The Walking Dead - Season 1

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Das Spielist echt der Hammer :-D
Ich würde gerne mal wissen, wie stark sich die Entscheidungen auf den weiteren Verlauf auswirken.
Also ob es teilweise eine komplett anderen Verlauf gibt, oder ob ich nur andere Antwortmöglichkeiten bekomme.

Was ich allerdings feststellen musste ist, dass es teilweise ziemlich ruckelt :|
Es kommt mir so vor, als ob das durch die Deutschen Texte verursacht wird.
Denn es ruckelt immer genau dann, wenn ich eine Aussage mit den Deutschen Texten treffen soll, oder wenn grad die Deutschen Untertitel ins Bild laufen.

Teilweise sind auch gravierende Übersetzungsfehler in den Entscheidungen.
Ich schau jetzt dann mal ob ich die Entscheidungen, die ich treffen muss, auf Englisch stellen kann, dann mach ich die Untertitel aus und konzentrier mich nur auf die Englische Sprache.
Immer wenn ich Untertitel an habe, bin ich nur am lesen und bekomm sonst nichts mit, dann mach ich sie lieber aus, da ich sie eh nicht brauche ;-D
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Was ich allerdings feststellen musste ist, dass es teilweise ziemlich ruckelt :|
Es kommt mir so vor, als ob das durch die Deutschen Texte verursacht wird.
Denn es ruckelt immer genau dann, wenn ich eine Aussage mit den Deutschen Texten treffen soll, oder wenn grad die Deutschen Untertitel ins Bild laufen.
Es hat auch in der englischen Version ziemlich geruckelt. Das liegt daran, dass das Spiel nach einer gefällten Entscheidung die Story neu berechnen muss. Liegt also nicht an den deutschen Untertiteln, sondern an der unsauberen Programmierung. ;)
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Es hat auch in der englischen Version ziemlich geruckelt. Das liegt daran, dass das Spiel nach einer gefällten Entscheidung die Story neu berechnen muss. Liegt also nicht an den deutschen Untertiteln, sondern an der unsauberen Programmierung. ;)


Komisch, denn meistens ruckelt es richtig heftig, wenn im Anschluss die Entscheidungen auftauchen.
Oder eben wärend einem Gespräch, wenn die Untertitel auftauchen.

Aber wenn es in der ursprünglichen Version auch so war, bin ich beruhigt.
 

MrSexpistols

Bekanntes Gesicht
habs heute bei gamestop erstanden und gerade mal ne halbe stunde vor arbeit zocken können. aber es is echt krass wie dicht die atmosphäre ist.so...muss weiter zocken ;-D
 

EiLafSePleisteischen

Bekanntes Gesicht
Ich lese den Thread erst nach dem Spielen durch und werde auch keine Spoiler in meine Posts packen (außer wenn sie in Spoiler gemacht sind :-D )

Ich habe das Spiel seit gestern und bin fast bei Episode 4. Heute den ganzen Tag gespielt. Und ich muss echt sagen, dass mir dieses kleine Kind inzwischen so wichtig ist, dass es mich denke ich sogar traurig machen würde, wenn sie im Spiel sterben wird. Ich habe keine Ahnung ob das passiert und wills auch gar nicht wissen. Aber diese Charaktere! :X:X:X
 

EiLafSePleisteischen

Bekanntes Gesicht
Yeah manchmal liebe ich Glitches. Ich komm nicht weiter, weil meine Maus (habs auch mit Controller versucht + Auflösung verstellt) irgendwie nur noch bis zum linken Bildschirmrand kommt aber nicht mehr an den rechten. Also nur noch knapp über die Hälfte. Damit kann ich manche Sachen (unter anderem für die Story relevanten Dinge) nicht mehr anklicken und ich stecke fest. HILFE! :B

Edit:
Hab mich erkundigt. Den Bug haben wohl sehr viele unds gibt keinen endgültigen Fix. Tja...
 
