4574Gefällt mir
  1. #12981
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.774
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Dass liegt an der Milz, deswegen sind die Leukozyten zu niedrig. Bei zu niedrigen Thrombozyten musst du aufpassen, dass du dich nicht blutig verletzt.

    Das ist richtig ärgerlich, dass dir keiner der Ärzte was verschrieben hat, oder sind sie nicht so niedrig? Unter 20k müsstest du eigentlich eine Thrombo-Spritze bekommen.
    der Thrombo ist bei 69 und der Leukozyten ist unter 2 und dagegen hätte ich schon Spritzen oder Infusion bekommen müssen.
    Fakt ist, dass jeder Husten oder irgendwelche keime für mich gefährlich sind.

    Ich bin gespannt, was da morgen bei mir rauskommt und hoffentlich kann ich das Ambulant machen. Da ist es mir auch egal, wenn ich mit Katheter nach Hause fahre und am nächstentag wieder hinfahre.

  2. #12982
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.434
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    der Thrombo ist bei 69 und der Leukozyten ist unter 2 und dagegen hätte ich schon Spritzen oder Infusion bekommen müssen.
    2 sind schon sehr wenig, da 4 - 9 (4000-9000) der Normalwert ist. Da bist du schon sehr leicht anfällig für Ansteckung. Die Thrombos sind auch niedrig, aber noch keine Blutergefahr. Bluter haben eher Thrombos unter 30k.

    Klar zu hause ist es immer schöner, aber im Krankenhaus geht alles flotter und ich glaube schon, dass du derzeit im Krankenhaus (zumindest für ein paar wenige Tage) besser aufgehoben bist.

    Mit diesen Blutwerten kannst du eh nicht viel machen. Arbeiten schon gar nicht.

  3. #12983
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.774
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Klar zu hause ist es immer schöner, aber im Krankenhaus geht alles flotter und ich glaube schon, dass du derzeit im Krankenhaus (zumindest für ein paar wenige Tage) besser aufgehoben bist.

    Mit diesen Blutwerten kannst du eh nicht viel machen. Arbeiten schon gar nicht.

    Mit Arbeiten ist da auch nicht.
    Nur brauche ich ein einzeln Zimmer und da sieht es schon schlecht aus. Normal brauche ich wirklich nur die Infusion und sonst gar nichts. Jedenfalls werde ich morgen Fragen, wieso die da am Dienstag nicht drauf geschaut haben. Der Chefarzt kann ja nicht dafür, aber es waren wie gesagt auch noch andere Ärzte da.

  4. #12984
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Mit Arbeiten ist da auch nicht.
    Nur brauche ich ein einzeln Zimmer und da sieht es schon schlecht aus. Normal brauche ich wirklich nur die Infusion und sonst gar nichts. Jedenfalls werde ich morgen Fragen, wieso die da am Dienstag nicht drauf geschaut haben. Der Chefarzt kann ja nicht dafür, aber es waren wie gesagt auch noch andere Ärzte da.

    Würde an deiner Stelle im Krankenhaus bleiben. Gerade wegen dieser Werte. Nachher bist du zu Hause und dir geht's auf einmal richtig schlecht. Oder hast sogar Notfall. Da bist du dann im Krankenhaus besser aufgehoben.
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  5. #12985
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.774
    Blog-Einträge
    1
    So.....

    Also die gute Nachricht ist, dass es schonmal kein Krebs oder Tumor gefunden wurde, aber bei mir ist ein Lymphgefäß geplatzt, weshalb sich im Bauchraum die Flüssigkeit angesammelt hat.
    Jetzt kann und will er da aber nicht unternehmen, weil sonst kann es passieren, dass das ganze nach hintenlos gehen kann und sich doch ein Krebs bilden kann.
    Ich soll erstmal weiterhin beobachten und wenn es nicht mehr geht, soll ich da nochmalhin und wieder Flüssigkeit ablassen.
    Ansonsten soll ich auch abwarten, was meine andere Ärztin sagt, wenn die wieder aus Urlaub zurück kommt, aber ich darf wegen zu hohe Infektion mit wenig Menschen in Kontakt kommen, die eine Erkältung haben.

    Geändert von sQuIrReL (20.02.2017 um 15:40 Uhr)

  6. #12986
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.434
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    So.....

    Also die gute Nachricht ist, dass es schonmal kein Krebs oder Tumor gefunden wurde, aber bei mir ist ein Lymphgefäß geplatzt, weshalb sich im Bauchraum die Flüssigkeit angesammelt hat.
    Jetzt kann und will er da aber nicht unternehmen, weil sonst kann es passieren, dass das ganze nach hintenlos gehen kann und sich doch ein Krebs bilden kann.
    Ich soll erstmal weiterhin beobachten und wenn es nicht mehr geht, soll ich da nochmalhin und wieder Flüssigkeit ablassen.
    Ansonsten soll ich auch abwarten, was meine andere Ärztin sagt, wenn die wieder aus Urlaub zurück kommt, aber ich darf wegen zu hohe Infektion mit wenig Menschen in Kontakt kommen, die eine Erkältung haben.

    Ja das ist schon schlimm, aber ich freue mich echt für dich, dass kein Krebs diagnostiziert wurde.
    sQuIrReL hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #12987
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.774
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ja das ist schon schlimm, aber ich freue mich echt für dich, dass kein Krebs diagnostiziert wurde.
    Ja, aber ich habe auch vergessen zu fragen, ob sich ein geplatzter Lymphgefäß von selbst repariert oder umgeleitet wird? Jetzt renne ich nämlich wieder mit etwas dickeren Bauch rum.

  8. #12988
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.434
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Ja, aber ich habe auch vergessen zu fragen, ob sich ein geplatzter Lymphgefäß von selbst repariert oder umgeleitet wird? Jetzt renne ich nämlich wieder mit etwas dickeren Bauch rum.
    Die sollen dir mal eine anständige Auskunft geben. Es kann doch nicht sein, dass man den Patienten so im Unklaren lässt.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #12989
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Die sollen dir mal eine anständige Auskunft geben. Es kann doch nicht sein, dass man den Patienten so im Unklaren lässt.
    sehe ich genauso.

    Auf jeden Fall bin ich froh dass es kein Krebs ist. Ich hoffe dass Lymphsystem bessert sich wieder, squirrel. Bist du also jetzt wieder zu Hause?
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  10. #12990
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.774
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Bist du also jetzt wieder zu Hause?

    Ja, ich soll mich schonen und beobachten. Wenn zu viel wird, soll ich dann wieder dahin kommen.

  11. #12991
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Ja, ich soll mich schonen und beobachten. Wenn zu viel wird, soll ich dann wieder dahin kommen.
    Dann pass bitte gut auf dich auf!
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  12. #12992
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.223
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Ja, ich soll mich schonen und beobachten. Wenn zu viel wird, soll ich dann wieder dahin kommen.
    Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut wird und die Wassereinlagerungen aufhören.
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  13. #12993
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.216
    Blog-Einträge
    3
    Freue mich wie ein Schnitzel auf das WWE Live Event heute Abend in Nürnberg!

    Jetzt hängt alles von der Bahn und der Situation auf der Autobahn ab. Könnte bessere Voraussetzungen geben.
    ChristianDoerre hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  14. #12994
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.774
    Blog-Einträge
    1
    Morgen früh werde ich in Klinikum fahren und den Arzt zeigen, dass ich bis Mittwoch nicht warten/aushalten kann vor schmerzen. Außerdem ist dann meine andere Ärztin auch ab morgen wieder da und hoffe auf keine schlimme Therapie oder so.


    Bin etwas aufgeregt und nervös.

  15. #12995
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Morgen früh werde ich in Klinikum fahren und den Arzt zeigen, dass ich bis Mittwoch nicht warten/aushalten kann vor schmerzen. Außerdem ist dann meine andere Ärztin auch ab morgen wieder da und hoffe auf keine schlimme Therapie oder so.


    Bin etwas aufgeregt und nervös.
    Hört sich nicht gut an Pass gut auf dich auf. Ich drück dir die Daumen. Hast du Schmerzmittel so dass du nachts über die Runden kommst?




    @topic: geht so. Hab heute ordentlichen Schreck gekriegt. Mittwoch war die Physiotherapeutin für Yoyo da, da Yoyo massive Rückenprobleme hatte. Die wurden mehr oder weniger behoben. Ich werde jetzt 5-6 Wochen Yoyo nicht reiten können sondern nur longieren so dass seine Rückenmuskulatur aufbaut. Donnerstag wurde er noch geimpft. Hatte die letzten Tage ihn mit Kumpel in Halle gehabt. Und heute hatte er massive Schmerzen. Blieb stundenlang in der Box an einer Stelle und scharte gelegenlich mit dem Huf. Und blickte sehr trüb. wenn ich ihn zur Seite drückte bewegte er sich nur widerwillig. Am Ende sollte ich ihn leicht bewegen und putzen und massieren damit die Muskeln durchblutet werden. Hab beim Putzen zum Glück die Stelle entdeckt wo es weh tut. An einer Stelle am Hals war es dick und warm. Und ich konnte ihn nur leicht berühren da. Leichte berührung schien er noch recht angenehm zu finden aber mehr auch nicht. Ich habe ihn Schritt geführt und ihn dann eine Stunde in der Halle gelassen damit er sich etwas bewegt. Es ging ihm danach etwas besser. er isst und trinkt. das ist schon mal gutes Zeichen. Ist zum Glück nichts gefährliches. Ich war erleichtert als ich die Stelle am Hals und den Ursprung des Schmerzes entdeckte. Ich hatte richtig ein Schreck gehabt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  16. #12996
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.774
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Hört sich nicht gut an Pass gut auf dich auf. Ich drück dir die Daumen. Hast du Schmerzmittel so dass du nachts über die Runden kommst?
    .
    Schmerzmittel sind nicht nötig. Für mich ist es nur unangenehm wenn ich sitze und auch so spannt der Bauch ziemlich, wenn ich gegessen/getrunken habe. Jedenfalls muss was gemacht werden. Sachen habe ich gepackt, fall es nicht ambulant geht.

  17. #12997
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Schmerzmittel sind nicht nötig. Für mich ist es nur unangenehm wenn ich sitze und auch so spannt der Bauch ziemlich, wenn ich gegessen/getrunken habe. Jedenfalls muss was gemacht werden. Sachen habe ich gepackt, fall es nicht ambulant geht.
    Aber es ist nicht gefährliches. oder? Wir brauchen jetzt keine Angst um dich heute nacht haben, oder?
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  18. #12998
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.774
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Aber es ist nicht gefährliches. oder? Wir brauchen jetzt keine Angst um dich heute nacht haben, oder?
    Nee.

    Ich habe mich noch gar nicht gewogen, aber ich wäre gerne wieder 9- 10 kg leichter . Montag hatte ich knapp 1 m Umfang und heute bin ich bei 1,11 m.
    Ich finde erschrecken, wie sehr meine Arme dünne geworden sind. ( Vielleicht kommt es auch mir so vor?)
    Geändert von sQuIrReL (26.02.2017 um 22:11 Uhr)

  19. #12999
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Nee.
    Ein Glück! Danke dass du mich beruhigt hast.


    Ich habe mich noch gar nicht gewogen, aber ich wäre gerne wieder 9- 10 kg leichter . Montag hatte ich knapp 1 m Umfang und heute bin ich bei 1,11 m.
    Ich finde erschrecken, wie sehr meine Arme dünne geworden sind. ( Vielleicht kommt es auch mir so vor?)
    Heftig. muss sich ja richtig scheiße anfühlen Weiterhin gute Besserung
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  20. #13000
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.329
    Ich trinke derzeit wieder mehr Alkohol und bin noch häufiger zynisch als sonst.
    ich selbst finde das ganz lustig und gut aber mein Umfeld findet es schlecht.
    Also geht es mir nicht sonderlich gut, von den "richtigen" Leuten geäußerte Kritik geht mir nämlich schon recht nah.

    Vllt ändere ich meinen Neujahrsvorsatz von "Ich mache eine Reise" zu "Ich werde ein besserer Mensch", mit viel Glück geht das Hand in Hand.
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •