Mario Kart 8 Deluxe

TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Hab ich einfach nur Pech oder ist die Item-Balance bei der Deluxe-Fassung wirklich total im Arsch?

Hab jetzt 8 Rennen gespielt (2 Cups) weil ich es heute ja erst gekauft habe und hatte durchschnittlich pro Rennen 2(!) blaue Panzer und meist noch einen Blitz abbekommen. Von den zig roten Panzern ganz zu schweigen. Und da ich durchgängig Erster bin bekomm ich fast nur Münzen. Das war gefühlt auf der WiiU aber besser ausbalanciert

edit: jetzt hatte ich ein Rennen mit 5 blauen Panzern. In Worten FÜNF. Und im Rennen davor waren es auch 3.
Die Hupe gegen den blauen Panzer hatte ich 1x, insgesamt, alle Rennen zusammen.

WTF? :oink:
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kraxe

Gast
Wow ok so arg kenne ich das nicht.

Bzgl. der Münzen:
Wenn du zwei Items trägst, kannst du niemals zwei Münzen verwenden. Das heißt, wenn du 1. bist und bereits eine Münze in der Box hast, dann füllt sich die zweite Box entweder mit einem Grünen Panzer, Banane, Pilz, Hupe oder Roten Panzer.

Wenn du aber immer gleich die Items einsetzt ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass du vier Münzen hintereinander bekommst, weil du kein Reserveitem nutzt.

Ich finde das Item-Balancing eigentlich ganz gut.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Gibt ja auch wieder 2 Items pro Fahrer, daher ist es normal, dass teilweise Chaos herrscht. 3 oder gar 5 blaue Panzer hab ich jedoch noch nie abbekommen. Ich finde das Item-Balancing in der Hinsicht gut, dass diverse Items gestärkt und geschwächt wurden, im Vergleich zu Mario Kart Wii:

- Beim Blitz werden die Fahrer nach und nach wieder groß, nicht mehr alle gleichzeitig
- Der rote Panzer lässt sich nicht mehr so leicht durch Wände und Mauern aufhalten
- Der blaue Panzer kann beim Vorbeifliegen Fahrer auf den hinteren Plätzen treffen, befinden sich diese in der Mitte (z.B. auf einer engen Brücke)
- Beim Turnier hat es den Eindruck erweckt, dass einer der hinteren Spieler nur einen blauen Panzer bekommt, wenn der führende zu weit voraus ist (bei 4 Spielern zumindest)
- Keine Wolke mehr
- Es gibt die Hupe
- Kugelwilli wurde deutlich abgeschwächt
- Die 3 Bananen schwirren nun um einen umher

Sind alles Kleinigkeiten, die dem Normalverbraucher kaum auffallen werden. Ich mag so kleine Änderungen.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich mag so kleine Änderungen.

Was mir wiederum überhaupt nicht gefällt, ist die Anzahl der Fahrer und das die Item-Boxen so extrem schnell wieder auftauchen. Das sorgt nur für mehr Chaos und selten war Glück abhängiger. Man kann der beste Mario Kart 8-Spieler der Welt sein und dennoch entscheidet am Ende das Glück. Das kann wirklich nerven, zumal weniger Taktik vorhanden ist (ja, sowas gibt es in Mario Kart). Mich als Time Trials-Spieler nerven die Münzen und der Fallschirm und hoffe so sehr, dass beides wieder abgeschafft werden, aber werd' ja wohl noch träumen dürfen...

Der eigentliche Grund, warum ich diesen Thread hochhole; anlässlich der ganzen Jubiläen seitens Nintendo habe ich mal geschaut, wann der allererste Mario Kart-Teil erschienen ist uuund.... es war am 27. August 1992. Jubiläum und das nächste Mario Kart erscheint somit im August 2022. :rose: Habe die Hoffnung allerdings seit Jahren bereits aufgegeben, dass auf der Switch noch ein neues MK erscheinen wird. Wozu auch? Mario Kart 8 Deluxe ist das meistverkaufte Switch-Spiel überhaupt (Tendenz steigend) und das Spiel hat sich einfach mal öfter verkauft als die Wii U-Konsole an sich. :B Wenn man das herunterrechnet besitzt jeder 3. Switch-Besitzer das Spiel, eher jeder 2. oder zumindest 2.5,te.
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Glaube die einzige Chance auf ein neues MK für Switch (neben Teil 8 und Home Circuit, ja das ist ein vollwertiges Spiel) wäre ein Mario Kart Maker.
Glaube das scheitert nur daran, dass die Bedingungen eines 3D Streckeneditors in Nintendos Augen zu kompliziert ist.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Glaube die einzige Chance auf ein neues MK für Switch (neben Teil 8 und Home Circuit, ja das ist ein vollwertiges Spiel) wäre ein Mario Kart Maker.
Glaube das scheitert nur daran, dass die Bedingungen eines 3D Streckeneditors in Nintendos Augen zu kompliziert ist.

Wäre cool ja und dass sowas funktioniert hat ja Sony mit Modnation Racers bzw. Little Big Planet Karting auf der PS3 schon bewiesen.
 
K

Kraxe

Gast
Glaube die einzige Chance auf ein neues MK für Switch....
... wäre, wenn die Verkaufszahken von MK8 Deluxe signifikant einbrechen. Solange sich Mario Kart 8 so gut verkauft wird Nintendo nichts Neues ankündigen. Dass sich ein Mario Kart in Entwicklung befindet, kann ich mir aber gut vorstellen. Bin eigentlich sogar davon überzeugt. Die Priorität (Einsatz von Ressourcen) wird nur nicht so groß ein. Ich denke Zelda genießt gerade die größte Aufmerksamkeit. Monolith Soft ist ja derzeit auch mit BotW Sequel beschäftigt.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Wahrscheinlich wurde ziemlich sicher an Mario Kart 9 gearbeitet, aber nach dem Erfolg von MK8 Deluxe hat man die Priorität wohl deutlich nach hinten verschoben und man spart es sich wohl für die nächste Konsole auf. Wenn MK9 zeitgleich mit der neuen Konsole erscheinen würde, was nicht unwahrscheinlich ist, wäre das schon geil.

Oder man macht auf Rockstar Games und bringt erneut Mario Kart 8 für die nächste Konsole raus. Mark my words. :B

Genau so geil wäre ein Mario Kart Maker, ja. Scheint aber leider unrealistisch, oder? Wobei, mit MK Live Circuit hat man bereits eine Art MK Maker, irgendwie...
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Was mir wiederum überhaupt nicht gefällt, ist die Anzahl der Fahrer und das die Item-Boxen so extrem schnell wieder auftauchen. Das sorgt nur für mehr Chaos und selten war Glück abhängiger. Man kann der beste Mario Kart 8-Spieler der Welt sein und dennoch entscheidet am Ende das Glück. Das kann wirklich nerven, zumal weniger Taktik vorhanden ist (ja, sowas gibt es in Mario Kart). Mich als Time Trials-Spieler nerven die Münzen und der Fallschirm und hoffe so sehr, dass beides wieder abgeschafft werden, aber werd' ja wohl noch träumen dürfen...

Der eigentliche Grund, warum ich diesen Thread hochhole; anlässlich der ganzen Jubiläen seitens Nintendo habe ich mal geschaut, wann der allererste Mario Kart-Teil erschienen ist uuund.... es war am 27. August 1992. Jubiläum und das nächste Mario Kart erscheint somit im August 2022. :rose: Habe die Hoffnung allerdings seit Jahren bereits aufgegeben, dass auf der Switch noch ein neues MK erscheinen wird. Wozu auch? Mario Kart 8 Deluxe ist das meistverkaufte Switch-Spiel überhaupt (Tendenz steigend) und das Spiel hat sich einfach mal öfter verkauft als die Wii U-Konsole an sich. :B Wenn man das herunterrechnet besitzt jeder 3. Switch-Besitzer das Spiel, eher jeder 2. oder zumindest 2.5,te.

Mario kart 8 gehörte mit zu meinen ersten Switch Spiele (Nostalgie :X)

Bei der Wii fand ich war auch viel Glück drin.


Dennoch machen mir die Teile Spaß. :X

Auf dem 3DS war ich am erfolgreichsten.

Obwohl ich bei Mario Kart DS mit Knochentrocken und seinem Panzer auch gut war.

Als ich 2007 Zyathil Z hatte, ein Medikament, dass mich ohne Ende einschränkte und das Leben nur eine Qual. Maro Kart DS war das einzige Spiel das ich stundenlang spielen konnte und die Qualen etwas lindernten. Es waren nicht Schmerzen. Aber extrememe Konzentrationsschwächen, konnte bei Büchern nur eine Seite am Stück lesen, konnte mich nur langsam bewegen, schlief 13 Stunden weil ich es nicht aushielt, konnte kaum sehen, Albträume, Ängste ohne Ende, konstante Langeweile und Leere, Lebensüberdruss gleichzeitig Angst vorm Tod. Und Angst vorm Leben. Gefühl irgendwann lebendig begraben zu werden, .....


Ohne Mario Kart DS wäre es noch unerträglicher gewesen.

2008 war Zyathil aus dem Körper raus. War 2008 wieder in Klinik und spürte 3 Wochen nur Verzweiflung. Habe mich Stundenlang mit Mario kart abgelenkt und dabei Musik gehört. Und mit knochentrocken mir fast überall 3 Sterne geholt (dort wo ich es nicht schaffte war 2 Sterne das war aber nur ein Cub)


Mario Kart 8 Deluxe habe ich auch in der klinik gespielt. 2018.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
48 Strecken in 6 Wellen für 24,99€ kommen, also ca. 50 Cent pro Strecke.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich hau mal meine Prognose rein, dass jede der 6 Wellen je eine Retro-Strecke aus jedem der 8 MK-Ableger (MK1-7 und Tour) haben wird und somit aus jeden Teil davin am Ende 6 "neue" Strecken zu MK8D hinzukommen
 
K

Kraxe

Gast
Für mich sind die Tour Strecken ohnehin "neu".

Da die erste Welle bereits zwei oder drei Tour Strecken enthält gehe ich nicht davon aus, dass jeder MK Teil in jeder Welle vertreten sein wird. Ich denke das wird reine Willkür was das betrifft.

Ich hoffe jedenfalls, dass eine Bowser Strecke dabei ist. 96 Strecken und nur eine Bowser Strecke geht so gar nicht.

Vor allem möchte ich Wario Stadium (N64), Mario Piste (DS) und DK Bergpiste (GC).
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Wario Stadium ist Pflicht, das ist ja die einzige MK64 Strecke die noch nie neu aufgelegt wurde bisher
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ehrlich zugegeben finde ich das alles schon irgendwie dämlich. Statt einfach ein neuen Teil zu entwickeln, erscheinen jetzt urplötzlich bis Ende 2023 alte, aufgelegte Strecken, was gleichzeitig bedeutet, dass bis mindestens 2024 kein neuer Teil erscheinen wird. Nun, wen wundert es, ist eben das bestverkaufte Switch-Spiel (was bereits bezeichnend genug ist).
 
Zuletzt bearbeitet:

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Was ich auch erwarte ist die Achter-Piste, alleine schon wegen dem Namen und Layout

Die ist doch schon im normalen Spiel.

DLC ist besser als ein neuer Teil. Das Gameplay funktioniert einfach super und je mehr Retrostrecken es gibt, desto besser. Neue Strecken sollte man sich für den Nachfolger aufheben. Rechne daher auch erst 2024 mit einer neuen Konsolen.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Sicher? Ich meine dass ich etwas enttäuscht gewesen wäre dass man diese DS-Strecke nicht als Retro-Strecke in MK8 gepackt hat, obwohl das alleine schon des Namens wegen ein No-Brainer hätte sein sollen.

Kam die als DLC?

Dann sag halt die DS-Strecke. ;) In Mario Kart 8 gibt es nämlich auch eine Strecke in Form einer 8.
 
Oben