[DS] Nintendo DS Import - Was muss ich beachten?? (Zoll, Spiele, Ladegerät)

kathrinks

Neuer Benutzer
Nintendo DS Import - Was muss ich beachten?? (Zoll, Spiele, Ladegerät)

Hallo zusammen,

meine Schwester fliegt nächsten Monat in die USA und ich will mir bei dieser Gelegenheit vielleicht ein amerikanisches Nintendo DS zulegen. Allerdings brennen mir da noch so ein paar Fragen auf der Seele:

1.) Kann man auf dem amerikanischen DS auch einfach so deutsche Spiele spielen oder braucht man einen Adapter?

2.) Woher kriege ich ein Ladegerät, mit dem ich den DS hier in Deutschland aufladen kann?

3.) Muss meine Sis dafür Zoll bezahlen und wenn ja wieviel ungefähr?

Es wäre echt toll, wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit!

Liebe Grüße, kathrinks
 

YamiSparrow

Bekanntes Gesicht
AW: Nintendo DS Import - Was muss ich beachten?? (Zoll, Spiele, Ladegerät)

kathrinks am 13.02.2005 11:58 schrieb:
Hallo zusammen,

meine Schwester fliegt nächsten Monat in die USA und ich will mir bei dieser Gelegenheit vielleicht ein amerikanisches Nintendo DS zulegen. Allerdings brennen mir da noch so ein paar Fragen auf der Seele:

1.) Kann man auf dem amerikanischen DS auch einfach so deutsche Spiele spielen oder braucht man einen Adapter?

2.) Woher kriege ich ein Ladegerät, mit dem ich den DS hier in Deutschland aufladen kann?

3.) Muss meine Sis dafür Zoll bezahlen und wenn ja wieviel ungefähr?

Es wäre echt toll, wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit!

Liebe Grüße, kathrinks

Vorweg.. du hast das am 12.2.05 geschrieben.. wenn sie nächsten monat wegfährt.. wird der Nintendo DS doch eher in deutschland erhältlich sein als sie mit dem amerikanischem ding zurück ist... warte doch einfach weniger und kauf dir das heimische teil ^^ NOCH 26 TAGE =D

zu den fragen:
1.)nein braucht man nicht..
2.)Hassu enn SP? wenn ja hassus schon
3.)Ja muss sie(glaub ich) weiss aber nich wie viel

achja benuze bitte nächste mal die suchfunktion.. danke cya

Yami Sparrow
 

hobbypapst

Neuer Benutzer
AW: Nintendo DS Import - Was muss ich beachten?? (Zoll, Spiele, Ladegerät)

YamiSparrow am 13.02.2005 12:36 schrieb:
kathrinks am 13.02.2005 11:58 schrieb:
Hallo zusammen,

meine Schwester fliegt nächsten Monat in die USA und ich will mir bei dieser Gelegenheit vielleicht ein amerikanisches Nintendo DS zulegen. Allerdings brennen mir da noch so ein paar Fragen auf der Seele:

1.) Kann man auf dem amerikanischen DS auch einfach so deutsche Spiele spielen oder braucht man einen Adapter?

2.) Woher kriege ich ein Ladegerät, mit dem ich den DS hier in Deutschland aufladen kann?

3.) Muss meine Sis dafür Zoll bezahlen und wenn ja wieviel ungefähr?

Es wäre echt toll, wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit!

Liebe Grüße, kathrinks

Vorweg.. du hast das am 12.2.05 geschrieben.. wenn sie nächsten monat wegfährt.. wird der Nintendo DS doch eher in deutschland erhältlich sein als sie mit dem amerikanischem ding zurück ist... warte doch einfach weniger und kauf dir das heimische teil ^^ NOCH 26 TAGE =D

zu den fragen:
1.)nein braucht man nicht..
2.)Hassu enn SP? wenn ja hassus schon
3.)Ja muss sie(glaub ich) weiss aber nich wie viel

achja benuze bitte nächste mal die suchfunktion.. danke cya

Yami Sparrow

ich bin derselben meinung! da kannst du ihn dir auch hier in Deutschland vorbestellen. mit dem zoll kann ich dir die frage beantworten ich musste mit ner tasche und nem lade gerät und versand mit UPS ca 40€ zoll zahlen. umgerechnet auf alleine den DS sins ca. 30€. also da bezahlst du eher drauf als das du ihn billiger bekommst.
bis denne
Matze
 

shadaik

Bekanntes Gesicht
AW: Nintendo DS Import - Was muss ich beachten?? (Zoll, Spiele, Ladegerät)

Wenn deine Schwester das Ding vor dem Rückflug schon benutzt muss sie kein Zoll zahlen. Das muss sie nur, wenn sie es in Deutschland verkaufen will.
 

runingman39

Neuer Benutzer
AW: Nintendo DS Import - Was muss ich beachten?? (Zoll, Spiele, Ladegerät)

kathrinks am 13.02.2005 11:58 schrieb:
Hallo zusammen,

meine Schwester fliegt nächsten Monat in die USA und ich will mir bei dieser Gelegenheit vielleicht ein amerikanisches Nintendo DS zulegen. Allerdings brennen mir da noch so ein paar Fragen auf der Seele:

1.) Kann man auf dem amerikanischen DS auch einfach so deutsche Spiele spielen oder braucht man einen Adapter?

2.) Woher kriege ich ein Ladegerät, mit dem ich den DS hier in Deutschland aufladen kann?

3.) Muss meine Sis dafür Zoll bezahlen und wenn ja wieviel ungefähr?

