Allgemeiner WWE Thread - made by PassitheRock

PassitheRock

Bekanntes Gesicht
Bis jetzt zündet die Road to Wrestlemania bei mir null.

Aber mal EC abwarten. Es gibt Gerüchte das Orton im Doghouse sitzt. Es soll einen ziemlichen Streit mit Stephanie gegeben habe, den man durch den ganzen Lockerroom hörte. Randolf soll sehr unzufrieden mit seiner darstellung sein und die anspielung bei RAW ob er noch tragbar sei soll eine anspielung darauf gewesen sein.

Mal sehen wer die Chamber als Champ verlässt;D
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Bis jetzt zündet die Road to Wrestlemania bei mir null.

Aber mal EC abwarten. Es gibt Gerüchte das Orton im Doghouse sitzt. Es soll einen ziemlichen Streit mit Stephanie gegeben habe, den man durch den ganzen Lockerroom hörte. Randolf soll sehr unzufrieden mit seiner darstellung sein und die anspielung bei RAW ob er noch tragbar sei soll eine anspielung darauf gewesen sein.

Mal sehen wer die Chamber als Champ verlässt;D

Ich finds aber auch echt schwach wie Orton dargestellt wird. Ich will einen solchen Top Heel so dargestellt wissen, dass er wie eine unüberwindbare Hürde daherkommt. Brutal, rücksichtslos und beinahe unbesiegbar. Dann entsteht auch ein viel größerer Hype, wenn dann doch der Face das Match gewinnt.
Ich kann dieses Jahr garnicht objektiv sagen, wie gut/schlecht ich das Gesamtpaket finde. Mir kribbelts bei jeder Show, weil ich weiß, dass ich bald rüber fliege und in New Orleans dabei sein werde. Wooooooooh!
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Wow, was für eine geile Smackdown Ausgabe heute! Oft verkommt die Sendung ja zum unspekatulären "wie basteln im Anfangssegment mal eben ein unwichtiges Tag Match für den Main Evnet zusammen". Davon war diesmal nix zu sehen. Generel gabs einfach nur ein Match nach dem anderen - und jedes einzelne war gut bis überragend. (Achtung, die Spoiler sind nicht umsonst gesetzt!)

Opener:
Oh man, was macht mir die Tag Team Devision Spaß! Geiler wars ja nur 2000. Da zaubern die heute einen einfach nur perfekten Opener hin. Christian, Sheamus, Bryan gegen Shield. Ein perfektes Timing nach dem anderen, spektakuläre Moves ohne Ende und ein wirklich schön zusammen getragenes Finale. Besser kann ein 6-Man Tag Match garnicht aussehen!

Das einzige, was mich jetzt noch stört sind diese "Raw Rebound" Einspieler... man ich habs doch schon gesehen, warum denn nochmal...

8 Man Tag:
Auch das 8 Mann Tag Match war wieder richtig gut. Die Ouzos sind ja auch einfach ein Garant dafür, die beiden Rhodes und die Outlaws ja sowieso. Nach dem Opener hatte ich Angst, dass noch so ein vollgeladenes Tag Match nicht mehr zünden könne... dem war aber nicht so. Auch das hier war ein Match auf PPV Niveau!

Main Event:
Und der Main Event war ebenfalls richtig richtig gut. Cesaro (der scheinbar seinen Vornamen abgegeben hat) zeigt sich mal wieder von der besten Seite. Der Typ bringt Dinge, die sonst keiner kann - schön, dass er im Chamber mitmischen darf, noch schöner, dass sie Ihn sogar gegen den Champion gewinnen lassen!
 

The-Masterpiece

Bekanntes Gesicht
Allgemeiner WWE Post made by PassitheRock

Shit da bin ich im Urlaub. Ihr müsst direkt was dazu schreiben, damit lesen kann wie es war! Ich erwarte einiges von der Show in Chicago!
 
Zuletzt bearbeitet:

PassitheRock

Bekanntes Gesicht
Denke auch das es eine Hammer RAW wird. Damit rechnet aber die WWE auch. Mal sehen was passieren wird.

Mein Tip für die Chamber, Christian raus und Lesnar rein. Nicht umsonst ist Christian der einzige der Orton nicht besiegen konnte. Auserdem wird es höchst warscheinlich sein letztes Jahr.(zwitschern die Spatzen)^^
 

PassitheRock

Bekanntes Gesicht
So, ich darf verkünden das Wrestlemania offiziell tot ist. Wenn die WWE zu dumm zum scheisen ist kann man denen auch nicht mehr helfen. Die einzige Überraschung währe jetzt nur noch das DB noch in den Main Event gebookt wird. Da versucht man eher so nen alten Sack wie Hogan als Zugpferd vor zu spannen.

Das einzig wirklich richtig gute Match war Wyats gegen Shield bei EC. Sehr hart und geil geführt und mit den einzig richtigen Siegern. Ansonsten war der PPV sehr vorausschauend. Das Chamber Match war ok. Cesaro hat sich gut verkauft aber es war doch ein Match ohne Überraschungen. Na ja, seit ich WWE schaue und das ist schon seit den 90er, ist es die erste WM die mich echt kalt lässt.
 

petib

Bekanntes Gesicht
Geht mir genauso. Abgesehen vom in der Nacht festgemachten Taker-Match interessiert mich die Card kaum bis gar nicht. Vor allem der Main Event stinkt einfach nur.
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Ich muss sagen, dass ich Elimination Chamber eigentlich ganz gut fand.
Hab mit meinen drei Wrestling-Kumpels (wir fliegen zu viert nach New Orlreans) auch noch ein kleines Tippspiel gemacht (Wer gewinnt welches Match, wer kommt in welcher Reihenfolge in das Chamber Match usw.).
Der Verlierer (zum Glück nicht ich) muss dann einen Tag lang im kompletten John Cena Outfit durch New Orleans laufen :-D

Kurzes Fazit zu EC:
Wyatts gegen Shield: 10/10
Batista -5/10 (Alberto hat das Match noch etwas gerettet, aber Batze geht ja garnicht - Fanreaktion war Weltklasse)
Chamber: 08/10 (natürlich der falsche Sieger, aber das war ja klar. Vielleicht packen sie ja DB noch in den Mainer... wäre absolut nötig!)
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Eure Post kann ich leider nicht lesen, weil ich EC noch nicht gesehen habe. %)

Ich hätte eine Frage zum WWE Network. Über PC ist es wegen IP nicht in Deutschland aufrufbar, soweit alles klar. Ich weiß auch, dass ich dies mittels VPN oder dergleichen umgehen kann. Jedoch habe ich jetzt gelesen, dass das WWE Network auf deutschen PS3+4 ebenso Apple TV funktioniert. Kann dies jemand bestätigen? Mir würde schon die grundsätzliche Existenz der App reichen.
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Eure Post kann ich leider nicht lesen, weil ich EC noch nicht gesehen habe. %)

Ich hätte eine Frage zum WWE Network. Über PC ist es wegen IP nicht in Deutschland aufrufbar, soweit alles klar. Ich weiß auch, dass ich dies mittels VPN oder dergleichen umgehen kann. Jedoch habe ich jetzt gelesen, dass das WWE Network auf deutschen PS3+4 ebenso Apple TV funktioniert. Kann dies jemand bestätigen? Mir würde schon die grundsätzliche Existenz der App reichen.

Sehr gute Frage, das würde mich gleichermaßen interessieren.
 

PassitheRock

Bekanntes Gesicht
Das problem an der Sache ist einfach das die WWE aus einem eigendlich guten PPV, durch absolute Vorhersehbarkeit die Sache stink langweilig macht.

Nehmen wir Del Rio gegen Batze. Warum lässt man Del Rio das Match über Dominieren damit Batista innerhalb von einer Minute die Sache Gewinnt? Den Fehler macht man schon bei Cena und was kommt dabei raus?

Auch die Sache mit den Wyatts und Kain in der Chamber waren keine Überraschung. Mir fehlen einfach die Holy Shit Momente die vor Wrestlemania einfach kommen müssen, um den PPV interessant zu machen. Ich werde auf jedenfall dieses Jahr verzichten Live zu schauen, es sei denn da kommt noch der ganz Große wurf.

Wobei ich das bezweifle. Ich hab fast das Gefühl die WWE macht das mit absicht um den (Internet) Fans eins auszuwischen :B
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Heute mal die CM Punk DVD weiter geschaut. Echt heftig was hinter den Kulissen so alles läuft. Kein Wunder das er Abstand nimmt.

Ich informiere mich gar nicht über Gerüchte und Backstage Meldungen usw., da es einem oft wirklich die Show und Storys kaputt macht (spoilert).
Aber beim Thema CM Punk... ach ich weiss nicht. Er hat ein sehr gutes Mic Work, Inring bin ich da aber auch schon wieder deutlich gespaltenerer Meinung. Er kann ein Match "erzählen", also einen guten Spannungsbogen usw. erzeugen, aber seine körperlichen Fähigkeiten sind doch stark beschränkt. Ihm fehlt es an Timing (sein schnell eingedrehter Neckbreaker sieht meistens total scheiße aus), ihm fehlt es an Sprungkraft (sein Elbow sieht aus wie von einem Wrestling-Laien) und von seinen komischen Kombinationen sehen weder die Backhandchops, noch die Spinnkicks aus, als könnten sie einen Effekt beim Gegner erzeugen. Einzig das Running Knee in die Ecke und der Roundhouse Kick sehen durchschlagend aus. Sogar sein Finisher (GTS) ist ziemlicher Mist. Die Anaconda Vice find ich ganz gut.
Also mir fehlt CM Punk deshalb kein bisschen. Da sehe ich lieber einen Daniel Bryan, einen Seth Rollins, einen Luke Harper, einen Roman Reigns, einen Cesaro!!!... und vorallem würde ich gerne lieber einen Dolph Ziggler sehen.

Zum allgemeinen Thema: Ich bin seit Raw ziemlich geflasht. Das liegt aber auch daran, dass mich solche Matches wie
Brock gegen Taker
total packen, weil ich sie live sehen werde. Der Hulkster als Guest Host - das passt für mich auch perfekt!
Ich könnte mir vorstellen, dass viele dieser Legenden ihren letzten großen Auftritt haben - und ich freu mich total drauf. Darüber hinaus hoffe ich, dass frische Leute wie die Wyatts, Seth Rollins, Roman Reigns, Cesaro usw. weiterhin in die großen Matches gepackt werden. Ich bin hochzufrieden damit, wie diese neuen Leute hochgebracht werden - da kann ich so einen Mist wie mit Batista auch mal verschmerzen.
Darüber hinaus glaube ich aber auch, dass mit dem Mania Main Event noch irgendetwas passiert.
Batista wird schonmal nicht als der strahlende Face hingestellt, sondern man reagiert dann doch auf die Buh Rufe. Und man wird nicht einfach zwei Heels in den Main Event um den Titel stecken, da passt was nicht.
 

The-Masterpiece

Bekanntes Gesicht
Allgemeiner WWE Post made by PassitheRock

Die DVD von Punk hört beim Titelgewinn gegen cena auf und schon dort sieht und hört man wie sie mit ihm umgegangen sind. Man weiß ja das die Lieblinge der Verantwortlichen in der WWE gepusht werden, aber so sehr?!? Andere die etwas anders sind, aber genau so gut müssen so kämpfen. Wahnsinn.

Und Punk hat versucht etwas zu verändern und das geht über Wrestling hinaus. Das macht einen besser als viele andere Superstars. Punk(t) :) .

Den GTS find ich auch als Finisher nicht so pralle hat aber nen coolen Hintergrund.

Die WWE-Fanbasis in Chicago macht wenige Tage vor der Raw-Ausgabe in der Allstate Arena mit einer Internetkampagne auf sich aufmerksam. Unter dem eigens für das kommende Raw kreierten Twitter-Account https://twitter.com/chicagorawcrowd rufen die Organisatoren der Aktion die Zuschauer, die sich für Montag ein Ticket gekauft haben, zu einer gezielten Show-Sabotage auf. Als Gründe werden u.a. der ungeklärte Abgang von Lokalmatador CM Punk, das langweilige WWE-Produkt der letzten Monate, der Push von Dave Batista, das Booking von Daniel Bryan sowie die Rolle von Triple H in den Shows genannt. Unter Hashtags wie #hijackRaw, #NoMovement, #HHHsucks oder #WeWantPunk soll die anvisierte Protestaktion in den nächsten Tagen weiter über Twitter verbreitet und beworben werden. Die Allstate Arena wird kommenden Montag mit erwarteten 13.000-15.000 Fans vermutlich ausverkauft sein.

Als Protestaktionen werden zurzeit diverse Sprechchöre, das gezielte Stören von Matchabläufen sowie kreative Einzelaktionen (z.B. Schweigeminuten, No-Chants, Boring-Chants) gegen Triple H und Dave Batista diskutiert. Außerdem überlegt man u.a. das Publikum dazu aufzurufen, bei jedem Auftritt der beiden genannten Männer alle Fans dazu zu bringen, ihnen den Rücken zuzukehren, damit das WWE-Management einen öffentlichkeitswirksamen Denkzettel verpasst bekommt. Es dürfte in der Geschichte der WWE bisher einmalig sein, dass sich eine lokale Fanbase vorab in Massen zu einer Show-Sabotage verabredet, um so - ohne sich auf die eigentliche Show erst einzulassen - einen WWE Event zu einer Demo gegen das WWE Office zu machen. CM Punk wird indessen auch in Chicago nicht zurückerwartet. Bei den SmackDown-Tapings am letzten Dienstag hatte man sogar sein Match gegen den Undertaker aus einem Highlight-Clip von WrestleMania 29 entfernt und durch anderes Material ersetzt. Auch in anderen aktuellen Programm-Trailern wurde sämtliches Material mit ihm mittlerweile herauseditiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

PassitheRock

Bekanntes Gesicht
Die DVD von Punk hört beim Titelgewinn gegen cena auf und schon dort sieht und hört man wie sie mit ihm umgegangen sind. Man weiß ja das die Lieblinge der Verantwortlichen in der WWE gepusht werden, aber so sehr?!? Andere die etwas anders sind, aber genau so gut müssen so kämpfen. Wahnsinn.

Und Punk hat versucht etwas zu verändern und das geht über Wrestling hinaus. Das macht einen besser als viele andere Superstars. Punk(t) :) .

Den GTS find ich auch als Finisher nicht so pralle hat aber nen coolen Hintergrund.

Chicago wird soooo gut :B:B:B:B

Ich bin mal echt gespannt. Ich trau der WWE allerdings auch die dicken Eier zu das die noch die Fans verarschen. HHH steht im Ring und labert. Plötzlicht ertönt Cult of Personality und die Crowd geht ab. HHH bleibt mit offenen Mund stehen, das sich langsam zu einem Diabolischen Grinsen wandelt. VERARSCHT :B:B:B Es kommt keiner oder nich besser, Bad News Barret. Aller wird die Halle brennen :X:X
 

PassitheRock

Bekanntes Gesicht
Man war RAW Geil. Zumindest die erste Stunde. Danach ging es steil Bergab.

schon am Anfang, wie ich es mir dachte. Der CM Punk Theme und was war? Arschlecken....:B
Die WWE hat echt noch Eier in der Hose und verarscht die Fans volle Lotte. Aber jetzt sollte es amtlich sein. Punk kommt wieder und es ist ein work. Ob von Anfang an geplant oder nicht sei mal dahin gestellt.

Udos haben endlich den Titel. Wurde auch Zeit und ist mehr als verdient.

Wyatts gegen the Shield wieder erste Sahne. Und das Seth den Splitt vollbringt ist auch in Ortnung. Ambrose wäre zu offensichtlich gewesen. Bin mal gespannt wie es weiter geht.

Der Rest war einfach nur na ja. Ziggler hat man gezeigt damit der Gast Star Schauspieler nicht zu viel Ausgebuht wird. Und die Crowd sich freuen kann. Ab nächster Woche geht die Demontage weiter:B

Und der Schluss war auch nur 0815. HHH fertigt Brian ab. Hat man schon so oft gesehen. Aber eins muss man der WWE lassen. Der Abend war so gebookt das man Chicago viel Wind aus den Segeln nahm. Trotzdem war das Puplikum wieder mal der Hammer.
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
zu Raw:
Also wenn das CM Punk Thema wirklich ein Work ist, dann großes Lob! Ich frage mich dann nur, zu welchem Match dies führen soll. Triple Threat Main Event mit Orton, Batista und Punk? (Punk quasi dann als der letzte der Helden, die Batista noch nicht besiegt hat)

Schön war der Support für Ziggler. Ich find den Typen auch sehr gut, aber er braucht dringend ein neues Gimmick, neue Musik und einen neuen Finisher... ich glaube sonst kann er seine Karriere vergessen!
Ich hoffe, Cesaro holt sich vor Mania noch den IC Titel und fehdet dann gegen Swagger. Nichts gegen Big E, aber das Match wäre mir einfach lieber.
Und sonst: Usos sind Tag Champs! Überraschend, ich hatte bei Mania damit gerechnet, dass sie den Titel gewinnen.
 

DarkDemon13

Bekanntes Gesicht
ich muss das einfach mit euch teilen. es is zwar uralt, aber es is so gut.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
:top:
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Ist denn bekannt, was das für Raw/Smackdown Pakete sind? Sind das die vollständigen Shows oder ist das was gekürztes?

PPV auf Maxdome? :$

Wird Zeit, dass ich irgendwie Zugriff auf das WWE Network bekomme.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Ist denn bekannt, was das für Raw/Smackdown Pakete sind? Sind das die vollständigen Shows oder ist das was gekürztes?

PPV auf Maxdome? :$

Wird Zeit, dass ich irgendwie Zugriff auf das WWE Network bekomme.

RAW ist nur noch die internationale Version mit einer Länge von zwei Stunden, wahrscheinlich werden die wirklich guten Sachen geschnitten, und SmackDown soll die ganze Show sein. Jedoch angeblich nur auf Deutsch, da es keine zweite Tonspur gibt.

Die PPVs kosten laut der Facebookseite von Maxdome 25 €(!). Jedoch sind diese einen Monat danach verfügbar. Sogar mit den englischen Kommentatoren.

Mit dem WWE Network rechne ich in Deutschland nicht vor Mitte 2015. Bis Ende 2014/Anfang 2015 sollen erst einmal UK, Kanada, Australien, Neuseeland, Singapur, Hong Kong und die nordischen Ländern (Skandinavien + Finnland) folgen. Wahrscheinlich müssen wir uns gedulden, bis alle Inhalte auch auf Deutsch verfügbar sind, denn anders kann ich es mir nicht erklären.
Ich hoffe auch auf einen baldigen Launch in Deutschland, obwohl es unrealistisch ist. Vereinzelt habe ich RAW und SmackDown gerne bei Sky im Originalton verfolgt, aber auf Pro7Maxx und Tele5 habe ich keine Lust und weiß nicht einmal, ob ich Ersteren überhaupt empfange. Somit bleibt mir wie bisher auch nur das Internet zur Verfügung, um die WWE zu verfolgen, denn Maxdome ist ebenfalls überteuert.
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Ja also auf garkeinen Fall guck ich irgend eine WWE Show auf deutsch, da dreht man ja durch bei!

Aber gibt es denn wirklich keine Möglichkeit sich über (legale/illegale) Wege in das amerikanische WWE Network einzuschalten?
 

PassitheRock

Bekanntes Gesicht
Wie heist das Zauberwort? Proxy^^

Hab mir gestern mal nen ACC erstellt. Und mir ne Adresse von nem Hotel in Manhatten raus gesucht. hat sogar geklappt^^
 

PassitheRock

Bekanntes Gesicht
Allgemeiner WWE Post made by PassitheRock

Kurzes Update zum Network von mir.

Habe die App für die PS4 über einen US ACC runter geladen. Auf Wwe.com nen US Account angelegt. Als Adresse benutze ich ein Hotel in New York was 1a geklappt hat. Jetzt braucht man nur noch in den PS 4 Internet Einstellungen unter DNS Einen US Server eintragen (googeln) und schon geht es los.

Klappt bei mir Wunderbar
 
Zuletzt bearbeitet:

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Kurzes Update zum Network von mir.

Habe die App für die PS4 über einen US ACC runter geladen. Auf Wwe.com nen US Account angelegt. Als Adresse benutze ich ein Hotel in New York was 1a geklappt hat. Jetzt braucht man nur noch in den PS 4 Internet Einstellungen unter DNS Einen US Server eintragen (googeln) und schon geht es los.

Klappt bei mir Wunderbar

So, hab mich auch eingeschrieben, aber gucken kann ich trotzdem nicht. Der sagt immer "Something has gone very wrong. Please Restart the Application".
 
Zuletzt bearbeitet:

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
So, morgen gehts ab in den Flieger! Ohhhhhhhh yeaaaaaaaaaah!

An alle, die sich Mania anschauen: achtet auf das Schwarz-Rot-Goldene "HAMM" und das "YES!" ... das sind meine Truppe und ich!
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
So, morgen gehts ab in den Flieger! Ohhhhhhhh yeaaaaaaaaaah!

An alle, die sich Mania anschauen: achtet auf das Schwarz-Rot-Goldene "HAMM" und das "YES!" ... das sind meine Truppe und ich!

Auch wenn es reichlich spät kommt, wünsche ich dir trotzdem viel Spaß! :X Meine Augen werde ich offenhalten. =)


Obwohl die Card mich nach wie vor nicht so sehr begeistert, freue ich mich trotzdem riesig auf WrestleMania XXX, denn es ist WrestleMania und dazu noch Jubliäum. Hoffentlich halte ich die ganze Nacht durch, ansonsten schaue ich mir die Show einfach morgen an.

Hall of Fame gestern war auch sehr schön und auch richtig lang. Allein der Ultimate Warrior durfte über 40 Minuten sprechen. Am emotionalsten war jedoch als der Undertaker auf die Bühne trat und die Urne zu Ehren von Paul Bearer hochhielt. Dürfte auch der erste Auftritt des Undertakers bei einer Hall of Fame sein.
 

PassitheRock

Bekanntes Gesicht
Ich muss ehrlich sagen das ich pipi in den Augen hatte als der Taker raus kam. Sehr geil gemacht. Ansonsten war die Hall of Fame echt Nice. Und zum Warrior muss man glaub ich nicht viel sagen :B

Leider ist es die erste Wrestlemania seit sehr langer Zeit die ich mir nicht Live anschaue. Nicht wegen der Matches sondern weil ich arbeiten muss morgen früh.

Aber ich freue mich schon auf Morgen Abend wenn ich es mir anschauen kann. Alleine schon wegen dem heißesten Gerüchts des Abends

Sting hat sich schon selber auf einer Veranstaltung in NO angeteasert. 31 sei seine Lieblingszahl. Denke spätestens bei RAW gibt er sein WWE Debue und nächstes Jahr kommt es zu. Taker gegen Sting
 
Oben