[PS4] Driveclub + Bikes + VR

Rage1988

Bekanntes Gesicht
habs gestern in der post gehabt (getauscht gegen thief, welch glück)! muss sagen es macht bock und ist offline nicht mal so einfach. der sound gefällt mir ganz gut aber die grafik...naja...etwas steril obwohl ich zugeben muss das die optik auf der strecke durch norwegen geile schneeoptik am streckenrand parat hält. ich hoffe das spiel motiviert langfristig...


Steril o0

Also die Grafik von Driveclub ist alles andere als Steril. Da fliegt jede Menge Zeug durch die Gegend (Blätter, Blüten, Staub, irgendwelcher Müll, Qualm der Reifen...). Dann gibt es noch Feuerwerke, schöne Landschaften, Spiegelungen, realistische Shcatten und extrem gute Wettereffekte.

Mich motiviert es v.a. durch die Herausforderungen und die Ständig neuen Inhalte.

Ich habe vorhin ein bisschen den Lamborghini Huracan getestet. Der Sound ist einfach geil, v.a. aus der Cockpitansicht :X:X
Ich finde das aktuelle Fahrzeugpaket bis jetzt am geilsten.

Die Lamborghini Veranstaltungen sind die einzigen Veranstaltungen, wo ich bis jetzt alle Sterne geholt habe :B
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Die "Motorstorm"-Buggys kommen zu DriveClub dazu
play3.de schrieb:
Vor den Arbeiten am PlayStation 4-Rennspiel “DriveClub” machten sich die Entwickler der Evolution Studios in den letzten Jahren vor allem mit der “MotorStorm”-Reihe einen Namen.


Deuten wir die aktuellen Hinweise richtig, dann könnten die Jungs und Mädels der Evolution Studios noch einmal zur “MotorStorm”-Reihe zurückkehren – oder zumindest zu den Buggies, mit denen ihr die Offroad-Pisten der Serie unsicher machen konntet So ging Sony auf dem offiziellen japanischen PlayStation Blog auf das frisch veröffentlichte Update zu “DriveClub” ein, das den Titel auf die Version 1.12 hob und unter anderem den Replays den Weg ins Spiel ebnete.


Dabei könnten Sony und die Entwickler Evolution Studios enthüllt haben, dass diverse Buggies aus “MotorStorm” auf kurz oder lang den Weg in “DriveClub” finden. Der Stein des Anstoßes: Screenshots, auf denen die besagten Buggies zu sehen sind. Da eine offizielle Stellungnahme oder gar Bestätigung noch aussteht, bleibt vorerst aber abzuwarten, ob und wann die Buggies in der Tat Einzug in “DriveClub” halten.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Also die Buggies passen überhaupt nicht in das Spiel :|.
Es gibt keine Offroad Strecken, also was will ich dann mit solchen Buggies.
Ich hoffe nicht, dass das nächste Update nur diese Buggies enthält. Ich hätte gerne noch ein paar asiatische Autos oder ein paar Musclecars.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Habe ich bereits vor 2 Wochen gepostet, aber meinen Beitrag wieder gelöscht, da ich es für einen verfrühten April-Scherz hielt. Denn wie Rage schon schrieb, passen Buggies nicht wirklich in's Spiel - nichtsdestotrotz würde ich mich mega freuen. :X

Der Buggy ist schon im Hong Kong-Store erhältlich. Asiatische Fahrzeuge werden noch kommen, die Verhandlungen dauern nur länger als geplant.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Habe ich bereits vor 2 Wochen gepostet, aber meinen Beitrag wieder gelöscht, da ich es für einen verfrühten April-Scherz hielt. Denn wie Rage schon schrieb, passen Buggies nicht wirklich in's Spiel - nichtsdestotrotz würde ich mich mega freuen. :X

Der Buggy ist schon im Hong Kong-Store erhältlich. Asiatische Fahrzeuge werden noch kommen, die Verhandlungen dauern nur länger als geplant.

Ich habe damals auch schon von den Buggies gelesen, hoffte aber auch eher auf einen Gag.;D
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
So, habe (bereits vor einigen Tagen) nun wieder alle Sterne. :)

Pacesetter war mal wieder richtig angenehm fordernd und die Lamborghini-Events sind sehr spaßig. Aber irgendwie bin ich total schlecht damit? :confused: Habe plötzlich Probleme, hoch in den Ranglisten einzusteigen. In den vorherigen DLC-Events war das kein Problem und da war ich nicht unbedingt besser. :B

Den Veneno finde ich echt geil, wahrscheinlich, weil dieser noch am flexibelsten der neuen Karren ist (übrigens Rage, Respekt für deine Zeit bei einem bestimmten Event, 2.16,xxx). Und das neue, kostenlose Fahrzeug - Peugeot Onyx Concept - sieht sehr geil aus.

Aber so langsam wünsche ich mir mal neue Kompaktwagen o.ä., und nicht immer Fahrzeuge der Super- & Hyper-Klasse.

Unser Club ist nun übrigens auf Stufe 49 von 50. =)
Da gibt es auch Herausforderungen wie "Fahrt 4000km mit dem Audi" usw. Lohnt sich also, mal reinzuschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Danke :)
Aber die Lamborghinis sind endlich mal Autos, die ich sehr gerne fahre und dadurch waren die Veranstaltungen und gute Zeiten kein Problem. Ich weiß nicht genau warum ich die Lambos so mag, aber wahrscheinlich ist es der Sound. Die Ferraris kreischen mehr und die Lambos brüllen/fauchen eher und ich finde diese Sounds einfach am geilsten und dadurch macht es mir auch noch mehr Spaß.

Wer ist denn eigentlich noch aktiv im Club? Also ich fahre fast täglich und T-Bow anscheinend auch. Gibts auch noch andere aktive Leute, denn hier lese ich hauptsächlich von uns 2 :B

Ich habe so viele Herausforderungen, da weiß ich gar nicht, welche ich als nächstes machen soll ;-D
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Wäre natürlich ein Argument ;D, da ich nur kurz reinhöre und dann meist den Sound stumm schalte, um irgendwelche YouTube-Videos als Radio zu benutzen. %) Meist reicht es ja einfach, zuzuhören. Aber ich liebe es auch, wenn man die Geräusche der Wetter-Effekte wie prassendeln Regen oder Gewitter hört. :X Wie gesagt; finde es sehr geil, dass man nun die Lautstärke einzelner Aspekte ändern kann. Muss mich außerdem noch mehr an die Lambos gewöhnen, da diese ja etwas schwieriger um die Kurve zu bringen sind. Und weil es ein Arcade-Racer ist, neige ich sehr dazu, relativ spät zu bremsen.

Bezüglich des Clubs bin ich seit einigen Tagen der Besitzer, da Walti mir die Club-Rechte übertragen hat. Habe mit ihn abgemacht, dass auch nicht-VGZ'ler in den Club kommen können, solange sie aktiv spielen. XAXL spielt bzw. hat das Spiel nicht mehr und MyChaos zockt es aufgrund Zeitmangel kaum bis gar nicht mehr, weshalb ich beide aus dem Club entfernt habe. Für Unwissende: ein Club kann maximal 6 Mitglieder haben.

Hingegen habe ich Kontakt zum mysteriösen VVilderVVein aufgenommen. Tut sich laut eigener Aussage noch etwas schwer mit dem Spiel, da er sonst fast nur Renn-Simulationen spielt. Aber gerade diese Herausforderung, Driveclub meistern zu wollen, reizt sehr, weshalb er es bald wieder aktiv zocken wird und ich dementsprechend eine Einladung verschickt habe. Da noch ein Platz frei war, bin ich schnell meine Freundesliste durchgegangen und habe geschaut, welcher Clublose das Spiel noch aktiv und viel zockt. Habe zwar nur einen einzigen gefunden, aber die Einladung wurde herzlichst angenommen und er zockt es fast täglich. Ich übrigens nicht mehr so viel, zur Zeit zumindest.

Sprich: Du (Rage), Ich, ab und zu Walti, der neue Typ da und bald VV.

