Vegetarier?

DerGuckfuchs

Bekanntes Gesicht
Weissenberger am 30.12.2007 00:09 schrieb:
DerGuckfuchs am 29.12.2007 19:33 schrieb:
Weissenberger am 29.12.07 13:55 schrieb:
Oh... ja, es ist ja wohl eine klare Tatsache, dass man ohne Fleisch wesentlich ungesünder Lebt.
Das ist wohl eher (d)eine Vermutung als eine Tatsache...
Nein, es ist bewiesen. Es ist ein Fakt, eine Tatsache, ein logische Sache einfach. Es ist auf alle... ja alle Fälle gesünder sich ausgewogen mit Fleisch
und Gemüse und allem zu ernähren, als auf Fleisch zu verzichten.
Dadurch, dass du die Vermutung wiederholst und als Tatsache hinstelltst, wird sie noch lange nicht zur Tatsache. Du hast einfach nur eine Theorie in den Raum gestellt ohne irgentetwas, das sie untermauert. So beweißt man leider gar nichts und wird eher unglaubwürdig. Zu 100% zu beweisen, ob Vegetarier gesünder oder ungesünder leben, ist sowieso nicht möglich. So funktioniert Wissenschaft nun mal nicht. Sie kann nur sehr glaubwürdige, durch Belege gestützte Theorien liefern, aber nie absolute Wahrheiten.
 
Oben