Resident Evil 8: Village

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Output Resolution and Expected Frame Rate

  • PlayStation 5 – 4K HDR at 60 frames per second
  • PlayStation 5 (when Ray Tracing is turned on) – 4K HD at 45 frames per second
  • PlayStation 4 Pro – 1080p at 60 frames per second
  • PlayStation 4 Pro (when set to high resolution) – 4K HDR at 30 frames per second
  • PlayStation 4 – 900p at 45 frames per second
  • Xbox Series X – 4K HDR at 60 frames per second
  • Xbox Series X (when Ray Tracing is turned on) – 4K HD at 45 frames per second
  • Xbox Series S – 1440p HDR at 45 frames per second
  • Xbox Series S (when Ray Tracing is turned on) – 1440p HDR at 30 frames per second
  • Xbox One X – 1080p at 60 frames per second
  • Xbox One X (when set to high resolution) – 4K HDR at 30 frames per second
  • Xbox One – 900p at 30 frames per second
  • Stadia – 1080p at 60 frames per second or 4K at 60 frames per second (note: 4K is upscaled using dynamic resolution)

45fps klingen irgendwie komisch, bin mal gespannt, wie sich das anfühlt und ob 900p nicht zu verwaschen aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Habe die Demo zeitlich nicht geschafft, bin am Anfang aus Versehen allerdings einmal im Kreis gelaufen und habe mir generell sehr viel Zeit gelassen, alles gelesen, jede Ecke untersucht etc. Das Blöde ist auch, dass der Timer die ganze Zeit abläuft, sogar während den Zwischensequenzen, Unterbrechungen - von beiden gibt es in der Demo sehr viel am Stück - oder ob man sich in den Einstellungen oder im Fotomodus befindet.

Dank den anfangs gewöhnungsbedürftigen 45fps spielt sich das Spiel sehr flott & direkt (Ziel-Empfindlichkeit auf 9 gestellt, Zielbeschleunigung deaktiviert), hätte dennoch eine bessere Auflösung bevorzugt, denn das Spiel sieht auf der Base PS4 grafisch einfach nicht so gut aus. Ist aber meckern auf hohem Niveau, denn das Spiel macht Spaß und das ist das Entscheidende. Zum Spiel selbst kann ich gar nicht so viel sagen. Ethan scheint nun "menschlicher", emotionaler und die Story macht neugierig. Das Gunplay ist mein größter Kritikpunkt, da schlicht keinerlei Trefferfeedback vorhanden ist - die Kämpfe fühlen sich daher sehr lasch an. Es gibt die Möglichkeit, Gegner mit Mehlsäcken kurzzeitig erblinden lassen zu können - hoffentlich gibt es mehr solcher Ideen im vollwertigen Spiel.

Ansonsten ist es genau das Spiel, was man von der Reihe liebt & erwartet. Freue mich auf die zweite Demo. :)


Edit: Habe mir ein Video angesehen, wäre fast durch gewesen. Die 30 Minuten reichen locker aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

paul23

Bekanntes Gesicht
Hab leider auch nicht geschafft. War aber geil. :) Grafisch find ich es auf der PS5 sehr gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
habs jetzt auch schnell noch gespielt bevor die Zeit rum ist, habs leider auch nicht ganz geschaft, aber Schätzungsweise fast (Zeit war um als ich das 2. Relief zu der Skulptur bringen wollte)

hab auch die Demo aufgenommen, wer will kann ja reinschauen

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich hab das Spiel gar nicht auf dem Schirm gehabt, weil mich der Vorgänger nicht wirklich interessiert hat. Aber die Demo hat mich neugierig gemacht. Werds wohl im Auge behalten, und vielleicht den Vorgänger noch nachholen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich hab das Spiel gar nicht auf dem Schirm gehabt, weil mich der Vorgänger nicht wirklich interessiert hat. Aber die Demo hat mich neugierig gemacht. Werds wohl im Auge behalten, und vielleicht den Vorgänger noch nachholen.