Und die Club-Herausforderungen kannst du mit den Community-Herausforderungen kombinieren. ;) Meinte halt diese Meilensteile. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob man für die Club-Meilensteine/Herausforderungen online zocken muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Kurz nach Mitternacht haben die Entwickler auf Facebook geschrieben, dass man doch mal in die Garage (=Driveclub-Spiele-Seite im Store) gucken sollte, eventuell würde sich ab dem 1. April ein Buggy vorfinden... Dachte erst wie schon bekundigt an einen April-Scherz, aber der Scherz daran ist wohl, dass es überhaupt kein April-Scherz ist. :B



Geil! :X

Es sei anzumerken, dass es sich um den "Wombat Typhoon" aus MotorStorm handelt (inklusive als einziges Fahrzeug im Spiel mit diesem Kamera-Zoom-Out-Effekt beim Boosten, exakt wie in MotorStorm), dieser komplett kostenlos und optional ist. Wer also nichts damit anfangen kann, muss es auch nicht herunterzuladen. Es wird unter einer neuen Fahrzeuge-Klasse namens "Bonus" eingeordnet. Eventuell erwarten uns da noch sogar die ein oder andere Überraschung...

Da Buggies natürlich null für den Asphalt geeignet sind, habe ich mein erstes Test-Rennen total verkackt. :B Das Teil gerät total leicht ins Schleudern und passt nicht wirklich zu Driveclub - aber genau das macht das Spiel ein wenig abwechslungsreicher, meiner Meinung nach. Es ist schon eine kleine Herausforderung, das Teil bis zum Schluss kontrollieren zu können und die richtige, passende Geschwindigkeit für einzelne Sektionen herauszufinden. Hinzu kommt das Nitro, wodurch das ganze sogar noch etwas taktischer wird. Jedoch scheint sich das Nitro automatisch und schnell aufzuladen, im Gegensatz zu den 3-4 anderen Fahrzeugen, wo sich das Nitro per Bremsen wieder auflädt. Durch das Schleudern ist der Buggy übrigens ein sehr cooles Auto für Drift-Events... ;D

Kurzum: Ich find den Buggy wie erwartet sehr geil, auch wenn er null zum Spiel passt (was wohl der ganze Scherz an der Sache ist, wie man dem Twitter-Screen entnehmen kann :-D).
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Kann es sein, dass die Ladezeiten durch das heutige Serverupdate nocheinmal verringert wurden? :)

Es kommt mir so vor, als wäre die Ladezeit nach Auswahl des Autos bis zum Rennstart kürzer als vorher. Kaum habe ich mein Auto gewählt, kann ich auch schon das Rennen beginnen. Das sind geschätzte 3-5 Sekunden und ich habe das Gefühl, dass es vorher länger war :B.

Endlich ist unser Club Level 50 :]
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
April-Update bekannt:

-> Update 1.14 (Veröffentlichung morgen)
• Neues, kostenloses Fahrzeug: Ferrari LaFerrari (die Auszeichnung "Ferrari-Besitzer" auf Stufe 5 bringen, um Zugriff zu erhalten).
• Fügt ein neues Tour-Event hinzu: Startline. Alle neuen Spieler, die zum ersten Mal das Spiel starten werden nun an einer brandneuen Anfänger-Tour teilnehmen.
• Die Startline-Tour wird kostenlos sein und 11 Events inklusive 45 Zielvorgaben beinhalten.
• Man kann nun jedes einzelne gefahrene Multiplayer-Event als Wiederholung speichern und jederzeit ansehen.
• Neue Audio-Einstellungen für die Akkustik in der Cockpit-Ansicht verfügbar (intern oder extern aufgenommener Sound).
• Adds a new Single Event option to set "Time Of Day" for a Single Event to half past every hour as well as on the hour(?)
• In individuellen Events kann man nun einzeln zwischen 1 & 25 Runden einstellen.
• Adds a new Controller Settings option to allow adjustment of the steering lock rotation angle on all supported steering wheels.
• Beinhaltet einige kleine Fehlerbehebungen, Leistungsverbesserungen und Spielbarkeitsanpassungen.

-> DLCs (29. April), für Season Pass-Besitzer wie immer alles kostenlos:
• Kostenloses Fahrzeug: Rimac Automobili Concept_One.
• 2 neue Lackierungspakete, exklusiv für Season Pass-Besitzer. Jedes Paket beinhaltet 5 neue Lackierungen.
• Fügt Kompatibilität für das Tour-Pack "Turbocharged" hinzu, dieses Pack beinhaltet folgende Fahrzeuge:

- Chevrolet Camaro ZL1
- Dodge Charger SRT8
- Ferrari F40
- Jaguar XKR-S Coupé
- Volkswagen Design Vision GTI

• Zusätzlich gibt es im Turbocharged-Pack 11 neue Events, 5 neue Trophäen und eine Spezial-Lackierung, wenn man all 45 Sterne gesammelt hat.
• Fügt Kompatibilität für das Tour-Pack "Evolution" hinzu, dieses Pack beinhaltet:
• 12 neue Events, 5 neue Trohäen und eine Spezial-Lackierung, wenn man all 45 Sterne gesammelt hat.

