The Walking Dead - Season 1

Beefi

Bekanntes Gesicht
So, bin jetzt durch damit. Was für ein krasses Stück Software. Hatte eigentlich vor, immer die ungewöhnlichsten Entscheidungen zu treffen, aber da man da so schnell sein muß war das gar nicht so einfach.
Das Spiel hat auf jeden Fall sehr viel Eindruck bei mir hinterlassen, das steht fest.
Gab Momente, wo ich Minuten später noch baff war und mich gefragt hab ob ich richtig entschieden habe. ^^
 

ThreeSix187

Bekanntes Gesicht
Ähh nur mal kurz eine Frage. ich zocke WD gerade mit einem nicht gerade billigen (250 Euro) Astro A40 2013 Edition Headset mitsammt 2013 Mixamp. Leider stören abundzu ein paar kleine "Soundknackser" das geschehen. Ist das nur bei mir so, oder ist WD einfach nur leider ein bischen unsauber auf die Playstation 3 portiert worden? Ich erwarte ja nicht zuviel von einem Downloadspiel, aber gerade bei einem WD, wo es viel auf Atmosphäre ankommt nervt das einfach.
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Ähh nur mal kurz eine Frage. ich zocke WD gerade mit einem nicht gerade billigen (250 Euro) Astro A40 2013 Edition Headset mitsammt 2013 Mixamp. Leider stören abundzu ein paar kleine "Soundknackser" das geschehen. Ist das nur bei mir so, oder ist WD einfach nur leider ein bischen unsauber auf die Playstation 3 portiert worden? Ich erwarte ja nicht zuviel von einem Downloadspiel, aber gerade bei einem WD, wo es viel auf Atmosphäre ankommt nervt das einfach.

Hm, ich hab TWD mit dem gleichen Astro System gespielt (2011er) und hatte eigentlich keinerlei Probleme... ich weiß nur, dass der analoge Lautstärkeregler an einem bestimmten Punkt (kurz vor der Hälfte) ein paar Störgeräusche produzieren kann, weil das vom Widerstand wohl eine komische Stelle ist. Das bewegt sich aber im 10tel Millimeter Bereich, sobald ich etwas leiser oder lauter drehe, hab ich das Problem nicht mehr.
 

Blackxdragon87

Gesperrt
habe mir jetzt die the walking dead telltale games gekauft. da steht alle 5 episoden.
gibt es noch mehr? oder hab ich jetzt alles bestelklt was es von ddem spiel gibt. also die komplette spiele staffel?

und die spiele ahben wirklich nix mit der serie zu tun, also von story und charakteren? haabe die serie noch nicht gesehen geschweige enn die comics gelesen

und wie lange braucht man für alle episoden, sprich einmal durchspielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Diese fünf Episoden bilden die erste Staffel. Die zweite Staffel startet im Herbst. Hast also alle.

Die Handlung ist komplett unabhängig. Bis auf ein paar Gastauftritte bekannter Charaktere gibt es keine Überschneidungen.

Spielzeit liegt bei 2-3 Stunden pro Episode.
 

Wiinator

Bekanntes Gesicht
habe mir jetzt die the walking dead telltale games gekauft. da steht alle 5 episoden.
gibt es noch mehr? oder hab ich jetzt alles bestelklt was es von ddem spiel gibt. also die komplette spiele staffel?
Jep die 5 Episoden sind die ganze Staffel.

und die spiele ahben wirklich nix mit der serie zu tun, also von story und charakteren? haabe die serie noch nicht gesehen geschweige enn die comics gelesen
Nein, man kann es spielen ohne die Serie oder die Comics zu kennen.

und wie lange braucht man für alle episoden, sprich einmal durchspielen.
Ich hab im Durchschnitt ungefähr 3,5 Stunden wahrscheinlich pro Episode gebraucht.

edit: got ninja'd :(
 

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
Da das Spiel gerade auf Steam im Angebot ist, frage ich hier einfach mal: Wie stehen die Chancen, dass mir The Walking Dead gefällt, wenn ich mit Heavy Rain nicht viel anfangen konnte?
Dazu muss ich mich äußern.