Resi 7 war der Hammer und hatte nen wahnsinnig guten VR-Modus. Schade dass der bei Village (zumindest vorerst) gecancelt wurde. Hätte Village gerne auch wieder in VR erlebt
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Hab jetzt beim wandern bißchen über das Spiel mir Gedanken gemacht und jetzt so einige Theorien mir im Kopf zusammengebaut, werde da eventuell nen Video oder nen längeren Text verfassen, das zieht sich von den Winters, über die übrigen Bakers, Umbrella und den E-Virus (Eveline), etwaige künftige Remakes und zurückkehrende Legacy-Charaktere, Resident Evil 9, Chris Redfields Motivation und was es mit Miranda, Dimidrescus und Heisenberg auf sich haben könnte.

Alle Gedankengedänke sind aber ohne Gewähr und entstammen auch keinen Leaks oder Gerüchten sondern sind mir heute so gekommen.

Ethan Winters:
Spoiler:
Ethan must Die! Ich glaub Ethan wird am Ende des Spiels sterben für seine Tochter und in Teil 9 gibts einen Zeitsprung der die Winters Story-Line dann zuende bringt mit einer jungen Rose Winters als Main-Charakter


Chris Redfield
Spoiler:
wird seine Schwester finden, Claire. Sie wird eine von Dimitrescus "Töchtern" sein, er wird sich dann zurückziehen denn das war seine eigentlich Motivation für alles, auch der Mord an Mia zählt dazu. Denn er brauchte Ethan und dessen Tochter


Heisenberg
Spoiler:
wird die Seiten wechseln, erst im späten Verlauf und er wird ein alter Bekannter sein, war in einer Doppelrolle, allerdings kann er den Lykaner nicht kontrolieren, weswegen er Ethan mit Rose wegschickt. Entweder Leon oder, was ich für wahrscheinlicher halte, Billy Coen, bekannt aus Resident Evil Zero. Er wurde als tot erklärt, konnte also gut untertauchen, außerdem gabs schon in Teil 7 Zero-Eastereggs (Bild des Arklay Gebirges im Hauptsaal des Baker Anwesens.
Damit kommen wir auch zum Fore-Shadowing, das nächstes Remake wird Resident Evil 0 sein, nicht Teil 4 (außer sie nehem doch Leon, aber ich halte Billy für realistischer)


Blue Umbrella
Spoiler:
sind nicht die guten, The BAiT! Never!


Die Bakers und der E-Virus
Spoiler:
der Virus wird mit Sicherheit ne Rolle spielen. Man sah ja auch Andeutungen des Embryos bei Mutter Miranda im Dorf, die Lykaner werden irgendwie in Verbindung stehen zu Eveline und ihren Moldeds. Und auch die Bakers werden denk ich nen Auftritt haben, zumindest Zoe (vielleicht auch eine der korupierten "Töchter" von Dimitresus. Auch Jacks Bruder könnte möglich sein, glaub nicht dass der DLC sein einziger Auftritt bleiben wird. Vielleicht ist er ja auch involviert und weiß von Heisenbergs warem ich. (also Billy)
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich kenne durch die Capcom-Leaks das Ende zu RE8 und sagen wir so, du machst dir etwas zu viele Gedanken. Stichwort Baby. Story könnte mir wie eh & je egaler nicht sein, aber wie gesagt, hier hab' ich schon Bock, was abging. Diese eine, lange Zwischensequenz in der Village-Demo war richtig gut gemacht. :)

Ich finde es super, dass das Spiel schon bald erscheint. Keine 12 Monate nach Ankündigung. Hab' Bock drauf. :top:
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Muss man irgendwas runterladen um den zweite Teil der Demo spielen zu können? Wird die Demo automatisch aktualisiert?
Kleine Erinnerung, das ist heute Abend. :)
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Laut der Website wird die Demo automatisch aktualisiert, ja. Nächste Woche soll man dann beide Abschnitte spielen können für insgesamt 60 Minuten. Wenn ich es das richtig verstanden habe, kann man die Schloss-Demo ab heute 19 Uhr starten bis 3 Uhr morgens und für abermals 30 Minuten spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Bei einzelnen Händlern in Australien wird Village scheinbar schon verkauft, weswegen vor Spoilern im Internet gewarnt wird. Day1-Patch mit 500MB bei der PS4-Version, bzw. 27GB bei PS5 ist die Instalation groß, ist scheinbar auch schon draußen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Laut der Website wird die Demo automatisch aktualisiert, ja. Nächste Woche soll man dann beide Abschnitte spielen können für insgesamt 60 Minuten. Wenn ich es das richtig verstanden habe, kann man die Schloss-Demo ab heute 19 Uhr starten bis 3 Uhr morgens und für abermals 30 Minuten spielen.
Ist das ein dummes System, mal ehrlich. Jetzt sind Demos schon selten geworden und dann kommt man mit so einem Schwachsinn an.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ist das ein dummes System, mal ehrlich. Jetzt sind Demos schon selten geworden und dann kommt man mit so einem Schwachsinn an.