-> Zukünftige Änderungen/Neuerungen, derzeit geplant:
• Upgrade der Server um die Stabilität und Perfomance dieser für alle Spiele zu verbessern und um die PS+-Edition sowie die Driveclub-App veröffentlichen zu können.
• Erhöhung der maximalen Level-Stufe sowie zusätzliche Auszeichnungen (über Stufe 55). Es ist geplant, monatlich die maximale Level-Stufe zu erhöhen.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Das Menü-Bilder haben ein Update verpasst bekommen respektive wurden geändert. Sehr erfrischend und sieht jetzt alles ein Stück cooler aus. Das Interessante dabei: Bei einigen dieser Bilder handelt es sich um Bilder der Community (die mit dem Photo-Mode erstellt wurden). :o



Die Entwickler lesen immer wieder mal bei gtplanet.com mit und schreiben ab und zu in den Driveclub-Thread bei NeoGAF.

Evolution Studios schrieb:
Did you know that almost all of the new menu images in DRIVECLUB have been created by players?

We wanted to freshen up the game and also share with you some of the best ‪#‎PS4share‬ pics we've seen so far. :)

What do you think? We will be adding more in future so please keep sharing your pics with us!

Fortfahren:


Mein Club:


Neustart:


Zeitfahren:

Übrigens ist im April-DLC-Trailer der Dodge Charger SRT8 zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Also seit dem letzten Update sind die Server wieder total überlastet. Ständig verliere ich die Verbindung oder ich kann gar keine Verbindung herstellen. Ich verstehe nicht, warum es nach jedem Update immer wieder Serverprobleme gibt :$

Ich hab die neuen Autos vorhin getestet. Der Ferrari F40 ist geil und auch der Golf GTI. Die restlichen Autos finde ich eher lahm. Die sind schwerfällig und driften zu leicht. Typische Ami-Schlitten eben :B
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
results-podium-drift-hxqha.png


Nett gemacht. :) In Season 2 werde ich #1. 8)
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Würde sich das Spiel eigentlich lohnen, wenn man nur im SP fahren will?

Auf jeden Fall. Ich spiele es auch nur im SP. Durch die Herausforderungen, die du von anderen Spielern bekommst, wird es nie langweilig.
Du brauchst nur Internet, kein PSN, dann kannst due Herausforderungen erstellen und erhalten.
Aber ich empfehle unbedingt den Seasonspass dazu, sonst verpasst du eine Menge Autos und SP Veranstaltungen.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich spiele fast auch nur SP und empfehle ebenfalls den Season Pass und natürlich das neuste Update. Wohl mit Abstand der beste Season Pass, wobei es auch so massig neues Zeug gab/gibt (Fahrzeuge & Strecken). Für mehr Informationen bezüglich den Inhalten der DLCs und der Updates, check den Startbeitrag in diesem Thread.

Sei dir aber bewusst, dass Driveclub durch und durch ein Arcade-Racer ist.
 

LouisLoiselle

Bekanntes Gesicht
Mit Season Pass wird mir das zu teuer. Zumal ich sowas eh nicht besonders mag. Da kaufe ich also entweder nur das Spiel, oder ich warte noch ne Stange länger.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Mit Season Pass wird mir das zu teuer. Zumal ich sowas eh nicht besonders mag. Da kaufe ich also entweder nur das Spiel, oder ich warte noch ne Stange länger.

Ich verabscheue Season Pässe auch (ist mein einziger), aber hier merkt man, dass man nicht abgezogen wird und bekommt (monatlich) massig neuen Content. Alle DLCs einzeln zu kaufen wären über 70€, mit Pass 25€. Dann warte lieber noch, wobei das Spiel heutzutage keine 30€ mehr kostet und wenn man den Pass dazu holt, es immer noch unter dem Vollpreis liegt.

Und man hat mehr Events durch die DLCs als das Hauptspiel an sich :B, inklusive Regen-Events. Gibt es zwar auch so, jedoch nicht in der "Karriere", da es keine Wetter-Effekte zum Release gab.

Ansonsten kannste es auch gerne bei mir über Shareplay testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Mai-Update bekannt:

-> Update 1.15 (18. Mai?)
• Fahrer-Stufe erhöht: Die Maximal-Stufe beträgt nun 55.
• Neue Menü-Bilder, um die besten Bilder der Community zu repräsentieren.
• Es ist nun möglich, das HUD während des Rennens auf Knopfdruck zu deaktivieren (zuvor war dies nur über den Einstellungen möglich).
• Statistiken für jegliche herunterladbare Fahrzeuge hinzugefügt.
• Beinhaltet einige kleine Fehlerbehebungen, Leistungsverbesserungen und Spielbarkeitsanpassungen.


-> DLCs (26. Mai), für Season Pass-Besitzer wie immer alles kostenlos:
• Kostenloses Fahrzeug: DS Survolt.
• 2 neue Lackierungspakete. Jedes Paket beinhaltet 5 neue Lackierungen.
• Fügt Kompatibilität für das Tour-Pack "Lamborghini-Ikonen" hinzu, dieses Pack beinhaltet folgende Fahrzeuge:

- Lamborghini Sesto Elemento
- Lamborghini Reventón
- Lamborghini Murciélago LP 670-4 Super Veloce
- Lamborghini Diablo Super Veloce
- Anscheinend möchte man Rage1988 von pCars wegbekommen ;-D

• Zusätzlich gibt es im Lamborghini-Ikonen-Pack 11 neue Events, 5 neue Trophäen und eine Spezial-Lackierung, wenn man alle 45 Sterne gesammelt hat.
• Fügt Kompatibilität für das Tour-Pack "Torque" hinzu, dieses Pack beinhaltet:
• 11 neue Events und 5 neue Trohäen.

-> Zukünftige Änderungen/Neuerungen, derzeit geplant:
• Upgrade der Server um die Stabilität und Perfomance dieser für alle Spiele zu verbessern und um die PS+-Edition sowie die Driveclub-App veröffentlichen zu können.
• Private Online-Lobbys.
• Mehr Fahrerstufen; pro Monat kommen einige Fahrerstufen hinzu, einhergehend mit neuen Rewards.
• Große Verbesserungen an den Community-Challenges (u.a. um die Server-Stabilität zu erhöhen).
• Neue Auszeichnungen für Fahrzeughersteller und den japanischen Strecken.
• Mehr Fahrzeuge und Touren; der Season Pass geht noch bis Juli.
• Mehr Updates/Verbesserungen, basierend auf das Feedback der Community.​
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Bekanntes Gesicht
- Anscheinend möchte man Rage1988 von pCars wegbekommen ;D

Als ich von den Lamborghinis gelesen habe, war ich wieder voll und ganz bei DC ;-D

Wie ist denn mittlerweile die Verbindung zu den Servern? Seit dem Letzten Update bis vor ca. 1,5 Wochen konnte ich mich nicht mit den Servern verbinden und wenn dich, dann hab ich nach ca. 5 Minuten wieder die Verbindung verloren. Deshalb habe ich es nicht mehr gespielt.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Wie ist denn mittlerweile die Verbindung zu den Servern?

Mittlerweile wieder stabil, hatte keinen einzigen Abbruch in den letzten Tagen. Nur das Hochladen der Punkte nach einer Challenge dauert derzeit ein bisschen - wie immer für 3-4 Tage beim neusten Update. Zocken übrigens deutlich weniger das Spiel als noch vor pCars-Release, erkennbar an die überschaubare Anzahl der verfügbaren Community-Challenges. 20 Stück ca - ganze 5 von denen wurden sogar von mir erstellt.

Zocke es aber auch nicht mehr so intensiv wie damals. Monatlich neue Fahrzeuge sind zwar schön und gut, aber ich hätte gerne lieber mal wieder neue Strecken. Leider ist in dieser Hinsicht derzeit nichts geplant. :| Kenne die Strecken in und auswendig und es ödet langsam ein wenig an, so cool sie auch sein mögen... Regen-Events kann auch nicht mehr sehen bzw. stellen kaum noch was besonderes da, da gefühlt jedes eineinhalbe Event in den DLC-Packs im Regen stattfindet. Engländer.

Zudem nervt es mich immer noch leicht, dass Drift-System geändert wurde. Zumal ich ewig gebraucht habe, bis ich das vorherige System beherrscht habe. Je gewagter man (nach Innen) driftet, desto weniger Punkte bekommt man. Das völlige Gegenteil von dem, was es ursprünglich war. Wurde zwar letztendlich aufgrund der Spinner (Englisch!) geändert, aber das hätte man auch deutlich besser lösen können. Zum Beispiel mit x1,5, x2, x3,..-Multiplikator(en), wenn man in die nachfolgende Tempo-Zone mit mindestens XXX km/h aus der Drift-Zone reinbrettert. Voilà, Problem gelöst!
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Gestern erschien ein kleines Update, welche das Herausforderungs-Menü komplett überarbeitet hat. Läuft nun alles deutlich flüssiger, aber der ein oder andere Fehler ist dafür vorhanden. Wird laut den Entwicklern mit dem Juni-Update gefixt. Es gibt nun keine Begrenzung mehr, wie viele Spieler an einer Challenge teilnehmen können - im Gegenzug gibt es, je nach Platzierung, deutlich weniger XP nach Ablauf einer Challenge und man kann höchstens an 32 Leuten gleichzeitig eine Challenge versenden/weiterleiten - wäre kein Problem, da man 'ne Herausforderung zu jederzeit an 32 weitere Rennfahrer versenden kann, nur wird nicht mehr angezeigt, an wem man bereits eine gesendet hat... und es gibt neuerdings ein Tageslimit von 50 Weiterleitungen.

Die letzten 4 DLC-Packs gefallen mir sehr, weil die Events und Tour-Aufgaben nun wieder deutlich schwieriger sind. Inbesondere das "Evolution"-Pack hat es mir angetan, da die Tour-Aufgaben und Replay-Ghosts bzw. Zielzeiten direkt von den Entwicklern stammen und aufgestellt wurden statt wie bisher Computer-geniert sind. Jedoch gibt es mir in sämtlichen DLC-Events deutlich zu viele Regen-Events. Im Lambo-Ikonen-Pack gibt es in 10 von 12 Events Regen. :B Immerhin: Ich habe noch nie geilere (dynamische!) Wetter-Effekte gesehen, immer wieder ein Genuss! Wie episch das kommt, erst teilweise von der Sonne geblendet zu werden - übrigens eine sehr nette Design-Idee-, es anfängt zu regnen, dieser immer heftiger wird, sich das Fahrverhalten komplett verändert und dann noch grollendes Gewitter hinzukommt, während man in die Nacht hineinfährt. :X

wngvjtsxuz6.gif

DriveClub revisited: is dynamic weather a game-changer? • Eurogamer.net

Mit dem Juni-Update (1.17) werden neue Accolades/Auszeichnungen für die DLC-Fahrzeuge bzw. Hersteller eingefügt, was mich sehr freut. Habe ich mir gewünscht. :top: Außerdem wurde im Changelog erstmals die Plus-Version explizit erwähnt. Gehe stark davon aus, dass die Plus-Version während der E3 live geschaltet wird, spätestens aber nach Ablauf des Season Pass (Ende Juli).
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Juni-Update:

Update 1.15 (bereits veröffentlicht, 420 MB)
• Fahrer-Stufe erhöht: Die Maximal-Stufe beträgt nun 60
• Jede neue Fahrer-Stufe schaltet neue Lackierungen frei
• Auszeichnungen ("Fahre X Kilometer mit Z" -> XP) für alle DLC-Fahrzeuge-Hersteller sowie Japan-Strecken hinzugefügt, yay! :X
• Es ist nun möglich, die Geister während des Rennens auf Knopfdruck zu deaktivieren (zuvor war dies nur über den Einstellungen möglich)
• Unterstützung für das Logitech G G29 Driving Force-Lenkrad hinzugefügt
• Fehlerbehebung der Trophäe "Hoon-a-Tic" - dazu ein weiteres Event abschließen, um die Trophäe zu erhalten (sofern man zuvor genügend Drift-Kilometer gesammelt hat)
• Auto-Fokus nun beim Fotomodus mit Klick auf R3 möglich
• Community-Herausforderungen werfen nun mehr XP ab
• Fehlerhafter Sound beim Lamborghini Murcielago-Motor gefixt
• Die Anzeige des Gang-Wechsels im Cockpit des Koenigsegg One:1 wurde gefixt
• Neuer Ladebildschirm, wie immer von der Driveclub-Community!
• Beinhaltet einige kleine Fehlerbehebungen, Leistungsverbesserungen und Spielbarkeitsanpassungen

DLCs (30. Juni), für Season Pass-Besitzer wie immer alles kostenlos:
• Kostenloses Fahrzeug: Peugeot EX1 Concept
• 2 neue Lackierungspakete. Jedes Paket beinhaltet 5 neue Lackierungen
• Fügt Kompatibilität für das Tour-Pack "RPM" hinzu, dieses Pack beinhaltet folgende Fahrzeuge:

> Chevrolet Corvette Z06 2015
> Dodge Challenger SRT8 392
> McLaren 570S
> Nissan 370Z Nismo
> Nissan GT-R

• Zusätzlich gibt es im Lamborghini-Ikonen-Pack 11 neue Events, 5 neue Trophäen und eine Spezial-Lackierung, wenn man alle 45 Sterne gesammelt hat
• Fügt Kompatibilität für das Tour-Pack "Velocity" hinzu, dieses Pack beinhaltet:
• 11 neue Events und 5 neue Trohäen und eine Spezial-Lackierung, wenn man alle 45 Sterne gesammelt hat

Zukünftige Änderungen/Neuerungen, derzeit geplant:
• Upgrade der Server um die Stabilität und Perfomance dieser für alle Spiele zu verbessern und um die PS+-Edition sowie die Driveclub-App veröffentlichen zu können
• Private Online-Lobbys, wird gleichzeitig mit der Plus-Edition veröffentlicht
• Mehr Fahrerstufen; pro Monat kommen 5 weitere Fahrerstufen hinzu, einhergehend mit neuen Rewards
• Verbesserungen an der Bestenliste-Anzeige der Community-Challenges
• Mehr Fahrzeuge und Touren; der Season Pass geht noch bis Juli
• Mehr Updates/Verbesserungen, basierend auf das Feedback der Community
 
L

Lu

Gast
Ich hab echt richtig hart Bock drauf, aber kann es leider nicht mit mir selbst vereinbaren Geld in DriveClub zu investieren.
Mein erstes Jahr PS+ (Weihnachten 2013) habe ich im Glauben gekauft, DriveClub und die PS+ Edition kämen im Frühjahr 2014, und bis die PS+ Edition inklusive Entschuldigung (vielleicht mehr Content oder so) nicht kommt, kaufe ich DriveClub auch nicht; auch in der Hoffnung, eventuell die Vollversion auf PS+ zu sehen. #votewithyourwallets #wearethe99% %)
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Mein erstes Jahr PS+ (Weihnachten 2013) habe ich im Glauben gekauft, DriveClub und die PS+ Edition kämen im Frühjahr 2014, und bis die PS+ Edition inklusive Entschuldigung (vielleicht mehr Content oder so)

Abgesehen davon, dass es schon eine Entschuldigung von Evolution und Sony gab, gab es bereits eine Entschädigung mit den 2 kostenlosen DLC-Packs (die ursprünglich den Season Pass angehörten), sowie den monatlichen, kostenlosen Fahrzeugen, Update-Inhalte und die andauernde Unterstützung + japanische Strecken, welche ebenfalls kostenlos waren. Und ganz Objektiv (;)) betrachtet ist der Season Pass an sich der beste Pass, den es je gab. Habe bereits mehrmals ausgeführt, wieso.

Die abgemagerte Plus-Edition sollte sogar überraschenderweise morgen erscheinen:

We're preparing to launch DRIVECLUB PS+ Edition & will have news for you soon.

The Store update today with the DRIVECLUB PS+ Edition was premature. The servers aren't ready yet, so it's been removed while we get them ready. Apologies on their behalf for any confusion and inconvenience caused.

Kann dich jedoch verstehen, schließlich hast du quasi dafür PS+ gekauft. Aber ganz ehrlich: Wenn du "richtig hart Bock" auf das Spiel hast, dann kaufe es dir halt gebraucht, damit die Entwickler kein Cent von dir sehen und du in Genuss der Vollversion kommen kannst. Das Spiel (Neu) gab es mittlerweile schon mehrmals für 15-25€. Und wenn du das Spiel geil findest, nicht genug davon bekommen kannst und den Support der Entwickler doch noch nachträglich unterstützen willst, kauf dir den besagten Season Pass. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben