[PS3] Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

the-floa

Benutzer
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

ndz am 11.03.2010 20:55 schrieb:
the-floa am 11.03.2010 20:29 schrieb:
Habe noch nie ein Final Fantasy Teil gespielt :) Ist XII was für mich? =)

Das ist äußerst schwierig zu sagen. Ich weiß, das hilft dir jetzt vll. nicht wirklich weiter, aber in dem Fall würde ich einfach sagen "schau's dir selbst an". Wenn du es irgendwo ausleihen kannst, würde ich dir das auf jeden Fall empfehlen. Denn Final Fantasy ist ein Universum für sich, wer mit Rollenspielen im japanischen Stil nix anfangen kann, wird auch mit FFXIII nicht glücklich werden.

Ansonsten guck dir mal aktuelle Videos und Bilder an und informier dich über das Gameplay (in dem du z.B. Tests durchliest). Dann solltest du eigentlich selbst ganz gut einschätzen können, ob das Spiel was für dich ist oder nicht :)

Danke für die Antworten, habs mir jetzt nach einigem Überlegen doch zugelegt :] Es ist wirklich sehr gut, aber ganz anders sehr gut als ich es mir persönlich gedacht hab :) Unglaublich, dass einige das hier schon durchhaben :B
Aber die Preise sind wirklich vollkommen absurd. Beispiel hat paul23 eh schon gegeben, er hat vollkommen recht. Solange kämpfen möchte ich persönlich auch nicht, wenn man später nicht wenigstens mehr Gils pro Kampf bekommt. ich hab nämlich noch nichtmal 2500 Gils ;)
 

paul23

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

@Crystal
Das man die Waffen Upgarden kann, finde ich garnicht übel, so vergisst man schnell das man keine wertvollen Items bekommt, oder halt nicht so viele wie in anderen RPG´s.
Trotzdem frage ich mich, welchen Sinn der Shop hat, hätte man auf diesen komplett verzichtet, wäre es garnicht aufgefallen.
 

patsche

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Ich komm mitlweile überhaupt nicht mehr klar, die Bossgegner von Stage 6 kloppen mich mit 2 schlägen um, Kristarium ist voll aufgelevelt, Waffen bzw. Accessors kann ich nicht aufwerten da mir das Geld fehlt, das Spiel frustriert einfach nur noch, besonders schön ist es wenn man wärend des Paradigmen-wechsels umgeholzt wird.

So interessant die Geschichte auch ist, das nervende und FÜR MICH viel zu schnell Kampfsystem nervt einfach nur noch! ;(
 

Xyr0n

Neuer Benutzer
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

patsche am 15.03.2010 20:43 schrieb:
Ich komm mitlweile überhaupt nicht mehr klar, die Bossgegner von Stage 6 kloppen mich mit 2 schlägen um, Kristarium ist voll aufgelevelt, Waffen bzw. Accessors kann ich nicht aufwerten da mir das Geld fehlt, das Spiel frustriert einfach nur noch, besonders schön ist es wenn man wärend des Paradigmen-wechsels umgeholzt wird.

So interessant die Geschichte auch ist, das nervende und FÜR MICH viel zu schnell Kampfsystem nervt einfach nur noch! ;(


Mit welcher Taktik spielst du?Wer ist dein 1.Opfer?Benutzt du Subsiden?Weil eigentlich sollten sie mit einer voll aufgewerteten Gruppe kein Problem sein.Meine war nichttmal annähernd voll und es war recht Einfach.
 

patsche

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Ok habs jetzt doch geschaft, zwar nur auf langsam aber immerhin, auf normal war es echt übel, vor allem für mich als grobmotoriker. :finger:

Hab allerdings nur ein schlechten Rang bekommen, ich finds grob gesag ziemlich scheisse dass die Zeit nicht an die ATB Geschwindigkeit angepasst wird. :pissed:
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Final Fantasy XIII - Verkaufszahlen

Heute morgen wurde berichtet, dass sich die Playstation 3 Version von Final Fantasy XIII in den UK besser verkauft, als die Xbox 360 Version.

Einige waren daraufhin sehr neugierig auf die restlichen Verkaufszahlen.
Und nun sind sie da:

In der ersten Woche gingen rund 1.2 Millionen Exemplare über die Ladentheke (USA + EU).
61% davon für die Playstation 3.
39% für die Xbox 360.
Die Verkaufszahlen aus Japan zählen nicht dazu, da das Spiel dort schon etwas länger erhältlich ist.
Von den 1.2 Millionen wurden 680.000 Kopien wurden in den USA verkauft.
57% davon für die Playstation 3.
In den EU Regionen wurde der Titel 520.000 mal verkauft.
Hier ging allerdings ein Anteil von 66% an die Playstation 3.


Weltweit (USA + EU + JAP), wurden bisher rund 3 Millionen Exemplare verkauft


http://ps3-talk.de/rollenspiele/52157-final-fantasy-xiii-verkaufszahlen.html
 

foleykitano

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Bin ich jetzt total der Loser oder ist
Spoiler:
Odin
schwer zu besiegen? :-o
 

patsche

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

foleykitano am 16.03.2010 19:46 schrieb:
Bin ich jetzt total der Loser oder ist
Spoiler:
Odin
schwer zu besiegen? :-o

Schalte mal den ATB Balken unter Einstellung auf langsam, selbst damit hab ich beispielsweise 4 Phönixfedern verbraucht, wichtig ist mit Hope heilen und mit Light raufkloppen (Eiserne Front -> Doppelsequenz ->Eiserne Front usw.) und dann rechtzeitig Viereck zu drücken.

Odin war für mich bis jetzt der schwerste Gegner, selbst Enki und Enlil hab ich dann auf lagsam ganz gut platt gemacht. ;)
 

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

foleykitano am 16.03.2010 19:46 schrieb:
Bin ich jetzt total der Loser oder ist
Spoiler:
Odin
schwer zu besiegen? :-o
Spoiler:
nope, du darfst ihn nicht schlagen, sondern solltest mit light ausschließlich hope heilen.
Odin unterwirft sich Kämpfern die Freunde heilen. Er attackierte bei mir ausschließlich hope und so heilte ich ihn ununterbrochen und die metaleiste stieg schnell an.


@patsche
Spoiler:
Odin
ist der einfachste gegner überhaupt. Warum steht im Spoiler =)
 

patsche

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Khaos-Prinz am 16.03.2010 20:52 schrieb:
@patsche
Spoiler:
Odin
ist der einfachste gegner überhaupt. Warum steht im Spoiler =)

Danke für die Info, hab mir mal gerade das Buch bestellt, bevor ich wieder vollkommen ausraste. :-D

Und schlussendlich hat's dann mit meine Tatik auch geklappt, allerdings etwas umständlicher. :B
 

foleykitano

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Khaos-Prinz am 16.03.2010 20:52 schrieb:
foleykitano am 16.03.2010 19:46 schrieb:
Bin ich jetzt total der Loser oder ist
Spoiler:
Odin
schwer zu besiegen? :-o
Spoiler:
nope, du darfst ihn nicht schlagen, sondern solltest mit light ausschließlich hope heilen.
Odin unterwirft sich Kämpfern die Freunde heilen. Er attackierte bei mir ausschließlich hope und so heilte ich ihn ununterbrochen und die metaleiste stieg schnell an.


@patsche
Spoiler:
Odin
ist der einfachste gegner überhaupt. Warum steht im Spoiler =)
Also bei mir greift er uns beide an, auch wenn ich ihn kein einziges Mal schlage..

Edit: Hat endlich geklappt
 

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

foleykitano am 16.03.2010 21:31 schrieb:
Khaos-Prinz am 16.03.2010 20:52 schrieb:
foleykitano am 16.03.2010 19:46 schrieb:
Bin ich jetzt total der Loser oder ist
Spoiler:
Odin
schwer zu besiegen? :-o
Spoiler:
nope, du darfst ihn nicht schlagen, sondern solltest mit light ausschließlich hope heilen.
Odin unterwirft sich Kämpfern die Freunde heilen. Er attackierte bei mir ausschließlich hope und so heilte ich ihn ununterbrochen und die metaleiste stieg schnell an.


@patsche
Spoiler:
Odin
ist der einfachste gegner überhaupt. Warum steht im Spoiler =)
Also bei mir greift er uns beide an, auch wenn ich ihn kein einziges Mal schlage..

Edit: Hat endlich geklappt
Dann heilst du einfach abwechselnd dich und ihn.
Aber du hast es ja eh schon geschafft.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Kann mir jemand Tipps zum Kampf gegen den letzten Esper( hab name vergessen) Geben?
 

ViktorEippert

Projektmanager
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

paul23 am 17.03.2010 19:11 schrieb:
Kann mir jemand Tipps zum Kampf gegen den letzten Esper( hab name vergessen) Geben?

Spoiler:
Hekatoncheir
ist sehr easy. Du brauchst ausschließlich Störwall und Genesungswall. Die Esper startet ständig ihren
Spoiler:
"Vendetta"-Modus
und lädt den dann so 15-20 Sekunden auf. In der Ladephase nimmst Störwall, nach seiner Kombo Genesungswall, bis du geheilt bist. Danach wieder Störwall, usw. Und immer schön sabotieren, selbst wenn er schon alle Manipulationen drauf hat. Das kickt den Morph wie blöde nach oben ;)
 

patsche

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Vik86 am 17.03.2010 22:44 schrieb:
paul23 am 17.03.2010 19:11 schrieb:
Kann mir jemand Tipps zum Kampf gegen den letzten Esper( hab name vergessen) Geben?

Spoiler:
Hekatoncheir
ist sehr easy. Du brauchst ausschließlich Störwall und Genesungswall. Die Esper startet ständig ihren
Spoiler:
"Vendetta"-Modus
und lädt den dann so 15-20 Sekunden auf. In der Ladephase nimmst Störwall, nach seiner Kombo Genesungswall, bis du geheilt bist. Danach wieder Störwall, usw. Und immer schön sabotieren, selbst wenn er schon alle Manipulationen drauf hat. Das kickt den Morph wie blöde nach oben ;)

Hört sich interessant an, funktioniert die Taktik auch bei anderen Bossen?
 

ViktorEippert

Projektmanager
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

patsche am 17.03.2010 22:51 schrieb:
Vik86 am 17.03.2010 22:44 schrieb:
paul23 am 17.03.2010 19:11 schrieb:
Kann mir jemand Tipps zum Kampf gegen den letzten Esper( hab name vergessen) Geben?

Spoiler:
Hekatoncheir
ist sehr easy. Du brauchst ausschließlich Störwall und Genesungswall. Die Esper startet ständig ihren
Spoiler:
"Vendetta"-Modus
und lädt den dann so 15-20 Sekunden auf. In der Ladephase nimmst Störwall, nach seiner Kombo Genesungswall, bis du geheilt bist. Danach wieder Störwall, usw. Und immer schön sabotieren, selbst wenn er schon alle Manipulationen drauf hat. Das kickt den Morph wie blöde nach oben ;)

Hört sich interessant an, funktioniert die Taktik auch bei anderen Bossen?

Ne, da "richtige" Bosse ja besiegt werden müssen und nicht gemorpht. Der Kampf mit
Spoiler:
Bahamut
läuft ähnlich, aber ansonsten muss man sehr oft richtig drauf kloppen.

In unserem Sonderheft hab ich zu jedem Bosskampf (und jedem normalen Gegner auch) die erforderlichen Taktiken geschildert. Das da oben war ne Kurzfassung vom entsprechenden Esperkampf. =)

Bei den Esperkämpfen kannste allgemein immer davon ausgehen, dass du die vom Spiel vorgegebenen Paradigmen nur richtig kombinieren musst, um Erfolg zu haben.
 

Xyr0n

Neuer Benutzer
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Kleiner Tipp.
Ich weiss nicht ob es bei allen Bossen so ist oder nur manche.Aber manche scheinen "Tod" anfällig zu sein.Wenn man also noch keinen Direkten Skill hat,so kann man den Gegner runterkloppen und bei 20-25% Odin beschwören.

Dann in den Metamorphmodus wechseln und seine Spezialattacke rausfeuern,denn diese hat die Chance bei niedrigen TP den Gegner sofort zu richten.Ist mir ausversehen bei
Spoiler:
Cid Raines
passiert...

;)
 

paul23

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Vik86 am 17.03.2010 22:44 schrieb:
paul23 am 17.03.2010 19:11 schrieb:
Kann mir jemand Tipps zum Kampf gegen den letzten Esper( hab name vergessen) Geben?

Spoiler:
Hekatoncheir
ist sehr easy. Du brauchst ausschließlich Störwall und Genesungswall. Die Esper startet ständig ihren
Spoiler:
"Vendetta"-Modus
und lädt den dann so 15-20 Sekunden auf. In der Ladephase nimmst Störwall, nach seiner Kombo Genesungswall, bis du geheilt bist. Danach wieder Störwall, usw. Und immer schön sabotieren, selbst wenn er schon alle Manipulationen drauf hat. Das kickt den Morph wie blöde nach oben ;)
Jo bin irgendwie zufällig drauf gekommen. Trotzdem danke für die Antwort.

Ich finde das ab der Mitte des Spiels der Schwirigkeisgrad unheimlich anzieht, besser gesagt die Kämpfe werden unnötig in die Länge gezogen. Es ist nicht lustig wenn man gegen einen normalen Gegener der im Weg steht 20 Minuten kämpft, wirkt schon fast wie ein Boss-Kampf.
Die Balance ist echt kacke, teilweise unfair, durch 50% des Spiels spaziert man so durch, und von einem auf dem anderen Augenblick wird das Spiel viel schwerer.
Ja ja, die Japaner und ihre Spiele.
 

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

paul23 am 18.03.2010 09:36 schrieb:
Vik86 am 17.03.2010 22:44 schrieb:
paul23 am 17.03.2010 19:11 schrieb:
Kann mir jemand Tipps zum Kampf gegen den letzten Esper( hab name vergessen) Geben?

Spoiler:
Hekatoncheir
ist sehr easy. Du brauchst ausschließlich Störwall und Genesungswall. Die Esper startet ständig ihren
Spoiler:
"Vendetta"-Modus
und lädt den dann so 15-20 Sekunden auf. In der Ladephase nimmst Störwall, nach seiner Kombo Genesungswall, bis du geheilt bist. Danach wieder Störwall, usw. Und immer schön sabotieren, selbst wenn er schon alle Manipulationen drauf hat. Das kickt den Morph wie blöde nach oben ;)
Jo bin irgendwie zufällig drauf gekommen. Trotzdem danke für die Antwort.

Ich finde das ab der Mitte des Spiels der Schwirigkeisgrad unheimlich anzieht, besser gesagt die Kämpfe werden unnötig in die Länge gezogen. Es ist nicht lustig wenn man gegen einen normalen Gegener der im Weg steht 20 Minuten kämpft, wirkt schon fast wie ein Boss-Kampf.
Die Balance ist echt kacke, teilweise unfair, durch 50% des Spiels spaziert man so durch, und von einem auf dem anderen Augenblick wird das Spiel viel schwerer.
Ja ja, die Japaner und ihre Spiele.
Ab wann solls denn schwer werden. bei mir haben sich grade die chars alle wiedergetroffen. und bisher ist es erstaunlich leicht.
 

patsche

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Ab Kapitel 6-7 wirds schon teilweise ganz schön happig, da muss ich zustimmen!
 
T

Tommi1981

Gast
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Vorab: Die Anfrage ist ernst gemeint

Kann mich jemand der das Spiel schon durch hat mal spoilern was am Ende passiert, bzw. was mit den Charakteren geschieht (überleben alle oder stirbt jemand)? Darf auch gerne als normale Mail hier sein, dann wäre der Thread weiter spoilerfrei.
 

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Da bin ich ne Woche weg, und immernoch nicht durch? :P

im übrigen wirds IMO erst ab Kapitel 11 schwer, in denen davor braucht man zwar ab und an mal hirnschmalz, es passt aber.

so, und nun verhaue ich 500.000 Kristarium-Punkte, die mein Bruder für mich gesammelt hat. :-D (bedingung dafür, zocken zu dürfen <.<)

@tommi: bekommst mail.
 

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Crystalchild am 19.03.2010 14:31 schrieb:
Da bin ich ne Woche weg, und immernoch nicht durch? :P

Es zockt halt nicht jeder wie ein besessener Freak :P Schon mal was von genießen gehört? %) Ein Spiel wie FF zockt man nicht mal eben in ein paar Tagen durch, selbst wenn der Umfang diesmal wohl etwas magerer ausfällt. Ich werde es nächsten Monat dann in aller Ruhe zocken. Also nix mit nur 40 Stunden und dann flimmert schon der Abspann über den Bildschirm.

@Tommi: Was bist du denn für ein Weichkeks, dachte du willst es dir noch kaufen :-o Würdest du es nicht ertragen, wenn einer deiner favorisierten Charaktere ins Gras beißt? :B :finger:
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

da GoW3 nun doch schon gekauft ist, rückt FF13 auf den April bei mir :)
 

SchwertKomplex

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

FFXIII soll ja in den ersten Spielstunden wirklich sehr linear sein, es würde mich interessieren wie genau sich das später ändert und ob es trotzdem einen kauf wert ist.
 

FlamerX

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

SchwertKomplex am 19.03.2010 15:46 schrieb:
FFXIII soll ja in den ersten Spielstunden wirklich sehr linear sein, es würde mich interessieren wie genau sich das später ändert und ob es trotzdem einen kauf wert ist.
Inwiefern sich das ändert weiß ich nicht, da ich noch nicht soweit fortgeschritten bin. Dennoch kann ich schon jetzt sagen, dass es definitiv den Kauf wert ist.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Iroquois-Pliskin am 19.03.2010 15:31 schrieb:
Crystalchild am 19.03.2010 14:31 schrieb:
Da bin ich ne Woche weg, und immernoch nicht durch? :P

Es zockt halt nicht jeder wie ein besessener Freak :P Schon mal was von genießen gehört? %) Ein Spiel wie FF zockt man nicht mal eben in ein paar Tagen durch, selbst wenn der Umfang diesmal wohl etwas magerer ausfällt. Ich werde es nächsten Monat dann in aller Ruhe zocken. Also nix mit nur 40 Stunden und dann flimmert schon der Abspann über den Bildschirm.

@Tommi: Was bist du denn für ein Weichkeks, dachte du willst es dir noch kaufen :-o Würdest du es nicht ertragen, wenn einer deiner favorisierten Charaktere ins Gras beißt? :B :finger:
Also ich bin froh das ich es noch nicht durch habe, schliesslich habe ich da ewig drauf gewartet. So wie ich spiele werden es wohl weitaus mehr als 40 Std. :-D , weil ich das Kampfsystem echt geil finde, und jeden Gegener platt mache :)
@Crystal
Jo, ab Kapitel 11 wirds wirklich viel schwerer, was ich aber doof finde. Erst ist das Spiel total leicht, und aufeinmal bleibt man selbst bei den normalen Gganern hängen. Versteht mich nicht falsch, ich mag keine leichten Spiele, aber es sollte stufenweise ansteigen, und nicht plötzlich, das fängt
Spoiler:
da an wo die freibegehbare Welt ist
.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Ich brauche wieder Hilfe ;(
Und zwar, schaffe ich den Endgegner in Kapitel 11 nicht, Baldhales oder wie der heist. Eigentlich ist der nicht schwer, aber jedesmal wenn der nur noch ganz wenig Leben hat, dann verzaubert der mich mit Tod, und da der immung gegen fast alle Angriffe ist, schaffe ich es nicht rechtzeitig den zu killen. Habe gestern 4mal versucht, insgesammt 2Std Spielzeit! Das ist unheimlich frustrierend, da ich wie gesagt fast alle Gegner verkloppt hab um mich aufzuleveln. Fast alle in meiner Gruppe haben über 4000 Lebenspunkte, und ich hab gute Waffen, das nützt aber alles nichts. Egal ob ich offensiv oder defensiv spiele, ich werde eh immer mit den Tod verzaubert.
Kann mir jemand helfen?

PS.: Final Fantasy 13 ist unfair, diese blöden Japaner!
 

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

paul23 am 20.03.2010 09:15 schrieb:
Ich brauche wieder Hilfe ;(
Und zwar, schaffe ich den Endgegner in Kapitel 11 nicht, Baldhales oder wie der heist. Eigentlich ist der nicht schwer, aber jedesmal wenn der nur noch ganz wenig Leben hat, dann verzaubert der mich mit Tod, und da der immung gegen fast alle Angriffe ist, schaffe ich es nicht rechtzeitig den zu killen. Habe gestern 4mal versucht, insgesammt 2Std Spielzeit! Das ist unheimlich frustrierend, da ich wie gesagt fast alle Gegner verkloppt hab um mich aufzuleveln. Fast alle in meiner Gruppe haben über 4000 Lebenspunkte, und ich hab gute Waffen, das nützt aber alles nichts. Egal ob ich offensiv oder defensiv spiele, ich werde eh immer mit den Tod verzaubert.
Kann mir jemand helfen?

PS.: Final Fantasy 13 ist unfair, diese blöden Japaner!

hrm, an den Namen kann ich mich i-wie garnicht errinern. ..^^ ( dachte
Spoiler:
Dahaka
sei der boss von Kapitel 11, aber whatever. :>)

wenn ein Boss 'nur' kurz vor Ende tot zaubert, und du weisst wann, solltest du auf ein Paradigma wechseln, das aus einem deiner Begleiter einen Verteidiger, oder notgedrungen einen Healer macht. die bekommen mit hoher warscheinlichkeit den Tod-Zauber ab, dann Phöenixfeder, und weiter gehts.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
AW: Der offizielle Final Fantasy XIII Thread

Crystalchild am 20.03.2010 09:43 schrieb:
paul23 am 20.03.2010 09:15 schrieb:
Ich brauche wieder Hilfe ;(
Und zwar, schaffe ich den Endgegner in Kapitel 11 nicht, Baldhales oder wie der heist. Eigentlich ist der nicht schwer, aber jedesmal wenn der nur noch ganz wenig Leben hat, dann verzaubert der mich mit Tod, und da der immung gegen fast alle Angriffe ist, schaffe ich es nicht rechtzeitig den zu killen. Habe gestern 4mal versucht, insgesammt 2Std Spielzeit! Das ist unheimlich frustrierend, da ich wie gesagt fast alle Gegner verkloppt hab um mich aufzuleveln. Fast alle in meiner Gruppe haben über 4000 Lebenspunkte, und ich hab gute Waffen, das nützt aber alles nichts. Egal ob ich offensiv oder defensiv spiele, ich werde eh immer mit den Tod verzaubert.
Kann mir jemand helfen?

PS.: Final Fantasy 13 ist unfair, diese blöden Japaner!

hrm, an den Namen kann ich mich i-wie garnicht errinern. ..^^ ( dachte
Spoiler:
Dahaka
sei der boss von Kapitel 11, aber whatever. :>)

wenn ein Boss 'nur' kurz vor Ende tot zaubert, und du weisst wann, solltest du auf ein Paradigma wechseln, das aus einem deiner Begleiter einen Verteidiger, oder notgedrungen einen Healer macht. die bekommen mit hoher warscheinlichkeit den Tod-Zauber ab, dann Phöenixfeder, und weiter gehts.
Nee der war es nicht, es war dieser komische Imperator, vielleicht bin ich auch schon Kapitel 12 und merke es nicht :) .
Deine Idee ist garnicht so übel, das Problem ist das ich es immer erst merke wenn es schon zuspät ist, und das ist echt nicht witzig, da man 20 min umsonst spielt.
 
Oben