[PS4] Mortal Kombat X

Kommt bitte nicht auf die Idee, zur Vorbereitung auf das Spiel wieder ne Runde Injustice zu Spielen, das Spiel hat von der Mechanik her doch weniger mit Mortal Kombat zu tun, als es euch in Erinnerung war, und verdreht eure bisherige Mortal Kombat Erfahrung, kann ich nach gut 15 Stunden MK9 in den letzten Wochen und nur einer Arcade ladder in Injustice (wohlgemerkt mit dem Scorpion DLC, dessen Movement sie in diesem Spiel aber komplett verwurstet haben, meine Fresse) bestätigen, man :B
 
*Ding Dong*

uploadfromtaptalk1428742197900.jpg

uploadfromtaptalk1428742320780.jpg

:X :X :X

Die Figur ist übrigens unglaublich gut verarbeitet und hat viele Details. Ich bin jetzt doch froh die edition genommen zu haben und nicht die Coarse fassung gewählt habe.
 
Okey, gerade fast am Stück (lediglich eine kleine Lebensmittel-Einkaufpause zwischendurch) die Story durch gespielt. Und Ja, sie ist mal wieder richtig gelungen!

Jedoch hat sie die selben Probleme wie die anderen MK9 und Injustice, Es ist halt nix weiter als Cutscenes und gewöhnliche Kämpfe, und hier und da mal ein Quicktime Event. Mehr nicht. Desweiteren ist sie nur sehr kurz (laut Statistik habe ich nur 4 Stunden gebraucht), und das ende ist leider eher meh (sagen wir einfach mal der falsche Charakter macht den Obermotz alle).
Ein weiterer Punkt über diese, der wohl eher Meinungsbedingt ist, ist nämlich die Sache, das man in der Story doch tatsächlich gegen Charaktere kämpft die NICHT im offiziellen Kämpferrooster sind, aber seinen Spielbaren eindruck machen. Natürlich freut man sich dann, wenn man ein wenig Variation zwischen den ganzen gewöhnlichen bekommt, allerdings fragt man sich dann, warum die nicht spielbar sind. Warum ist das so? vermutlich sind es wieder Figuren, die man extra raus gelassen hat, aber man später als DLC verkaufen will (Hell, einer dieser Figuren IST sogar einer der bereits angekündigten DLC Charaktere, ich sag jetzt aber nicht welcher), ganz ehrlich : finde ich ziemlich schade, dass man sich so entschieden hat, nagut, keiner der Figuren hat 3 Variationen und den Movements hat man sich bei den Special Moves als auch bei den ganzen Animationen alles vom Vorgänger gerippt, soviel ist nach meinen beobachtungen sicher, was heißt, das die zumindest noch fertig gemacht werden müssen, wenn sie als DLC rausgebracht werden, aber etwas verarscht fühlt man sich dann trotzdem.
Naja, trotz allem ist die Story ziemlich gut, leider hat sie aber auch ihre Tiefpunkte, z.B. das erwähnte ende, und auf etwas, worauf ich mich schon etwas gefreut habe (nämlich
die beziehung zwischen Scorpion und Takeda, da sie ja Lehrer und Schüler sind
) ist leider sehr flach ausgefallen und sehr in den Hintergrund geschoben (zum Glück ist dieser Punkt im Comic weitaus besser gemacht). Highlights gibt es aber zu genüge, es lohnt sich auf jeden Fall die Story durchzuspielen.

Was gibt es sonst zum Spiel zu sagen? Naja, alle meine Erwartungen wurden erfüllt, aber soweit noch nicht übertroffen. Das Gameplay ist schneller als das von MK9, aber nicht so übertrieben episch in Szene gesetzt wie bei Injustice. Wenn man MK9 wie ich vorher noch zu genüge spielt hat, kommt man sehr schnell wieder rein. das einzige was mich stört, ist, dass die Uppercuts (ihr wisst schon: runter und Y, bzw. Dreieck) nach meinen Erfahrungen etwas zuviel Damage machen. Schon oft hatte ich es, das die Gegner noch so einiges an Leben hatten, aber nach einem Uppercut besiegt wurden.