Ich fand HR scheiße und Walking Dead genial.
Meiner Meinung nach stehen die Chancen gut das einem Walking Dead gefällt, auch wenn man mit HR nix anfangen konnte. Bis auf die Technik ist WD HR in meinen Augen haushoch überlegen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Infos zur Retail Fassung
play3.de schrieb:
In einer aktuellen Meldung gab die flashpoint AG bekannt, dass sie in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Publisher U&I Entertainment am 10. Mai die Retail-Box des Episoden-Adventures “The Walking Dead” in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Handel bringen werden.
“Wir freuen uns, unsere Kooperation mit U&I Entertainment im Rahmen des hochwertigen Titels The Walking Dead bekanntgeben zu können. Wir sind gespannt auf die Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere großartige Titel von Telltale Games”, so Marcel Sommer, Head of Operations der flashpoint AG.
Für wen die Serie noch neu ist, hier einige Zeilen zur Story: “Im Mittelpunkt von The Walking Dead steht Lee Everett, ehemaliger Professor und verurteilter Straftäter. Bei seiner Überführung ins Gefängnis wird er erstmals mit dem Ausbruch der Zombie-Seuche konfrontiert und gelangt somit unverhofft in die Freiheit. Doch die Welt, die er einst kannte, wurde ins Chaos gestürzt. Auf der Suche nach einem sicheren Zufluchtsort trifft er auf die achtjährige Clementine. Gemeinsam versuchen sie fortan zu überleben und bauen über die Zeit eine innige ‘Vater-Tochter-Beziehung’ auf. Neben den Untoten selbst lauern noch viele andere Gefahren in dieser postapokalyptischen Welt, in der vor allem Protagonist Lee immer wieder vor schwere moralische Entscheidungen gestellt wird.”
Die Features der Retail-Box in der Übersicht :

  • Erstmals auf Deutsch (deutsche Untertitel, Ingame-Texte und Handbuch)
  • Alle fünf Episoden in einer Box: Episode 1: A New Day, Episode 2: Starved For Help, Episode 3: Long Road Ahead, Episode 4: Around Every Corner und Episode 5: No Time Left
  • Atmosphärisches Single-Player-Horror-Adventure der Extraklasse
  • Basierend auf Robert Kirkmans preisgekrönter Comic-Serie
  • Neue Story und neue Charaktere in Robert Kirkmans postapokalyptischer Welt
  • Die spannende und dramatische Geschichte der Überlebenden steht im Mittelpunkt
  • Game-Artwork inspiriert vom Grafikstil der Original-Comics
  • Zirka drei Stunden Spielzeit pro Episode
  • Dynamischer Spielablauf durch Quick-Time-Events
  • Jede Handlung und Entscheidung des Spielers hat Einfluss auf das gesamte Spielgeschehen
  • Referenzen zu Ereignissen, Personen und Orten der Original-Story
“The Walking Dead”erscheint für PC zum Preis von 19,99 Eruo. Die Playstation-3- und die Xbox-360-Editionen werden für jeweils 29,99 Euro erhältlich sein.
 

The-Masterpiece

Bekanntes Gesicht
so durch gezockt und für wahnsinnig geil empfunden. ab staffel 3 hab ich nichts mehr ausgehalten. aber es ist echt geil wie sehr sich die wege es durchzuspielen unterscheidet. zur zeit ist meine freundin es auch am spielen und die fällt manche entscheidungen ganz anders als ich. bin mal gespannt wer bei ihr alles durch kommt und wer nicht.
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
Bekehrt hast du keinen, war immer interessiert aber wollte einen guten Preis oder die Retail-Version abwarten. ;)

Werden jetzt Signaturen auch nicht mehr angezeigt?
 

ThreeSix187

Bekanntes Gesicht
Geht das eigentlich nur mir so, oder hört sich Lee ein bischen so an wie die englische Synchronstimme von Kratos aus God of War?

Werd heut abend mit der letzten Episode anfangen. Danach gibts ein kleines Resúme meinerseits;D
 

ThreeSix187

Bekanntes Gesicht
Ich hab erst ab den 4ten Kapitel gemerkt, das man auch mit der R1 Taste Schießen kann :B Wer sich von der schlichten Grafik, der hölzernen Optik (immerhin 1080p) und der englischen Sprachausgabe nicht abschrecken lässt., wird auf jedenfall mit einem wirklich guten Adventure belohnt.
 

Mastersith

Bekanntes Gesicht
Hab jetzt Episode 4 hinter mich gebracht und musste doch einige male schlucken, hatte nicht damit gerechnet das sich die Ereignisse so überschlagen (wieder einmal) und die Aussichten für Episode 5 sind mehr als mies :| Ich hoffe das ich die Geschichte so drehen kann das mir das Ende passt
Spoiler:
am liebsten hätte ich es das Clementine bei Ormid und Christa unterkommt, denn Lee scheint es ja nicht zu schaffen nach dem Biss von dem Scheiß Zombie...
und es nicht allzu traurig wird, mal sehen ob Telltale da möglichkeiten bietet oder ob es vielleicht krasser wird als gedacht...
Spoiler:
was ja auch ne "schöne" art wäre das Ende zu gestallten, wäre wenn Clementine ihre Eltern findet und die wären Zombies, sie wird gebissen und ist dann mit ihnen zusammen :) hätte sowas Melancholisch schönes
 

Mastersith

Bekanntes Gesicht
So ich habe nun endlich das Spiel durch und bin echt geschafft (grade eben beendet...) und ich hab echt geheult beim Ende, meine Fresse das war mal echt ganz harter Scheiß :( Allerdings freue ich mich sehr auf Staffel 2 und kann ohne mit der Wimper zu zucken behaupten das es das beste Spiel war das ich seit langem gezockt hab :]

Spoiler:
Das Ende lief zwar drauf hinaus das Lee es nicht schafft, hatte aber dennoch gehofft das es nen twist gibt der alles grade biegt, naja falsch gedacht... schaut aber danach aus das Clem in Staffel 2 eine wichtige Rolle spielt, die beiden Menschen auf dem Hügel könnten Christa und Omid sein oder Walker, ich hoffe ersteres :-D, auch eine ganz klasse Szene war die wo Clem ihre Eltern sieht oder wo Lee sich zum Hotel durchmetztelt :-D


Ich liste nochmal meine ganzen Entscheidungen auf, mit Begründung warum ich wie entschieden habe.

Episode 1

Spoiler:
Hershel hab ich belogen, ich wusste aus der Serie das er komisch sein kann, darum hab ich geflunkert
Duck gerettet und nicht Shawn, ich mochte Kenny von Anfang an und musste Duck retten
Zu Kenny gehalten, ich mag den Typen halten
Irene die Waffe NICHT gegeben, das konnte ich einfach nicht, auch wenn sie verzweifelt war (hatte Hoffnung sie kommt in die Gruppe)
Carley gerettet, Doug hatte für mich nicht genug Potenzial und außerdem ist Carley ne Frau


Episode 2

Spoiler:
Essen gegeben habe ich Duck, Larry, Ducks Mom und Clem, einfach aus dem Grund: "erst die Kinder und alten" :B
Das Bein vom Lehrer hab ich abgehackt, wollte die arme Sau nicht den Walkern überlassen
Habe nur einen von den Brüdern gekillt, ich wollte das die Sau jetzt ganz alleine ist und leidet, weiß das alle die ihm wichtig waren Tot sind und außerdem hätte Clem das nicht gewollt
Vorräte habe ich nicht genommen, ich wusste nicht ob die wem gehören (dachte auch zuerst das Glenn Vorräte besorgt hatte und das seine Karre war) und hab mit Clem übereingestimmt :]


Episode 3

Spoiler:
Ich habe die Frau vor der Apotheke erschossen, musste nicht lange überlegen, da ich sie nicht leiden lassen wollte, Kenny die Drecksau hat das erzählt das ich sie einfach erschossen hätte, da wurde er kurz unsymphatisch
Ich habe allen von meiner Vergangenheit erzählt, Ehrlichkeit ist wichtig find ich und es zahlt sich aus
Lilly hab ich am Straßenrand zurückgelassen, ich mochte weder ihren Vater noch ihre herrische art, als sie dann Carley erschießt ist bei mir echt ne Sicherung durchgebrannt und es war vorbei, somit auch ihre Fahrt in unserer Gruppe
Duck habe ich erschossen, Kenny wusste das sein Sohn stirbt und das ist Leid genug, also hab ich es gemacht, Eltern sollten ihre Kinder nicht töten müssen oder zu Grabe tragen...
Omid habe ich geholfen, als wiedergutmachung weil ich ihm nen Schubs gegeben habe und er volle Kanne auf den Zug geballert ist und dann auf den Boden :B


Episode 4

Spoiler:
Den Jungen auf dem Dachboden habe auch ich getötet, Kenny sollte nicht an Duck errinnert werden, außerdem ist seine Frau auch tot und ich brauchte Kenny in dem moment bei klaren Kopf und nicht als trauerndes Nervenbündel
Ehrlich zu Vernon gewesen, Ehrlichkeit zahlt sich aus Bitches :B
Ben geholfen, Ich mochte Ben zwar nicht sonderlich aber hey, er ist ein Kind und verdient eine zweite Chance
Den Biss habe ich gleich gezeigt, denn ich hatte echt Angst das ich nachher allein nach Clem suchen muss :|
bei mir ist sogar Kenny mitgekommen, er meinte zwar das wir uns nicht immer verstanden haben, aber ich immer für Katjaa und Duck da war, ich bin froh gewesen das er mitkam denn der Typ ist beinhart :X leider opfert er sich ja in Ep.5 um Ben zu retten was ich eine tolle Szene fand, er hat seine Frieden gemacht und war bereit Ben zu helfen auf den er so einen hass hatte, fand ich echt super :)


Episode 5

Spoiler:
Ich hab mir die Hand nicht abgehackt, da ich aus TWD TV weiß das es nichts bringt, einmal gebissen, dauert es bei dem einen länger, beim anderen gehts schneller, also drangelassen das Ding %)
Christa und Omid habe auch ich gebeten Clem aufzunehmen, war ja kein anderer mehr da.... außerdem fand ich sie beide nett
Den irren Wichser mit seinen Scheiß Vorräten habe ich nicht getötet sondern Clem, Gott war das ne kranke Drecksau, ich sag nur "Tasche" :B
und dann die schlimmste Entscheidung im ganzen Spiel: Ich habe Clem gebeten mich zu erschießen um ganz sicher zu gehen das ich (also Lee) ihr nichts tuen kann, war dann auch der Moment wo ich anfangen musste zu heulen, als sie mich anflehte und "nein das kann nicht sein blabla" gesagt hat da ist dann der Damm gebrochen und gut 12 Stunden Emotionen mussten raus ...



und ich sags gerne nochmal, The Walking Dead von Telltale Games ist sowas von großes Kino und das sollte jeder der sich Videospieler schimpft mal gezockt haben
sm_B-%29.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
und ich sags gerne nochmal, The Walking Dead von Telltale Games ist sowas von großes Kino und das sollte jeder der sich Videospieler schimpft mal gezockt haben :)

Das gehört nicht in den Spoiler. Soll doch jeder lesen, der Walking Dead noch nicht gezockt hat. ;) Falls es da noch welche gibt.

Spoiler:
Ich mochte Ben zwar nicht sonderlich aber hey, er ist ein Kind und verdient eine zweite Chance
Spoiler:
Ehm, hatte der Spast nicht mehr als genug Chancen? :B

Da kann ich nur Devilhunter zitieren:

Wie kann man den Kerl eigentlich nicht hassen?

Spoiler:

-Er klaut unsere Vorräte und gibt sie den Banditen.
-Deswegen wird schliesslich Duck gebissen, man muss ihn erschiessen und Katja bringt sich um.
-Er ist zu feige seinen Diebstahl zuzugeben und beschuldigt stattdessen Carly. Diese (die ich sehr mochte und mit der ich anbandelte) wird deswegen von der ***** erschossen.
-Dann gibt er es später überraschend zu und ich kann ihn in meiner Wut nicht mal vom fahrenden Zug werfen.
-Er überlässt meine kleine Clem in Savannah aus Feigheit den Walkern und ausgerechnet Charles den ich direkt zuvor schlecht behandelt habe rettet sie gerade noch und stirbt schliesslich.
-In der Schule ist er so blöd die Axt aus der Tür zu nehmen sodass die Walker wieder reinkommen und die arme krebskranke Brie gebissen wird.
-Dann kommt er ausgerechnet während der knappen Flucht auf die Idee Kenny alles zu beichten und ihn so abzulenken

Im Glockenturm war es mir dann eine Freude ihn endlich sterben zu lassen. Als der Walker ihn gepackt hat und ich ihn mit der Schrotflinte retten hätte können habe ich mich gefreut sein Leben endlich in meiner Hand zu haben und habe genüsslich gewartet, ihn wüst beschimpft und gelacht als er endlich in die Tiefe stürzte.
Als ich dann auch noch zusehen durfte wie er schwer verletzt auf dem Boden liegt und sich die Walker auf den hilflosen Kerl stürzen war das noch das Tüpfelchen auf dem i. :X
 
Zuletzt bearbeitet:

Mastersith

Bekanntes Gesicht
TBOW danke für den Hinweis :) habs mal editiert, jetzt könnens alle lesen^^

und zu Ben: ich weiß nicht irgendwie mochte ich den echt, klar der hat kacke gebaut (das mit der Axt in der Tür fand ich auch grenzgenial und wäre fast abgedreht als ich die Axt gesehen hab :B "gucka mal was ich gefunden hab Lee, öhhh sabber eine Axt" Lee: OMG du Vollhorst "facepalm" ) aber hey er ist halt ein Idiot so what :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

ThreeSix187

Bekanntes Gesicht
Für mich war schon von Anfang an klar das
Spoiler:
Ben der Verräter war und er beim nächst möglichen Moment einen "Unfall" haben sollte :) Zum Glück konnte ich Ben eines "natürlichen" Todes zu kommen lassen. Ich kann doch auch nichts dafür wenn meine Schießkünste so schlecht sind und ich den Zombie an der Glocke auf 3 Meter Entfernung mit einer Schrottflinte nicht erwischt habe ;D
 

Devilhunter2002

Bekanntes Gesicht
Spoiler:
Zum Glück konnte ich Ben eines "natürlichen" Todes zu kommen lassen. Ich kann doch auch nichts dafür wenn meine Schießkünste so schlecht sind und ich den Zombie an der Glocke auf 3 Meter Entfernung mit einer Schrottflinte nicht erwischt habe ;D

Muahahaha. So kann man es auch sagen.

Spoiler:
Wobei ich es noch befriedigender gefunden hätte wenn man die Möglichkeit gehabt hätte ihm einen Tritt zu verpassen damit er hinunterfällt und gefressen wird. Ihn so "aktiv" umzubringen und ihn dabei noch zu beschimpfen.
Oder wenn er als Walker nochmal aufgetaucht wäre und man dann dort seine Wut aktiv "ablassen" hätte können.

Obwohl es auch etwas für sich hatte so passiv dazustehen und sich weigern ihm zu helfen - die nötigen Beschimpfungen was für ein nutzloses Stück ******* er doch ist und dass er endlich bekommt was er verdient, fanden dann eben nur in meinem Wohnzimmer gen Fernseher statt. ;) (ja, ich weiss - ich bin der Teufel. Den Jungen so zu beschimpfen)

BTW: Weiss eigentlich jemand was passiert wenn man auf ihn schiesst anstatt auf den Walker? Stirbt er dann ebenfalls oder lässt das Spiel dann kein Friendly-Fire zu?
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Kommt eigentlich noch ein Patch für die PSN-Version, der die deutsche Texte einfügt?
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Ich habs grad vor mir liegen und freu mich richtig drauf. :X
Wollte es schon immer mal spielen, aber ich mag es nicht, wenn ich für etwas zahle und ich habe dann aber nichts in der Hand.
Deswegen lade ich es nicht runter und zum Glück gibts das Spiel jetzt auch so und hoffentlich auch die nächste Staffel.
 
Oben