Flops?

also :



Top:

+Super Smash Bros Brawl Dieses Spiel war einer der Gründe wieso ich meine Wii nicht gegen eine X-Box 360 eingetauscht habe :-D . Es ist perfekt wenn freunde zu mir kommen (egal ob männlich oder weiblich) und es macht einfach immer wieder Spaß wenn man es in die Wii legt:)

+My Sims KingdomDas hat mich selbst überrascht, ich bin son Typ der lieber in die Videothek geht als sich spiele zu kaufen (folge der ganzen Ramsch games von denen ich aus versehn 2 gekauft hab..war vor dem n-zone abo^^) also hab ich mir des samstag ausgeliehen...und gestern (schulfrei) 4h gezockt, was mich wirklich wundert, weil es is eigentlich immer langweilig die ganzen essenzen zu sammeln aber die Charaktere sind so liebevoll gemacht und auch die Storys auf den einzelnen inseln sind fast schon spannend^^
ach ja ich bin 14 (in einem monat 15) also bin ich kein kleiner junge der jedem Casual ramsch hinterherrennt^^

+Star WArs: The Force......^^Ein hammergeiles Spiel, auch wenn es sehr einfach is macht es irgendwie spaß sich durch die gegnermassen zu metzeln oder eine Clontruppe durch den ganzen saal sausen zu lassen^^

mehr wirklich gute spiele ,die ich spielen dürfte, gab s nicht, mariokart wii war zwar gut aber nich so gut dass ich es zu den tops zählen würde^^


Flops:

was soll ich da schreiben , ich informier mich ja vor dem spilekauf deshalb lässt es sich einfach vermeiden so was zu kasfen wobei es den einen flop gibt, nämlich [/b]Star Wars: The Force Unleashed[/b], da werden sich einige wundern aber das spiel war viiiiiiiel zu kurz, was mich so ange:$ hat, weil ich es nach 4 stunden durch hatte...ach ja und ich fand es war der größte flop dass es so viele müll spiele gab...was einem so langsam ziemlich auf den sack geht, dass man in den zeitungen die seiten wo 2 spiele pro seite getestet werden schon schnell überblättert^^
 

lenni26

Neuer Benutzer
AW: 2008 im Rückblick: War waren eure Tops und Flops?

lenni26 am 02.12.2008 15:21 schrieb:
also :



Top:

+Super Smash Bros Brawl Dieses Spiel war einer der Gründe wieso ich meine Wii nicht gegen eine X-Box 360 eingetauscht habe :-D . Es ist perfekt wenn freunde zu mir kommen (egal ob männlich oder weiblich) und es macht einfach immer wieder Spaß wenn man es in die Wii legt:)

+My Sims KingdomDas hat mich selbst überrascht, ich bin son Typ der lieber in die Videothek geht als sich spiele zu kaufen (folge der ganzen Ramsch games von denen ich aus versehn 2 gekauft hab..war vor dem n-zone abo^^) also hab ich mir des samstag ausgeliehen...und gestern (schulfrei) 4h gezockt, was mich wirklich wundert, weil es is eigentlich immer langweilig die ganzen essenzen zu sammeln aber die Charaktere sind so liebevoll gemacht und auch die Storys auf den einzelnen inseln sind fast schon spannend^^
ach ja ich bin 14 (in einem monat 15) also bin ich kein kleiner junge der jedem Casual ramsch hinterherrennt^^

+Star WArs: The Force......^^Ein hammergeiles Spiel, auch wenn es sehr einfach is macht es irgendwie spaß sich durch die gegnermassen zu metzeln oder eine Clontruppe durch den ganzen saal sausen zu lassen^^

mehr wirklich gute spiele ,die ich spielen dürfte, gab s nicht, mariokart wii war zwar gut aber nich so gut dass ich es zu den tops zählen würde^^


Flops:

was soll ich da schreiben , ich informier mich ja vor dem spilekauf deshalb lässt es sich einfach vermeiden so was zu kasfen wobei es den einen flop gibt, nämlich [/b]Star Wars: The Force Unleashed[/b], da werden sich einige wundern aber das spiel war viiiiiiiel zu kurz, was mich so ange:$ hat, weil ich es nach 4 stunden durch hatte...ach ja und ich fand es war der größte flop dass es so viele müll spiele gab...was einem so langsam ziemlich auf den sack geht, dass man in den zeitungen die seiten wo 2 spiele pro seite getestet werden schon schnell überblättert^^


und was ich boykutire ist wii fit...weil es so teuer ist und nintendo durch das balance board einen anreiz gegeben hat, noch mehr teure neuerungen für die wii rauszubringen welche dann von neuen spielen benötigt werden, was heißt dass man sich alles kaufen muss um ein spiel spielen zu können (übertrieben aber eigentlich wahr)
 

Lucwii

Benutzer
AW: 2008 im Rückblick: War waren eure Tops und Flops?

Tops:
Mario Kart wii(wii)
Super smash bros brawl(wii)
Final fantasy ring of fates(Ds) ...von wegen keine guten ds spiele
Boom Blox(wii)
Eledees(wii)
Flops:
...ich gucke erst in die N-Zone dann kaufe ich ;)
 
Oben