Der Klassik arcade mode ist das wie immer, 10 Gegner besiegen, dann endcutscene, muss man ja nix dazu sagen, außer das es doch eine Stelle gibt, wo mir echt die Kinnlade runtergeklappt ist %) Aber seht dann selbst. Das ganze ist im Übrigen etwas einfacher als im Vorgänger, so etwas hartes wie Shao Kahn erwartet einem am ende nicht. Gott sei dank.

Die Krypta macht wieder einen unheimlichen eindruck, und ist auch wieder eine offene fläche, wo man Bind Artworks, Fatalities oder Modefieres für Test Your Luck oder den Kustom Kombat kauft. Bestimmt gibt es auch wieder Jump Scares. ...Super :B

Das Spiel hat auch (leider) wieder eine Deutsche Syncro, und diesmal nicht nur im Storymode (welche ich übrigens komplett in Englisch gespielt habe), sondern überall wird deutsch gesprochen, sowohl in den Introductions, als auch in den Kämpfen selbst. Die Syncro ist vielleicht nicht so extrem Furchtbar wie in MK9, aber aber immer noch nervig. In den Optionen kann man die Sprache leider noch immer nicht einstellen. Stellt eure Konsole am besten jetzt schon auf Englisch.

Online Modus habe ich noch nicht ausprobiert und Living Towers sind noch nicht verfügbar.

Alles in allem ist das Spiel aber echt sein Geld wert. Wer den Vorgänger mochte, wird auch hier seinen Spaß finden :top:
 
So, Nachtrag Online spiel: ist echt gelungen! Die Verbindung läuft flüssig und man findet auch was im Matchmaking (das war damals bei MK9 so toll: immer wenn man da das Matchmaking nutzen wollte, fand er nie was, sowohl auf der PS3, als auch auf dem PC, weshalb ich immer auf die Serverräume ausgewichen bin). Auf der One ist auch die Community in Ordnung und man trifft so gut wie nie auf Kinder, die in ihr Headset reinbrüllen. Auch die Variation der Charaktere die die Spieler nutzen ist bisher sehr gut ausgeglichen, ich weiß noch: Bei KM9 nahm jeder zweite Scorpion, und jeder dritte Noob Saibot. Bei Injustice nutzten die Deathstroke, Deathstroke, Deathstroke und Deathstroke :B. Hier aber gibt es (noch?) keine übernutzte Figur und jeder hat seinen Persönlichen Favoriten (bei mir sind es A-List Johnny Cage, Ferra/Torr im Vicious und Lacky, und hin und wieder mal Ninjitsu Scorpion)

Leider gibt es auch Spammer, war nach der Ankündigung vom Marksman Erron Black mir schon klar, dass der genau dafür ausgenutzt wird. Allerdings findet man soweit nur überraschend wenige, die davon Gebrauch machen, habe jetzt schon locker 40 Online Kämpfe hinter mir und hatte nur 2 Spammer, keine Ahnung ob es noch nicht verbreitet ist, evtl. haben nur bisher echte Fans das Spiel, da es ja noch nicht offiziell erschienen ist und die Kinder kommen ab Morgen, oder ob das Team was dagegen tut (glaube ich aber ehrlich gesagt nicht), oder einfach Spieler nach Injustice schlau geworden sind... (...jaja, und ich bin der Weihnachtsmann), aber bisher ist es angenehm, und wenn man verliert ist es dann doch wirklich skill bedingt.

Ich kann nur hoffen, dass es so weiter geht, dann werde ich noch etliche Stunden Online spielen :top:
 
Also ich finde das Spiel extrem geil ;D

- Sehr schöne Grafik
- Sehr guter Sound (man fühlt die Wucht hinter den Schlägen)
- Sehr schöne Effekte
- Keine überladenee Steuerung
- Kein Überladener Bildschirm
- Viel Abwechslung
- Abwechslungsreiche Arenen, die sehr schön aussehen

Ich finde auch den Storymodus recht gut. Klar, man darf keinen extrem guten Storymodus erwarten, denn es ist nur ein Beat em Up, aber mich unterhält er. Er ist sowohl witzig, als auch actionreich.

Was aber gar nicht geht ist die deutsche Synchro :B:$
Die Stimmen wären eigentlich gar nicht so schlimm, aber ich habe schon sehr sehr lange keine derart asynchrone vertonung mehr erlebt. Die deutsche Sprache passt zu 90% (mein Empfinden) nicht zu den Mundbewegungen und geht teilweise gewaltig daneben.
Aber man kann die Konsole ja auf Englisch stellen.

Bis jetzt ist mir nichts weiter Negatives aufgefallen.:]
 
Also ich finde das Spiel extrem geil ;D

- Sehr schöne Grafik
- Sehr guter Sound (man fühlt die Wucht hinter den Schlägen)
- Sehr schöne Effekte
- Keine überladenee Steuerung
- Kein Überladener Bildschirm
- Viel Abwechslung
- Abwechslungsreiche Arenen, die sehr schön aussehen

Ich finde auch den Storymodus recht gut. Klar, man darf keinen extrem guten Storymodus erwarten, denn es ist nur ein Beat em Up, aber mich unterhält er. Er ist sowohl witzig, als auch actionreich.

Was aber gar nicht geht ist die deutsche Synchro :B:$
Die Stimmen wären eigentlich gar nicht so schlimm, aber ich habe schon sehr sehr lange keine derart asynchrone vertonung mehr erlebt. Die deutsche Sprache passt zu 90% (mein Empfinden) nicht zu den Mundbewegungen und geht teilweise gewaltig daneben.
Aber man kann die Konsole ja auf Englisch stellen.

Bis jetzt ist mir nichts weiter Negatives aufgefallen.:]
Dem kann ich zustimmen :top:
 
Das Spiel ist doch indiziert, oder? Warum seh ich das dann im örtlichen Euronics ganz normal im Regal stehen? Sogar als PEGI-Version. Ich hab die Welt nicht mehr verstanden. Die haben noch nie, wirklich niemals, eine PEGI-Version, geschweige denn ein indiziertes Spiel verkauft. :haeh:
 
Das Spiel ist doch indiziert, oder? Warum seh ich das dann im örtlichen Euronics ganz normal im Regal stehen? Sogar als PEGI-Version. Ich hab die Welt nicht mehr verstanden. Die haben noch nie, wirklich niemals, eine PEGI-Version, geschweige denn ein indiziertes Spiel verkauft. :haeh:

Noch ist das spiel nicht auf dem Index, wird sich aber bestimmt die Tage ändern.
 
Noch ist das spiel nicht auf dem Index, wird sich aber bestimmt die Tage ändern.

Das ist wirklich der Wahnsinn. In welchem Spiel wird Gewaltdarstellung denn so zelebriert? (*)
Da stehen so viele durch Zensur verstümmelte Spiele in den deutschen Läden und dann sowas. Gerade da hätte man die Indizierung doch vor Release klarmachen müssen. %)
Und überhaupt: Seit wann hat so eine große Handelskette mal Spiele ohne USK-Siegel im Regal? (*)

Meine Reaktion hört sich für euch vielleicht übertrieben an, aber Euronics ist ja zumindest vergleichbar mit Media Markt oder Saturn. Und bei denen hab ich sowas auch noch nicht gesehen. :o
Finde ich aber irre, dass Euronics dann so ein Spiel bestellt. %)


(*) An der Stelle sollte gesagt sein, dass ich die Inhalte hinter meinen Aussagen gutheiße. Mortal Kombat muss ja einfach brutal sein. Und was ist auch schlimm an gewalttätigen Spielen, sofern man damit umgehen kann? :o
Und es geht für mich auch mehr als in Ordnung, dass man als Volljähriger spielen darf, was man möchte. Also auch solche Spiele in den deutschen Regalen finden kann. :top:
Zumal ich mir mal die Spielerückseite angesehen habe. Die ist absolut tauglich für deutsche Händlerregale, da kleine Kinder auch nichts Brutales auf der Rückseite finden. Von daher könnte man sich die Indizierung sparen.

Aber ich bin gespannt, ob Euronics die Dinger aus dem Programm nimmt, sobald die Indizierung steht. Was machen die dann damit? Wie wär's mit einer radikalen Preisreduzierung um 80%, damit sie schnell aus den Regalen verschwinden? Dann schlag sogar ich zu. ;D


Wie viel mir doch zu dem Thema einfällt. Aber ehrlich: Ich war richtig, richtig baff, als ich das Spiel dort gesehen habe. :haeh:
 
Aber ich bin gespannt, ob Euronics die Dinger aus dem Programm nimmt, sobald die Indizierung steht. Was machen die dann damit? Wie wär's mit einer radikalen Preisreduzierung um 80%, damit sie schnell aus den Regalen verschwinden? Dann schlag sogar ich zu. ;D
Verkaufen können sie die ja trotzdem noch, sie dürfen sie halt nur nicht mehr öffentlich ausstellen. Ich kaufe zwar so ziemlich alle Filme und Spiele online, aber damals bin ich auch immer in die umliegenden Geschäfte gegangen und hab mir da indizerte Ware gekauft und das war eigentlich so gut wie nie ein Problem, auch bei größeren Ketten wie Karstaft oder Expert und falls sie den Film/Spiel nicht hatten, haben sie das für mich bestellt.
In einem Müller habe ich auch mal bei der Blu-Ray Abteilung sehr viele Filme gesehen, die nur ein SPIO-Kennzeichen hatten und kein FSK, die hatten sie da auch einfach in den Regalen stehen gehabt.

Im Falle von MK denke ich wird es so sein wie semmel sagt. Lange kann es mit der Indizierung nicht mehr dauern.
 
Mein Beileid an alle, die gestern den Kombat Cast live gesehen haben :B

Habe ihn während ich hier ein wenig lerne nebenbei mit leiser Lautstärke laufen lassen, lediglich bei den Jason Szenen habe ich dem ganzen volle Aufmerksamkeit geschenkt (und ohje, wird der Imba :O, Goro ist ja schon ein hartes stück, wenn auch nicht völlig überpowerd, aber das kann echt fatal werden), aber sonst habe ich nur die typen Qutschen und quatschen gehört, und wenn ich mal kurz dem ganzen ein Ohr geliehen habe, dann hat Boon nur seine dämlichen Microtransactions verteidigt :B
 
...uuuund ich habe offiziell genug von dem Spiel, langsam ist es online nicht mehr schön, ähnlich wie in Injustice (nur das Injustice schlimmer war) trifft man nur noch Spammer nach spammer nach spammer, wooow, wo ist denn das Problem, diesen einfachen Fehler zu beheben?
Man könnte doch einfach Buffs einbauen, um Sachen wie Teleport Angriffe und endloses Blocken zu umgehen, dass ich zum Beispiel nur 5 Sekunden am Stück blocken kann, und es danach entweder schwächer wird, oder ich auch ne bestimmte Zeit wieder brauche, bis man wieder blocken kann, Teleportationsangriffe könnten ebenfalls 3,4 Sekunden aufladen.
Bei Projektilen habe ich eigentlich nur mit Kitana, Mileena und Marksman Erron Black probleme, da die halt immer mehrere auf einmal losfeuern, sodass man nicht drüber springen kann und wenn man vom Gegner weit entfernt ist, man deswegen wirklich zurückgehalten wird. reduziert das ganze auf ein Projektil, und die Sache ist gegessen! Ich mein bei Street Fighter klappt das doch auch, sollen die sich doch was da abschneiden.
 
Hier wird erklärt wie man an die Outfits aus der Mobile-App kommt ohne die App zu besitzen. Hab es schon probiert und es funktioniert (bis auf den Mileena-Skin)
 
Ich check das nicht. Ich muss 'ne Kombat History downloaden und dann rausgehen und dann hab ich 'ne neue Skin oder was?
Ja, theoretisch schon, vorrausgesetzt die person von der du die History lädst hat diese Sachen schon. Ich hab das glaube von SivasSouljah oder so hieß der geladen, der war gestern auf Rang 12, danach ploppten dann die ganzen Mobile-Skins auf.
 
Zurück
Oben