Was zockt ihr gerade?

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Die Testversion von Gran Turismo Sport. Macht echt viel Spaß und die "Kampagne" finde ich sehr nett. Dort in den Mission gibt es schließlich auch Rennen, genau so wie in einer Kampagne.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Battlefront 2 Beta wurde ja um 2 Tage verlängert, deswegen suchte ich das noch einige Stunden weiter :)

zudem kuck ich mal in Mittelerde: Schatten des Krieges rein, wenn das instaliert wurde
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Middle-earth: Shadow of Mordor (PC).

Nvidia hat das Spiel vor einigen Wochen an deren Grafikkartenbesitzer verschenkt. Habe mich da nicht lumpen lassen und es runtergeladen. Bin sowas von positiv überrascht um ehrlich zu sein. Wollte das Spiel nie kaufen, weil es mir zu sehr der Assassin's Creed-Reihe geähnelt hat. Ist zwar sehr monoton vom Spielverlauf, aber macht mir trotzdem Spaß - bisher. Da ich es nicht gekauft habe, weiß ich auch nicht ob ich es überhaupt durchspielen möchte. Ich befürchte nämlich, auf lange Sicht wird mich das Spiel nicht begeistern können, da das Kampfsystem zu stumpf ist. Naja, mal abwarten.
 

n-zoneAffe

Bekanntes Gesicht
Mal wieder Pit People und hin und wieder zur Entspannung Golf Story.

Letzteres ist wirklich sehr charmant und nett inszeniert, ein liebenswertes Casual-RPG für zwischendurch. Geht für 15€ doch in Ordnung :top:
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mittelerde: Schatten des Krieges

bin gespannt ob es mir am Ende genauso viel Spaß macht wie Mordors Schatten, gehe aber fest davon aus
sm_B-%29.gif
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Gran Turismo Sport.

Jetzt nochmal ein Online Rennen gemacht und wurde tatsächlich auf die Pole Position gewertet (in der schwächsten Fahrerklasse). %) Der Druck war zu groß und die Führung hat nur eine Runde gehalten. Am Ende war es dann "nur" der zweite Platz. :/ Aber durch die fast freie Fahrt hat sich mein Ruf wieder von C auf B verbessert.
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
fifa18 und mario x rabbids auf switch
lade mir nachher noch stardew valley für zwischendurch runter!

die switch nimmt richtig fahrt auf. geiles lineup. geile konsole. lange her, dass man das von einer nintendo konsole sagen konnte.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
bei mir dauert es noch ein wenig bis die Konsole Fahrt auf nimmt, Mario kommt bald noch raus, sind dann 4 Spiele in 2017 für Switch bei mir (3x Retail, 1x Digital)

das ist für das 1. Jahr einer Nintendo-Konsole grad so okay finde ich, hoffe aber dass 2018 vielfältiger wird (zumindest in der Anzahl der Spiele)

@Topic: Momentan eigentlich fast gar nix, mir fehlt die Lust aufs zocken und ich bin am WE eh unterwegs.
edit: aber der ganz heiße Herbst-Kram kommt ja jetzt eh erst noch in den nächsten Wochen raus (CoD, Star Wars, AC, NfS, Wolfenstein)
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ebenfalls Gran Turismo Sport und FIFA 18.

Letzteres seit dem Update allerdings viel weniger und GTS nicht mehr so exzessiv, da ich nicht weiß, was man alles in die Vollversion übertragen kann. Hoffe einfach mal alles, da ich bereits auf Stufe 17 bin und gut Credits gesammelt habe. Beschäftige ich deshalb eher mit dem Scape-Modus. :) Die Stufe 6 Missionen möchte ich noch nicht machen, lieber nach und nach.
 
Zuletzt bearbeitet:

paul23

Bekanntes Gesicht
Ihr wisst ja, ich kritisiere nur allzu gerne Nintendo. :-D Aber ich finde dass jede Konsole von Nintendo ein tolles Line-Up bot. Was das betrifft war die WiiU auch top. ( abgesehen von der Third Problematik.)
@Topic
Ich hänge immernoch an Prey. :) Nächste Woche fange ich wohl etwas neues an, bin eh fast durch.
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
Ihr wisst ja, ich kritisiere nur allzu gerne Nintendo. :-D Aber ich finde dass jede Konsole von Nintendo ein tolles Line-Up bot. Was das betrifft war die WiiU auch top. ( abgesehen von der Third Problematik.).
rückblickend ja, auf jeden fall. nur man hatte, insbesondere in den letzten jahren, halt immer nur phasenweise mit einer nintendo konsole coole spiele! da kam mal was enorm geiles, dafür dann aber auch 7 monate mal so gar nichts. hat sich aktuell mit der switch geändert, finde ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

paul23

Bekanntes Gesicht
rückblickend ja, auf jeden fall. nur man hatte, insbesondere in den letzten jahren, halt immer nur phasenweise mit einer nintendo konsole coole spiele! da kam mal was enorm geiles, dafür dann aber auch 7 monate mal so gar nichts. hat sich aktuell mit der switch geändert, finde ich.
Gut, das stimmt. Die WiiU hatte schon lange Durststrecken.
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
bin jetzt nur gespannt, ob sie das halten können. ich rechne 2018 zb auch noch mit einen fallout 4 port. mithilfe der thirds, besonders von bethesda (die geben richtig gas), haben sie ja. :top:
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
bin jetzt nur gespannt, ob sie das halten können. ich rechne 2018 zb auch noch mit einen fallout 4 port. mithilfe der thirds, besonders von bethesda (die geben richtig gas), haben sie ja. :top:
Solange sich deren Software auch verkauft bzw sie mit den Verkaufszahlen zufrieden sind. ;)

@Topic
Sehr wenig aktuell. Am Abend ein paar Runden Mario Kart 8. Das wars dann auch wieder
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Fire Emblem Warriors
Die ersten 8 Kapitel + den Prolog.

Jeder der Dynasty Warriors bzw Hyrule Warriors kennt kann sich schon gut vorstellen was man sich von FE Warriors erwarten kann.

Was sofort auffällt: Das Menü wirkt auf den ersten Blick aufgeräumter, was offensichtlich am sehr schönen, modernen Design liegt.

Zum Gameplay selbst:
Man startet sofort mit dem Storymodus. Fire Emblem-typisch kann zu Beginn nicht nur der Schwierigkeitsgrad, sondern auch der permanente Tod bzw Wiederbelegung bei Fall eines Teammitgliedes eingestellt werden.

Gleich vorweg zum Schwierigkeitsgrad. Hyrule Warriors ist teilweise schon ziemlich schwierig. Ich erinnere mich da nur an den zweiten Level mit dem brennenden Dekubaum. Oder diverse Herausforderungen im Abenteuermodus.
Fire Emblem Warriors ist bisher alles andere als schwierig, selbst auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad. Das Problem ist hierbei meiner Meinung nach, dass die Gegner zuviele Tränke fallen lassen. Außerdem wird man relativ früh gewarnt, wenn ein Charakter oder eine Festung in Gefahr ist. Da das Spiel auch den Wechsel zwischen den vier Charakteren erlaubt (kennt man aus HW Legends) kann man so jederzeit recht schnell auf die Gefahr reagieren.

Trotzdem ist der Charakterwechsel die große Stärke des Spieles, weil es das Spielgeschehen flott gestaltet und lange Laufwege faktisch ausgeschlossen sind.

Ein weiterer Grund für den geringen Schwierigkeitsgrad ist die etwas missglückte Umsetzung des Stein, Schere, Papierprinzips. Zwar können Gegner mit Vorteil mehr einstecken, öfters blocken und kräftiger austeilen, aber da der spielerische Anspruch in Kombination mit dem doch recht moderaten Schwierigkeitsgrad, recht gering ist, hat auch das Waffendreiecksystem weniger Auswirkung auf das Gameplay als in den Hauptablegern.

Man kann auch zwei Figuren kombinieren und so Teamangriffe mittels Spezialangriff ausführen. Das erleichtert das Kämpfen gegen die Gegner nochmals. Aber wie gesagt das Spiel ist ohnehin nicht allzu schwer. Spezialangriffe werden übrigens wie in Hyrule Warriors mit A ausgelöst. Die Steuerung ist sowieso 1:1 übernommen worden.

Bzgl. der Charakterteambildung: Das Spiel verfügt über das bekannte Beziehungssystem. Wenn Charaktere zusammenkämpfen steigt das ihre Beziehung zueinander. Dadurch werden neue Items (insb für die Gallery) freigeschaltet. Welchen spielerischen Mehrwert das hat weiß ich jetzt noch nicht.

Was gibts sonst noch zu sagen? Es gibt keine fetten Bossgegner. Finde ich eigentlich schade, weil es im Spiel sehr wohl auch Monster gibt. Den einen oder anderen Boss hätte ich schon gerne gesehen.

Zur Technik:
Ich spiele im 1080p und 30fps-Modus. Da ich noch nicht im Handheldmodus gespielt habe, kann ich keinen Vergleich zu den 60fps herstellen. Nichtsdestotrotz läuft FE Warriors sehr flüssig in 30fps. Die Performance ist sichtlich besser als bei Hyrule Warriors. Auch das Gegneraufkommen ist höher. Hier macht sich schon die bessere Hardware bemerkbar. Auch grafisch finde ich FE Warriors schöner und schärfer als der WiiU-Ableger. Auch die Zwischensequenzen mit der Sprachausgabe gefallen mir sehr. Dass Robin im Deutschen Daraen genannt wird stößt mir schon etwas auf, weil es ja keine deutsche Sprachausgabe gibt. Aber man kann sowieso auf englischen Bildschirmtext umstellen.

Musikalisch ist das Spiel nicht so metallastig, sondern melodischer, aber trotzdem noch immer mit coolen Gitarrensound.

Klar aus technischer Sicht ist das Spiel echt kein Highlight, aber es ist wirklich sehr sauber umgesetzt und bisher das wohl schönste Warriors-Spiel.

Abgesehen vom recht geringen Schwierigkeitsgrad, den man hoffentlich mittels Patch aufbessert, macht das Spiel doch sehr viel Spaß. Die Charakterauswahl finde ich bisher auch ziemlich cool. Ich kannte vorher nur Awakening, Fates und den einen GBA-Ableger aus dem 3DS-Botschafterprogramm. Ich bin mit der bisherigen Auswahl zufrieden und auch die Vertonung ist gut.

Wie Vik schon geschrieben hat: Wer Hyrule Warriors mochte und mit Fire Emblem etwas anfangen kann, der wird auch Fire Emblem Warriors mögen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Irgendwie seit fast 2 Wochen praktisch gar nix, hab die letzten ca. 12-14 Tage die Konsole fast nur für DVD + Bluray genutzt.
Hoffe jetzt wo 6 Games in weniger als 4 Wochen vor der Tür stehen, steigt die Motivation wieder etwas, zumal das ja größtenteils Megakracher sind
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Viel durcheinander, vor allem weil ich die Pro testen wollte.
Zb. Horizon Zero Dawn - sofort wieder drin, nach wie vor grandios.
the Witcher 3 - paar Nebenmissis gemacht
Weiter Doom und viel Fifa 18 mit meinem Sohn, der mittlerweile besser ist als ich. :-D
 

n-zoneAffe

Bekanntes Gesicht
Ich habe heute 2h lang für den gleichen Golfplatz bei Golf Story gebraucht, da ich den Kurs für unausweichlich hielt.
Jetzt habe ich ihn beendet und gemerkt, dass es nur was Optionales für Geld und XP war. :oink:

Ich hasse mich ja so sehr, aber dafür kann dieses liebenswerte Spiel doch nichts! :rose:
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Auch ein bisschen durcheinander. Die erste Episode von Resident Evil Revelations 2 auf PC, da ich diese mal für fast geschenkt in einem Sale gekauft habe und wieder mal Bock drauf hatte. Danach Revelations 1, weil ich damals in der PC-Version nach der Hälfte keine Lust mehr hatte. Dann auch mal wieder eine Mission in den aktuellsten Hitman. Und vielleicht kann ich mich sogar noch durchringen, diese Woche dem rage-gequitteten The Evil Within nochmal eine Chance zu geben.
 

Mariostar

Bekanntes Gesicht
Uncharted - The Lost Legacy

Gewohnt hervorragende Qualität von Naughty Dog. Das Spiel ist wie ein Rumpsteak-Menü von Block House, einfach ein Schmaus in jeglicher Hinsicht, aber leider auch relativ schnell vorbei. Werd's wohl morgen durch haben.

Luigi's Mansion 2

Das Spiel hat's in sich. Ich weiß nicht, was Nintendo da geritten hat, aber das Spiel ist einfach 100% Old-School-N64-Style; kein Zwischenspeichern und ein (relativ) knackiger Schwierigkeitsgrad, es gibt viel zu entdecken & sammeln (die Juwelen sind wirklich gut versteckt). Auch sonst glänzt das Spiel in jeglicher Hinsicht. Vor allem diese Art mit der Missionsauswahl hat mich angenehm an Super Mario 64 erinnert. Ich habe erst etwas mehr als die Hälfte durch, aber das Spiel ist jetzt schon für mich das Top-3DS-Spiel schlechthin. Dagegen stinkt der erste Teil echt ab. Der war zwar gut, aber auch nicht mehr. Dieser Teil ist wirklich was Besonderes!


Übrigens gibt's Luigi's Mansion 2 und Super Mario 3D Land (das habe ich mir gleich dazu bestellt) jetzt auch als Nintendo Selects. Dank Prime gab's auch noch jeweils 2€ Rabatt. Also beide Spiele für 36€, ein top Preis! :top:
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Nach wie vor Gran Turismo Sport. Hoffe, die restlichen Missionen dauern noch etwas :-D

Interessanterweise gibt es dort sogar Regen in einem Event..
dd4fc012dcb51d0e55a44dfe587405ab.jpg


Bisher kaum Online gezockt.
 
Zuletzt bearbeitet:

JulianPK

Bekanntes Gesicht
Aktuell wieder Dead By Daylight. Zumindest wurde das Matchmaking mittlerweile gepatched :top: Die Tage ist dann auch mal LiS: Before the Storm Episode 2 dran.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Da in zwei Tagen Halloween ist, ich ein hierfür passendes Spiel gesucht habe und wie jeder weiß total auf Horror stehe, spiele ich aktuell Costume Quest 2 (Xbox One). Wirklich so zuckersüß wie Teil 1! :X
 

ForestFunk2013

Neuer Benutzer
Da ich heut leider spät habe, konnte ich heut nur mal die ersten 1,5 Std The Last Guardian anzocken.
Und was soll ich sagen....ich will Trico nie mehr missen!!!
Er ist sooooooo putzig.
Und das Spiel....ich bin großer Fan von Fumito Ueda und wenn man sich wie ich darauf einlässt...beste Atmo ever.
 
Oben