Diesen Weg fährt Capcom leider immer, war beim RE2 Remake genau so. Ist halt wirklich ein dummes System, man möchte damit wohl nur künstlichen Hype aufbauen, was durchaus geschaffen wird. So hat man quasi jede Woche bis zum Release die Möglichkeit, ein Teil des Spiels zu spielen bis zum Release, wobei die zeitliche Limitierung innerhalb der zeitlichen Limitierung dämlich ist.

Hingegen, Demos wurden insgesamt vielleicht seltener, aber dafür kann man heutzutage gefühlt jedes zweite Wochenende ein Spiel komplett kostenlos spielen für mehrere Tage. Zuletzt fallen mir da ein Borderlands 3, Hitman 3, Elders Scrolls Online, The Crew 2, Descenders, Splatoon 2, Mass Effect: Andromeda- sowie Yakuza 6-Testversion, Dirt 5, ..
 
Zuletzt bearbeitet:

paul23

Bekanntes Gesicht
Ist zwar ein doofes System, stört mich aber nicht sonderlich. Ich bin immer dankbar wenn ich Spiele vor Release testen kann. In dem Fall hat es sich für Capcom sogar ausgezahlt, weil ich es gar nicht auf dem Schirm hatte, und jetzt ist es auf meiner Most Wanted Liste. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Ist zwar ein doofes System, stört mich aber nicht sonderlich. Ich bin immer dankbar wenn ich Spiele vor Release testen kann. In dem Fall hat es sich für Capcom sogar ausgezahlt, weil ich es gar nicht auf dem Schirm hatte, und jetzt ist es auf meiner Most Wanted Liste. :)
Du hast aber doch bestimmt nicht die Demo gezogen, weil sie zeitlich begrenzt ist?!

Ich finde so ein Free Weekend sogar noch besser, weil man Zeit hat sich auf das Spiel einzulassen. Aber darum geht es mir nicht.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Du hast aber doch bestimmt nicht die Demo gezogen, weil sie zeitlich begrenzt ist?!

Ich finde so ein Free Weekend sogar noch besser, weil man Zeit hat sich auf das Spiel einzulassen. Aber darum geht es mir nicht.

Doch geladen hab ich sie, aber in den 30 min nicht geschafft. ;D
Ich weiß was du meinst.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Das Schloss war gefühlt deutlich verworrener, hab die Demo nicht geschafft, keine Ahnung obs knapp war, war bei einer der Vampirtöchter grad angekommen, hab aber auch ein Tür-Rätsel viel zu spät bemerkt, da war die Zeit schon fast vorbei
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich hab's dieses Mal geschafft. Hab knapp über 20 Min gebraucht. Liegt vielleicht daran dass ich grad Resi7 spiele? Jedenfalls war ich ziemlich flott. Obwohl Grafik und Setting ablenken, und man sich lieber alles genau anschauen möchte. Und ja, es ist geil. Resi4 Einfluss ist deutlich. ;)
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Meine Abschlusszeit betrug etwas über 20 Minuten, durch das ganze Lesen, Erkunden usw hatte ich am Ende noch knapp eine Minute auf der Uhr. Bin ehrlich gesagt im Keller durchgelaufen, da die Gegner viel zu viel ausgehalten haben (Waffe verbessern ist das Erste, was ich im vollwertigen Spiel mache) und habe wie Lox das "Rätsel" um die besagte Tür viel zu spät bemerkt, sodass ich hin und her gelaufen bin. Wenn die Vampirdamen lediglich an bestimmen Stellen auftauchen um in den nächsten Abschnitt zu gelangen, von mir aus. Ansonsten wird es nervig.

