Dishonored (by Bethesda)

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
mv257yp2.png

Hersteller: Bethesda
Entwickler: Arkane Studios


Bethesda kündigt mit Dishonored ein neues First-Person-Actionspiel für PS3 und Xbox 360 an. Entwickelt wird das neue Actionspiel von den Arkane Studios aus Frankreich. Das Entwicklerstudio wurde 2010 von ZeniMax übernommen und präsentiert mit Dishonored sein erstes Spiel für PlayStation 3 und Xbox 360. Entwickelt wird Dishonored von Co-Creative Director Raphael Colantonio (Lead Designer, Arx Fatalis) und Harvey Smith (Lead Designer, Deux Ex). Ein Release von Dishonored für PS3 und Xbox 360 ist für 2012 angesetzt. Die ersten Details über Dishonored von Bethesda und Arkane Studios werden in der August-Ausgabe der Game Informer enthüllt.

"Fesselnde Spielerlebnisse zu entwickeln, die bleibenden Eindruck hinterlassen, ist unsere größte Leidenschaft hier bei Arkane", so Co-Creative Director Raphael Colantonio. "Wir freuen uns, dass wir unser Projekt nun endlich vorstellen dürfen und sind schon sehr auf die Reaktionen gespannt." Im Verlaufe des Monats August wird es weitere Enthüllungen zu Dishonored auf der Webseite von Game Informer geben. Infos zum Spiel gibt es in Kürze auch auf der offiziellen Dishonored-Homepage Dishonored
dishonored-spreadcover.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Infos und erster Screenshot
Bethesda und die Arkane Studios geben in einem aktuellen GameInformer-Artikel spannende Infos zum kürzlich angekündigten First-Person-Stealth-Adventure “Dishonored” und zeigen den ersten Screenshot.

Die Spieler übernehmen demnach die Rolle von Corvo dem legendären Leibwächter der Kaiserin. Zu Beginn der Story wird Corvo von Lord Regent fälschlicher Weise beschuldigt die Kaiserin getötet zu haben und in den Kerker gesteckt. Lord Regent weiß zu diesem Zeitpunk noch nicht, warum Corvo so legendär ist.

Der Protagonist hat neben seinen ausgeprägten Kampf- und Tarnfähigkeiten übernatürliche Kräfte und ungewöhnliche Geräte, die ihn zum tödlichsten Menschen auf der Welt machen.

Um aus einer brenzligen Situation zu entkommen, kann Corvo beispielsweise die Zeit anhalten, ein Objekt umwerfen, um die Wachen an der falschen Stelle suchen zu lassen, während er in eine andere Richtung entkommt. Eine weitere Möglichkeit wäre, eine Horde Ratten herbeizurufen, die die Wachen angreifen, Besitz über eine der Ratten zu übernehmen und im Durcheinander zu entkommen.

Ein unübliches “Chaos”-System verfolgt dabei wie viel Kollateralschäden der Spieler verursacht, in dessen Folge verändert sich die Spielwelt und die Story. Dieses System läuft jedoch im Hintergrund ab und wird die Spieler nicht für bestimmte Handlungen bestrafen oder in eine bestimmte Richtung lenken, wie es beispielsweise bei typischen Gut-/Böse-Systemen der Fall ist.

“Dishonored” soll 2012 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC erscheinen.

http://www.play3.de/wp-content/uploads/2011/07/dishonored-firstscreen.jpg
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
neue Infos und Bilder

In den Tiefen der Internetwelt sind einige kleine Bilder des kürzlich angekündigten Adventures “Dishonored” aufgetaucht. Gleichzeitig präsentiert GameInformer eine interaktive Weltkarte, die das Universum des Titels zeigt. Die Weltkarte findet ihr hier, die Bilder unterhalb dieser Zeilen.In “Dishonored” übernehmt ihr die Rolle von Corvo, dem legendären Leibwächter der Kaiserin. Zu Beginn der Story wird Corvo von einem gewissen Lord Regent fälschlicherweise beschuldigt, die Kaiserin getötet zu haben und wird in den Kerker gesteckt. Lord Regent weiß zu diesem Zeitpunk noch nicht, warum Corvo so legendär ist.Spielerisch handelt sich bei “Dishonored” um ein First-Person-Stealth-Adventure, das komplett neue Wege geht. So verspricht man “Attentate an Orten, an denen man niemanden umbringen muss”, spannende Stealth-Passagen, die Möglichkeit, auf verschiedene Fallen zu setzen und eine saftige Gewaltdarstellung.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
In Deutschland wird das Spiel "Die Maske des Zorns" heißen, im Untertitel

Bethesda hat heute mitgeteilt, dass die deutsche Version des Actionspiels “Dishonored” auf den Namen “Die Maske des Zorns” getauft wurde. Gleichzeitig veröffentlichte das Unternehmen einige weitere Konzeptgrafiken zum Spiel, die ihr in der folgenden Galerie seht. Weitere Bilder findet ihr hier. Die Veröffentlichung von “Dishonored: Die Maske des Zorns” soll weiterhin in diesem Jahr für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erfolgen.

Der Actioner versetzt euch in die Rolle eines Attentäters mit übernatürlichen Fähigkeiten, der einen Rachfeldzug startet. Um als Sieger hervorzugehen, müsst ihr die zur Verfügung stehenden Kräfte, Waffen und Ausrüstungsgegenstände auf unterschiedliche Weise miteinander kombinieren. Die Macher versprechen ein flexiblen Kampfsystem. So ist es wahlweise möglich, dem Gegnern direkt gegenüberzutreten oder beispielsweise die Vorteile der Dunkelheit zu nutzen.

http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored_180312/0001-gogd9.jpg
http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored_180312/0002-xz9do.jpg
http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored_180312/0003-vgarr.jpg
http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored_180312/0004-n1n71.jpg
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Erster Trailer

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Ziemlich fett. :top: Hoffentlich gibt es auf der E3 erstes Gameplaymaterial.
 

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
Eigentlich wollte ich sagen dass Dishonored total kacke ausschaut, und der Trailer ebenso böse suckt, aber als ich (In der deutschen Version des Trailers, http://www.youtube.com/watch?v=Ioo0XCiabHU) ab 0:34 den Synchronsprecher von Light Yagami (Death Note) zu Ohren bekahm, beschloss ich irgendwie ein wenig angehyped sein zu müssen. :B

Aber trotzdem, sieht für mich gerade *irgendwie* zusammengeklaut aus, aber ich kann mich irren.
 
Zuletzt bearbeitet:

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Verhalten des Spielers hat spürbaren Einfluss auf das Geschehen

Im Gespräch mit den Kollegen der GameInformer ließen sich Raf Colantonio und Harvey Smith von den Arkane Studios über ihr kommendes Projekt “Dishonored” aus, das Ende des Jahres erscheinen soll. Wie man ausführt, geht es den Entwicklern vor allem darum, eine glaubwürdige Welt zu schaffen, in der jede eurer Handlungen Einfluss auf das Geschehen hat.

Auch wenn es sich bei “Dishonored” in erster Linie um einen Stealth-Titel handelt, habt ihr die Möglichkeit, in klassischer Rambo-Manier vorzugehen und alles über den Haufen zu schießen, was sich euch entgegenstellt. Allerdings könnte eine besonders rabiate Vorgehensweise zur Folge haben, dass sich ehemalige Alliierte plötzlich gegen euch wenden.

Weiter heißt es, dass ihr je nach Vorgehensweise unterschiedliche Enden zu Gesicht bekommen sollt. Laut den Jungs der Arkane Studios wird man hier allerdings auf das klassische Schubladendenken verzichten. Ein gutes Ende nach dem Motto “Ich habe alle gerettet” sollte man genauso wenig erwarten wie ein schlechtes Ende, das euch nur für euer rabiates Vorgehen bestraft.

Stattdessen sollen die Enden auf Basis eurer Handlungen variieren und dabei nicht nur an einzelne Entscheidungen im Spielverlauf gekoppelt sein.

Sowas hat man nun schon oft genug gehört und im Endeffekt kam nichts besonderes bei raus. :schnarch: Aber natürlich lasse ich mich gern positiv überraschen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Sowas hat man nun schon oft genug gehört und im Endeffekt kam nichts besonderes bei raus. :schnarch: Aber natürlich lasse ich mich gern positiv überraschen.

Hier das Video dazu
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

wenn sie es gut umsetzen, finde ich das ne großartige Sache %)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Release vermutlich Ende September
Bisher hat Bethesda noch keinen genaueren Release-Termin zum Actionspiel “Dishonored: Die Maske des Zorns” verraten. Wie die Jungs von Gamespot nun bemerkt haben, geben verschiedene Online-Shops jedoch den 25. September als Veröffentlichungstermin für Nordamerika an. Sollte sich dieser Termin bewahrheiten, ist davon auszugehen, dass Europa ebenfalls Ende September mit dem Titel bedient wird.

Bethesda gab bisher immer nur 2012 als Veröffentlichungszeitraum für den First-Person Actioner an. Der Titel erscheint für PlayStation 3, Xbox 360 und PC. Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle von Corvo, dem legendären Leibwächter der Kaiserin. Zu Beginn der Story wird Corvo von Lord Regent fälschlicher Weise beschuldigt die Kaiserin getötet zu haben und in den Kerker gesteckt. Lord Regent weiß zu diesem Zeitpunk noch nicht, weshalb Corvo so legendär ist.

Unsere aktuelle Vorschau bietet weitere Informationen über “Dishonored: Die Maske des Zorns”.
 

foleykitano

Bekanntes Gesicht
Ich muss gestehen, ich hab den Trailer bis eben ganz machomäßig ignoriert. Jetzt, da ich ihn angeschaut habe, find ich das Spiel ja schon ein wenig interessant... %)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Release im Oktober
Nachdem zuletzt von einem Release Ende September die Rede war, gab Bethesda heute bekannt, dass “Dishonored: Die Maske des Zorns” am 9. Oktober in den USA und am 12. Oktober in Europa erscheinen wird.

Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle von Corvo, dem legendären Leibwächter der Kaiserin. Zu Beginn der Story wird Corvo von Lord Regent fälschlicher Weise beschuldigt die Kaiserin getötet zu haben und in den Kerker gesteckt. Lord Regent weiß zu diesem Zeitpunkt noch nicht, weshalb Corvo so legendär ist.

Cover
http://www.play3.de/wp-content/uploads/2012/05/dishonored_ps3_pack_bbfc-490x564.jpg
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Schöne Sache. Solange das Spiel doch kein Reinfall wird (warum auch immer), hab ich schon mal meinen Zockstoff für die dunklen Tage. :)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Pre-Order Krempel

Bethesda veröffentlichte die Pre-Order Boni zu “Dishonored”, die je nach Wahl des Händlers verschiedene Downloadpakete beinhalten. Exakt fünf Händler stehen zur Auswahl, von denen in Deutschland mindestens Amazon und GameStop verfügbar sind.

  • GameStop – Arcane Assassin Downloadable Upgrade Pack & Dishonored Tarot cards
  • Best Buy – Shadow Rat Downloadable Upgrade Pack & Whale Oil USB Lamp
  • Amazon – Backstreet Butcher Downloadable Upgrade Pack
  • Walmart – Acrobatic Killer Downloadable Upgrade Pack
  • Target – Smart Phone Dishonored Decal

Die folgenden Images geben einen Ausblick auf die Pre-Order Boni der einzelnen Händler. Einzig GameStop und Best Buy schlagen auf das Download-Paket noch handfeste Boni drauf, während Target ganz ohne Upgrade auskommt und es mit einer Smart Phone Aufklebe-Folie versucht.

Bilder davon
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Spielzeit und Mana
Bethesda hat sich auf der offiziellen Unternehmensseite einigen Fragen gewidmet, die in den letzten Wochen zum kommenden Stealth/Action-Spiel “Dishonored” gesammelt wurden. Unter anderem gingen die Macher auf die Spielzeit ein, die je nach Spielstil und Vorgehensweise durchschnittlich zwölf bis 14 Stunden beträgt.

Q: Wie funktioniert Mana in Dishonored?

A: Ein kleiner Teil des Manabalkens regeneriert sich von selbst, gerade genug, um Kräfte wie Teleportieren und Nachtsicht wirken zu können, die damit sozusagen kostenlos sind. Für die teuren Kräfte wie Beherrschung oder Zeit verlangsamen muss der Spieler auf Pieros Mana-Elixier (Manatränke) zurückgreifen.

Q: Wie viele verschiedene Kräfte gibt es?

A: Es gibt sechs Kräfte zum Aktivieren und vier Verbesserungen (passive Kräfte) zusätzlich zu den Waffen und Ausrüstungsgegenständen. Außerdem gibt es im Spiel 40 Knochenartefakte, die dem Spieler kleinere übernatürliche Vorteile verleihen. Aber man wird nicht alle diese Dinge in einem Spiel erhalten.

Q: Wie lang ist die Spielzeit?

A: Das hängt sehr vom Spielstil ab. Sehr direkte Spieler werden das Spiel vermutlich in 12 oder 14 Stunden durchspielen können. Wer viel kundschaftet und Gesprächen lauscht, wird sicher doppelt so lange brauchen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ein Mann ohne Hintergrund-Geschichte
vgz schrieb:
Laut Creative Director Raphael Colantonio, sei die Vergangenheit des Protagonisten von Dishonored: Maske des Zorns uninteressant und werde deshalb im Spiel auch nicht beleuchtet. Die Hintergrundgeschichte würde Spieler nur langweilen und wurde demnach bewusst weggelassen. "Der Spieler selbst hat keine richtige Hintergrundgeschichte. Er ist der Bodyguard der Kaiserin. Das ist Alles, was wir verraten werden." Wichtig sei jedoch der Ursprung der übernatürlichen Kräfte des Assassinen Corvo.

Diese stammen von einem Charakter, der "Outsider" genannt wird. "Er sagt dir, dass du die Kräfte nutzen kannst, wie du möchtest. Spieler müssen aber beachten, dass es Konsequenzen gibt. Witzig ist, dass die Leute dachten, der Outsider wäre der Teufel, der den Spieler dazu bewegt, mehr und mehr Böses zu tun. Stattdessen ist er ein beobachtender Charakter frei von jeglicher Moral." Mehr Informationen zum Geschichte von Dishonored: Maske der Zorns findet ihr auf penny-arcade.com
 
Oben