Zuletzt bearbeitet:

MrSexpistols

Bekanntes Gesicht
bin jetzt kurz vor ende des dritten kapitels und hey, die stimmung kommt sau geil rüber, die optik ist auch gut und der sound passt auch perfekt. ABER: warum zum geier ruckelt die discversion wie verrückt? gerade wenn man eine entscheidung trifft kommt es bei mir häufiger vor das der bildschirm kurz für vieleicht 2 sek einfriert und man kaum zum lesen kommt weil ne szene kurz übersprungen wird. der tom läuft aber fast normal weiter. bei der popeligen grafik die ja nun wirklich nicht besonders rechenintensiv ist kann sowas eigentlich nicht sein. das man die sicht nicht umkehren kann geht mir bei den kurzen sequenzen die man mal anvisieren muss auch gewaltig aufn sack.
da hätte man echt mal bisschen besser mitdenken können.

ansonsten echt n gutes spiel, auch wenn ich nicht so geflasht bin wie die meisten hier. und jetzt steinigt mich :P
 

EiLafSePleisteischen

Bekanntes Gesicht
Zum Bug:

Telltale hat mir recht schnell auf meine Mail geantwortet. Die Lösung liegt darin, ein bis zwei Checkpoints zu wiederholen, was den Fehler behebt. Hat funktioniert :]
 

EiLafSePleisteischen

Bekanntes Gesicht
Ich bin durch...
Ich packe alles nachfolgende in nen Spoiler, damit ich nicht aufpassen muss was ich schreibe. Aber eins sollte jeder lesen: Für mich ist Walking Dead das beste Spiel was Story angeht. Es übertrifft für mich sogar noch alle je gesehenen Filme, da es viele Stunden lang ist, man Entscheidungen treffen muss und man so unglaublich in die Welt eintaucht. Am Ende sind Tränen geflossen bei mir...Titanic ist dagegen ein schlechter Scherz! Der Rest ist wie gesagt im Spoiler :]

Spoiler:

Selbst wenn ihr das Spiel schon gespielt habt: Ich habe keine Ahnung obs verschiedene Enden und so weiter gibt. Deshalb muss es nicht sein, dass ich das gleiche wie ihr erlebt habt. Also könnte es auch ne Art Spoiler für euch sein.

Ich war anfangs schon geschockt, als ich im Drugstore zwischen der jungen Frau und dem Kerl entscheiden musste, also wen ich rette von den beiden. Ich habe die Frau gerettet - nicht weil ich sie ****** wollte, sondern weil sie ne Knarre hatte und ich dachte damit kann man dann noch in letzter Sekunde den Kerl retten. Schließlich habe ich diese zwei Schüler und ihren Lehrer gerettet und aufgenommen (größter Fehler von mir). Die haben mir ne ganz schöne Scheiße eingebrockt. Der eine Schüler hat unsere Supplies an Banditen verkauft, die Gruppe wurde sauer und am Ende wurde die junge Frau von einer anderen Frau aus unserer Gruppe erschossen, weil diese sie verdächtigte. Zu dem Zeitpunkt wusste man noch nicht wer es war.

Später auf dem Zug beichtete mir dann Ben (der Schüler), dass er es war. Ich hätte ihn am liebsten vom Zug geworfen, die Option stand aber leider nicht zur Wahl. Auf dem Weg zum Ende starben alle möglichen Charaktere weg, bis ich am Ende nur noch zu dritt und schließlich allein mit Clem war. Ich war gebissen (ich weiß nicht ob Arm abhacken geholfen hätte) und würde sterben.
Und das war für mich die schlimmste Szene im Spiel: Clem musste mich erschießen und alleine überleben. Das mag nun für jemanden, der das Spiel nicht bis zum Ende gespielt hat total albern klingen, aber es war echt eine Achterbahnfahrt der Emotionen, um das mal metaphorisch auszudrücken. In der Szene war ich dann auch total fertig und hab geheult :B :X:X:X Ich liebe dieses Spiel und schäme mich dafür, dass ich es erst vor 3 Tagen fürn 10er mitgenommen hab und vorher immer als Point 'n' klick Adventure abgestempelt und ihm keine Beachtung geschenkt habe.


Walking Dead ist wie Portal: Wer es nicht gespielt hat ist kein richtiger Gamer. BASTA!

