Was zockt ihr gerade?

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Eigentlich wollte ich Mass Effect 1 beginnen, habe mich aber doch für Rise of the Tomb Raider entschieden. Es liegt schon so ewig lange herum.

Ich finds super. Knapp 6 - 7 Stunden habe ich bestimmt schon gespielt und es gefällt mir jetzt schon besser als der Reboot Teil. Einzig was mich nervt sind die geskripteten Levelabschnitte, aber das ist halt modern.
Gibts keinen Thread zu dem Spiel?
Egal, habs jetzt durchgespielt und mir hat es sehr viel Spaß gemacht. Eigentlich würde ich gerne Shadow of the Tomb Raider spielen, aber jetzt kommen erstmal Final Fantasy und R&C.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Neben The Witcher jetzt auch das Ring fit. Um mich besser zu trainieren. Macht mehr Spaß als trockene Übungen nach Anleitung oder Kraftsport
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Mafia 2 auf der PS4.

Habe das Spiel zwar erst vor kurzem auf der PS3 platiniert, aber direkt wieder Bock bekommen, weil: Geiles Spiel! Habe mich anfangs gefragt, warum die PS4-Edition so schlecht weggekommen ist, da ich keinen einzigen Bug oder Absturz hatte, was sich allerdings ab dem 6. Kapitel grundlegend geändert hat. Seit dem stürzt das Spiel regelmäßig ab. :| Wären die ständigen Abstürze und das beschissene Ending nicht, wäre das Spiel deutlich besser in der Presse weggekommen.

Kann es nur empfehlen. Schlicht ein wunderbares Spiel mit einer hervorragenden deutschen Synchro. Mafia 2 sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

KiDFlaSh

Bekanntes Gesicht
Ich zocke gerade neben Kingdom Hearts 3, noch Halo Ce. Dem Spiel merkt man das Alter durchaus an, vorallem wegen des Leveldesigns, aber die Atmosphäre, die Story (zumindest was ich bis jetzt so mitbekommen habe) und die Haptik des Ballerns macht echt bock.. vorallem mit den Warthogs zu fahren ist echt cool gemacht.

Zu Kingdom Hearts 3 das ist halt son Ding ich hab alle KHs angefangen vor ewigen zeiten auf PS2 und etlichen konsolen danach zu spielen und ist jetzt, da ich ne Gen besitze wo es verfügbar ist einfach ein muss für mich.

Ich denke bei dem Spiel scheiden sich die Geister, wegen dem Look usw. für mich ist es einfach Nostalgie. Es ist sehr abwechslungsreich durch die ganzen Level und Gegnerdesigns. Es ist ein tolles Feuerwerk an farben und Disneycharakteren. :)
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Bei 'ner Freundin auf ihrem 2DS spiele ich derzeit The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D. Ich habe dem Spiel gefühlt über einem Jahrzehnt vereinzelt immer wieder eine Chance gegeben (auf Wii Virtual Console, Emulator & 3DS), bin aber nie so richtig damit warm geworden und spätestens ab Jabu Jabus-Bauch hatte ich keine Lust mehr, da es mir zu nervig wurde. Überraschenderweise habe ich nun aber meinen Spaß mit dem Spiel, ich komme mit der Steuerung klar und sogar den blöden Bauch habe ich nun hinter mich gebracht! Ich stehe nicht so oft auf dem Schlauch wie erwartet, denn im Grunde genommen sind die ganzen Aufgaben am Ende nur Quests, die ohne einen Journal oder Tagebuch geführt werden und man wird recht dezent draufhingewiesen, wohin man als nächstes gehen muss oder kann bzw. kann sich optional eine Vision anzeigen lassen (zumindest im Remake). Und auch wenn ich wahrlich nicht der allergrößte Zelda-Fan bin: Dass das Spiel genial und durchdacht ist, das steht außer Frage. Da können sich selbst heute noch Spiele eine, nein, mehrere Scheiben von abschneiden.

Ich bin weiterhin motiviert. :top:
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
FIFA 21, Ratchet & Clank, Mario Golf und Animal Crossing

Diese Spiele werden mich die nächsten Wochen begleiten. Mit Ratchet & Clank bin ich wohl bald durch. Ich hoffe, dass man in FIFA 21 in der Karriere auch sich für die Champions League qualifizieren kann, weil die Karriere beginnt mit der "Champions Trophy". Ich hoffe, dass es die CL auch im Karrieremodus gibt. Bisher geflällt mir das Spiel aber echt gut.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Derzeit zocke ich eigentlich hauptsächlich Modern Warfare Remastered im Multiplayer. Wie das Original ein so gutes Spiel mit den besten Maps, die jemals für einen Konsolen-Shooter erschienen ist. Finde nur das Limit in Team-Deathmatch mit (insgesamt) 75(0) (Kills) heutzutage etwas veraltet - 90 bis 100 wären angebrachter.
 

KiDFlaSh

Bekanntes Gesicht
Derzeit zocke ich eigentlich hauptsächlich Modern Warfare Remastered im Multiplayer. Wie das Original ein so gutes Spiel mit den besten Maps, die jemals für einen Konsolen-Shooter erschienen ist. Finde nur das Limit in Team-Deathmatch mit (insgesamt) 75(0) (Kills) heutzutage etwas veraltet - 90 bis 100 wären angebrachter.
Ich wusste gar nicht das es ein Remake davon gibt. Ich weiß noch gut das Spiel ist. Hier im Forum haben das damals echt alle gespielt. Assmann, Petib usw.. Nostalgieflash haha
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich wusste gar nicht das es ein Remake davon gibt. Ich weiß noch gut das Spiel ist. Hier im Forum haben das damals echt alle gespielt. Assmann, Petib usw.. Nostalgieflash haha
Oja. Das war mein allererstes PS3-Spiel und ich liebe es bis heute! Das Remake gab es damals als Bonus zu "CoD Infinite Warfare" und zu 90% haben sich die Leute das Spiel nur deshalb erworben. :-D Mittlerweile kann man es einzeln in den jeweiligen Stores erwerben.

Im Übrigen, und darauf ist mein "oja" letztendlich bezogen, haben auch das Remake alle gespielt, siehe Anhang. :) (find das Bild gerade nicht, aber wir hatten eine volle, private Lobby mit 18 Leuten aus dem Forum Ende 2016 oder 2017)
 

KiDFlaSh

Bekanntes Gesicht
Oja. Das war mein allererstes PS3-Spiel und ich liebe es bis heute! Das Remake gab es damals als Bonus zu "CoD Infinite Warfare" und zu 90% haben sich die Leute das Spiel nur deshalb erworben. :-D Mittlerweile kann man es einzeln in den jeweiligen Stores erwerben.

Im Übrigen, und darauf ist mein "oja" letztendlich bezogen, haben auch das Remake alle gespielt, siehe Anhang. :) (find das Bild gerade nicht, aber wir hatten eine volle, private Lobby mit 18 Leuten aus dem Forum Ende 2016 oder 2017)
Zu der Zeit hatte ich keine "next gen konsole"... 2017 dann halt die Switch :-D (Naja technisch gesehen war ja die Wii-U ja "aktuelle Gen" :-D)
 

KiDFlaSh

Bekanntes Gesicht
Bin jetzt mit Halo:CE und Kingdom Hearts 3 durch. Halo ist echt nicht gut gealtert. Schlauch-Level, abwechslungsarmes Leveldesign. Aber war trotzdem irgendwie cool. Hab gelesen, dass es ab Halo 2 richtig gut wird, bin gespannt.

Kingdom Hearts 3 war wie erwartet, bissl verwirrende lockere Story, aber tolles abwechslungsreiches Gameplay mit sehr viel Charme.

Als nächstes steht nun Halo2 und Psychonauts an.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich finde es wird mit jedem Halo besser, aber als richtig gut hätte ich es nicht bezeichnet. Die MC Collection hat gereicht, mehr Halo wird es für mich nicht geben.
 

KiDFlaSh

Bekanntes Gesicht
Ich finde es wird mit jedem Halo besser, aber als richtig gut hätte ich es nicht bezeichnet. Die MC Collection hat gereicht, mehr Halo wird es für mich nicht geben.
Ich kann auch gar nicht verstehen, bis jetzt, wieso es so ein krasses Zugpferd für das XBox-Franchise war. Der Masterchief wird ja verkauft wie ein Mario für XBox. Dabei gibt es warscheinlich krassere Microsoftmaskottchen. Wieso z.B. nicht ganz modern, Joanna Dark? Aber warscheinlich gibts einfach nicht viel Auswahl zur Zeit. :-D
 

KiDFlaSh

Bekanntes Gesicht
Hey Leute ich spiel gerade Psychonauts und das ist sooo gut... obwohl es schon älter ist.. das ist ein Spiel wo ich sagen würde es ist gut gealtert. Witzige Charaktere, Story und das Gamplay, Kamera usw echt mega clean... Werds definitv durchspielen und freu mich jetzt schon auf Teil 2 :)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Hab am Wochenende mal Days Gone angefangen und jetzt so die einige Stunden und Missionen gespielt. Das macht schon Laune, so wie es jetzt ist (Stand Version 1.70)
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
007: Ein Quantum Trost (Xbox 360)

Hatte plötzlich Lust mein allererstes Spiel für die 360 und generell Xbox wieder zu spielen. Habe zu Weihnachten 2008 die weiße Ur-Xbox 360 mit einer 60 GB Festplatte bekommen und dazu gab es das Spiel.

Seinerzeit kam gerade James Bond 007: Ein Quantum Trost ins Kino, allerdings erzählt das Spiel sowohl die Geschichte aus diesem Film als auch nochmals Casino Royale nach. Cool ist, dass man die Synchronisation aus den Filmen übernommen hat, ähnlich wie es bei den späteren LEGO Spielen der Fall ist.

Entwickler war Treyarch, die danach Call of Duty: Black Ops gemacht haben und das Spiel ist echt cool gemacht. Dachte anfangs es wäre ein reiner Ego-Shooter, aber da habe ich falsch gedacht. Im Gegenteil kann man in Deckung gehen und dann spielt es sich wie ein Deckungsshooter. Scheinbar hat man sich an Uncharted und Gears of War seinerzeit orientiert.

Grafisch ist es natürlich nicht mehr so hübsch, aber ich bin echt positiv überrascht, wie es sich heute noch spielt. Zudem kam es auch gut bei den Kritikern an. Werde es definitiv durchspielen und mal gucken, ob ich nicht noch mehr alte Spiele angehe.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Nach Shadow of the Tomb Raider hätte ich eigentlich mit Assassins Creed Valhalla angefangen. Habe mich dann aber nicht über den Kaufbutton getraut. :-D Wie ich schon zu T-Bow geschrieben habe, jeden Scheiß brauch ich dann auch (noch) nicht. :-D
Daher aktuell wieder vermehrt Super Mario Maker 2 nachdem ich meinen 3DS wieder rausgekramt habe um noch ein paar Levels nachzubauen.

Weiterhin natürlich auch Animal Crossing und FIFA 21.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Endlich wieder Zeit zum Zocken. :) Hab jetzt endlich R&C Rift Apart beendet. Ansonsten spiele ich Monster Hunter Rise auf der Switch, und MH World mit meinem Cousin auf der PS5.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
mal Quake (Remastered) angespielt

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Frisch abgebrochen: The Evil within!

Erst hast du ein nerviges erstes Level, in dem man sich verstecken muss, was einfach nur nervt, dann wird das Spiel interessant mit offenen leveln und Stealth Mechaniken, welche dann später wieder verschwinden und man lineare level und man gegner nur noch face on Konfrontiert, zudem sind da noch diese stingy checkpoints, was echt nicht geil ist wenn man 5 minuten progress verliert weil das Spiel sich einfach denkt "nö, an der stelle speicher ich nicht", zudem hast lächerlich knappes ammolimit, was zwar Standard in diesem Genre ist, aber hier ist die balance echt sehr nervtötend (ernsthaft: in einem punkt hat man nen survival part, verballert alles, und dann im nächsten level startet man schon wieder mit nem survival part, aber die geben dir einfach fast gar nichts an munition!), ach, und dann war da noch die eine Stelle mit dem Miniboss welcher bei Munitionsknappheit zudem auch noch einen Instakill move hat... welcher vollidiot dachte dass sei eine gute idee?

Ja, ich hab es 7 Kapitel lang versuch, hab das dann bei diesem Safekopf aufgegeben, als dann noch das Giftgas dazu kam (ein tod = wieder bei phase 1) dachte ich mir nur "Ja, es wird nicht mehr besser" und ließ es sein, zudem hat es ne dämliche Story und eine grottige deutsche Syncro (dieser Joseph typ man...), es hat gute ansätze, gerade diese Streichholz Mechanik mag ich sehr, aber dieses Spiel ist leider bestenfalls solala.

Naja, installier gerade den zweiten Teil, einfach deswegen weil alle meinen dass er deutlich besser sei...
 
Zuletzt bearbeitet:

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Also ich fand bei The Evil Within den ersten Teil besser (den Anfang übrigens ziemlich cool und die Lokalisation Bethesda-typisch gut). Beim zweiten Teil bin ich nie wirklich reingekommen, leider.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Bin noch bei Mass Effect 2, das sich leider seinem Ende neigt. Eine Mission vor dem Point of no Return für die Loyalitäts Missionen, mache ich jetzt noch den Kleinscheiß und die DLCs. Wir zuvor bin ich einfach nur begeistert von der Welt und den Charakteren. Hatte allerdings in Erinnerung, dass man viel mehr Gespräche mit seiner Gang haben konnte, es beschränkt sich dann doch nur auf eine Handvoll pro Mitglied. Außer es ist ein Love Interest (Tali :]).
Was mir jetzt erst wieder auffiel, sind die wenigen und sehr kurzen Dialoge mit dem Illusive Man. Finde die Stimme von dem Synchronsprecher* so geil und ikonisch, da hätte man viel mehr draus ziehen müssen.

Bin schon sehr gespannt auf Mass Effect 3. Da sind jetzt auch schon 9 Jahre vergangen.

Edit: Wtf das ist Martin Sheen? :B Das war mir bis eben nicht bewusst. Anscheinend habe ich zu wenig Filme von ihm in der OV gesehen. Kein Wunder, dass er so wenig Text bekommen hat. Bestimmt nicht billig gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Metroid Prime, F-Zero GX und Mario Superstar Baseball auf dem GC. :X

Mario Baseball spiele ich mit meinem Neffen. Bin froh, dass er auch so eine Freude an dem Titel hat, obwohl der Einstieg mit den Regeln und Button-Befehlen äußerst komplex ist.

Für F-Zero GX konnte ich ihn hingegen nicht begeistern. Ich jedenfalls liebe den Titel weiterhin. Ich liebe die grandios designten Strecken und das Geschwindigkeitsgefühl.

Metroid Prime geht immer. Das Spiel ist in seiner Form nicht nur wahnsinnig gut, sondern auch einzigartig (abgesehen von den anderen Teilen). Es gibt so viele gute 2D Metroidvania-Titel, aber nur das Original gibt es auch in 3D. Das finde ich etwas schade, weil es vor allem Shooter in Hülle und Fülle gibt.

Möchte jedenfalls versuchen meinen Neffen für Metroid zu begeistern, weil es neben Zelda und Final Fantasy zu meinen Lieblingsfranchises gehört
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich zocke immernoch abwechselnd Monster Hunter auf der Switch und PS5. Wobei mir Rise auf der Switch besser als World gefällt. Setting , Gameplay, Bedienung. Online auf der Switch hab ich aber noch nicht probiert. Beide Spiele sind allerdings grandios, es sind wirklich nur Kleinigkeiten.
Mittlerweile mag ich die Reihe sehr, MH war noch nie so geil wie Heute. (Hardcore Fans sehen es wahrscheinlich anders.) Bin Fan geworden. :)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
mal wieder einen meiner All-Time Klassiker der aktuellen Gen angeworfen um mich einzustimmen auf den baldigen Nachfolger: Jurassic World: Evolution
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Hauptsächlich Zelda SS und Metroid Prime. Bin gerade wieder voll im Metroid-Flow und bin schon mega gehyped was Metroid anbelangt.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Destiny 2 - Wollte nur mal wieder reinschauen, und jetzt bin ich seit Tagen dran.
the Last of Us Remastered - Unglaublich wie gut diese Version aussieht.
 
Oben