Es wäre echt toll, wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit!

Liebe Grüße, kathrinks

Hy.
Ich habe auch eins aus Amerika.
zu 1:-Du brauchst keinen Adapter .du kannst alle spiel aus aller welt betreiben.
Der nachteil ist In amerika gekaufte spiele sind in englisch und in japan auf japanisch es sei den auf der verpackung steht Deutsche benutzerfürung .

zu 2: das ladegerät bekommst du in jedem laden wo es auch gameboy advance gibt.Von Big Ben gibts eine für neun euro (es sind die gleichen wie für den gba).Aber es gibt in den usa noch ein tolles starter set es besteht aus einem kopfhörer kfz lade teil daumen stift und einer schutzfolie für das display für 9 $.

zu 3: Eigentlich nicht sie darf das teil nur nicht in der ordinal verpackung mitbringen.Besser direkt eine hülle kaufen.In Amerika kostet der ds 149 $ umgerechnet 120 € das lohnt sich auf jeden fall.Ich glaube der zoll beträgt 16% das währen dann 19 €.
;) :top:
 

YamiSparrow

Bekanntes Gesicht
AW: Nintendo DS Import - Was muss ich beachten?? (Zoll, Spiele, Ladegerät)

runingman39 am 18.02.2005 20:20 schrieb:
kathrinks am 13.02.2005 11:58 schrieb:
Hallo zusammen,

meine Schwester fliegt nächsten Monat in die USA und ich will mir bei dieser Gelegenheit vielleicht ein amerikanisches Nintendo DS zulegen. Allerdings brennen mir da noch so ein paar Fragen auf der Seele:

1.) Kann man auf dem amerikanischen DS auch einfach so deutsche Spiele spielen oder braucht man einen Adapter?

2.) Woher kriege ich ein Ladegerät, mit dem ich den DS hier in Deutschland aufladen kann?

3.) Muss meine Sis dafür Zoll bezahlen und wenn ja wieviel ungefähr?

Es wäre echt toll, wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit!

Liebe Grüße, kathrinks

Hy.
Ich habe auch eins aus Amerika.
zu 1:-Du brauchst keinen Adapter .du kannst alle spiel aus aller welt betreiben.
Der nachteil ist In amerika gekaufte spiele sind in englisch und in japan auf japanisch es sei den auf der verpackung steht Deutsche benutzerfürung .

zu 2: das ladegerät bekommst du in jedem laden wo es auch gameboy advance gibt.Von Big Ben gibts eine für neun euro (es sind die gleichen wie für den gba).Aber es gibt in den usa noch ein tolles starter set es besteht aus einem kopfhörer kfz lade teil daumen stift und einer schutzfolie für das display für 9 $.

zu 3: Eigentlich nicht sie darf das teil nur nicht in der ordinal verpackung mitbringen.Besser direkt eine hülle kaufen.In Amerika kostet der ds 149 $ umgerechnet 120 € das lohnt sich auf jeden fall.Ich glaube der zoll beträgt 16% das währen dann 19 €.
;) :top:


o.o manchmal frag ich mich warum leute alte verschimmelte theards suchen wo das thema abgeschlossen ist um dann nochmal exakt das selbe zu sagen was schon gesagt wurde =/ naya egal
 

if-you-want-blood

Bekanntes Gesicht
AW: Nintendo DS Import - Was muss ich beachten?? (Zoll, Spiele, Ladegerät)

kathrinks am 13.02.2005 11:58 schrieb:
Hallo zusammen,

meine Schwester fliegt nächsten Monat in die USA und ich will mir bei dieser Gelegenheit vielleicht ein amerikanisches Nintendo DS zulegen. Allerdings brennen mir da noch so ein paar Fragen auf der Seele:

1.) Kann man auf dem amerikanischen DS auch einfach so deutsche Spiele spielen oder braucht man einen Adapter?

2.) Woher kriege ich ein Ladegerät, mit dem ich den DS hier in Deutschland aufladen kann?

3.) Muss meine Sis dafür Zoll bezahlen und wenn ja wieviel ungefähr?

Es wäre echt toll, wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit!

Liebe Grüße, kathrinks

1) Jop kannst du... glücklicherweise :)

2) Unbedingt einen Umwandler kaufen! http://www.play-asia.com/SOap-23-83-v7q-71-b5-84-j-70-2lu.html
Ein amerikanischer DS funktioniert nicht mit einem europäischen Ladegerät!!! Das musste jetzt sein, da immer wieder einige User glauben es würde funktionieren. Wünschst du deinem DS den Tod, kannst du es aber machen ;)

3) Nee, das dürfte keinen interessieren.

Ach ja, mein DS kostete umgerechnet 100€. Und sag ihr sie soll profitieren! Die meisten kosten in den USA (also in Florida zumindest) umgerechnet 20€!
Profitier ruhig, hast ja nicht immer das Glück, dass einer in die USA geht, und, dass der Dollar noch so gut steht ;)
 

shadaik

Bekanntes Gesicht
AW: Nintendo DS Import - Was muss ich beachten?? (Zoll, Spiele, Ladegerät)

Zu 2) Das deutsche Ladekabel ist kein problem. Nur diese komischen Ladestationen gehen nicht, aber auch nur, weil sie nicht passen.

ich habs in den Anleitungen verglichen: Egal, was irgendwer sagt, der von den Ladegeräten des DS und GBASP abgegebene Strom ist in allen Ländenr (naja, zumindest in jp und de) gleich.
 
Oben