Und du, genau du, der das gerade liest, geht jetzt sofort auf Steam und kauft sich dieses Meisterwerk. Übermorgen reden wir dann hier über das Ende, das du erlebt hast. Und jetzt mach!
 

nov26ooo

Neuer Benutzer
Ich hab das Game letztes Jahr aus dem PSN-Store geladen, hatte auch keine Probleme mit Rucklern. Für mich ist Walking Dead auch eines der besten Games überhaupt. Am Ende hatten meine Gefühle echt ne Achterbahnfahrt hinter sich: Wut, Trauer, Angst ... Am Ende konnte ich mir auch Tränen nicht verkneifen. Das ging mir echt zu Herzen.
 

MrSexpistols

Bekanntes Gesicht
habs auch grade durchgespielt. es is wirklich geil und gerade die letzten 2 episoden lassen wirklich sehr gut die paralellen zur serie durchblicken. die storyführung is echt genial gemacht und man möchte am liebsten die ganze zeit auf clementine aufpassen und wird richtig unruhig wenn man sie allein lassen muss usw.

ein echtes hammergame was die stimmung angeht. wäre die disc umsetzung noch ruckelfrei und könnte man die steuerung umkehren wäre es bestimmt mein game des jahres aber so....zumindest kommts unter die ersten 3 ;D
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Ich wünsche mir ja wirklich ENDLICH mal ein Spiel der Art, das so eine mitreißende, emotionale und erwachsene Story bietet, aber eben kein PSN-Game bzw. Adventure ist. Sowas als technisch noch etwas feinpolierteres Vollpreis-Spiel mit "freierem" Gameplay (z.B. in der 3. Person frei umherlaufen und nicht nur kontextsensitiv agieren) mit 20-30 Stunden Umfang und ich hätte mein Game of the Decade.
 

TrinityBlade

Bekanntes Gesicht
Ich wünsche mir ja wirklich ENDLICH mal ein Spiel der Art, das so eine mitreißende, emotionale und erwachsene Story bietet, aber eben kein PSN-Game bzw. Adventure ist. Sowas als technisch noch etwas feinpolierteres Vollpreis-Spiel mit "freierem" Gameplay (z.B. in der 3. Person frei umherlaufen und nicht nur kontextsensitiv agieren) mit 20-30 Stunden Umfang und ich hätte mein Game of the Decade.
Red Dead Redemption?


Ich habe mir vor zwei Wochen nach langem Überlegen auch endlich TWD gekauft (und ärgere mich gerade, dass ich es im Humble Weekly Sale noch mal deutlich günstiger haben könnte ;-D). Nur Spielen möchte ich es gerade nicht, weil mir die Motivation fehlt. Denn wenn ich es erzwinge, dann finde ich unter Garantie 1000 Gründe, das Spiel zu hassen.
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Red Dead Redemption?


Ich habe mir vor zwei Wochen nach langem Überlegen auch endlich TWD gekauft (und ärgere mich gerade, dass ich es im Humble Weekly Sale noch mal deutlich günstiger haben könnte ;-D). Nur Spielen möchte ich es gerade nicht, weil mir die Motivation fehlt. Denn wenn ich es erzwinge, dann finde ich unter Garantie 1000 Gründe, das Spiel zu hassen.

Nö, storymäßig und von den Emotionen kann Red Dead Redemption nicht mal ansatzweise mit The Walking Dead mithalten, auch wenn es ein gutes Game mit vielen Details ist. Kann man so aber auch nicht recht vergleichen. Spiel mal TWD und du weißt was ich mein ;)
 

EiLafSePleisteischen

Bekanntes Gesicht
Fick ja! :X:X:X

The Walking Dead: 400 Days is out on PlayStation Network in North America today. And we have release dates for the other platforms and territories now:

Wednesday, July 3rd - PC/Mac (Steam, Telltale Games Store, Worldwide)
Friday, July 5th - Xbox Live Marketplace (Worldwide)
Wednesday, July 10th - PlayStation Network (SCEE, Europe)
Thursday, July 11th - iOS App Store (In-App Purchase, Worldwide)

The Walking Dead: Season One is also coming to the Vita this August. A limited edition system bundle will come with Season One and 400 Days. Nice.

The Walking Dead: 400 Days: Launch trailer and dates - Destructoid
 

petib

Bekanntes Gesicht
Was ist dermaßen? Ab und zu hatte ich bei der PSN Version zwar Ruckler. Die haben aber nie wirklich gestört.
 

Zockerchen

Bekanntes Gesicht
Zu der Retail habe ich jetzt schon öfter gehört, dass ex extrem sein soll... und dann hole ich mir wohl lieber die download-version. Habe da sowieso schon die erste episode..

edit sagt noch danke ;)
 

SchwertKomplex

Bekanntes Gesicht
Ist jetzt Online.
Hat komischerweise eine halbe Stunde gedauert bis es jetzt angefangen hat zum Laden (also, nach dem Kauf) aber jetzt scheint es endlich zu gehen.
Bin schon richtig gespannt. :X
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
wusste gar nicht dass es davon nen DLC gibt :o

Walking Dead muss ich irgendwann auch noch holen
 

EiLafSePleisteischen

Bekanntes Gesicht
wusste gar nicht dass es davon nen DLC gibt :o

Walking Dead muss ich irgendwann auch noch holen

Nicht irgendwann. JETZT!

Ich kommte jetzt schon total mit dem Spiel durcheinander. Beim zweiten Durchlauf ist mir so viel aufgefallen:

Spoiler:

Bei der Geschichte um die zwei Geschwister (20jährige mit der kleinen, die Gitarre spielt) wird anfangs die Bar gezeigt, in der in einer anderen Geschichte (der von Russel, dem Schüler) die zwei alten umgenietet werden. Am Anfang der Geschichte wird die Bar von innen gezeigt mit zwei Blutflecken in einer Sitzecke. Nämlich die, der zwei alten. Geht man hin und schaut sich diese genauer an, fragt sich die Figur was hier wohl passiert ist.

Die zwei "Wachhunde" draußen entpuppen sich dann als das alte Ehepaar.

Das alte Ehepaar von der Gruppe aus der Bar (also die, die noch Leben) sind zwei aus dem ersten Teil. Nämlich Vernom und seine Frau. Die, die das Boot gestohlen haben in Season 1. Ja genau, die Arschlöcher ;) Sie erwähnen dies als es darum geht den Gefangenen gehen oder erschießen zu lassen.

In der Geschichte mit dem verliebten Paar (die hässliche (drogenabhängige?) und der Typ mit dem geilen Ziegenbart) werden diese in einem Maisfeld am Ende verfolgt. Komischerweise suchen die Leute in der Geschichte in der Bar ihre fünfte Taschenlampe. Das ist genau die, die die Mutter (?) der drogenabhängigen in der Hand hielt, als diese von ihr durch einen Unfall erschlagen wurde. Was wiederum bedeutet: Die Gruppe mit der Drogenabhängigen wurde von der Gruppe aus der Bar verfolgt.

Das ganze wird erst richtig geil wenn man bis zum Ende spielt. Denn dort sucht man ja Leute, die eurer Gruppe beitreten wollen. Dort sind aber sowohl Leute aus der Bar-Gruppe dabei, als auch die Drogensüchtige. Das heißt die haben sich gegenseitig verfolgt, wissen es aber noch nicht. Ich sehe da schon einen Konflikt kommen :X

Zu guter Letzt:
Vor der Tanke steht der Gefängnisbus. Den sieht man in Russels Geschichte (Schießerei bei der Tanke mit den Alten), wenn die Drogensüchtige flüchtet und natürlich in der Gefängnisstory.

Edit:
Achso, der Typ bei dem Russel einsteigt hat ein zerschossenes rechtes Vorderlicht. Das ist das Auto, dass die zwei im Nebel verfolgt und beschießt.

Das alles habe ich bisher durch Zufall entdeckt. Wahrscheinlich gibts noch viel viel mehr. Ich liebe das Spiel :X


EditEdit:

Spoiler:
Ist Russel tot? Die zwei im Nebel flüchten vor dem Typ der Russel aufgenommen hat. Der eine ist in Blut eingeschmiert...


EditEditEdit:

Credits anschauen, die Hintergrundbilder sind wichtig!

EditEditEditEdit:

Spoiler:
Der Asiate, der irgendeinen am Anfang erschießt und deshalb festgenommen wird, flüchtet am Drugstore vorbei, in dem sich die Gruppe in Season 1 lange verschanzt hat. Cool!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben