Grand Theft Auto V (+ Online)

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Es gibt schon so viele Games im modernen Look. Jetzt dann auch GTA V in besserer Optik.

Mir wäre schon ein 80er Setting lieber.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Es gibt schon so viele Games im modernen Look. Jetzt dann auch GTA V in besserer Optik.

Mir wäre schon ein 80er Setting lieber.
Was cool wäre, wäre so eine Doppelhandlung wo erst die Hälfte des Spiels in der Vergangenheit spielt wie die 80er und man dann ins Gefängnis ko.mt oder Koma, irgendwas. Und dann gehts 20 oder 30 Jahre später in der 2. Hälfte weiter, mit der selben Stadt, die aber durch den Zeitsprung ganz anders wirkt. Sowas gabs damals bei Driver: Parallel Lines und sonst glaub ich nie wieder bei so einer Art Spiel
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Was cool wäre, wäre so eine Doppelhandlung wo erst die Hälfte des Spiels in der Vergangenheit spielt wie die 80er und man dann ins Gefängnis ko.mt oder Koma, irgendwas. Und dann gehts 20 oder 30 Jahre später in der 2. Hälfte weiter, mit der selben Stadt, die aber durch den Zeitsprung ganz anders wirkt. Sowas gabs damals bei Driver: Parallel Lines und sonst glaub ich nie wieder bei so einer Art Spiel
Mafia 2
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
aber da war es glaub ich nur die Prolog-Mission die im 2.WK war oder? Meinte halt das halbe Spiel also schon so 8-10 Stunden
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
aber da war es glaub ich nur die Prolog-Mission die im 2.WK war oder? Meinte halt das halbe Spiel also schon so 8-10 Stunden
Nein. Die erste Hälfte spielt in den 40ern, die zweite in den 50ern.


Ich glaube übrigens, die Zeit der Anderes-Jahrzehnt-GTAs ist inzwischen vorbei. Die Entwicklungszeit ist mittlerweile viel zu lang und die Gesellschaft zu schnellebig. Zwischen GTA4 und GTA5 liegen beispielsweise nur 5 Jahre, trotzdem sind das gesellschaftlich ganz andere Welten. Ein neues GTA ist auch lange überfällig. Nach 8 Jahren juckt mich persönlich ein erneutes Remaster gar nicht.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Nein. Die erste Hälfte spielt in den 40ern, die zweite in den 50ern.
Zusätzlich spielt es zu verschiedenen Jahreszeiten und die Charaktere kommentieren einzelne, neue Sachen. Richtig toll gemacht.

Das erneute Remaster von GTA 5 interessiert mich ebenso wenig. Sollte bis dahin aber eine PS5 zur Verfügung stehen, so nehme ich es gerne mit und schaue mal rein, wenngleich nur GTA Online für kurze Zeit kostenlos ist. Bin ja gespannt auf die Ladezeiten.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Gegenwart wäre mir lieber, die Autos sind schöner, die Klamotten/Frisuren der 80er waren teilweise furchtbar und das Radio im Auto hab ich bei GTA eh immer aus bzw. machs direkt nach dem einsteigen gleich aus.

Allein dafür gehörst du schon verprügelt.

In einem schönen Ferrari zu 80er Synthiepop, Heavy Metal oder einer Ballade Richtung Sonnenuntergang durch Miami fahren. Besser geht es nicht.

Ich glaube übrigens, die Zeit der Anderes-Jahrzehnt-GTAs ist inzwischen vorbei. Die Entwicklungszeit ist mittlerweile viel zu lang und die Gesellschaft zu schnellebig. Zwischen GTA4 und GTA5 liegen beispielsweise nur 5 Jahre, trotzdem sind das gesellschaftlich ganz andere Welten. Ein neues GTA ist auch lange überfällig. Nach 8 Jahren juckt mich persönlich ein erneutes Remaster gar nicht.

Habe ich auch schon gemutmaßt (finde den Beitrag gerade nicht) und allein der Sprung von GTA IV (Tastenhandy) zu GTA V (Smartphone) ist riesengroß. Kann mir gar nicht vorstellen, wie sich die Welt erst in den letzten acht Jahren verändert hat, da es mir nicht so lange vorkommt. Mit dem Alter ist das Zeitgefühl einfach komplett anders.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Mich würde interessieren, wie sie vor allem laufen. :B

Hoffe, dass es nochmals die Möglichkeit gibt seinen Charakter aus der Xbox 360-Version irgendwie auf die verbesserten Versionen zu bekommen. Ärgere mich total, dass ich mit meinen Charakter mit über Level 100 nicht einfach auf PS4 oder Xbox One spielen kann.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ärgere mich total, dass ich mit meinen Charakter mit über Level 100 nicht einfach auf PS4 oder Xbox One spielen kann.
Ich weiß nicht, wann du dir die verbesserte Version zugelegt hast, aber man hatte um die 2 Jahre nach dessen Release Zeit, seinen vorherigen GTA Online-Charakter zu übertragen. Kann den Ärger aber voll verstehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Gekauft habe ich mir die Version für die Xbox One erst vor zwei Jahren oder so. Gab es mal bei Media Markt für 15 € und habe dann zugeschlagen. Da war der Zug schon abgefahren.

Bin aber auch selbst schuld, weil ich es auf der PS4 hätte nutzen können. Ist jetzt aber auch egal.

Mich ärgert nur, dass die Daten auf dem Rockstar Servern bestimmt vorhanden sind, aber nicht genutzt werden können.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Mal wieder reingeschaut, um Scheiße zu bauen mit random Freunden (immer ganz lustig, wenn die es zum ersten mal spielen), ohne das neue Zeug zu beachten. Aber was ist denn, trotz Passiv-Modus, dieses "Oppressor Mk II" für ein dämliches, mehr als überpowerteres "Fahrzeug"?! Spaß genommen. Das schlimme daran ist... das Teil selbst zu fahren ist der Übershit. Geil.

Wollte ich mir anschließend zulegen, aber habe anscheinend zuvor circa 2 Millionen in den neuen Waffen und ein Kleidungsstücks investiert, ohne auf den Preis zu achten. Kein Wunder, dass die mit den Shark Cards so viel verdienen.
Schon krass, wie viel neuen Inhalt es in GTAO gibt inklusive Radio-Sender(n) mit deutschem DJ. Sehr cool. Aber nun mal aus guten Grund nur in GTAO...
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
PS5 Remaster kommt im März

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Muss man auch erstmal schaffen, ein Remaster von einem Remaster anzukündigen, jahrelang die Schnauze zu halten und nichts vorweisen zu können (außerdem die PS3-Version im PS5-Event zu zeigen), nur um es anschließend R*-typisch zu verschieben - mit einem Trailer, der so gut wie gar keine Verbesserungen zum bereits vorhandenen Remaster aufweist. Man hätt' meinen könn', sie hätten sich die Kritik zu Herzen genommen aber lol. Geld. Nicht grundlos ist GTA Online für 3 Monate kostenlos spielbar....

Außerdem wurde die GTA Trilogy nun offiziell angekündigt mit... keinerlei Material. Sprich, erneut faule Ports. Was ist denn nur mit denen los? Echt schade.

Die GTA Trilogy beinhaltet übrigens:
GTA5 für PS3
GTA5 für die PS4
GTA5 für PS5

Nein, natürlich nicht. Kleiner Scherz am Rande.
 
Zuletzt bearbeitet:

paul23

Bekanntes Gesicht
Waren das bisher nicht einfach nur Ports mit bisschen mehr Auflösung? Remaster kann viel mehr sein, wie Demons Souls zeigt. Und ich denke dass es wieder Ports sein werden. Wartet mal ab.
Insofern werd ich verzichten. Kann die Euphorie,die es im Net teils gibt, echt nicht teilen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Waren das bisher nicht einfach nur Ports mit bisschen mehr Auflösung? Remaster kann viel mehr sein, wie Demons Souls zeigt. Und ich denke dass es wieder Ports sein werden. Wartet mal ab.
Insofern werd ich verzichten. Kann die Euphorie,die es im Net teils gibt, echt nicht teilen.
Offiziell hießen sie nicht Remaster, aber waren schon welche, gab doch einige Neuerungen wie mehr Tierarten und vor allen die Ego-Perspektive.

Demon's Souls wiederum ist kein Remaster, sondern ein waschechtes Remake
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Offiziell hießen sie nicht Remaster, aber waren schon welche, gab doch einige Neuerungen wie mehr Tierarten und vor allen die Ego-Perspektive.

Demon's Souls wiederum ist kein Remaster, sondern ein waschechtes Remake
So weit ich weiß wird DS offiziell als Remaster bezeichnet.

Das Klingt nach dem was auch die Final Fantasy Ports beispielsweise bieten. Das sind auch keine richtigen Remaster.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Waren das bisher nicht einfach nur Ports mit bisschen mehr Auflösung? Remaster kann viel mehr sein, wie Demons Souls zeigt. Und ich denke dass es wieder Ports sein werden. Wartet mal ab.
Insofern werd ich verzichten. Kann die Euphorie,die es im Net teils gibt, echt nicht teilen.
GTA5 auf der PS4, was einfach nur "GTA5" ohne Zusatz heißt, war weit mehr als ein Port. Allein' schon durch die neue Ego-Ansicht, mehr Tiere, Interaktionen, neue Songs etc. Ich würde es weder Port, noch Remaster, noch Remake nennen. Die Begriffe passen alle nicht. Eher sowas wie eine "Enhanced Version".

GTA SA auf der PS4 war ein 1:1 Port des Originals, auf der PS3 (Disc-Version) wiederum ein Port der Mobile Version mit anderen Icons und Checkpoints innerhalb Missionen.

Die Trilogy, die nun erscheint, ... nun ja, ist eine Trilogy, die anscheinend mit der Unreal Engine läuft, was auch immer das bedeuten mag und die Versionen in den Stores werden dadurch ersetzt. Was die Euphorie angeht, so habe ich das Gefühl, dass diese weit runtergegangen sind, da eben NICHTS gezeigt wurde. Das bedeutet nie was gutes.
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Für mich ist GTAV auf PS4 und Xbox One ein Remaster. Und die restlichen Remaster sind für mich Ports, ähnlich den HD-Ports zu PS3/Xbox-360-Zeiten. Also Full-HD-Ports, wenn man so will.
 
Oben