Die Inneneinrichtung sieht grafisch sehr schick aus und generell habe ich nun viel mehr auf das Spiel Lust bekommen als eh schon. Sehr atmosphärisch. Die Entwickler meinten mal, dass das Spiel ein Liebesbrief an Resident Evil 4 darstellt und das merkt man. Gerade bei dem Easter Egg bei dem Händler. Super, dass sie den berüchtigten Satz in Englisch gelassen haben in der deutschen Vertonung. :top:

Gehe stark davon aus, dass RE9 zwischen 7 und 8 spielen wird.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich hab im Keller alles weggeballert . ;D Es gab ja genug Munni, im Keller lag sogar ne Rohbombe. ;D Und man konnte Munition herstellen . Außerdem hab ich mein Magazin beim Händler vergrößert.
Wie gern hätte ich weiter gezockt.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich hab im Keller alles weggeballert . ;D Es gab ja genug Munni, im Keller lag sogar ne Rohbombe. ;D Und man konnte Munition herstellen . Außerdem hab ich mein Magazin beim Händler vergrößert.
Wie gern hätte ich weiter gezockt.

Beim Händler hab ich die Flinte geholt und Flinten-Muni sowie Medizin. Pistolen-Muni liegt im Schloss ja in jeder 3. Vase/Vitrine/Schublade oder halt Schießpulver und Schrott, womit man sie selbst herstellen kann.
Schloss würde ich gerne nächste Woche nochmal machen, Dorf hatte ich ja bis auf die letzte Minute quasi durch, wenn ich aber das Schloss rechtzeitig durch schaff, schau ich da vielleicht auch nochmsl rein, vielleicht entdeckt man ja noch paar Secrets.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich bin absolut begeistert. Schon allein das Artdesign hatte mich. :-D Das ist sowas von Resi 4. Beim Händler war dann alles vorbei. ;D Scheint irgendwie so ne Mischung aus alten Tugenden mit Resi 4 Einflüssen zu sein. Und ich liebe es. Ich überlege ob ich es mir am 7ten hole. Returnal ist eh viel zu teuer, und die Village Pegi kostet faire 59,99 (Gameware), auch als PS5 Version.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Das ist sowas von Resi 4.

Bin nach wie vor der felsenfesten Überzeugung, dass das das ursprüngliche Resident Evil 4-Remake hätte werden sollen. Kann mir keiner erzählen, die Parallelen sind übereinstimmend eindeutig. Würde auch mit der News einhergehen, dass Capcom mit den Entwicklern des Remakes nicht zufrieden war und selbst Hand angelegt hat.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Bin nach wie vor der felsenfesten Überzeugung, dass das das ursprüngliche Resident Evil 4-Remake hätte werden sollen. Kann mir keiner erzählen, die Parallelen sind übereinstimmend eindeutig. Würde auch mit der News einhergehen, dass Capcom mit den Entwicklern des Remakes nicht zufrieden war und selbst Hand angelegt hat.

Kann sein dass man das Remake erstmal auf Eis gelegt hat , und mit Viilage alles wiederverwendet wurde. Das ist ne schlüssige Theorie. Ist möglich.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Nach Resi 3 und 2 kommt als Nächstes Resi 8. :) Aber ich denke vorher spiele ich nochmal Resi 4.

Resi 5 und 6 spiele ich eher so nebenbei. Die zünden nicht so. Bei Resi 5 komme ich bei dem fetten Troll nicht weiter und im 6er nervt einfach alles. ;D
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich habe die Remakes bisher gemieden, obwohl ich eigentlich großer Resi Fan bin. Aber ich habe seit den 90ern quasi alles von Resi gekauft, und bei mir hat ne Art Übersättigung stattgefunden. :) Ich brauchte schlicht eine Pause.
Was den 7ten Teil betrifft, so hatte ich offensichtlich eine falsche Vorstellungen von den Spiel. Und letztendlich hat genau dieses Teil mich zur Serie zurück gebracht. Ist schon manchmal komisch, wie sich die Dinge ändern können.
 
Oben