Super Smash Bros. Ultimate

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Die nächste Kämpferin entstammt dem 2. Teil von Xenoblades und kommt im März

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Gestern wurde ausführlich der neue DLC präsentiert und heute bereits mit dem Update 11.0.0. veröffentlicht.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Neben Pyra/Mythra und der neuen Stage gibt es 16 Musikstücke aus Xenoblade 2, neue Geistertafeln und neue Mii Kostüme aus Monster Hunter Rise und Ghosts n Goblins
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Wieviele Schwertkämpfer gibts eigentlich? Dieses Smash Bros Klischee finde ich schon ein bisschen lächerlich, weil mit was soll Link oder Pyra sonst rumlaufen? Mit einer Gabel?

Bei Fire Emblem kann ich es noch nachvollziehen, aber selbst da versucht Sakurai mittlerweile Abwechslung zu sorgen mit Robin, Corrin und Byleth. Ein Bogen, Lanzen oder Axtkämpfer hätte dem Spiel aber definitiv nicht geschadet. Marth, Roy, Crom, Lucina spielen sich verdammt ähnlich.

Mario Charaktere haben keinen Schwerkämpfer. Pokemon, Donkey Kong, Star Fox auch nicht. Dann gibts die drei Arcade Fighter aus Street Fighter und Fatal Fury.

Bei über 85 Charakteren ist es eigentlich nur logisch, dass viele Schwertkämpfer vorkommen. Aber dass die die Überhand haben kann ich mir nicht vorstellen. Mir fallen spontan nicht einmal 30 oder 40 Schwertkämpfer in Smash bros Ultimate ein.

Zumal das Balancing grundsätzlich echt geil ist. Ein Held spielt sich anders als Link. Der wiederum hat andere Moves als Pyra oder Ike.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
"nicht einmal" bei 30 oder 40 zu sagen ist aber auch irgendwie komisch :B

Das wäre ja dann "nicht einmal" 50% bzw. jeder Zweite %) passt nicht

Ein nicht einmal könnte man bei mac. 20% eventuell noch sagen, aber dich nicht bei der Hälfte ;)
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
"nicht einmal" bei 30 oder 40 zu sagen ist aber auch irgendwie komisch :B

Das wäre ja dann "nicht einmal" 50% bzw. jeder Zweite %) passt nicht

Ein nicht einmal könnte man bei mac. 20% eventuell noch sagen, aber dich nicht bei der Hälfte ;)
Also ohne Betonung bzw schriftlich zu erklären wird das jetzt schwierig. ;D Es ist kein nicht einmal "nicht einmal" in Form von, dass mir nicht einmal 20% einfallen würden, sondern mir fallen nicht 50% ein.

Weil das Vorurteil besagt ja, dass es zuviele Schwertkämpfer und mir fallen da nicht einmal die Hälfte ein. Ich gehe davon aus, dass es nur 30% geben wird. So meinte ich das.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Ich habe 84 Kämpfer, davon sind als Schwertkämpfer:
Link
Marth
Lucina
Young Link
Roy
Chrom
Meta-Knight
Pit
Dark Pit
Ike
Toon-Link
Shulk
Cloud
Corrin (?)
Hero
Sephiroth
Pyra/Mythra
Mii

18 Schwertkämpfer

Sollte ich jemanden vergessen haben ok, aber so viele Schwertkämpfer sind es dann doch nicht.
 

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Ich habe 84 Kämpfer, davon sind als Schwertkämpfer:
Link
Marth
Lucina
Young Link
Roy
Chrom
Meta-Knight
Pit
Dark Pit
Ike
Toon-Link
Shulk
Cloud
Corrin (?)
Hero
Sephiroth
Pyra/Mythra
Mii

18 Schwertkämpfer

Sollte ich jemanden vergessen haben ok, aber so viele Schwertkämpfer sind es dann doch nicht.
Du hast Steve vergessen :B
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
ich weiß immer noch nicht ob sich die beiden Fighter-Pässe lohnen, zumal ich sie ziemlich teuer finde für den gebotenen Content (paar Kämpfer + Arenen + Musik)
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
ich weiß immer noch nicht ob sich die beiden Fighter-Pässe lohnen, zumal ich sie ziemlich teuer finde für den gebotenen Content (paar Kämpfer + Arenen + Musik)
Bei diesen Endless-Games ist das so eine Sache. Billig sind sie definitiv nicht, aber wenn du viel zockst, dann lohnen die sich schon. Du kannst dir einen Charakter auch einzeln kaufen. Fighter Pass würde ich dir nicht empfehlen, weil du das Spiel ohnehin nicht viel zockst. Ist nur Geldverschwendung. Ich persönlich mag die lieber als die Pokemon Erweiterungen. Aber sind halt zwei unterschiedliche Games.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
jo die Pokémon Erweiterungen hab ich auch nicht geholt. Glaub meine einzigen gekauften DLCs bei Nintendo-Spielen waren damals auf der WiiU die Mario Kart 8 Strecken. Nintendos kostenpflichtige DLCs sind finde ich eigentlich immer recht teuer im Vergleich zur Konkurenz.

Vielleicht macht Nintendo ja auf dem Switch-Nachfolger dann das selbe wie bei Mario Kart und bringt ein Super Smash Bros. Ultimate Deluxe mit allen Inhalten der Switch-Version, also auch die DLCs und dann zusätzlich den Plattform/Zielscheiben-Modus noch, quasi als Gegenstück zu den Battle-Arenen
 
Zuletzt bearbeitet:

Kraxe

Bekanntes Gesicht
jo die Pokémon Erweiterungen hab ich auch nicht geholt. Glaub meine einzigen gekauften DLCs bei Nintendo-Spielen waren damals auf der WiiU die Mario Kart 8 Strecken. Nintendos kostenpflichtige DLCs sind finde ich eigentlich immer recht teuer im Vergleich zur Konkurenz.
Teurer sicher nicht, aber ja kosten tun sie schon einiges. Zumal wie gesagt schwierig das ist zu vergleichen. Ein Hyrule Warriors Season Pass hat glaube ich 16 Euro gekostet, dafür gabs viele Abenteuerkarten, Charaktere, Kostüme und Waffen. Mario Kart DLC hat in Kombi (DLC 1 und 2) nur 12 statt 16 Euro gekostet und beinhaltete 8 Strecken, 6 Fahrer und Karts.
Der Zelda Erweiterungspass hat 20 Euro gekostet und bot zwei Packs. Eines davon eine Storyerweiterung mit ca 8-10 Stunden Spielzeit. Der Xenoblade Seasonpass bot 25 - 30 Stunden Story für 30 Euro inkl 3 Packs mit DLC-Missionen. Als Vergleich würde ich da Horizon heranziehen. Vom Preis/Leistungsverhältnis recht ähnlich. Letzten Endes hängt es vom Geschmack ab.

Bei Smash Bros als Beat em Up ist man auch im akzeptablen Rahmen, wenn man die Fighterpässe mit Tekken, Street Fighter 5 oder Dead or Alive 6 vergleicht. Für Letzteres könnte man theoretisch preislisch sogar eine neue Konsole. Unter 400 Euro bekommt man das komplette Spiel nicht. Und das bei deutlich weniger Content. Mortal Kombat ist auch so ein Negativbeispiel.

Seasonpässe die definitiv zu teuer sind:
Star Wars Battlefront - weil das Grundspiel kaum Inhalt bot musste man nochmals 50 Euro für Zusatzcontent zahlen. Der Inhalt war super, aber das Grundspiel hatte vom Umfang her deutliche Schwächen.

Die Assassins Creed Spiele - qualitativ schwächer als das Hauptspiel und wenig Umfang. Zusätzlich kommen noch die Mikrotransaktionen.

Call of Duty - jedes Jahr musste man einen neuen Seasonpass kaufen, weil das Spiel jedes Jahr neu erscheint. Keine Ahnung wie das jetzt ist.

Deshalb wundert es mich, dass du sagst - teurer. Es kommt immer auf den Geschmack an, aber eine pauschale Aussage zu treffen, dass Nintendo DLCs teurer sind ist dann auch nicht richtig.

Pokemon und New Super Mario Bros 2 sind meine Negativbeispiele. Dafür gabs wieder Gratiscontent bei Animal Crossing und Mario Maker 1 und 2.

Genauso gibts Gratiscontent bei Star Wars Battlefront II, aber da ist die Vorgeschichte eine andere.

Was aber ist und das ist generell so: Die Zusatzinhalte werden grundsätzlich teurer. Entweder vom Inhalt ärmer oder der Preis ist höher. Auch bei Nintendo.

Nenne vielleicht Beispiele wo du sagst, dass die DLCs von Nintendo teurer sind? Aber ich will gute Vergleiche und nicht Pokemon DLC mit einem Forza DLC zu vergleichen. :)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
War das bei Xenoblade nicht ein Standalone-Titel, vergleichbar mit Far Cry 3: Blood Dragon, InFamous: First Light, Uncharted: Lost Legacy oder Dishonored: Outrider? Gabs doch Retail auf ner eigenen Card. Sowas würde ich ausklammern, das ist imo kein DLC, zumal es ja logischerweise nichtmal das Hauptspiel dann voraussetzt, Stand-Alone halt.

Das große Problem bei Nintendos DLCs ist auch, dass sie (genau wie die Spiele) quasi nie im Sale landen, sondern immer Vollpreis bleiben.

edit: Season-Pässe kauf ich eh fast immer erst im 50% Sale, dann passt der Preis meistens und es sind sogar schon Inhalte davon draußen (oder gar alles). Aber wie gesagt, die Option gibts bei Nintendo nicht (mit paar wenigen Ausnahmen vielleicht)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Für Xenoblade 2 gabs diesen Seasonpass. Ein Teil des Seasonpasses wurde als Retail angeboten.

Oja im Sale sind die sogar nie. Ich kenne keinen Nintendo DLC der jemals im Sale war
 

Darth-Bane

Bekanntes Gesicht
Also der Erweiterungspass zu Fire Emblem: Three Houses war schon ein paar mal reduziert erhältlich. Es kommt schon vor, dass Zusatzinhalte von Nintendo im Angebot sind, bloß nicht zu jedem Spiel und eben nicht so häufig.

Dass der Fighters Pass zu Super Smash Bros. Ultimate teuer sei sehe ich nicht so. Es ist nun nicht so, dass man stets nur einen einzelnen Charakter bekommen würde sondern eben auch eine Stage und dazu einen Satz Musikstücke. Kleine einzelne Pakete eben und in jedem Paket steckt auch Arbeit drin und besonders Masahiro Sakurai achtet da auch gerne auf einzelne Details. Da merkt man einfach, dass er bei den Kämpfern und den Arenen sehr darauf achtet, so viel Authentizität wie möglich reinzustecken.
Und Musik ist auch etwas, was nicht unbedingt günstig in der Produktion und/oder Lizenzierung ist.
Den Preis von 24,99€ respektive 29,99€ sehe ich als absolut gerechtfertigt und anständig an. Die Preise der einzelnen Pakete gehen auch noch, wobei ich dahingehend immer den kompletten Pass kaufe und dadurch etwas Geld spare (beim Fighters Pass Vol. 2 erhält man z.B. sechs Charaktere zum Preis von fünf).

Zu den herunterladbaren Inhalten von Nintendo sehe ich persönlich als einzige Kritik im Allgemeinen, dass man die Inhalte nicht einzeln erwerben kann sondern stets den kompletten Erweiterungspass kaufen muss. Die einzige Ausnahme dürfte da Super Smash Bros. Ultimate darstellen (zumindest fallen mir gerade keine anderen Spiele ein), aber ansonsten gilt bei den DLCs zu Nintendo-Spielen das Prinzip "entweder alles oder gar nichts". Ich selbst habe damit keine Probleme, aber denke schon, dass andere das als bedauerlich empfinden.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Zu der Pokemon-Erweiterung:

Ich habe mal nachgezählt von welcher Spielreihe die meisten Charactere präsent sind; und das sind die Pokemons. Fällt nicht so auf da bei Smash Bros viele Spiele vertreten sind. So wirken die Pokemon in der Unterzahl.
Dennoch habe ich bei Smash Bros das Gefühl dass die Pokemon die Hauptdarsteller seien.

Deshalb werde ich mir die Pokemon Erweiterung höchstwahrscheinlich nicht kaufen.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Zu der Pokemon-Erweiterung:

Ich habe mal nachgezählt von welcher Spielreihe die meisten Charactere präsent sind; und das sind die Pokemons. Fällt nicht so auf da bei Smash Bros viele Spiele vertreten sind. So wirken die Pokemon in der Unterzahl.
Dennoch habe ich bei Smash Bros das Gefühl dass die Pokemon die Hauptdarsteller seien.

Deshalb werde ich mir die Pokemon Erweiterung höchstwahrscheinlich nicht kaufen.
What?! ;D Weil es in SSB genug Pokemon gibt? Den Gedankengang kann ich gerade nicht folgen. Weil was hat das mit Pokemon Schwert und Schild zu tun?
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
apropos Pokémon, ob einer der letzten beiden Fighter ein Pokémon aus Schwert/Schild sein wird? Es gibt ja imo zu jeder Gen mindestens ein Pokémon als Fighter, außer zur letzten

edit: ne zu Gen 3 und 5 gabs ja gar keine, dafür zu Gen 1 gleich 6 wenn man die des Trainers einzeln zählt

Gen 1: Pikachu, Pummeluff, Mewtu, Pokémon-Trainer Trio (Bisaknosp, Shiggy, Glurak)
Gen 2: Pichu
Gen 3 -
Gen 4: Lucario
Gen 5 -
Gen 6: Quajutsu
Gen 7: Fuegro
Gen 8 -
 

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Potentieller spoiler für das Smash reveal in der E3 direct:

Spoiler:
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Zur erklärung: Nintendos Legal Team hat dieses Video runtergenommen, welches [Name des Franchises] und Smash im Titel hat: selbliges passierte zuvor auch mit von fans hochgeladenen Megalovania Fan remixes bevor das Sans Kostüm kam, und ich mein bei irgend einem anderen Kämpfer welchen ich vergessen habe ist das auch zuvor passiert. Also stehen die Chancen sehr gut.

Das kann also alles heißen, allerdings auch ein Miikostüm, dennoch: wenn auch nur ein wenig Musik aus dem genannten Franchise es ins Spiel schafft 👀
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Wie man Nintendo kennt, haben die es wahrscheinlich nur runtergenommen, weil der Doom Guy (hat der Typ eigentlich einen Namen oder sind das immer verschiedene?) mit Waffen schießt. Kann es mir nicht vorstellen und als würde Nintendo "Werbung" in ihren eigenen Spielen für etwaige Spiele machen bzw. überhaupt erst erwähnen oder wenn, dann nur mit zig Bedienungen (keine Waffen, keine bösen Sprüche etc). Schließlich hat Epic Games für Samus Aran zwecks einem Fortnite-Skin angefragt und Nintendo hat abgelehnt.

Habe das Spiel ehrlich gesagt seit längerem nicht mehr gezockt, aber hatte definitiv eine intensive Zeit damit. Geiles Games... hey Semmel, Bock zu prügeln?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben